X

#101

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 19:26
von Commander | 1.485 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Commander
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sieht nicht so aus,aber hier zittert ein später begeisterter Schwimmer.Und das Schwesterherz zittert nicht weniger.Und das nur um bei "frostigen" Temperaturen ein Foto von fröhlich planschenden Kindern zu schießen.


Schönen Abend,Gruß C.



Hapedi, Niederlausitzer, Freienhagener, vs1400 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.08.2017 19:27 | nach oben springen

#102

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 19:37
von Fred.S. | 2.120 Beiträge | 17734 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#101 ja, man sieht es dem Schwesterchen an, das es ihr im Wasser nicht gefällt, so wie Du es sagst Commander, sie zittert. Fred S.


nach oben springen

#103

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 20:08
von thomas 48 | 4.993 Beiträge | 6525 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@damals wars
in welchem Jahr war das mit der Rolltreppe?
Ich habe das erst nach der Wende erlebt.
tho


nach oben springen

#104

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 20:12
von Fred.S. | 2.120 Beiträge | 17734 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#103 in den Großstädten thomas, wie Berlin, da gab es sowas schon vor der Wende. Wie am Alexanderplatz. Auch als Erwachsener kam mir das zum erstenmal unheimlich vor, auf einer Rolltreppe sich zu stellen. Die Kinder waren da bestimmt fixer und begeisterter als ich. mfg. Fred


thomas 48 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#105

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 20:21
von Ehli | 3.157 Beiträge | 16948 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer kennt die Paternosteraufzüge??
Als Kind glaubten wir,wenn man vergißt auszusteigen,dann steht man auf den Kopf.
Wo gibt es noch solche Aufzüge?
http://www.t-online.de/leben/reisen/deut...hre-runden.html


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
IM Kressin und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#106

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 21:01
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Rathaus in Halle gibt es "schon immer" einen Paternosteraufzug, in Bau D 89 in Buna gab es auch einen, war als Schüler in der Ferienarbeit gerade beim ersten Mal ganz spannend, in Leipzig (Altbau) hatte ich auch mal das Vergnügen.
Und Karstadt gab es für mich auch schon immer als Rolltreppe, das Nachfolgegebäude heißt deshalb wieder so! "Stadtzentrum Rolltreppe"


zuletzt bearbeitet 27.08.2017 21:06 | nach oben springen

#107

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 21:12
von thomas 48 | 4.993 Beiträge | 6525 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#105
In meinem Betrieb gab es 4 Paternoster bis zur Wende.
tho


nach oben springen

#108

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 21:23
von furry | 4.745 Beiträge | 6560 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Erfurt im Kaufhaus Am Anger bin ich erstmalig einer Rolltreppe bei einem Klassenausflug begegnet. Bei dem Ding war aber dieses Längsprofil der Stufen weit aus grober als heute. Meine Schuhe mit der damals allgegenwärtigen Kreppsohle haben vorn wohl auch schon etwas Luft geschnappt. Da passierte es, dass ich den Abgang nicht ganz geschafft habe und ein Teil der Kreppsohle verschwand auf Nimmerwiedersehen unter dieser Verzahnung.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#109

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 21:31
von Kappes123 | 5 Beiträge | 19 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kappes123
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, ich komme hier nicht weiter. Möchte in einem Forum (z.B.AK47) eine Anfrage (allgemein) starten. Geht um ds entfernen des gasrohrs aus dem oberen Handschutz. Wie mache ich das? Sorry für die dämliche Frage - ich bekomme es aber nicht hin. Grüße + danke


nach oben springen

#110

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 21:43
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5108 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi Thomas
Mich würde eher interessieren wie du zu einer Kalaschnikow kommst
Ne Vorstellung haste ja nicht für nötig gehalten oder habe ich das überlesen .
Wie auch immer , ich habe keinen Gasherd und weiss daher nicht wie das Gasrohr rausgemacht wird

hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


nach oben springen

#111

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 21:52
von Greso | 2.492 Beiträge | 1183 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Greso
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


zuletzt bearbeitet 27.08.2017 21:56 | nach oben springen

#112

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 21:59
von Fred.S. | 2.120 Beiträge | 17734 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#109 Hallo Kappes 123. Gerne beantworten unsere User Deine Frage, wie Du siehst.
Aber in diesen Themenkomplex dachten wir an Kindheitserinnerungen.

Ich denke aber User's, das wir ihm das nicht übel nehmen sollten. Wenn es nicht ausarten sollte in vielen Beiträgen, dann sagt ihm das, wie Du, Greso.
Fred S.


zuletzt bearbeitet 27.08.2017 22:25 | nach oben springen

#113

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 22:18
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wichtig war die Gasrückführung vom Lauf, wurde mit einer Art Pfeifenreiniger gesäubert.


nach oben springen

#114

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.08.2017 22:59
von Ehli | 3.157 Beiträge | 16948 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kindheitserinnerungen????????????????
Junge,Junge,mal beim Thema bleiben.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
zuletzt bearbeitet 27.08.2017 23:00 | nach oben springen

#115

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.08.2017 00:02
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Greso im Beitrag #111
... @Kappes 123


ist keine originale, Greso,
bei der war der hebel für die entriegelung des oberen handschutzes auf der linken seite.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#116

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.08.2017 00:12
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #84


Bist du ein Detonationen-Fetischist?


nein, GKUS64,
doch zu meiner zeit wurde auch noch gebastelt und auch viel aus überlieferten aussagen getestet.

hättest du denn auch massig streichhölzer enthauptet um den zerbersten eines dünnwandigem rohres zu lauschen?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Kappes123 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#117

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.08.2017 08:45
von Kappes123 | 5 Beiträge | 19 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kappes123
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

..........hallo und sorry.
1.)Ich weiß eben nicht wie man einen "tread" mit so einer Anfrage hier im Forum eröffnet. Das meine ich.
2.) Wie komme ich zur Kaschi:
Es ist eine CUGIR WS1-64 im Kaliber 7,62x39 (schaut in´s Inet). Ein 100%iger Kaschi Klon (wenn man das so sagen kann) der staatlichen Militärwaffenfabrik Cugir/Rumänien. Halt kein Vollautomat sondern Halbautomat und auf Jagdschein eingetragen (Bilder kann ich schicken). Ich brauche auch keine Hinweise auf Youtube Videos sondern Fachleute. Ich kann eine Kaschi mit verbundenen Augen auseinander und wieder zusammenbauen! Wer mit der Kaschi schießt muss sie auch reinigen können. Bis in´s letzte Gasrohrlöchlein. Vor allem wen man (wie ich) massig die billiger Surplus Muni aus dem Yugoland verschießt. Die ist so korrosiv, das es einem die Waffe sonst von innen zerfrisst.
Ich kann ebenfalls auch Griff, Kolben und sonstige Mont/Demontagen durchführen. Wie das Holz vom Gasrohr der Kaschi (Handschutz vorn) oben abgedreht und das untere Griffholz nach lösen der vorderen Verriegelung (Riemenösenträger) ausgebaut wird ist auch kein Problem. Zig male gemacht!
Aber halt nur bei der Yugo/Rumänen/Agypt/CZ/Russenkaschi - da geht das problemlos

AAAABER: Die Kaschi/NVA hat einen PVC/Hartplaste/Bakelit (nennt es wie ihr wollt) Handschutz, Griff und Kolben gehabt. Könnt ihr euch noch erinnern?

Jetzt mein Problem:
Ich bekomme das Plastikteil (also den Hand/Hitzeschutz) um das vordere Gasrohr nicht ab. Es geht nicht darum das Gasrohr mittels Hebelchen und Werkzeug aus dem Reinigungsset an der Visierverrigelung zu lösen SONDERN um die Demontage des Rohres aus der Plastikummantelung (Spangenklick/Drehsystem).
Ich möchte meine Cugir aber aus N(O)ostalgiegründen auf NVA umbauen. Grauer Riemen, Visier (auch Nachtvisier), NVA Griff unterer Handschutz- alles montiert. Nur den blöden oberen Handschutz nicht.
Viele behaupten (leider unwissend), das alle Kaschiteile "all over the world" untereinander passen. Das tun sie (ausser Griffe und Magazine) oft leider nicht.
Das Gasrohr der Cugir ist exakt 2,6mm kürzer als das der NVA Kaschi. Jetzt will ich mein Cugirgasrohr in den NVA PVC-Handschutz einbauen. Dazu muss ich das Gasrohr/NVA aber erst einmal herausbekommen. Wie geschrieben. Geht bei allen Kaschis problemlos - n u r eben nicht beim NVA PVC-Handschutz. Wie festgenagelt, das Ding.
Deswegen suche ich den Rat von Waffentechnikern,WaffenKammerbullen oder auch welchen, die das halt schon einmal gemacht haben Vielleicht hat ja noch jemand Kinheitserinnerungen.................http://www.exicose.de/e4.gif oder kennt jemanden der jemanden kennt.....................


zuletzt bearbeitet 28.08.2017 09:08 | nach oben springen

#118

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.08.2017 09:18
von icke46 | 2.859 Beiträge | 1129 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds icke46
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat Kappes123:

1.)Ich weiß eben nicht wie man einen "tread" mit so einer Anfrage hier im Forum eröffnet. Das meine ich.


Zitat Ende

Wenn Du auf der Foren-Startseite die Rubriken ansiehst, wird Dir hoffentlich folgende Rubrik mit dem roten Text ins Auge springen:



Und schon hast Du die Lösung Deines Problems gefunden .



Kappes123 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#119

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.08.2017 09:19
von Kappes123 | 5 Beiträge | 19 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kappes123
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

........danke. Heute Abend gleich daransetzen


nach oben springen

#120

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.08.2017 09:22
von IM Kressin | 1.818 Beiträge | 24517 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Kappes123 ,

bevor Du einen Thread selbst eröffnest, checke erst mal ab, ob bereits ein Themenstrang zu Deinen Fragen existiert!



Nach Draufklicken gibst Du als Suchbegriff >>Kalaschnikow<< ein und gelangst zum Thread

MPi Kalaschnikow (5)

sofern nach dem Lesen der Beiträge Deine Fragen nicht beantwortet wurden, stellst Du die Frage erneut

in diesem Themenstrang!

Ich habe Deine aktuelle Fragestellung mit Zitatfunktion bereits am angeführten Ort eröffnet!

Liebe Grüße


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" geklaut bei DoreHolm
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warten auf den Weihnachtsmann
Erstellt im Forum DDR Zeiten von der glatte
86 24.12.2014 12:53goto
von Pit 59 • Zugriffe: 5208
Guten Tag und vielen Dank für die Aufnahme!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von histoLektDE
24 19.12.2013 00:17goto
von Barbara • Zugriffe: 1293
AK DDR-Kindheitserinnerungen
Erstellt im Forum DDR Zeiten von erkoe
4 30.01.2013 07:37goto
von GeMi • Zugriffe: 1308
Kinder im Grenzgebiet?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von born09111976
0 17.08.2011 18:29goto
von born09111976 • Zugriffe: 705
Aus dem Westen gesehen erscheint die DDR wie ein fernes Land (1964)
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
20 19.09.2010 12:09goto
von Gert • Zugriffe: 1483

Besucher
4 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vati
Besucherzähler
Heute waren 222 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 2376 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15661 Themen und 662223 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen