X

#41

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 11:58
von GZB1 | 3.452 Beiträge | 633 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Mike59

war det nich GGGVS (Ganz Große Geheime Verschlussache) ?


zuletzt bearbeitet 23.06.2011 12:00 | nach oben springen

#42

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 12:06
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GZB1
@Mike59

war det nich GGGVS (Ganz Große Geheime Verschlussache) ?


-------------------------------
Glaub schon - drauf gesch.... . Wer soll sich denn so eine Kacke merken.

Mike59



nach oben springen

#43

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 17:02
von schustervoigts (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schustervoigts
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zu deiner Frage es gab Beobachtungstürme genannt BT in den Höhen 6m und 11m.Mit 8 Eckkanzel einfach verglast.
Betonfertigteilringe 1m im Durchmesser und 1m Hoch, also 6 bzw. 11 Ringe.
Eingang war eine Metalltür und der Aufstieg mit Metallleiter, bei der 11m Variante ein Zwischendeck als wechsel. Ausstattung ganz einfach. Anschluß für Grenzmeldenetz, Feuerlöscher, Elektroheizung,Stromanschluß und auf dem Dach ein Scheinwerfer für Rundum Licht. Regilierbar durch Posten ( Leitergang zum Dach und Geländer als Sicherheit auf dem Dach.Bei starken Wind mußte der Turm verlassen werden).Zwischendecke zwischen Schaft und Kanzel war aus Riffelblech.
Vorerst alles.
Gruß schustervoigts


nach oben springen

#44

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 17:07
von jmm (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jmm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


nach oben springen

#45

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 17:17
von schustervoigts (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schustervoigts
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der GSZ 83 war schon eine durchdachte Sache. Es war ein Oszilationssystem welches am Anzeigegerät in der Führungsstelle Alarm ausgelöst hat. Der Schwingkreis beeinhaltete mehrere Elemente. Leider sind meine Kenntnisse nicht mehr tiefgreifend darüber, da die Anlage ab 1983 verbessert wurde.
Aber zum Grenzausbau kann ich noch einige Fragen beantworten soweit es möglich ist, da es eine Prüfungsfrage an der OHS für mich war.
gruß schustervoigts


nach oben springen

#46

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 17:27
von Thunderhorse | 4.998 Beiträge | 4701 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von schustervoigts
Zu deiner Frage es gab Beobachtungstürme genannt BT in den Höhen 6m und 11m.Mit 8 Eckkanzel einfach verglast.
Betonfertigteilringe 1m im Durchmesser und 1m Hoch, also 6 bzw. 11 Ringe.
Eingang war eine Metalltür und der Aufstieg mit Metallleiter, bei der 11m Variante ein Zwischendeck als wechsel. Ausstattung ganz einfach. Anschluß für Grenzmeldenetz, Feuerlöscher, Elektroheizung,Stromanschluß und auf dem Dach ein Scheinwerfer für Rundum Licht. Regilierbar durch Posten ( Leitergang zum Dach und Geländer als Sicherheit auf dem Dach.Bei starken Wind mußte der Turm verlassen werden).Zwischendecke zwischen Schaft und Kanzel war aus Riffelblech.
Vorerst alles.
Gruß schustervoigts




Den Turm mit der achteckigen Kanzel gabs auch mit 9 Ringen als BT9.

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#47

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 17:30
von Zermatt | 5.309 Beiträge | 111 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier ein kleiner BT6 im Südharz.

Angefügte Bilder:
img047.jpg


nach oben springen

#48

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 17:31
von Thunderhorse | 4.998 Beiträge | 4701 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von schustervoigts
Der GSZ 83 war schon eine durchdachte Sache. Es war ein Oszilationssystem welches am Anzeigegerät in der Führungsstelle Alarm ausgelöst hat. Der Schwingkreis beeinhaltete mehrere Elemente. Leider sind meine Kenntnisse nicht mehr tiefgreifend darüber, da die Anlage ab 1983 verbessert wurde.
Aber zum Grenzausbau kann ich noch einige Fragen beantworten soweit es möglich ist, da es eine Prüfungsfrage an der OHS für mich war.
gruß schustervoigts



GSZ83, Fotos, Skizze, schauste mal hier:
http://www.nva-forum.de/nva-board/index....ic=10662&st=180
Montag, 07.Februar 2011, 23:15 Uhr
http://www.nva-forum.de/nva-board/index....pic=10662&st=75
Samstag, 29.September 2007, 16:04 Uhr


TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#49

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 17:32
von Thunderhorse | 4.998 Beiträge | 4701 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Zermatt
Hier ein kleiner BT6 im Südharz.




Gabs kleine und große BT6?

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#50

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 17:36
von Thunderhorse | 4.998 Beiträge | 4701 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Verweise nochmal auf diesen Threat:
Das Leben im Grenzturm (4)
Und das Buch "Grenzdenkmale".

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#51

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 17:57
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Den gabs auch mit 4 Ringen als BT 4. *gr*

Mike59

Angefügte Bilder:
BT4 Kopie.jpg


nach oben springen

#52

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 19:26
von karlbär (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds karlbär
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So wie ich das von der reserve in Rummelsburg weiß, sind es 4 eckige Türme gewesen.
An der grünen Grenze sahen sie anders aus.
Mit Vorhang in der Mitte das man sich nicht gegenseitig ansehen konnte.


nach oben springen

#53

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 19:27
von eisenringtheo | 10.422 Beiträge | 4764 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wegen Umsturzgefahr wurden die Türme immer kürzer, sofern es stimmt, was im Link steht
http://www.wolfgangroehl.de/Hoetensleben...en-Bilddoku.htm
(5. Reihe rechts)

Theo


nach oben springen

#54

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 20:37
von GZB1 | 3.452 Beiträge | 633 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo
Wegen Umsturzgefahr wurden die Türme immer kürzer, sofern es stimmt, was im Link steht
http://www.wolfgangroehl.de/Hoetensleben...en-Bilddoku.htm
(5. Reihe rechts)
Theo



Schönes Märchen; wird sich wohl auch länger halten.


nach oben springen

#55

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 20:39
von GZB1 | 3.452 Beiträge | 633 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von karlbär
So wie ich das von der reserve in Rummelsburg weiß, sind es 4 eckige Türme gewesen.
An der grünen Grenze sahen sie anders aus.
Mit Vorhang in der Mitte das man sich nicht gegenseitig ansehen konnte.



@karlbär,

in welchem Jahr war das mit dem Vorhang?


nach oben springen

#56

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 21:13
von eisenringtheo | 10.422 Beiträge | 4764 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GZB1

Zitat von eisenringtheo
Wegen Umsturzgefahr wurden die Türme immer kürzer, sofern es stimmt, was im Link steht
http://www.wolfgangroehl.de/Hoetensleben...en-Bilddoku.htm
(5. Reihe rechts)
Theo



Schönes Märchen; wird sich wohl auch länger halten.




Auf der ganzen 5. Reihe ist ein BT der gleichen Bauart. Vielleicht war es doch möglich mit einem Pneukran die Kanzel abzuheben, einige Elemente wegzunehmen, den Turm besser zu verankern und die Kanzel wieder aufzusetzen? Denn was die Sicht angeht, ist die Höhe auch nachher noch ausreichend.
Theo


nach oben springen

#57

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 21:26
von GZB1 | 3.452 Beiträge | 633 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ eisenringtheo

sicher ist dies im Einzelfall möglich gewesen. Mich hat in erster Linie der Plural gestört.



Heutzutage gibt es aber andere Länder andere BT:

Interessanter israelischer BT

aus: T-Online News vom 11.01.2010

Angefügte Bilder:
BTis.JPG

zuletzt bearbeitet 23.06.2011 21:33 | nach oben springen

#58

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 21:40
von Zermatt | 5.309 Beiträge | 111 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Zermatt
Hier ein kleiner BT6 im Südharz.




Gabs kleine und große BT6?

TH



TH,auch schon Erbsenzähler geworden...."Grins"



nach oben springen

#59

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 21:42
von Zermatt | 5.309 Beiträge | 111 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Mike59
Den gabs auch mit 4 Ringen als BT 4. *gr*

Mike59




Mike,gabs auch einen mit 1 Ring....?"Grins"



nach oben springen

#60

RE: Wachtürme, speziell Typ RB 11 in Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.06.2011 22:44
von Thunderhorse | 4.998 Beiträge | 4701 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Zermatt

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Zermatt
Hier ein kleiner BT6 im Südharz.




Gabs kleine und große BT6?

TH



TH,auch schon Erbsenzähler geworden...."Grins"




Ach iwo. Hätte ja sein können dass dies die Einmannausführung war!

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Berlin - Fotos aus alten Zeiten
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von RalphT
0 12.07.2018 11:36goto
von RalphT • Zugriffe: 327
Kontrollstationen an der Grenze von Ost-Berlin zur DDR?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Eren2001
51 08.09.2018 22:36goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 7410
Laden für Lankarten in Berlin(West), der der STASI gehörte ?!?!
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von tschainik
77 30.03.2018 11:15goto
von andyman • Zugriffe: 6832
Wäre West-Berlin schnell eingenommen worden?
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Eren2001
152 23.04.2018 16:35goto
von Beethoven • Zugriffe: 21024
Als DDR-Grenzposten Kontakt zu West-Berlinern und Alliierten/Polizei?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Eren2001
18 15.03.2018 16:48goto
von hundemuchtel 88 0,5 • Zugriffe: 2984
FU Berlin, Forschungsgruppe SED System, (Weinhold, Seidel und Lange)
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von berlin3321
221 07.10.2017 13:32goto
von berndk5 • Zugriffe: 10128
Frage zum Transitverkehr per Bahn und zum Tagesaufenthalt in Berlin (Ost)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von mabebi0608
25 23.10.2013 16:59goto
von West_Tourist • Zugriffe: 8137
Artikel der Berliner Zeitung
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von GilbertWolzow
79 19.04.2010 12:52goto
von nolle • Zugriffe: 5238
Transitverkehr - Erlebnisse von Beschäftigten und Nutzern im Transit Berlin(West)-Bundesgebiet
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von FSK-Veteran
61 20.03.2017 10:32goto
von KARNAK • Zugriffe: 14423

Besucher
3 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 273 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 2377 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655509 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen