X

#881

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.06.2018 17:44
von berlin3321 | 3.567 Beiträge | 4284 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ratze, wir sind gestern von Neuhaus nach Boizenburg geradelt.

Es gibt an der Fähre Neuhaus eine Füst. Weiter in Richtung Boizenburg BT9.

Die Tour Dömitz- Neuhaus steht noch aus, Bömezin steht ein BT9, Kompanie Gollensdorf steht noch, in der Kompanie Ziemendorf ist ein Hotel, Kompanie Gandow steht, ich kann da einen Besichtigungstermin vereinbaren (siehe Stammtisch Lübeck).

Eine Füst Richtung Sebenau steht, war im Mai 2018 offen, siehe Post B Man. in der Ecke gibt es 2 Erinnerungstätten, Wirler Spitze steht die GSÄ noch.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


Ratze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#882

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 27.06.2018 11:52
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin, ich bin vergangene Woche mal ein Teil des Elbabschnittes abgefahren, allerdings bei Regen und stärken Böen, deshalb mit dem Auto.
Man muss mal von einem BT aus über die Elbe gesehen haben, um den Wahnsinn zu begreifen, dass dort Zoll und GT Streife fuhren, denn so breit ist die Elbe ja nicht.
Die Infolage in den Fremdenverkehrsämtern und vor Ort ist ganz gut, allerdings ist die Ausstellung in Hitzacker in Bezug auf die "Grenze" zu vernachlässigen.
Ich habe mal einen "Reisebericht" angefügt und Fotos in der Galerie eingestellt.


[[File:Grenztour MI.doc]]


Dateianlage:


andy hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#883

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 27.06.2018 14:30
von berlin3321 | 3.567 Beiträge | 4284 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir waren da ja mit dem Rad unterwegs.

Bilder und Bericht kommt noch.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#884

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 27.06.2018 18:17
von hgk19831986 | 11 Beiträge | 87 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hgk19831986
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hinweis für Interessierte:
Grenzlandmuseum Schackenburg


nach oben springen

#885

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 27.06.2018 18:47
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da fehlt ein "n" Schnackenburg



nach oben springen

#886

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 27.06.2018 20:02
von PF75 | 3.675 Beiträge | 1431 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

von einigen B-Türmen konnte man aber manchmal die Elbe nur erahnen ( Darchau gaub ich ) andere (Stipelsee ) standen ja schon fast in der Elbe .



nach oben springen

#887

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.08.2018 18:52
von Kontrollstreife | 2.240 Beiträge | 15275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da wir uns in einem Grenzforum befinden will ich den heutigen Tag mal mit einige Fragen zur Elbgrenze auflockern.

Bei meiner Tour auf dem Elberadweg von Magdeburg bis Hamburg bin ich Teilweise auf dem Kolonnenweg gefahren. Der Kolonnenweg verlief Teilweise auf dem Deich und wechselte dann immer mal an den Deichfuß.

Auch in diesen Bereichen standen in unmittelbarer Nähe (10 bis 20 Meter) vom Deichfuß entfernt Bauerngehöfte und Wohnhäuser.

Meine Fragen:

1. Waren diese Häuser bis 89 bewohnt?

2. Gab es da noch einen GSZ dazwischen?

3. Gab es da einen K6 und wo ist der gewesen? Hätte ja einentlich dann zwischen Deich und Elbe sein müssen.

4. Wurden diese Abschnitte von den Bootskompanien mit gesichert oder waren die Bootskompanien zusätzlich zur normalen GK?

KS


nach oben springen

#888

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.08.2018 18:59
von berlin3321 | 3.567 Beiträge | 4284 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Beispiel Lütkenwisch: 1 = ja

2 + 3 weiß ich nicht. K6 war wohl teilweise am Deichfuß.

4= zusätzlich.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


Kontrollstreife hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#889

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.08.2018 19:24
von PF75 | 3.675 Beiträge | 1431 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ Kontrollsteife

Elbabschnitt vom Boitzenburg bis Darchau 75 -76
zu 1. es gab bewohnte Dörfer und auch verlssene /geräumte Einzelgehöfte.
zu 2. kein GSZ, nur 3 m auf dem Deich mit entsprechender Sicherungstechnik (SP 1 ,R 67 )
zu 3 . K6 gabs kaum,meistens nur K 2 und das Freundwärts vom Deich
zu 4 .sowohl als auch



Kontrollstreife hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#890

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.08.2018 19:46
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17766 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

gelöscht


nach oben springen

#891

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.08.2018 20:04
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17766 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

887. Hallo KS. Wenn wir durch die Dörfer gefahren sind, ja bis 83 ( meine Zeit ) waren die bewohnt und es gab auch unbewohnte Häuser.
Vor dem Deich wurden Bauergehöfte geschreddert, das sah man in den Raum Boizenburg, unterhalb des großen Abhang, wo nur noch der Garten sich befand. Die Gebäude geschreddert, was man an die Steine in den Bereich sah. In den anderen Elbbereich befanden sich keine bewohnten oder verlassene oder geschredderte Anwesen vor dem Deich. Nur dahinter. Besonders der Ort Unbesandten, wo die Häuser direkt dicht am Deich sich befanden.
Ab Anfang der siebziger jahre wurde auf den Deich der Sicherungszaun mit den B-Türmen errichtet. Vor Dömitz wurde der heutige Deich neu an gelegt.
K6, andere Sicherungsmaßnahmen, keine Ahnung, da wir auf der Elbe waren. Sturmbahn König könnte eventuell etwas dazu beitragen.
Die Elbe wurde unabhängig von der GK durch unsere Grenzboote gesichert. Wir hatten eine eigene Führungsstelle oder Leitstelle.
Bis Anfang der siebziger Jahre sicherte die Bootskompanie Dömitz alleine den ca. 90 km langen Elbabschnitt. Bevor der Bootszug, stationiert in der GK Horst, die Arbeit aufnahm, gab es Versuche den Grenzabschnitt zu teilen. So u.a. der Versuch Grenzboote in den Hafen Lenzen zu statiionieren, bzw. in den Raum Boizenburg wo wir in der alten Sude, zwei Grenzboote zu liegen hatten.
Ab 83, entzieht sich meiner Kenntnis. Fred

Bild: Ortschaft Unbesandten im Jahr 1966. Zu erkennen das keine Sicherungsanlagen sich auf dem Deich, eventuell eine Stacheldrahtrolle, befanden.
Gut zu erkennen, die bewohnten, dicht hinter dem Deich stehenden Bauerngehöfte.

Angefügte Bilder:
05..jpg

krelle, Kontrollstreife, der sturmbahn könig und prignitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.08.2018 20:53 | nach oben springen

#892

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.08.2018 20:38
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17766 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

891. Eine Ergänzung zu meinen Beitrag.
Die Bootskompanie, später Bootskompanie und Bootszug, dann 2 Bootskompanien ( Dömitz Hauptsitz und Horst ) arbeiteten natürlich eng mit den diensthabenden GK an Land zusammen. Bei Besondere Vorkommnisse, wenn wir etwas entdeckt hatten was auf einen Grenzdurchbruch am Ufer schließen lassen könnte, unterstützte uns die GK mit einer Alarmgruppe, welche die Kontrolle im Elbvorgelände bis zum Ufer durchführte. Umgekehrt unterstützten die Grenzboote, zu jeder zeit Alarmeinheiten der GK an Land bei dem Verdacht oder schon gelungener Flucht über die Sicherungsanlagen auf dem Deich.
In Funkverbindung standen wir auch in ein solchen Fall nur mit unserer Führungsstelle.
In dem Bootszug Horst habe ich auch persönlich Kontakte mit Offizieren einer diensthabenden GK am Elbufer gehabt, wo man mich in die Lage in diesen Bereich eingewiesen hat. Fred

Bild: so ungefähr waren Absprachen zwischen Grenzposten an Land mit der Bootsbesatzung am Elbufer.
Hier eine Aufnahme aus den 60er Jahren.

Angefügte Bilder:
Absprache Grenzposten + Bootsbesatzung.JPG

Kontrollstreife, der sturmbahn könig und prignitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.08.2018 20:55 | nach oben springen

#893

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.08.2018 22:02
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17766 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu 887. Punkt 3. Ein K6 Streifen von den Deich in Richtung Elbe, am Deichfuß Elbvorgelände gab es meines Wissen keinen.
Hochwasser hätte diesen immer wieder vernichtet.
Durch die GK wurden aber auch Kontrollstreifen ( wenn ich es so nennen darf ), vom Deich in das Elbvorgelände bis an der Elbe geschickt.
Unser ehemaliger User ' rotrang ' und der sturmbahn König haben hier im Forum davon schon erzählt. Das die Kontrollen nach Spuren bis direkt auf den Buhnenköpfen, den Buhnenfeldern erfolgte und sie dabei oftmals von Besatzungen der Zollboote mit ihren Namen angesprochen wurden.
Eine eventuelle Verfolgung der Spur eines GV war im Elbvorgelände nicht möglich. Man konnte eventuell Spuren im Elbsand eines Buhnenfeldes entdecken bzw. die Kleidung der Person auf der Buhne. Fred


Kontrollstreife und prignitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#894

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.08.2018 22:11
von der sturmbahn könig | 1.120 Beiträge | 6176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Guten abend ins Forum...werde dem Fred mal helfen,,,,kann er nicht wissen ,,,,,und @ KS. der K-6 niemals auf dem Deich immer vor dem Deich freundwerts;;da kannst du nicht mit dem Rad. (allerdings HEUT ZU TAGE )..gleich neben dem k-6 befand sich eine Minensperre ca 10meter breit und mit Maschendrath sowie Stacheldrath von beiden seiten eingezäunt auf dem Deich und im Vorgelände war freies Gebiet für die Schäfer zum weiden und Einwohner zum Heuen,,die allerdings von einem posten bewacht und nach getaner Arbeit durch das Gattertor wieder heraus gelassen wurden ...so war es in unserem Abschnitt von Jagel über Lüttkenwisch bis Lenzen in den jahren 68 -71. Nachts konnte mann zusätzlich an unübersichtlichen Stellen ein Signalgerät spannen,,welches mit Platzpatronen geladen war,,,die Alarmgruppe hatte meisst ,was heisst meisst, immer die Arschkarte,weil die immer durch tiere ausgelöst wurden,oder als Schabernack von einigen Posten selbst. Der Gd.war damals alles sehr locker IN LÜTTKENWISCH BEFAND SICH SOGAR EIN KLEINER KONSUM....auch mit viel Alkohol;am liebsten wurde der Pfeffi getrunken. Ende 71 begann der Bau des zweiten Zaunes auf dem Deich,,dazu kann ich leider nichts mehr beitragen,,wurde im April 71 entlassen ;;WEISS NUR,dass Lüttkenwisch 1988 noch dem Erdboden gleichgemacht werden sollte,,wurde nichts mehr drauss zum Glück....heute ist Lüttkenwisch ein beliebter Ausflugsort ALLEIN WEGEN DEM CAFFE JAAB zum anderen geht die Fähre dort rüber zum anderen Elbufer nach Schnackenburg zum Grenzmuseum....aber das Alles ist hier schon oftmals erwähnt....die Zusammenarbeit war so wie vom Fred beschrieben....immer über Funk....und ein Boot lag ständig an der Naht bei Cumlosen ....mfg. ps.mein verstorbener Freund Rotrang könnte hier noch mehr Auskunft geben... einige Beiträge müssten noch erhalten sein. Hallo Manni ,HERZLICHE GRÜSSE von hier...



BRB, GeWa-8, Kontrollstreife, Fred.S., Ehli und prignitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#895

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.08.2018 19:11
von Rothaut | 1.374 Beiträge | 6067 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fred.S. und bdidi30b haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#896

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.08.2018 20:14
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17766 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

895. Ich Danke Dir, Rothaut, für den Bericht. Ein User hatte mir die Zeitungsbilder schon zugesandt. Sie sind mir vertraut. Die lange Halle in der in den Wintermonaten die Grenzboote gelagert wurden und jede Besatzung ihr Boot hier dann hegte und pflegte, während die Kollegen der Instandsetzung unter Leitung von Herrn Stockmann, damals Genosse Stockmann, die notwendigen Kontroll- und Wartungsarbeiten an der Technik durchführten. Nicht nur in den kleinen Hafen im Bereich der Instandsetzungswerkstatt, wurden die Boote aus dem Wasser gehoben, auch die Boote des Bootszuges Horst ( 1974/75 ) hob man auf dem Werftgelände von Boizenburg, falls dringende Arbeiten am Boot durchgeführt werden mussten, aus dem Wasser. Das kleine Häuschen im Bild beherbergte auf einer Seite das von mir als Schirrmeister geführte Materiallager plus den Treibstoffvorrat auf dem Gelände der GK Horst. Und auf der Seite zum B-Turm, ein Ruheraum für die Alarmbesatzung zu meiner Zeit in Horst. Die zu den Bildern zugehörende Dokumentation kannte ich noch nicht. Fähnrich Albrecht, der Bengel war oft mit auf meiner Besatzung in Dömitz, noch als Motorenmeister. Fred

Angefügte Bilder:
Wachturm vor dem Anleger.JPG

Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.08.2018 20:16 | nach oben springen

#897

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.08.2018 20:54
von Jörg | 43 Beiträge | 653 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jörg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier Irrt sich sogar die Armeerundschau ! Ich habe mein 075 igrr Boot , doe 701 schon im Herbst 1978 auf der Boko Potsdam als Stammboot übernommen. 1984 ist definitiv falsch.

Angefügte Bilder:
Screenshot_20180807-204652.png


Fred.S. und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#898

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.08.2018 20:56
von Jörg | 43 Beiträge | 653 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jörg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier noch n bissel Armeerundschau -Dömitz ! 😁

Angefügte Bilder:
f50t7956p193107n7.jpeg


Fred.S. und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#899

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.08.2018 21:00
von Jörg | 43 Beiträge | 653 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jörg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Noch mehr Dö itz !

Angefügte Bilder:
f50t7956p193107n6.jpeg


Fred.S. und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#900

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 07.08.2018 21:03
von Jörg | 43 Beiträge | 653 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jörg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Grenzer in Blau

Angefügte Bilder:
f50t7956p193107n2.jpeg


Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Besucher
20 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 2230 Gäste und 156 Mitglieder, gestern 2189 Gäste und 152 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15673 Themen und 662700 Beiträge.

Heute waren 156 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen