X
#1

Tschernobyl Strahlendes Erbe der Geisterstadt

in Themen vom Tage 08.11.2010 14:19
von Angelo | 12.612 Beiträge | 1259 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wegen steigender Energiepreise befürworten immer mehr Deutsche die Annullierung des Atomausstiegs - die Gefahren der Kernenergie werden kaum thematisiert. Ganz anders in Tschernobyl: Auch 22 Jahre nach dem GAU strahlt der Reaktor. SPIEGEL-TV-Reporterin Anna Sadovnikova war in der Todeszone.



nach oben springen

#2

RE: Tschernobyl Strahlendes Erbe der Geisterstadt

in Themen vom Tage 08.11.2010 17:22
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK 82/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Angelo
Tschernobyl: Auch 22 Jahre nach dem GAU strahlt der Reaktor. SPIEGEL-TV-Reporterin Anna Sadovnikova war in der Todeszone.



ist es nicht schon 24 jahre her?wie die zeit vergeht.ich war 86 zur reserve und da war tschernobil ein aktuelles thema weil wir dem essen nicht trauten,besonders grünzeug,wegen der strahlungswolke.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#3

RE: Tschernobyl Strahlendes Erbe der Geisterstadt

in Themen vom Tage 08.11.2010 17:52
von S51 | 3.791 Beiträge | 293 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds S51
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na ja, die gesperrte Zone besteht vor allem deshalb, weil damals beim Fallout der Bereich betroffen war. Nicht, weil der Reaktor strahlt. Andere Blöcke des Kraftwerkes waren bis vor kurzem noch in Betrieb und normal besetzt.
Der beschädigte Bereich strahlt natürlich und wird dies auch noch viele Jahrtausende tun, er ist jedoch im Sarkopharg eingeschlossen. Wegen der Belastung dieser Hülle denkt man schon an die nächste Hülle darüber.
Die Strahlung dort, wo der Staub runtergekommen ist, wird auch erst langsam nachlassen. Gerüchten zu Folge ist dort jedoch die Sterblichkeit, die Unfallhäufigkeit, sogar die Anzahl der Straftaten extrem gering. Fast wie beim Wolf nach dessen Ausrottung...
Es gibt aber wohl tatsächlich ernstere Statistiken, denen zufolge allgemein die Krankheitshäufigkeit in diesen Gebieten geringer sein soll als im sonstigen Durchschnitt.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
30 Jahre Tschernobyl - Was haben wir gelernt?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
93 21.11.2017 20:02goto
von DoreHolm • Zugriffe: 3738
25 Jahre Tschernobyl
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Blanco
15 03.08.2014 23:32goto
von 94 • Zugriffe: 2737
Tschernobyl und die Folgen in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
8 04.12.2017 22:45goto
von Hanum83 • Zugriffe: 1149
Tschernobyl und die Folgen in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
5 23.03.2011 18:58goto
von glasi • Zugriffe: 1244
Tschernobyl war viel näher ? Keine Gefahr für Deutschland?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
18 13.03.2011 11:24goto
von Freedom • Zugriffe: 1477
Das Erbe des DDR-Uranabbaus
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
49 09.04.2013 16:14goto
von DoreHolm • Zugriffe: 4510
Verseuchtes Tschernobyl Gemüse in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
25 23.08.2010 18:14goto
von Südharzer • Zugriffe: 2947
Die Katastrophe von Tschernobyl am 26. April 1986
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Berliner
70 13.03.2010 12:32goto
von Ludwig • Zugriffe: 6464

Besucher
9 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Malo
Besucherzähler
Heute waren 560 Gäste und 44 Mitglieder, gestern 2323 Gäste und 173 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15096 Themen und 624101 Beiträge.

Heute waren 44 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen