X

#121

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.09.2011 09:59
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von we1rdo
Wieso dann nciht einfach die "richtigen Gegner", die sich durch ÜSE erkenntlich machten, nicht einfach ziehen lassen?



Würdest Du in einem (kalten) Krieg der Systeme dem Gegner freiwillig zusätzliches, oftmals gut und teuer ausgebildetes, Potential zukommen lassen und die eigene ökonomische Basis schwächen? Ich denke auch dein Handeln wäre in solch einem Fall eher vom Versuch der Zurückgewinnung der Persönlichkeiten und dem Zurückdrängen solcher Erscheinungsformen geprägt!

Der einzige Fehler den ich hier erkenne war der, dass die Politik es versäumte in Übereinstimmung mit den Bemühungen unseres Organs ihre Hausaufgaben zu machen und die gesamtgesellschaftlichen Unzulänglichkeiten, die erst zu diesen Erscheinungsformen führten, politisch anzugehen und zu beseitigen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
zuletzt bearbeitet 21.09.2011 10:02 | nach oben springen

#122

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.09.2011 14:21
von Gert | 14.235 Beiträge | 7860 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Feliks D.

Zitat von Gert
Feliks habt ihr beim MfS im Übereifer nicht auch mal solche Fehlgriffe gehabt ?Ich könnte es mir vorstellen. Vor allem aber würde mich interessieren, ob ihr bei fehlerhafter Arbeitstechnik, damit meine ich Unschuldige verdächtigt, euch danach auch entschuldigt habt ?

Gruß Gert



Hat er es denn bemerkt wenn er bearbeitet wurde?




Na ja, wenn er ohne Anklage oder Verhören plötzlich entlassen wurde, das musste doch einen solchen Schluss zulassen oder ?
Oder habt ihr alles daran gesetzt, auch wenn nichts zu beweisen war, jemandem "einen Strick" zu drehen ?

Gruß Gert


nach oben springen

#123

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.09.2011 19:04
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@GZB1

Quellenmaulwurf war liebevoll und anerkennend gemeint!

Ich finde es gerade in diesem Forum sehr wichtig zu trennen, eigenes Erleben vom nachträglichen Nachlesen.

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#124

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.09.2011 23:34
von GZB1 | 3.459 Beiträge | 665 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Grenzgängerin,

da der Maulwurf schlecht sieht und im Untergrund lebt hatte ich dies nicht so verstanden. Überdies hat er von seinem Maulwurfshügel sicher nicht den besten Überblick, oder?

Trotzdem zurück!


zuletzt bearbeitet 25.09.2011 23:59 | nach oben springen

#125

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2011 02:35
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und so sind wir von einer Vorstellung von einem neuen User auf den Maulwurf gekommen.

Wem ist jetzt hier die Luft ausgegangen? Das soll kein Vorwurf sein. Ich empfinde es als Zeichen von Nachdenken.

Der Maulwurf ist ein klassisches Zeichen für Missverständisse.

Die einen meinen, er sei blind und hat nicht die Übersicht.

Die anderen sehen ihn als aktiv, wühlend und immer auf der Höhe bleibend.

Der Gärtner, der ihn auf seinem Rasen entdeckt, sinnt nach Möglichkeiten, ihn zu erschlagen.

Ich denke, wir sind alle Maulwürfe. Wir wühlen alle in unsere Vergangenheit und wenn wir den Kopf rausstecken sind wir in der Gegenwart. Und schon ist der Gärtner da, der uns erschlagen will.

Lasst uns daher lieber mit dicken Gläsern ausgestattete Maulwürfe sein, was unsere Vergangenheit betrifft. Und zu Gärtnern werden, die Maulwurfshügel akzeptieren, weil sie einfach in einen Garten gehören. Oder wäre das schon ein neues Streitthema?

In diesem Sinne freue ich mich auf alles was hier noch ausgebuddelt wird.

LG von der grenzgaengerin


zuletzt bearbeitet 28.09.2011 02:45 | nach oben springen

#126

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2011 16:54
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von we1rdo
Mein Forschungsgebiet hatte nix mit irgendwelchen Passgedöhns zu tun gehabt



Darf man fragen womit genau dann?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
nach oben springen

#127

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.09.2011 06:40
von S51 | 3.821 Beiträge | 495 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds S51
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert
... habt ihr ... im Übereifer nicht auch mal solche Fehlgriffe gehabt ?Ich könnte es mir vorstellen. Vor allem aber würde mich interessieren, ob ihr bei fehlerhafter Arbeitstechnik, damit meine ich Unschuldige verdächtigt, euch danach auch entschuldigt habt ?
...]



Es war nicht MfS, sondern K. Ich habe 1989 vor der Offz-Schule eine Einbruchsserie im Cafe Rostock in Berlin-Lichtenberg (gibt es noch, heißt heute jedoch anders) bearbeitet. Wir hatten als Indiz nur die Begehungsweise und als Beweis einen brauchbaren Schuhabdruck. Also habe ich mir alle bekannten, halbwegs in der Nähe wohnenden "Ehemaligen" mit vordem analoger Begehungsweise vorgeladen.
Darunter auch jemanden, der gerade erst aus dem JWH zurück war. Das wußte ich aber nicht. Jedenfall hat nicht er sondern jemand aus seiner Familie die Karte gefunden und es gab ordentlich Knatsch. Obwohl da nichts von Beschuldigung draufstand sondern nur der berühmt berüchtigte Satz "zur Klärung eines Sachverhaltes".
Er war am Nachmittag dran, jemand anders am Vormittag. Jener kam sogar mit den "richtigen Schuhen"! Da habe ich noch schnell eine Karte mit einer Entschuldigung geschrieben und, weil Nr. 2 noch auf Arbeit war, in den Kasten gelegt.
Es war das einzige Mal, dass ich mich wegen einer Vorladung offiziell entschuldigt habe.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#128

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.09.2011 13:14
von we1rdo (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds we1rdo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Feliks D.

Zitat von we1rdo
Mein Forschungsgebiet hatte nix mit irgendwelchen Passgedöhns zu tun gehabt



Darf man fragen womit genau dann?




Volkskammer


nach oben springen

#129

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.03.2012 19:13
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nun würde mich einfach einmal interessieren was er aus seinem Praktikum mitgenommen hat.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
nach oben springen

#130

RE: Vorstellung we1rdo

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.03.2012 00:20
von Pitti53 | 9.980 Beiträge | 7050 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Werden wir wohl nie erfahren .Der User war seit 27.10.2011 nicht mehr hier


nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vati
Besucherzähler
Heute waren 1364 Gäste und 121 Mitglieder, gestern 2376 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15662 Themen und 662263 Beiträge.

Heute waren 121 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen