X
#1

Flüstern Und Schreien - Die Rockjugend der DDR

in DDR Zeiten 19.10.2010 06:31
von Angelo | 12.508 Beiträge | 509 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

flüstern & SCHREIEN Rockreport von 1988 von Regisseur Dieter Schumann, über dieUnderground-Musikszene der DDR . Der Film lief 1988 in den DDR Kinos.Zu sehen sind Interviews und Live-Ausschnitte von Konzerten unter anderem mit den Bands: Silly, Sandow, Feeling B und Chicoree (Dirk Zöllner/Die Zöllner).

Nehmt euch Zeit für diese Videos sie sind es echt wert anzuschauen ! Wer an Musik Interesse hat sollte sich das nicht entgehen lassen !

























So das war die Serie über die Rock-Szene in der DDR ich hoffe es kommen ein paar Antworten von euch auf diese Video Reihe so wie dort in den Videos gezeigt habe ich Silly und Co auch noch nicht erlebt !



zuletzt bearbeitet 19.10.2010 06:38 | nach oben springen

#2

RE: Flüstern Und Schreien - Die Rockjugend der DDR

in DDR Zeiten 19.10.2010 07:49
von SkinnyTrucky | 1.262 Beiträge | 2 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds SkinnyTrucky
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe den Film auf DVD.....und es gibt eine Fortsetzung namens *Achtung, Wir Kommen*.....auch auf DVD......die DVD beleuchtet dann die Zeit nach der Wende......

groetjes

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#3

RE: Flüstern Und Schreien - Die Rockjugend der DDR

in DDR Zeiten 19.10.2010 16:44
von Rotten (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rotten
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Diese Dokumentation (Erstaufführung am 07.10.1988) kam m.E. um Jahre zu spät. Viele DDR-Jugendliche der 80er-Jahre hatte man zu diesem Zeitpunkt durch starre Kulturpolitik schon verprellt.
Und 'Die anderen Bands' (damit meine ich in diesem Falle nicht 'Silly' & 'Chicoree') waren im DDR-Alltag schon genauso normal , wie etwas mehr Farbe in Mode & Styling der Beteiligten.
Die Auswahl der Bands spielte sicher auch eine Rolle. Einen gewissen Bonus , um sich kritisch in Wort-und Liedgut zu äussern , hatten Tamara Danz (Diplomatentochter/1.Plattenaufnahme 'Familie Silly' 1979 in Westberlin) und auch Aljoscha Rompe (war Staatsbürger der Schweiz mit DDR-Personalausweis) von 'Feeling B' schon.
Und die 'Radio-Landschaft-DDR' war auch vor dem 07.10.1988 schon bedeutend 'bunter & freier' geworden.
Musik kennt bekanntlich keine Grenzen. Und das ist gut so.
Im Anhang noch eine Retrospektive vom 29.10.1988 (Quelle: 'Parocktikum-Newsletter' , 11/88) zum Film. Also keine , die den linientreuen & etwas angestaubten Musikgazetten 'Neues Leben' & 'M & R' entnommen ist.
Rotten

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#4

RE: Flüstern Und Schreien - Die Rockjugend der DDR

in DDR Zeiten 22.11.2012 01:10
von Vorwendezeittouri | 142 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Vorwendezeittouri
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Höre gerade von KARAT von der Schallplatte "Albatros" das Lied "Über 7 Brücken musst du gehen!" Ich weiß nicht, ob es hier einen speziellen Thread für "Ost-Rock" gibt, egal, ich finde dieses Lied geil! Warum, weil ich selbst nicht immer alles gleich erreiche, sondern zig Anläufe für irgendwas brauche....., in Ostdeutschland wurde in der Musik vor dem Mauerfall wahnsinnig viel ausgedrückt......


"Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran!" (Fehlfarben, 1980)
zuletzt bearbeitet 22.11.2012 01:13 | nach oben springen

#5

RE: Flüstern Und Schreien - Die Rockjugend der DDR

in DDR Zeiten 22.11.2012 19:11
von Annakin | 534 Beiträge | 14 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Annakin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tolle Beitragsreihe, da kommen wieder Erinnerungen an alte Zeiten hoch. Pop 2000 hatte ich aber schon gesehen. Was die DDR - Musik betrifft hat man bei uns in der Provinz was da im Hauptstadt Untergrund ablief, sondern sich nur an dem orientiert was Offiziell gespielt wurde.


Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.


nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 83 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sailipdet
Besucherzähler
Heute waren 3141 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 4318 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14564 Themen und 587614 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen