X

#761

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 09:11
von Ratze | 874 Beiträge | 2568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
ich hatte gestern vergessen zu fragen, wo denn die strittige Stelle im Harz war.
Kannst Du was darüber berichten, ist mir unbekannt.
Tschüß



nach oben springen

#762

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 09:29
von Harzwanderer | 3.760 Beiträge | 3074 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Harz hat man doch Gelände miteinander getauscht und sich gerade geeinigt? Am Bf. Goetheweg der Brockenstrecke z.B., der lag zunächst noch in der britischen Besatzungszone. Mal ein Gegenbeispiel: Der Berliner Flugplatz Gatow war zunächst sowjetische Zone und gelangte dann an die Briten und in deren Sektor von Berlin.

Hier noch ein Link zum Harz:
http://www.ig-hsb.de/hbp/hbp10-4/seite28.htm



zuletzt bearbeitet 20.05.2017 09:32 | nach oben springen

#763

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 09:47
von Ratze | 874 Beiträge | 2568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also ein Austauschgebiet wie an der Whisky Wodka Linie im hessischen Grenzgebiet oder wie das Barber/Lyaschenko Abkommen hier im Norden.
Kein Gebiet, dass 1973 noch strittg war?



nach oben springen

#764

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 09:51
von Ratze | 874 Beiträge | 2568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Termin dieses Vortrags liegt am 08.07. um 11:00 Uhr im Grenzhus.
Dr.Krage wird da die Geschichte der Stintenburg von 45 an behandeln.
Es fehlen ihm, nach eigener Aussage, noch einigie Akten aus dem Archiv der Staatssicherheit, anschließend wird er darüber auch ein Buch veröffentlichen und dies dann im Juli vorstellen.
Also da soll alles drin sein was das MfS dort ausgebildet hat etc. Ob das stimmt, wage ich zu bezweifeln, aber es ist hoffentlich eine Bereicherung.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#765

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 09:59
von Fred.S. | 1.506 Beiträge | 12491 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#761. Hallo Ratze,
ich tobe gerade wieder in der Schlacht umher und lese dabei u.a.`
... das Londoner Protokoll von 1944, wurde nach dem Krieg nur an wenigen Stellen wie: in Wanfried an der thüringisch - hessischen Grenze, korrigiert.

Hilft Dir das? mfg. Fred.S.



zuletzt bearbeitet 20.05.2017 09:59 | nach oben springen

#766

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 13:08
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #764
Der Termin dieses Vortrags liegt am 08.07. um 11:00 Uhr im Grenzhus.
Dr.Krage wird da die Geschichte der Stintenburg von 45 an behandeln.
Es fehlen ihm, nach eigener Aussage, noch einigie Akten aus dem Archiv der Staatssicherheit, anschließend wird er darüber auch ein Buch veröffentlichen und dies dann im Juli vorstellen.
Also da soll alles drin sein was das MfS dort ausgebildet hat etc. Ob das stimmt, wage ich zu bezweifeln, aber es ist hoffentlich eine Bereicherung.



Ich hatte es so verstanden , dass er erst jetzt mit der Recherche beginnt und Zeitzeugen sucht .
Dass er im Juli schon einen Vortrag hält hab ich nicht mitbekommen .

B208


nach oben springen

#767

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 13:34
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fred.S. im Beitrag #765
#761. Hallo Ratze,
ich tobe gerade wieder in der Schlacht umher und lese dabei u.a.`
... das Londoner Protokoll von 1944, wurde nach dem Krieg nur an wenigen Stellen wie: in Wanfried an der thüringisch - hessischen Grenze, korrigiert.

Hilft Dir das? mfg. Fred.S.



In seinem Vortrag ging es ganz speziell um die Elbgrenze als Gewässergrenze . Da es bei Gewässergrenzen , insbesondere bei Flussgrenzen , internationale Standarts gibt , die es zwei souveränen Staaten ermöglicht die Grenzen festzulegen . Nun hatte aber die BRD mit der Anerkennung der DDR grosse Schwierigkeiten und erkannte diese internationalen Standarts für die Elbgrenze nicht an , da keine Staatsgrenze , sondern Ländergrenze zwischen NDS und M-V . Die Landesregierung von NDS bestand aber auf den Grenzverlauf an den Buhnenköpfen auf östlicher Seite .
Die von den Allierten auf der Karte des Londoner Abkommen gezogene Grenzlinie verläuft eindeutig auf dem östlichen Ufer , ist aber so breit gezogen , dass sie im Masstab der Karte eine Breite von ca 300 Meter hat und die Erklärungen zu diesem Grenzabschnitt sind bewusst ungenau gehalten .

B208


Lutze und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#768

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 14:08
von Lutze | 9.085 Beiträge | 5404 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Thema Elbgrenze zwischen der DDR und der Bundesrepublik war meistens Gesprächsstoff
wenn irgendeine Delegation aus Ost oder West sich trafen,ich möchte fast behaupten,in der
"Aktuellen Kamera" wurde sowas auch erwähnt,die DDR drängte immer auf die Flußmitte als
Grenzlinie hin,warum das nie zur Umsetzung führte,dürfte auch klar sein,die DDR hätte dort
ihre Grenzanlagen viel besser ausbauen können
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#769

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 14:33
von Ratze | 874 Beiträge | 2568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin @Fred S
Das ist das Wahnfried Abkommen, aber @Berlin3321 hatte gestern Abend erwähnt, dass es im Harz auch was gab und das kannte ich bisher nicht
Tschüß



nach oben springen

#770

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 15:32
von Fred.S. | 1.506 Beiträge | 12491 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#769, Grüss Dich. Woher sollte ich das wissen, da schreibt ein Kerl 4 DIN A 4 Seiten über die Schlacht, erwähnt das, so wie ich es Dir geschrieben habe und Ratze, dieser Affe ( oh, verzeih Admin ) hat nur aus vielen Berichten abgeschrieben und alles vermischt. Na, Du oder ein Anderer wären begeistert von den Beitrag, aber ich ???
mfg. Fred.S.



nach oben springen

#771

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 16:29
von Ratze | 874 Beiträge | 2568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
ich weiß nicht was ich abgeschrieben haben soll, ich habe das wiedergegeben was der Vortragende erzählt hat bzw. was er im Anschluss berichtet hat.
Tschüß @FredS



zuletzt bearbeitet 20.05.2017 20:06 | nach oben springen

#772

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 18:51
von berlin3321 | 3.232 Beiträge | 2785 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ratze, ich hatte dir die Frage im Museumsfred beantwortet. Es müsste im Fred Grenzkommission hier im Forum was stehen.

Warme oder kalte Bode im Harz war genau so unklar, man konnte sich nie einigen.

MfG Berlin

Edit: Hier, S. 109


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...
Ratze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.05.2017 20:47 | nach oben springen

#773

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 19:12
von Fred.S. | 1.506 Beiträge | 12491 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#771, wenn Du mich meinst, Ratze, kein Problem für mich, wenn Du so erzählst was Du noch weißt. Und wenn es nur zwei ( für Dich ) unverständliche Sätze sind, sag es mir. Schon aus zwei Wörter weis ich wovon er gesprochen hat. Das gilt auch für Euch Anderen. Ich möchte nicht den Vortrag, ich wünsche mir, das was Ihr vernommen habt, mehr nicht.

Ich sag Euch dann später, was ich daraus gelesen habe. mfg. Fred

19:25 Uhr, Ich möchte hiermit mich noch einmal an Euch wenden.
Es könnte sein, das der Herr Dinge erzählt hat, wo man als Angehöriger des BGS nicht sprechen kann.
In diesen Fall, möchte ich das Ihr mir etwas erzählt.
Eure Sicherheit ist mir wichtiger, als ein Satz des Herrn. Fred
P.S. Gleiches setze ich noch ins Grenzmuseum.



zuletzt bearbeitet 20.05.2017 19:26 | nach oben springen

#774

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 20.05.2017 23:27
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hab mir die Beiträge 3x durchgelesen , irgendwie bleibt da vieles im Dunklen .
Wessen Sicherheit ist bedroht ? Und worüber kann ich nicht sprechen ?

Wer kann mir das erklären, was da gemeint ist !?!?

B208


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#775

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 21.05.2017 09:10
von Thunderhorse | 4.806 Beiträge | 3662 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von B208 im Beitrag #767


In seinem Vortrag ging es ganz speziell um die Elbgrenze als Gewässergrenze . Da es bei Gewässergrenzen , insbesondere bei Flussgrenzen , internationale Standarts gibt , die es zwei souveränen Staaten ermöglicht die Grenzen festzulegen . Nun hatte aber die BRD mit der Anerkennung der DDR grosse Schwierigkeiten und erkannte diese internationalen Standarts für die Elbgrenze nicht an , da keine Staatsgrenze , sondern Ländergrenze zwischen NDS und M-V . Die Landesregierung von NDS bestand aber auf den Grenzverlauf an den Buhnenköpfen auf östlicher Seite .
Die von den Allierten auf der Karte des Londoner Abkommen gezogene Grenzlinie verläuft eindeutig auf dem östlichen Ufer , ist aber so breit gezogen , dass sie im Masstab der Karte eine Breite von ca 300 Meter hat und die Erklärungen zu diesem Grenzabschnitt sind bewusst ungenau gehalten .

B208


Zur Thematik/Problematik der Elbgrenze, auch nach 1990ff gab es schon in den 80er Jahren (von beiden dt. Staaten) und insbesondere in den letzten Jahren sehr umfangreiche Ausarbeitungen. Sowohl für die Grenzkommission als auch für den Außenstehenden.
Seit 1990ff stehen auch die Archive und die dortigen Unterlagen der DDR zur Verfügung.
Manches wurde schon in den 80er Jahren publiziert, vieles erst nach 1990ff.
Aus keiner geht hervor, dass die Bundesrepublik hier grosse Schwierigkeiten hatte.
Viel schwieriger war es auf westlicher Seite die unterschiedlichen Meinungen/Vorstellungen aus Bundes- und Landesebene für die gemeinsame Grenzkommission zusammen zuführen.
HInzu kamen da noch die Vorstellungen einiger Landespolitiker.


"Mobility, Vigilance, Justice"


zuletzt bearbeitet 21.05.2017 09:31 | nach oben springen

#776

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 21.05.2017 13:07
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gab keine Botschaft , keinen Botschafter , keine Stastsgrenze .
Die BRD hatte sehr wohl große Schwierigkeiten die DDR als souveränen Staat zu sehen . Es ging sogar so weit , dass Staaten , die die DDR offiziell anerkannten mit Sanktionen durch die BRD rechnen mussten . Bekannt sind auch die Schwierigkeiten des Honecker Besuches in Bonn . Die gemeinsame Grenzkommission hat den Elbabschnitt ausgespart , in nicht abschließend bearbeitet .

B208


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 13:47 | nach oben springen

#777

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 21.05.2017 20:35
von Thunderhorse | 4.806 Beiträge | 3662 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von B208 im Beitrag #776
Es gab keine Botschaft , keinen Botschafter , keine Stastsgrenze .
Die BRD hatte sehr wohl große Schwierigkeiten die DDR als souveränen Staat zu sehen . Es ging sogar so weit , dass Staaten , die die DDR offiziell anerkannten mit Sanktionen durch die BRD rechnen mussten . Bekannt sind auch die Schwierigkeiten des Honecker Besuches in Bonn . Die gemeinsame Grenzkommission hat den Elbabschnitt ausgespart , in nicht abschließend bearbeitet .

B208



Du bist schon inder Lage, den Beitrag "775" in den richtigen zeitlichen Rahmen einzuordnen!!!

Weiterhin wäre eine klare Aussage in Deinem Beitrag "767" hilfreich, auf welchen Zeitraum sich die Aussage des Dr. (Problem der Bundesrepublik) in seinem Vortrag
über die Grenze im Bereich der Elbe bezieht!
Zumal...!!!


P.S.: Kleine Anmerkung: Es gibt noch heute ungeklärte Probleme im Bezug auf die "Nasse Grenze" im Bodensee und an der unteren Ems.


"Mobility, Vigilance, Justice"


Pappentod hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 20:48 | nach oben springen

#778

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 21.05.2017 21:42
von eisenringtheo | 10.378 Beiträge | 4529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #777
(...)P.S.: Kleine Anmerkung: Es gibt noch heute ungeklärte Probleme im Bezug auf die "Nasse Grenze" im Bodensee und an der unteren Ems.

Man lernt nie aus:
(Statistik Schweiz)
Die Gesamtlänge ihrer 1’935 km langen Aussengrenze teilt sie mit fünf Nachbarstaaten, deren jeweilige Abschnitte sich folgendermassen verteilen: Frankreich 585 km, Deutschland 347 km, Österreich 180 km, Fürstentum Liechtenstein 41 km, und Italien 782 km.
https://www.swisstopo.admin.ch/de/wissen...ndesgrenze.html
(Statistik Deutschland)
"Schweiz (mit Enklave Büsingen, ohne Obersee des Bodensees) 316 km"
https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/...utschlands.html


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#779

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.05.2017 02:31
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #777
Zitat von B208 im Beitrag #776
Es gab keine Botschaft , keinen Botschafter , keine Stastsgrenze .
Die BRD hatte sehr wohl große Schwierigkeiten die DDR als souveränen Staat zu sehen . Es ging sogar so weit , dass Staaten , die die DDR offiziell anerkannten mit Sanktionen durch die BRD rechnen mussten . Bekannt sind auch die Schwierigkeiten des Honecker Besuches in Bonn . Die gemeinsame Grenzkommission hat den Elbabschnitt ausgespart , in nicht abschließend bearbeitet .

B208



Du bist schon inder Lage, den Beitrag "775" in den richtigen zeitlichen Rahmen einzuordnen!!!

Weiterhin wäre eine klare Aussage in Deinem Beitrag "767" hilfreich, auf welchen Zeitraum sich die Aussage des Dr. (Problem der Bundesrepublik) in seinem Vortrag
über die Grenze im Bereich der Elbe bezieht!
Zumal...!!!


P.S.: Kleine Anmerkung: Es gibt noch heute ungeklärte Probleme im Bezug auf die "Nasse Grenze" im Bodensee und an der unteren Ems.



Der Honecker Besuch war wann ?
1987 !
1989 fiel die Mauer .

Der Vortrag befasste sich mit dem Zeitraum 19. Jahrhundert bis in die 90er Jahre des 20. Jahrhunderts .
Im letzten Abschnitt befasste sich der Vortrag auch mit der Problematik der Elbgrenze zwischen den Ländern NDS und MV als der MP von NDS ein Gerhard Schröder war .

B208


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#780

RE: +Elbgrenze| Elbabschnitt| Grüne Grenze| Dömitz| Boizenburg+

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 22.05.2017 08:53
von Fred.S. | 1.506 Beiträge | 12491 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#773. Ich bin leider davon ausgegangen, das der Vortrag das Thema, des 18. Oktober 1966 behandelt, ( mein Lieblingsthema).
Deshalb mein grosse Aufregung. Ich bitte hiermit um Entschuldigung. mfg. Fred.S.



IM Kressin und der sturmbahn könig haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Keimann
Besucherzähler
Heute waren 43 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 2470 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15283 Themen und 636099 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen