X
#1

Winter 86/87 postenpunkt verlassen

in Mein Grenzer Tagebuch 22.02.2011 13:05
von feldwebel88 | 280 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds feldwebel88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

irgendwann im winter 86/87,war ich mit meinem posten auf nachtschicht zur sicherung der offenen stelle seespitze eingesetzt.
es schneite wie verrückt an dieser nacht,wie auch schon die tage vorher.
3 meter von der offnen stelle im gsz weg und 2,5 meter von denn schienen der kohlebahn weg,war ein kleiner unterstand aus alten bahnschwellen gebaut worden,wo wir als posten sahsen und immer meldeten ,,einfahrt kohlebahn (in denn abschnitt) oder ausfahrt kohlebahn (ausfahrt aus dem abschnitt).das ging so 3-4 mal in einer schicht.

plötzlich hörten wir von weiten ein lautes krollen,wir standen auf und schauten richtung brikettfabrik völpe.
auf uns ,,wälste sich eine weisse wand drauf zu und das krollen wurde immer lauter und lauter.
es waren ca.noch 30 meter zwischen der ,,weissen wand und uns,,als ich meinem posten sagte,,los weg hier,,
wir sprangen hinter unseren unterstand.
sekunden später waren wir von der weissen wolke eingehüllt.

ja so war das wenn, die kohlebahn mit schneefräse dran ,durch denn abschnitt fährt

anschliessend konnten wir unseren unterstand erstmal von schnee beräumen.

mfg feldwebel88



nach oben springen

#2

RE: Winter 86/87 postenpunkt verlassen

in Mein Grenzer Tagebuch 22.02.2011 16:49
von Backe | 481 Beiträge | 13 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Backe
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

War Jan.-März 88 als Resi auch dort an dieser offenen Stelle.Wir hatten uns ja schon mal über die Kohlebahn ausgetauscht.Die Schneefräse hab ich nicht erlebt,aber bei Zugdurchfahrt bin ich auch hinter den Rattenverseuchten Unterstand geflüchtet.
VG aus Brandenburg
Die innerdeutsche Grenze bei Helmstedt vom 09.01.11


"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing


zuletzt bearbeitet 22.02.2011 16:58 | nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 122 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fuchsi859
Besucherzähler
Heute waren 2788 Gäste und 97 Mitglieder, gestern 5695 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14669 Themen und 595875 Beiträge.

Heute waren 97 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen