X
#1

Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.06.2011 21:51
von sortca52 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sortca52
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nachdem ich schon vor längerer Zeit (weiß garnicht mehr wonach ich damals eigentlich gesucht habe) auf dieses Forum hier gestoßen bin, hab ich jetzt eigentlich genug im Stillen mitgelesen.
Kurz zu meiner Person : 52 Jahre jung und von 1977 bis 1985 NVA Angehöriger als BO. Warum die "komische" Dienstzeitdauer ??? Werd ich evtl. mal später was zu sagen. Warum hier im Grenzerforum ??? Weil ich´s einfach interessanter finde als die diversen NVA Foren und vielleicht weil ich an der Mauer groß geworden bin. Einige hier werden sich sicher noch an die alte Schule neben dem Eisenbahnübergang in Staaken erinnern, das war meine Schule.Lange bevor das sogenannte "Affengitter" gebaut wurde.
Soviel erstmal dazu.


nach oben springen

#2

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.06.2011 22:03
von Hans55 | 862 Beiträge | 1027 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hans55
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Sortca!Sei willkommen in diesenForum! Staaken gehörte mit zu unserem Abschnitt GR-34 Groß Gliniecke,bei der NVA,war ich als Resi 2x! Hans55



nach oben springen

#3

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.06.2011 14:22
von bendix | 2.649 Beiträge | 23 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bendix
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von sortca52
Nachdem ich schon vor längerer Zeit (weiß garnicht mehr wonach ich damals eigentlich gesucht habe) auf dieses Forum hier gestoßen bin, hab ich jetzt eigentlich genug im Stillen mitgelesen.
Kurz zu meiner Person : 52 Jahre jung und von 1977 bis 1985 NVA Angehöriger als BO. Warum die "komische" Dienstzeitdauer ??? Werd ich evtl. mal später was zu sagen. Warum hier im Grenzerforum ??? Weil ich´s einfach interessanter finde als die diversen NVA Foren und vielleicht weil ich an der Mauer groß geworden bin. Einige hier werden sich sicher noch an die alte Schule neben dem Eisenbahnübergang in Staaken erinnern, das war meine Schule.Lange bevor das sogenannte "Affengitter" gebaut wurde.
Soviel erstmal dazu.



Hallo @sortca,Herzlich Willkommen auch im Namen des Teams
Ich war 5 Monate in Falkensee in der 5. ABK des GAR Oranienburg.In Falkensee waren auch die Leute für die GÜST Staaken stationiert.Weist Du eventuell zu welcher Einheit die gehörten?

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982


zuletzt bearbeitet 06.06.2011 14:37 | nach oben springen

#4

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.06.2011 17:54
von sortca52 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sortca52
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ bendix
Puh Du kannst Fragen stellen. Ich weiß zwar WO in Falkensee die GT zu finden waren, ABER zu welcher Einheit die Leute von der GÜST gehörten ????? Ich nehem aber mal an zum GR34 Groß Glienicke. So schrieb´s ja auch Hans55.
Ich hab zwar im Grenzgebiet in Steinwurfweite zur Mauer gewohnt (Albrechtshof), bin aber 1977 dort weg und zur NVA. Während meiner aktiven Zeit bei der Trachtentruppe war ich einmal in Staaken auf´m Hahneberg (oder wie das geschrieben wird) da hat mich aber nicht wirklich interessiert welche Einheit dort den Hut auf hatte. Wir hatten mit denen nix zu tun und unsere Befehle kamen ganz woanders her. Aber ich denk schon das es das GR34 war, man möge mich korrigieren wenn´s nicht so war.


nach oben springen

#5

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.06.2011 18:13
von bendix | 2.649 Beiträge | 23 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bendix
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@sortca
Danke erstmal für die Antwort.Ich bin mir nähmlich auch nicht sicher,ich habe im 34.Gr gedient und kann mich an Grenzer für die Güst nicht erinnern.In Falkensee war eine Einheit staioniert und die haben soviel mir von damals bekannt ist die GÜST Bahn in Staaken kontrolliert.Mehr weis ich leider auch nicht.
Ich ging davon aus das Du in Staaken stationiert warst,hab das jetzt erst richtig gelesen
Hahneberg ist richtig geschrieben.
Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982


nach oben springen

#6

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.06.2011 21:27
von Genosse Harzer (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Genosse Harzer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also soviel wie ich weiß, gab es in Groß Glienicke keine GÜST-Leute, ich war mal AK's tauschen in Pankow, das müssten die GÜST 26 (?) gewesen sein.


nach oben springen

#7

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.06.2011 12:43
von bendix | 2.649 Beiträge | 23 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bendix
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Genosse Harzer
Also soviel wie ich weiß, gab es in Groß Glienicke keine GÜST-Leute, ich war mal AK's tauschen in Pankow, das müssten die GÜST 26 (?) gewesen sein.


Hallo ,wenn Du mit "GÜST26" das GÜST-SiR- 26 meinst liegst Du richtig.
Zum GÜST-SiR_26 gehörte unter anderem die 8.SiK,welche in Falkensee(im Objekt GAR 40) bis 1985 stationiert war und zum GR 34 Groß Glienicke gehörte.

Edit:Der Stab des SiR 26 sowie die Einheiten der materiell-technischen Sicherstellung und die Sicherungskompanien 1-4 und 7 waren in Berlin-Niederschönhausen stationiert.

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982


zuletzt bearbeitet 14.06.2011 14:26 | nach oben springen

#8

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.06.2011 13:33
von Harsberg | 4.078 Beiträge | 4240 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo sortca52,

grüß dich, wo warst denn nun bei der NVA, liest sich nicht so eindeutig raus?

Weiter unten steht dann, du warst der ARI zu gehörig, ja man sollte erst alles lesen und dann den Hals aufreißen


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
zuletzt bearbeitet 14.06.2011 13:46 | nach oben springen

#9

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.06.2011 20:22
von sortca52 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sortca52
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


nach oben springen

#10

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 05.01.2017 23:09
von heavy | 2 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds heavy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
Ich kam nach der Grundausbildung in O-Burg 05/89-07/89 nach Falkensee. Dort waren wir mit der Bewachung der Güst Staaken Bahn und Strasse beauftragt.



nach oben springen

#11

RE: Dann werd ich mal

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.01.2017 21:28
von bdidi30b | 20 Beiträge | 123 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bdidi30b
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bendix im Beitrag #7

Zitat von Genosse Harzer
Also soviel wie ich weiß, gab es in Groß Glienicke keine GÜST-Leute, ich war mal AK's tauschen in Pankow, das müssten die GÜST 26 (?) gewesen sein.


Hallo ,wenn Du mit "GÜST26" das GÜST-SiR- 26 meinst liegst Du richtig.
Zum GÜST-SiR_26 gehörte unter anderem die 8.SiK,welche in Falkensee(im Objekt GAR 40) bis 1985 stationiert war und zum GR 34 Groß Glienicke gehörte.

Edit:Der Stab des SiR 26 sowie die Einheiten der materiell-technischen Sicherstellung und die Sicherungskompanien 1-4 und 7 waren in Berlin-Niederschönhausen stationiert.

Gruß bendix


Hallo bendix,
das ist nur bis 1984 oder 1985 so gewesen, dann ist das Regiment zum Teil nach Berlin Rummelsburg ( GR 36 ) gezogen und neu Struktuiert worden.
Zu diesem Zeitpunkt sind wir mit dem GR 35 von Rummelsburg nach Niederschönhausen umgezogen und haben Teile des Sicherungsregimentes übernommen.
Gruß didi30b



nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: uffz. rieger
Besucherzähler
Heute waren 1179 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 2791 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15550 Themen und 656339 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen