X
#1

Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.07.2011 21:24
von Anja-Andrea | 902 Beiträge | 10 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Anja-Andrea
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin zwar schon einige Zeit hier und hab in einigen Beiträgen auch gepostet, aber ich möchte mich dann auch mal vorstellen:
Ich heisse Andreas, Baujahr 1959, und wohne in Backnang/ Nähe Stuttgart.
Mein Vater war Offizier bei den Grenztruppen daher hab ich einen grossen Teil meiner Kindheit und Jugend in unmittelbarer Nähe der Grenze verbracht.
1977 habe ich versucht, die DDR Richtung Westen zu verlassen und habe, als der Fluchtversuch scheiterte, danach bis Ende 1979 in Haft verbracht.
Und Mittlerweile wohne ich in Backnang, hier habe ich geheiratet und seitdem ist es mir zur Heimat geworden. In meine ehemalige Heimat fahr ich mindestens einmal im Jahr, um Meine Mutter und meine Geschwister zu besuchen.

Andreas


http://kaube-blog.de/


nach oben springen

#2

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.07.2011 21:54
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 37 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hmm Vater BO bei den GT und der Jung geht stiften, na Dein alter Herr wird Freude gehabt haben.
Na dann ein verspätetes Willkommen...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
zuletzt bearbeitet 18.07.2011 21:54 | nach oben springen

#3

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.07.2011 22:03
von Marder | 1.850 Beiträge | 2673 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marder
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Genau das Gleiche habe ich auch gedacht!
Auch ein hallo von mir.
MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


nach oben springen

#4

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.07.2011 22:10
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 37 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schon aber Ameise hat ja den Zeitpunkt recht günstig gewählt. 2 Jahre sind schließlich nicht die Welt und der Fakt das zum 30ten ne Amnestie winkt wäre keine Wette wert gewesen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
nach oben springen

#5

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.07.2011 22:11
von Anja-Andrea | 902 Beiträge | 10 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Anja-Andrea
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mich selber hat eigentlich gewundert das nicht viel mehr Leute die das ganze Grenzsystem kannten versuchten zu flüchten. Denn die müssten ja gesehen haben, das die ganzen Grenzsicherungsanlagen doch nur ausgelegt waren das niemand rauskommt. Und dann stellt man sich die Frage warum ist das so und warum erzählen die uns das das die DDR schützen soll. Uns so kommt dann eine Frage nach der anderen und wenn man dann noch unbequeme Fragen stellt ist man schnell als staatsfeindliches Objekt hingestellt. Und dann fehlt nur noch ein kleiner Anlass, bei mir war es ein Zusammentreffen mit der sozialistischen Realität, das man sich sagt, die DDR ist für mich einfach zu eng.
@Feliks, ich hätte sogar schon für viel früher aus der Haft können, es hätte nur eine Unterschrift beim OKS bedeutet.

Andreas


http://kaube-blog.de/


zuletzt bearbeitet 18.07.2011 22:15 | nach oben springen

#6

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.07.2011 22:25
von Marder | 1.850 Beiträge | 2673 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marder
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer ist der OKS????
Hat es 1979 eine Amnestie gegeben??
Wür wen galt die Amnestie??
Tschuldigung für OT
MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


nach oben springen

#7

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.07.2011 22:29
von Anja-Andrea | 902 Beiträge | 10 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Anja-Andrea
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1979 gab es eine Amnestie anlässlich des 30. Jahrestages der DDR. Und OKS war der verantwortliche Staatssicherheitsmitarbeiter in einem DDR-Strafvollzug. Nannte sich "Offizier Kontrolle und Sicherheit" glaub ich. Und ich hätte mich nur als IM verpflichten müssen dann wäre ich vorzeitig entlassen worden. Aber das hab ich aus Gewissensgründen abgelehnt.

Andreas


http://kaube-blog.de/


zuletzt bearbeitet 18.07.2011 22:30 | nach oben springen

#8

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.07.2011 14:41
von Sonne | 536 Beiträge | 311 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sonne
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was ist aus deinem Vater gewurden??


Gruß Sonne

05/66-10/67
18 Monate meiner Jugend
in Glowe, Rothesütte, Elend
nach oben springen

#9

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.07.2011 23:07
von Greso | 2.491 Beiträge | 1176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Greso
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,Vater Hpfw. bei den GT und der Jung wollte stiften, 1966 in Hötensleben waren 3Jungs(habe ich schon mal geschrieben)
Gabs nicht nur bei euch.
Ich begrüße dich im Forum.
Gruß Greso



nach oben springen

#10

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.09.2011 22:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Greso, wenn Dein Logo von Hötensleben ist und obwohl einige Gesichter geschwärzt worden sind, bin ich der Meinung, dass ich Personen von der Darstellung, sprich Haltung, her erkennen würde. Ich war von 1967 bis 1968 in Hötensleben. Bitte schreib mal zurück. Gruß musikman


zuletzt bearbeitet 24.09.2011 08:16 | nach oben springen

#11

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.09.2011 23:44
von Backe | 481 Beiträge | 14 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Backe
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ameisenferdinand
1979 gab es eine Amnestie anlässlich des 30. Jahrestages der DDR. Und OKS war der verantwortliche Staatssicherheitsmitarbeiter in einem DDR-Strafvollzug. Nannte sich "Offizier Kontrolle und Sicherheit" glaub ich. Und ich hätte mich nur als IM verpflichten müssen dann wäre ich vorzeitig entlassen worden. Aber das hab ich aus Gewissensgründen abgelehnt.

Andreas


Das hies Wiedergutmachung an der Gesellschaft, Erpressung währe meine Interpretion. Aber ich wurde belehrt.
Großen Respekt


"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing


nach oben springen

#12

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.09.2011 11:00
von Adam | 145 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Adam
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

sage auch mal hallo zu ameise !!! grüße Adam


Ausbildung:GAR.7 Halberstadt 02.11.1984-25.04.1985
Grenzdienst:GR1/GK1 Pfaffschwende 25.04.1985-29.04.1986


nach oben springen

#13

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.10.2011 09:54
von Merlin (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merlin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Andreas, wo hast du deine 2 Jahre Haft verbringen müssen? Wie ist es dir in der Haft ergangen? Viele Grüße


nach oben springen

#14

RE: Vorstellung Ameisenferdinand

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.10.2011 17:15
von Anja-Andrea | 902 Beiträge | 10 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Anja-Andrea
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich war in der StVE Naumburg und Bitterfeld. Über die Haft habe ich in einem anderen Thread schon mal was geschrieben, ich werde mal nachschauen welcher das gewesen ist.

Andreas


http://kaube-blog.de/


nach oben springen



Besucher
20 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: uffz. rieger
Besucherzähler
Heute waren 592 Gäste und 66 Mitglieder, gestern 2530 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15555 Themen und 656591 Beiträge.

Heute waren 66 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen