X

#121

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 18:35
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12850 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn wir hier fast Alle nicht so einen köstlichen Humor an den Texttag legen würden gäbs unter Garantie öfters mal Textmord und Totschlag. Das gute ist ja im Alter, du nimmst das alles nicht mehr so bierernst Der Hanum und sein Klassenbester Sohnemann...solche mit Kratzerplatte, denen haben wir früher als erstes die Hausaufgaben aus dem Ranzen gezogen und dann abgeschriebenHAAAAAAAAAAAAaaaa

Und Gert mit seinen Goldsöhnen, also meine Töchter or ne, wenn ich da jetzt hier über die Mädels loslege wirds Mitternacht.

Rainer-Maria



nach oben springen

#122

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 18:38
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie hiess das früher ?

"Die Söhne fechtens besser aus ! "


Rainer-Maria Rohloff und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#123

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 19:43
von Hanum83 | 8.616 Beiträge | 15244 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #121
Wenn wir hier fast Alle nicht so einen köstlichen Humor an den Texttag legen würden gäbs unter Garantie öfters mal Textmord und Totschlag. Das gute ist ja im Alter, du nimmst das alles nicht mehr so bierernst Der Hanum und sein Klassenbester Sohnemann...solche mit Kratzerplatte, denen haben wir früher als erstes die Hausaufgaben aus dem Ranzen gezogen und dann abgeschriebenHAAAAAAAAAAAAaaaa

Und Gert mit seinen Goldsöhnen, also meine Töchter or ne, wenn ich da jetzt hier über die Mädels loslege wirds Mitternacht.

Rainer-Maria

Was kann denn mein Sohn dafür das er nicht so dämlich ist wie du?
Frechheit meiner Familie gegenüber und das ist für mich nicht lustig, da verstehe ich überhaupt keinen Spaß.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 22.01.2017 19:54 | nach oben springen

#124

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 19:57
von Gert | 14.093 Beiträge | 7082 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von furry im Beitrag #120
Zitat von Gert im Beitrag #116

na furry entweder wir diskutieren hier über Gott und die Welt oder es bleibt alles im Unverbindlichen und geheim wie bei Alfred. Wat willste nu , hä ?
das Wort immer ist ja nun auch weit übertrieben , wann habe ich denn schon mal aus meinem Nähkörbchen so geplaudert ?
Ich kann jedenfalls nicht besser klagen


@Gert , mir geht es schlicht und einfach auf den Sack, wenn Du gebetsmühlenartig von deinem Dies und von deinem Das berichtest. Freu Dich, dass Du Dir dafür den Arsch aufgerissen hast. Für mich ist Leben etwas anderes, als malochen, nur um an dem wahnsinnigen Konsumrummel teilzunehmen. Mach Dein Ding und behalte es für Dich.

@furry wo sagte ich , das ich nur malocht habe ? Ein bischen Grips habe ich schon im Kopf, dass ich mit Geld mehr anfangen kann als nur Geräte kaufen bzw als du dir in deinem begrenzten Horizont vielleicht vorstellen kannst. Fängst du nun auch schon an, andere Foristen als dumm hinzustellen oder hältst du dich für besonders schlau? Was weisst du denn von dem Leben in der Bundesrepublik vor dem November 89 ? Nichts weisst du.


zuletzt bearbeitet 22.01.2017 20:05 | nach oben springen

#125

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 19:59
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12850 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Oh oh jetzt sind wohl Zwei so richtig sauer.

Rainer-Maria



nach oben springen

#126

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 20:01
von Gert | 14.093 Beiträge | 7082 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #119
[quote=Rainer-Maria Rohloff|p592504

Wenn ich nicht schon so alt wäre und weil mich doch der gemeine Mensch im Alltag schon immer interessierte


Und deshalb schreibe lieber erotische Erlebnisse als solchen historisch längst überholten Sch.... , für mich ein lächerlicher Disput!

MfG

GKUS64
[/quote]

mein lieber Rainer, Hunde die bellen beißen nicht. Ich meine oder ich frage geht's noch ? Also, oder brauchst du einen Kran zum anhieven?


nach oben springen

#127

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 20:04
von Gert | 14.093 Beiträge | 7082 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #119
[quote=Rainer-Maria Rohloff|p592504

Wenn ich nicht schon so alt wäre und weil mich doch der gemeine Mensch im Alltag schon immer interessierte


Und deshalb schreibe lieber erotische Erlebnisse als solchen historisch längst überholten Sch.... , für mich ein lächerlicher Disput!

MfG

GKUS64
[/quote]

hallo Bernd , schreiben kann jeder aber können..... kann nicht jeder !


GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#128

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 20:10
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12850 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Rainer oh "Feiner Gert "lässt sich nicht lockenHAAAAAAAAAAAAAaaaa

Rainer-Maria und also der Napoleon soll auch ein kleiner Kerl gewesen sein. so wie du mein FreundHAAAAAAAAAaaaa



nach oben springen

#129

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 20:12
von Gert | 14.093 Beiträge | 7082 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #128
Der Rainer oh "Feiner Gert "lässt sich nicht lockenHAAAAAAAAAAAAAaaaa

Rainer-Maria und also der Napoleon soll auch ein kleiner Kerl gewesen sein. so wie du mein FreundHAAAAAAAAAaaaa


na das war doch mal ein Volltreffer, wie bei Schiffe versenken


nach oben springen

#130

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 20:21
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12850 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Punkt für dich" Napoleon." Nu iss aber Einer noch sauer Gert, was machen wir denn jetzt mit dem Hanum? Komm, nu lass dir aber mal was einfallen, zumal, ich habe nur Töchter, kann bei "Goldsöhne" leider nicht mitreden.

Rainer-Maria der erstmal in die Heia geht



nach oben springen

#131

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 20:21
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #112

was ist denn an dem von mir genannten Verdienst merkwürdig , @EMW-Mitarbeiter ? Natürlich habe ich nicht in einem Monat den TV zusammengespart und gekauft. Es war ein Beispiel um die Kaufkraft darzustellen. Muss man denn hier jeden Sch... erklären, solches Wissen setze ich voraus.
Ja du bist bestimmt Fernsehtechniker, von sowas habe ich keine Ahnung es interessierte mich als Verbraucher auch nicht im Detail. Bei den Fernbedienungen gab es anfangs sogar welche mit einer Kabelverbindung. Infrarot kam später


Merkwürdig ist, dass Du Deinen TV für 2000 DM in "etwas mehr als einen Monat" abgezahlt hast. Aber nur 1900 DM Brutto monatlich verdient hast.

Und wenn Du technisch uninteressiert bist, wie Du schreibst, ist das völlig Okay. Dann behaupte aber nicht, es gäbe keine Unterschiede. Denn diese waren für den interessierten Laien durchaus auffällig.

Eine Kabelfernbedienung kenne ich, hatten einige RFT-Kisten auch. Gingen recht schnell kaputt, weil laufend jemand mit dem Fuss hängen blieb........


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
nach oben springen

#132

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 22.01.2017 21:13
von furry | 4.693 Beiträge | 6223 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #124
Zitat von furry im Beitrag #120

@Gert , mir geht es schlicht und einfach auf den Sack, wenn Du gebetsmühlenartig von deinem Dies und von deinem Das berichtest. Freu Dich, dass Du Dir dafür den Arsch aufgerissen hast. Für mich ist Leben etwas anderes, als malochen, nur um an dem wahnsinnigen Konsumrummel teilzunehmen. Mach Dein Ding und behalte es für Dich.

@furry wo sagte ich , das ich nur malocht habe ? Ein bischen Grips habe ich schon im Kopf, dass ich mit Geld mehr anfangen kann als nur Geräte kaufen bzw als du dir in deinem begrenzten Horizont vielleicht vorstellen kannst. Fängst du nun auch schon an, andere Foristen als dumm hinzustellen oder hältst du dich für besonders schlau? Was weisst du denn von dem Leben in der Bundesrepublik vor dem November 89 ? Nichts weisst du.


Bitte noch mal genau lesen, @Gert . Hau mal mit Deinem Grips etwas weniger auf die Kacke. Es geht nicht um dumm oder um die Weite des Horizontes. Auch Deiner ist nicht unbegrenzt, sonst würdest Du vielleicht etwas kürzer treten.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#133

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 23.01.2017 08:10
von berlin3321 | 3.501 Beiträge | 4014 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Guten Morgen,

Zitat von furry im Beitrag #132
[...]. Für mich ist Leben etwas anderes, als malochen, nur um an dem wahnsinnigen Konsumrummel teilzunehmen. [...]


mir geht es genauso. Ich muss allerdings zugeben das sich das ganze etwas verändert hat. Mit 20, 25 habe ich auch noch ´ne 2 Schicht "gefahren" und Auto´s nebenbei repariert. Es lag einfach daran das der Handwerker auch im Westen "schlecht" bezahlt wurde. Zum anderen machte es Spaß.

Man konnte sich zu der Zeit als junge Familie, zur Miete wohnend, nicht alles leisten. Die "Extra´s" wurden aus Kasse 2 bezahlt.

Verändert hat sich das mit der Meisterprüfung, man wurde auch besser entlohnt. Mit der Meisterprüfung veränderte sich auch das Freizeitverhalten. Freizeit mit Familie war dann wichtiger als Geld, außerdem hatte der Haushalt "alles was man braucht", auf dauernd was Neues waren wir nicht aus.

Nachdem ich nun einige Jahre zu Hause in EU Rente bin muss ich sagen, mir geht´s richtig gut. Bude bezahlt, gute Rente....auf Schwarzarbeit habe ich 0 Bock. Ich könnte jede Menge nebenbei machen, will ich aber nicht.

Das einzige was ich mache, sogar hochoffiziell, ist Holz. Mit angemeldeten Nebenerwerb und BG Beiträgen. Damit ist kein Geld zu verdienen, ist reines Hobby. Aber ich bin den ganzen Tag draußen, im Wald. Arbeite wenig körperlich, wenn, dann allerdings sehr hart.

Auch das macht mir sehr viel Spaß, trotz der manchmal sehr harten, körperlichen Arbeit.

Und nur mal so, aus den Töchtern meiner 2 Ehefrauen ist auch was geworden. Von einer weiß ich das sie auch ein Haus hat, die andere hat 2 Kinder, beide eine abgeschlossene Berufsausbildung. Klar das wir sie unterstützt und unterhalten haben.

Was mir allerdings auch auf den Zeiger geht ist das ewige "heraus stellen: In der DDR wäre mir dieser Weg nicht möglich gewesen". Ich empfinde den andauernd wieder kehrenden Hinweis auf den super Verdienst "Fernseher in etwas mehr als 1 Monat erwirtschaftet" fast als Prollerei.

Da halte ich es lieber so: Der Genießer schweigt und denkt sich seinen Teil.....

Und nur mal für den interessierten User X oder Y: Ich fuhr 1983 einen Audi 200 Turbo. Ich war zu dem Zeitpunkt 24 Jahre alt. Ich hatte den Audi für ´n Appel und ´n Ei als Heckschaden gekauft. Repariert, 6 Monate gefahren und wieder für gutes Geld verkauft. Zwischendurch das Auto als Vorführwagen meinem damaligen Chef zur Verfügung gestellt, dafür wurde voll getankt.

Um es abzuschließen, aus derartigen Tätigkeiten wurde der Grundstein für mein Haus gelegt. Ich könnte das noch weiter ausführen, meine aber, es reicht. Letztendlich ist jeder für sein Glück und Seelenheil selbst verantwortlich. Gegenseitiges "angemiste" empfinde ich als unpassend,, gehört für mich in die Kategorie "unterste Schublade". Ich brauche kein tolles Auto als Statussymbol. Mein Golf hat 430 000 km auf dem Tacho. Na und? Fährt und gut. Wenn, dann kaufe ich mir lieber ´nen neuen Trecker....bin halt nur ´n doofer Bauer.....

MfG Berlin

Edit: Rechtschreibung


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


Ebro, Rainer-Maria Rohloff, furry, bürger der ddr, Damals87 und Stefan 14 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.01.2017 09:30 | nach oben springen

#134

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 23.01.2017 09:34
von Gert | 14.093 Beiträge | 7082 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #133
Guten Morgen,

Zitat von furry im Beitrag #132
[...]. Für mich ist Leben etwas anderes, als malochen, nur um an dem wahnsinnigen Konsumrummel teilzunehmen. [...]


mir geht es genauso. Ich muss allerdings zugeben das sich das ganze etwas verändert hat. Mit 20, 25 habe ich auch noch ´ne 2 Schicht "gefahren" und Auto´s nebenbei repariert. Es lag einfach daran das der Handwerker auch im Westen "schlecht" bezahlt wurde. Zum anderen machte es Spaß.

Man konnte sich zu der Zeit als junge Familie, zur Miete wohnend, nicht alles leisten. Die "Extra´s" wurden aus Kasse 2 bezahlt.

Verändert hat sich das mit der Meisterprüfung, man wurde auch besser entlohnt. Mit der Meisterprüfung veränderte sich auch das Freizeitverhalten. Freizeit mit Familie war dann wichtiger als Geld, außerdem hatte der Haushalt "alles was man braucht", auf dauernd was Neues waren wir nicht aus.

Nachdem ich nun einige Jahre zu Hause in EU Rente bin muss ich sagen, mir geht´s richtig gut. Bude bezahlt, gute Rente....auf Schwarzarbeit habe ich 0 Bock. Ich könnte jede Menge nebenbei machen, will ich aber nicht.

Das einzige was ich mache, sogar hochoffiziell, ist Holz. Mit angemeldeten Nebenerwerb und BG Beiträgen. Damit ist kein Geld zu verdienen, ist reines Hobby. Aber ich bin den ganzen Tag draußen, im Wald. Arbeite wenig körperlich, wenn, dann allerdings sehr hart.

Auch das macht mir sehr viel Spaß, trotz der manchmal sehr harten, körperlichen Arbeit.

Und nur mal so, aus den Töchtern meiner 2 Ehefrauen ist auch was geworden. Von einer weiß ich das sie auch ein Haus hat, die andere hat 2 Kinder, beide eine abgeschlossene Berufsausbildung. Klar das wir sie unterstützt und unterhalten haben.

Was mir allerdings auch auf den Zeiger geht ist das ewige "heraus stellen: In der DDR wäre mir dieser Weg nicht möglich gewesen". Ich empfinde den andauernd wieder kehrenden Hinweis auf den super Verdienst "Fernseher in etwas mehr als 1 Monat erwirtschaftet" fast als Prollerei.

Da halte ich es lieber so: Der Genießer schweigt und denkt sich seinen Teil.....

Und nur mal für den interessierten User X oder Y: Ich fuhr 1983 einen Audi 200 Turbo. Ich war zu dem Zeitpunkt 24 Jahre alt. Ich hatte den Audi für ´n Appel und ´n Ei als Heckschaden gekauft. Repariert, 6 Monate gefahren und wieder für gutes Geld verkauft. Zwischendurch das Auto als Vorführwagen meinem damaligen Chef zur Verfügung gestellt, dafür wurde voll getankt.

Um es abzuschließen, aus derartigen Tätigkeiten wurde der Grundstein für mein Haus gelegt. Ich könnte das noch weiter ausführen, meine aber, es reicht. Letztendlich ist jeder für sein Glück und Seelenheil selbst verantwortlich. Gegenseitiges "angemiste" empfinde ich als unpassend,, gehört für mich in die Kategorie "unterste Schublade". Ich brauche kein tolles Auto als Statussymbol. Mein Golf hat 430 000 km auf dem Tacho. Na und? Fährt und gut. Wenn, dann kaufe ich mir lieber ´nen neuen Trecker....bin halt nur ´n doofer Bauer.....

MfG Berlin

Edit: Rechtschreibung




na, ist wieder mal Gert bashing bei dir angesagt, du holzhackender EU Rentner


nach oben springen

#135

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 23.01.2017 10:10
von der sturmbahn könig | 1.117 Beiträge | 6162 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo berlin 3321
was heißt ;;bin halt nur ´n doofer Bauer.....
du bist ein ausgeschlafener - schlauer Bauer -mach dein ding.



zuletzt bearbeitet 23.01.2017 10:28 | nach oben springen

#136

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 23.01.2017 11:05
von GKUS64 | 2.752 Beiträge | 6604 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #133


Und nur mal für den interessierten User X oder Y: Ich fuhr 1983 einen Audi 200 Turbo.

Ich fuhr einen gebrauchten Trabant

Ich war zu dem Zeitpunkt 24 Jahre alt.

Ich war da 30 Jahre alt (1973)

Ich hatte den Audi für ´n Appel und ´n Ei als Heckschaden gekauft.

Obwohl 7 Jahre alt zahlte ich den Höchstpreis von 9000,00 Mark

Repariert, 6 Monate gefahren und wieder für gutes Geld verkauft.

Auch nach 6 Monaten für das gleich Geld verkauft, meine Anmeldung für den Neuen war dran

und gut. Wenn, dann kaufe ich mir lieber ´nen neuen Trecker....bin halt nur ´n doofer Bauer.....

Und ich lebte in einem Arbeiter- und Bauern-Staat!





[/quote]


Also ganz so verschieden war alles gar nicht, nur alles etwas kleiner!

MfG

GKUS64



Gert und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.01.2017 11:20 | nach oben springen

#137

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 23.01.2017 13:41
von Gert | 14.093 Beiträge | 7082 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ja Bernd mein Hund , mein Haus , mein Auto mein Boot ( oder Traktor ) wie man sieht in diesem Satz kann man alles unterbringen was die Welt so wissen muss/soll. Angefangen hat das alles nur mal mit der Untersuchung was 1974 ein TV Color kostete und wie lange man dafür arbeiten musste


GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#138

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 23.01.2017 14:02
von eisenringtheo | 10.426 Beiträge | 4790 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

OT Mein Haus, mein Auto mein Boot
das war eine gute Werbung
vor der Bankenkrise 2008

nach der Bankenkrise


Harsberg, Gert und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#139

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 23.01.2017 14:20
von Ebro | 1.561 Beiträge | 4179 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Apropos Werbung, gab es nicht damals auch so einen Slogan...."ich würde mir ein Rennpferd kaufen"?



nach oben springen

#140

RE: Selbstständigkeit in der DDR

in DDR Zeiten 23.01.2017 17:29
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12850 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir müssen da mal noch was klären Männer, so unsere Texte gestern, sagen wir von #110 bis ca. #123. Da ging es ewas hoch her, was unsere erwachsenen Kinderchen betraf. Mancher fühlte sich da echt auf den familiären Schlips getreten, aber, so zartfühlend im texten(Geben und Nehmen) waren wir dabei wohl alle nicht. Also ich denke, wir stecken unsere Sensibilität einfach wieder weg, wischen den Schwamm drüber und weiter geht es.

Für den, der das Ganze nicht so mitbekommen hatte, der kann ja bitte nochmal lesen.

Rainer-Maria und ne, ich bin auch kein Feiner. Ich provoziere auch mal, aber meistens mit etwas verstecktem Humor und nie bitterernst.



nach oben springen


Besucher
10 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: puma21
Besucherzähler
Heute waren 847 Gäste und 75 Mitglieder, gestern 2681 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15601 Themen und 659067 Beiträge.

Heute waren 75 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen