X

#21

RE: Wulff fällt auch im zweiten Wahlgang durch

in Themen vom Tage 02.07.2010 20:46
von Gert | 13.222 Beiträge | 2492 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GilbertWolzow
nach der wahl soll herr gabriel (spd) die linkspartei attackiert haben. weiss jemand etwas genaues ?

@gert, ich habe deine zeilen sehr aufmerksam gelesen. genau diese zeilen geben aber auch die mediale oberflächlichkeit wieder. schade...



@gilbert was meinst du denn mit " medialer oberflächlichkeit??


.🇩🇪
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#22

RE: Wulff fällt auch im zweiten Wahlgang durch

in Themen vom Tage 11.07.2010 23:43
von SCORN (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds SCORN
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es ist kaum zu fassen. Nur wenige Tage nach der Wahl stellt sich lt. Umfragen folgendes Bild dar:

· 58 % der Deutschen sind der Auffassung , dass mit Christian Wulff der richtige Kandidat gewählt worden ist und

· nur 35 % finden , dass Joachim Gauck der bessere Präsident gewesen wäre.

Wie konnte der „Kandidat der Herzen“, der „wahre Volkskandidat“, der „deutsche Obama“, der große ,,Stasiaufklärer“, der für den Fall einer Direktwahl mit bis zu 75 % Zustimmung gehandelte haushohe Gewinner usw. usf. so tief abstürzen?

Alles spricht dafür, dass – auch wenn Joachim Gauck weiterhin präsidial und medial posiert – jetzt die Luft abgelassen wird. Vielleicht merken auch noch SPD und GRÜNE, dass ihr Coup zwar Wirkung hinterlassen hat, politisch aber nicht weiter auszubeuten ist.

Ein schönes Beispiel für die allgemeine Massenverblödung war die ganze Angelegenheit ohnehin.

SCORN


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sozialistische Doppelmoral und bürgerliche Ethik
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von IM Kressin
179 20.03.2017 18:34goto
von Rainer-Maria Rohloff • Zugriffe: 6724
Wowereit unter Druck
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
8 10.03.2012 22:04goto
von Rostocker • Zugriffe: 738
Nun doch 199.000 € für Wulff
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
35 13.03.2012 20:32goto
von Marder • Zugriffe: 1127
Wulff unter Druck
Erstellt im Forum Themen vom Tage von PF75
460 24.02.2017 19:13goto
von Rainer-Maria Rohloff • Zugriffe: 20158
Wulff VS. Gauck
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
145 25.06.2010 15:28goto
von YYYYYYYY • Zugriffe: 6962
Gemeinsame Jahrestag-Feier am einstigen Grenzübergang Marienborn
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
1 28.02.2013 08:26goto
von hardi24a • Zugriffe: 738
20 Jahre Grenzöffnung: Wulff und Böhmer sollen kommen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
1 29.10.2008 18:55goto
von Zermatt • Zugriffe: 451

Besucher
16 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuebel P D G
Besucherzähler
Heute waren 1851 Gäste und 101 Mitglieder, gestern 5470 Gäste und 300 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14492 Themen und 583547 Beiträge.

Heute waren 101 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen