X
#1

chevynwm stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.03.2009 09:49
von chevynwm (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chevynwm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo, ich musste meine 18 Monate bei den Grenztruppen in Tripkau an der Elbe abreißen. EK 90 / I .

Anfangs auf Kompanie als Technikwart für die Grenzanlage dann als normalo Grenzläufer , die letzten 6 Monate als Schreiber.....

Spitzname : "Roter"

August 1988 - Januar 1990

meine "Pannen und Vergehen" in der "Dienstzeit"
- 30 Schuß Magazin verloren vom 11er Turm abgesegelt, fehlende Munition durch Holzschnitzerei ersetzt
- Wildschwein mit dem Schlosser erlegt und in der Kompanie in der Hundeküche zerlegt, war lecker :)
- aus Wehningen Tannenbäume geholt ( für zu Hause und fast jedes Zimmer auf Kompanie) genehmigt vom Hauptfeld war
nur einer .....


Sonne hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: chevynwm stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.03.2009 11:21
von Angelo | 12.688 Beiträge | 2016 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich WIllkommen im Forum



nach oben springen

#3

RE: chevynwm stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.03.2009 12:33
von Rainman2 | 5.851 Beiträge | 811 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainman2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo chevynwm,

sei gegrüßt im Forum! Ich habe gleich mal ein paar Rückfragen:
- Bist Du mit der Holzschnitzerei aufgeflogen?
- War das mit dem Wildschwein von der Kompanieführung "geduldet" und wieviele Leute haben da dran gegessen?

Bis neulich im Forum
ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#4

RE: chevynwm stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.03.2009 18:32
von chevynwm (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chevynwm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo.....

ja das ding mit den mumpels ist aufgefallen beim abgangsschiessen, in der waffenkammer selber nie - da das sichtloch immer eine mumpel zeigte .......

ja unser koch hat für unsere 120 mann auf kompanie ein mega gullasch gemacht, war top :)

gerade mal meine bandmaßbehälter rausgekramt und andere sachen , mache mal die tage paar bilder , was für eine zeit , brauch noch jemand für 18 monate kragenbinden zum täglichen wechsel ??

achja heute "dienen" die alle ja nur noch in jeans oder wischen oma den a..... ab


nach oben springen

#5

RE: chevynwm stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.03.2009 19:04
von Rainman2 | 5.851 Beiträge | 811 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainman2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH
Hallo chevynwm,

das mit dem Goulasch kann ich mir gut vorstellen. Es verstieß bestimmt gegen alle Hygienenormen und Küchenvorschriften, aber das sind die besten Aktionen (ich war selbst nebenbei 2 Jahre Küchenleiter - verdammt, hatten wir harte Hygienenormen).

Das mit der Munition - wie bist Du dafür bestraft worden, wenn ich mal fragen darf?

Kragenbinden brauche ich keine mehr. erstens wurde mir mal der Keller ausgeräumt, wobei alle Uniformen verloren gingen. Aber selbst wenn ich sie noch hätte, wäre ein Versuch, sie anzuziehen, ein Schenkelklopfer ersten Grades. Ich hatte damals M48 - heute wiege ich zwei Zentner. Nee, also Kragenbinden nicht. Aber danke für's Angebot.

Die heute dienenden sind übrigens nicht zu beneiden. Ich habe auch einen zum Teil recht jungen Freundeskreis. Einige von denen waren bereits in Bosnien, einige in Afghanistan, einige letztes Jahr auf Zypern mit der Flotte. Ich möchte nicht wissen, in welche Situation die Jungs und Mädels kommen können. Leicht war es jedenfalls für keinen von ihnen.

ciao Rainman

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 31.03.2009 19:05 | nach oben springen

#6

RE: chevynwm stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.03.2009 22:55
von Bürger (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bürger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo chevynwm,

Herzlich willkommen im Forum. Geile sache mit dem Schwein, da warst Du doch der King of the Kompanie mit dem Koch.
Guuuute Sache.
Ich hab sie bei uns immer angefüttert mit Abfällen aus der Küche, aber fangen konnten wir nicht eins.

Gruß Bürger


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wendekind stellt sich vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von pathfinder
11 19.09.2015 18:37goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 384
Volker Langlotz stellt DDR-Flucht durch die Werra nach
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
4 28.07.2012 17:44goto
von Mike59 • Zugriffe: 809
Freya Klier stellt in Perleberg Buch über Gegner des DDR-Regimes vor
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
8 08.10.2010 22:33goto
von EK 82/2 • Zugriffe: 1146
Brandenburg stellt sich der Stasi-Vergangenheit
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
442 13.03.2010 23:50goto
von Sauerländer • Zugriffe: 16466
Thüringen stellt Grenzanlagen unter Denkmalschutz
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Schreiber
30 17.09.2009 20:55goto
von Jens • Zugriffe: 1956
Wer die DDR verlassen will und einen Ausreiseantrag stellt, muß mit Nachteilen für sich und seine Familie rechnen.
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
62 13.09.2009 13:33goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 8247
Ein Kulper stellt sich vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von rustenfelde
1 23.05.2009 22:43goto
von Augenzeuge • Zugriffe: 233
Zitixafo stellt sich vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von zitixafo
5 28.01.2012 18:44goto
von • Zugriffe: 428
Rainman2 stellt sich kurz vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Rainman2
6 10.05.2009 19:25goto
von Rainman2 • Zugriffe: 712

Besucher
18 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pat1967
Besucherzähler
Heute waren 813 Gäste und 90 Mitglieder, gestern 2468 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15678 Themen und 662966 Beiträge.

Heute waren 90 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen