X

#261

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2010 18:18
von FABufz (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds FABufz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ähhhmm also erstmal zu sörn veranlagt schon aber da sitz immer die lust dahinter ... ^^

zermatt: sicherlich ist musiker gut aber naja
pitt53: kommt drazf an was auf dem bau ?


nach oben springen

#262

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2010 18:20
von Büdinger | 1.975 Beiträge | 4193 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Büdinger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von FABufz
... pitt53: kommt drazf an was auf dem bau ?



Architekt?

Tschüß


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.


nach oben springen

#263

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2010 18:25
von SFGA | 1.519 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds SFGA
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von FABufz
ähhhmm also erstmal zu sörn veranlagt schon aber da sitz immer die lust dahinter ... ^^

zermatt: sicherlich ist musiker gut aber naja
pitt53: kommt drazf an was auf dem bau ?




Na das ist ne Berufung im PD-APD oder in der Medizin zu arbeiten das hat nichts mit Lust zu tun


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.


nach oben springen

#264

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2010 18:45
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Boelleronkel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von FABufz
Jetzt kann ich sowieso alle Pläne auf den Haufen schmeißen ... !
Habe eine ausgeprägte Rot- Gün Schwäche ...
Mit dieser darf ich Elektriker, Fotograph, sämtliche Fahrdienstberufe und anderes nicht lernen.
War gestern beim Augenarzt nach den Testkarten müsste ich total Blind sein aber ich habe im Alltag keine Probleme...

Ich finde das so Scheiße ich bin ja wegen der Farbschwäche nicht blöd oder so aber lernen und ausführen darf man den beruf trotzdem nicht...

Am besten ist ja der neue EU-Führerschein mit einer Farbschwäche - egal welche drf man gesetztlich nur den Autoführerschein machen ... LKW oder erweiterte Führerscheine draf ich nun nicht mehr machen.

Zu den Berufen die ich nicht lernen darf zählen auch Bahn Bus und ähnliches...


Vielleicht könnt ihr mir helfen und vorschläge machen für Berufe die man mit Frbschwäche lernen kann/ darf ?!
Wenn es so weiter geht gehe ich wirklich zum Bund ...

gruß: FABufz --->Fabian




Hallo Fabian,

einen Anteil an "Farbuntüchtigen" in Bezug auf Elektrische gab es damals auch schon,da gab es noch erweiterte Sehtests um klarzustellen,farbuntüchtig in Bezug welch Variante oder eben Farbenblindheit,wie man das so nannte.
Ich kenne Einige aus dem Elektrobereich,die damit zu tun haben,nur eben nicht so stark,das Farben nicht unterschieden werden können.

Was Deine Zukunft beruflich betrifft,meine ich der "Beste Weg" wenn Entscheidungsfindung auch gewisse Zeit dauern kann,geh direkt in die Firmen und erkundige Dich was da gemacht wird und welch Entwicklungsmöglichkeiten es gibt.
Wer heute Netzwerktechniken,Computertechnik beherrscht,Steuerungsprozesse erkennt und programmieren kann,gesamte Anlagen
checken zu seinem Aufgabengebiet zählt (dabei spielt es dann weniger eine Rolle ob das eine Zementfabrik in Afrika ist,ein Dieselkraftwerk sonst irgendwo auf der Welt....Telekommunikation,Solaranlagen,Meerwasserentsalzung,Klimatechniketc...die spezifische eigene Entwicklung kommt dann meist später....oder gleich festlegen?
Ob Du erst studierst und ein Ing.werden willst oder das später machst,also nach einem Facharbeiterabschluss musst Du selbst entscheiden.
Fakt ist,ob Anlagenbauer oder ganz speziell auf einem Gebiet...alles was mit Energietechnik,Elektrotechnik/Elektronik/zu tun hat,wird nicht untergehen und die ganze Welt dürstet nach Technik....
Mein Rat, in die Betriebe und fragen,fragen fragen...keine Scheu und wenn es hundert sind...hingehen,erkunden..Du wirst es nicht bereuen,es gibt so Vieles,das kann man nicht von draussen sehen.
Eine ernsthaftes Intresse werden gute Personalleute immer erkennen,den Rest kannste sowieso in "Tonne kloppen",die kochen auch nur mit Wasser..also nicht verzagen,es wird auch nie von Allein laufen, machen musst Du es!

Vielleicht konnte ich Dir etwas helfen und wo Deine Interessen liegen,vielleicht auch im Handwerk als Beginn(mit Kollegen baut sich ein Häusschen auch besser als mit einem "Bauträger)
Viel Erfolg
Gruss BO

P.S.Deine Überschrift zu diesem Thread find ich irgendwie lustig,aber Energie brauchen se Alle


zuletzt bearbeitet 15.12.2010 18:48 | nach oben springen

#265

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.12.2010 21:56
von FABufz (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds FABufz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

bölleronkel erstma großes danke
es geht mir ja nur darum ich hatte eine annahme in einem elektronik betrieb der hat gesagt ich builde dich aus und weil ich dich kenne stelle ich dich denn auch direkt ein aber jetzt alles für die katz...


nach oben springen

#266

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.12.2010 20:59
von GeMi | 569 Beiträge | 54 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GeMi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo liebe Grenzer-Gemeinde und Fabuffz,

vielleicht solltest Du ganz entspannt der Couch setzten, ein Glas Wein trinken, die Glotze ausschalten und über Deine Stärken nachdenken.
Die Rechtschreibung ist es nicht - sieh zu, daß Du sie verbesserst.
Die erste Hürde im Berufsleben ist die Bewerbung. Dafür nimmt sich der Entscheider maximal 30 Sekunden Zeit. Einmal diagonal gelesen und dann links oder rechts auf den Haufen.
Also Fabuffz, Du musst erst einmal einen guten Start hinlegen.
Danach kannst Du Dich in viele Richtungen entwickeln.
Ein Abitur ist auch nicht unbedingt notwendig. Mit Fleiß und ein wenig Glück geht es auch ohne.
An Selbstbewußtsein mangelt es Dir nicht. Die Berufswelt wird aber von alten Männern regiert. Die lassen sich nicht ungestraft blöd kommen.
Also musst Du Dich erst mal zurückhalten und ins rechte Licht rücken.
Heiko Mell (Karriereberatung in der VDI) hat es mal ungefähr so beschrieben:
"Du musst nicht unbedingt gut sein - Dein Chef muss Dicht für gut halten".
Also Fabuffz, fang mal in Ruhe an.
Die Mehrzahl der Bundesbürger verändert sich im Laufe des Berufslebens mehrmals.

P.S. Ein Teil unserer Azubis war praktisch gut - ist aber nicht durch die Prüfungen gekommen.


Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern.

Jean Cocteau


nach oben springen

#267

RE: Rot Front Genossen, Parteifreunde und alle die den Osten mögen bzw. LEBEN

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.12.2010 21:10
von Zermatt | 5.309 Beiträge | 111 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von FABufz
ähhhmm also erstmal zu sörn veranlagt schon aber da sitz immer die lust dahinter ... ^^

zermatt: sicherlich ist musiker gut aber naja
pitt53: kommt drazf an was auf dem bau ?



Mensch Junge,war doch ein Gag...mach erst mal eine solide Ausbildung,als Grundlage immer gut,in welche Richtung musst du natürlich wissen.



nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: uffz. rieger
Besucherzähler
Heute waren 2166 Gäste und 158 Mitglieder, gestern 2791 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15553 Themen und 656414 Beiträge.

Heute waren 158 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen