X
#1

Vorstellung von GKUS64

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2011 21:24
von GKUS64 | 3.018 Beiträge | 8392 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo erstmal,
als Leser bin ich ja schon seit Ende 2010 bei Euch Mitglied, hat mir bis jetzt genügt und ich dachte, muss ja meinen Senf nicht überall dazu
geben. Ich bin nun schon drei Jahre Rentner und ich bin immer noch erstaunt, dass meine Grenzerzeit schon 46 Jahre zurück liegt.
Im Oktober 1963 wurde ich mit 20 Jahren nach Eisenach eingezogen, wusste da gar nicht, dass dort Grenzer ausgebildet wurden. Erst ein Kumpel klärte mich auf (man hatte mich eigentlich zur Flak gemustert). Ich hatte keine Westverwandten und das war wahrscheinlich der Grund. Bei mir und bei den Eltern kam keine Begeisterung auf, Verweigerung war ja kaum möglich, oder ?? Ich ließ es also geschehen, ich wollte ja auch nach der Armeezeit noch Maschinenbau studieren (habe ich dann auch getan).
Ich wäre gern Kraftfahrer geworden und hatte vor der Armeezeit meine Fahrerlaubnis I +III (hieß damals so!) gemacht. Obwohl in der Kompanie 2 Züge Kraftfahrer ausgebildet wurden, kam ich in den "nichtstrukturmäßigen chemischen Zug". Trotz mehrmaliger Vorsprachen beim KC hatte ich keine Chance, Festlegung sei Festlegung. Na egal.
Im Frühjahr 1964 kam ich dann in die GK Untersuhl. Meine militärische Laufbahn endete dort im April 1965 als Postenführer mit Dienstgrad Gefreiter. Nach dieser glücklicherweise relativ ruhig verlaufenen Zeit hat man mich glücklicherweise militärisch nicht mehr behelligt.
Ansonsten bin ich seit 1969 glücklich verheiratet, habe zwei Enkelkinder (Junge 7 Jahre; Mädchen 3 Jahre) und einen Kleingarten.
Den Garten nutze ich vorrangig für Familien-und Freundestreffen. Große Ernteerfolge kann ich nicht nachweisen und so werde ich bei der jährlichen Gartenbegehung immer ermahnt, dass die "gärtnerische Nutzung" verbessert werden muss! Wie im Sozialismus denke ich dann, aber ich genieße ja den Vorteil einer geringen Pacht wird mir dann erklärt.
Also ich hoffe, dass ich weiterhin bei Euch bleiben kann und grüße alle ganz herzlich

Euer Untersuhler GKUS64, auch Bernd genannt


nach oben springen

#2

RE: Vorstellung von GKUS64

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2011 21:30
von Hans55 | 898 Beiträge | 1283 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hans55
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,GKU64!
Herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum! Hans55


nach oben springen

#3

RE: Vorstellung von GKUS64

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2011 23:07
von Greso | 2.497 Beiträge | 1285 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Greso
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Klasse,wieder mal einer aus der alten Zeit,(meine Zeit.)
Herzliche Grüße vom Greso.


nach oben springen

#4

RE: Vorstellung von GKUS64

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2011 11:34
von VNRut | 1.502 Beiträge | 146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds VNRut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Bernd,

auch wenn Du schon seit 2010 als Mitleser unter uns weilst und dich erst heute offiziell vorstellst ... so sage ich trotz allem ein herzliches Willkommen und viel Spaß im Forum.

Ich hoffe, dass es zu einem regen Erinnerungs- und Gedankenaustausch über frühere Erlebnisse kommt.

Viele Grüße aus der Magdeburger Börde

Wolfram VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#5

RE: Vorstellung von GKUS64

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2011 14:54
von Pit 59 | 12.478 Beiträge | 12094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo und Willkommen hier,die meisten hier haben schon einige jährchen auf dem Buckel.

Als Kraftfahrer wärste aber mit 1+III nicht weit gekommen.Wenn schon dann 1+5.


nach oben springen

#6

RE: Vorstellung von GKUS64

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2011 18:16
von LO-driver | 836 Beiträge | 486 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-driver
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Bernd,

siebzehn Jahre nach Deinem Ausbildungsbeginn in Eisenach, bin ich ebenfals mit jungen 20 Jahren dort aufgeschlagen.
Meine Ausbildung ist aber bei Deinen gewünschten Kraftfahrzeugen gewesen. Die nächsten zwölf Monate bis April 82
habe ich auch in Untersuhl verbracht. Bei unserer Battalionssicherung sind wir von Lauchöden bis nach Vitzeroda ein-
gesetzt worden. Es würde mich sehr interessieren, was sich in diesem Zwischenraum von 17 Jahren, alles so geändert hat.
Ich hoffe mal das wir uns Persönlich bei einem Treffen shen können. (Untersuhler-Treffen?)

Gruß LO-Driver (Andreas)


nach oben springen

#7

RE: Vorstellung von GKUS64

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2011 18:22
von Oss`n | 2.921 Beiträge | 849 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oss`n
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64
Hallo erstmal,
als Leser bin ich ja schon seit Ende 2010 bei Euch Mitglied, hat mir bis jetzt genügt und ich dachte, muss ja meinen Senf nicht überall dazu
geben. Ich bin nun schon drei Jahre Rentner und ich bin immer noch erstaunt, dass meine Grenzerzeit schon 46 Jahre zurück liegt.
Im Oktober 1963 wurde ich mit 20 Jahren nach Eisenach eingezogen, wusste da gar nicht, dass dort Grenzer ausgebildet wurden. Erst ein Kumpel klärte mich auf (man hatte mich eigentlich zur Flak gemustert). Ich hatte keine Westverwandten und das war wahrscheinlich der Grund. Bei mir und bei den Eltern kam keine Begeisterung auf, Verweigerung war ja kaum möglich, oder ?? Ich ließ es also geschehen, ich wollte ja auch nach der Armeezeit noch Maschinenbau studieren (habe ich dann auch getan).
Ich wäre gern Kraftfahrer geworden und hatte vor der Armeezeit meine Fahrerlaubnis I +III (hieß damals so!) gemacht. Obwohl in der Kompanie 2 Züge Kraftfahrer ausgebildet wurden, kam ich in den "nichtstrukturmäßigen chemischen Zug". Trotz mehrmaliger Vorsprachen beim KC hatte ich keine Chance, Festlegung sei Festlegung. Na egal.
Im Frühjahr 1964 kam ich dann in die GK Untersuhl. Meine militärische Laufbahn endete dort im April 1965 als Postenführer mit Dienstgrad Gefreiter. Nach dieser glücklicherweise relativ ruhig verlaufenen Zeit hat man mich glücklicherweise militärisch nicht mehr behelligt.
Ansonsten bin ich seit 1969 glücklich verheiratet, habe zwei Enkelkinder (Junge 7 Jahre; Mädchen 3 Jahre) und einen Kleingarten.
Den Garten nutze ich vorrangig für Familien-und Freundestreffen. Große Ernteerfolge kann ich nicht nachweisen und so werde ich bei der jährlichen Gartenbegehung immer ermahnt, dass die "gärtnerische Nutzung" verbessert werden muss! Wie im Sozialismus denke ich dann, aber ich genieße ja den Vorteil einer geringen Pacht wird mir dann erklärt.
Also ich hoffe, dass ich weiterhin bei Euch bleiben kann und grüße alle ganz herzlich

Euer Untersuhler GKUS64, auch Bernd genannt








Da wurde ich grade mal geboren
Trotz alledem habe ich auch Eisenach (wenn auch einige Jahre später) kennen lernen dürfen.
GAR 11 Theodor Neubauer.
Ich freue mich auf deine Beiträge.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
Lache und die Welt lacht mit dir - weine und du weinst allein !!
nach oben springen

#8

RE: Vorstellung von GKUS64

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.08.2011 08:32
von Harsberg | 4.234 Beiträge | 5343 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo GKUS64,

begrüße dich in unserer Runde, die Eisenacher werden immer mehr


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#9

RE: Vorstellung von GKUS64

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.08.2011 09:19
von GKUS64 | 3.018 Beiträge | 8392 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59
Hallo und Willkommen hier,die meisten hier haben schon einige jährchen auf dem Buckel.

Als Kraftfahrer wärste aber mit 1+III nicht weit gekommen.Wenn schon dann 1+5.



Hallo Pit 59,

natürlich war es die 1 und 5, es liegt wahrscheinlich doch an den "Jährchen auf dem Buckel".

Viele Grüße von Bernd und bleib weiterhin wachsam


nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gebsche
Besucherzähler
Heute waren 1427 Gäste und 142 Mitglieder, gestern 1639 Gäste und 147 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16068 Themen und 686240 Beiträge.

Heute waren 142 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen