X

#81

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.04.2017 18:31
von Stuelpner | 196 Beiträge | 143 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stuelpner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es mag zwar jetzt durchgeknallt klingen, aber neben den vielen schon genannten Beschäftigungen sind mein Kumpel und ich abends in die Lehrklasse und haben für die Quali I trainiert. Funker/Fernschreiber R118, Sprechfunk, Tastfunk, Fernschreib, und das alles in russisch. Hat sich aber gelohnt :-)



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#82

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.04.2017 18:39
von linamax | 2.643 Beiträge | 3124 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds linamax
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe immer die Zeitung gelesen um zu erfahren ob der Plan erfüllt wurde . Wenn er um 150 Prozent erfüllt wurde dann konnte ich ruhig schlafen .


der alte Grenzgänger und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#83

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.04.2017 18:45
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir waren Stab. Grenzunterstützende Einheiten nannte sich das wohl. Pioniere, Nachrichten,Hundetruppe, MKF etc. Das schrieb ich schon öfters...Arbeitszeiten ähnlich dem normalen Arbeitsleben, so von 8.00-16.30Uhr im Abschnitt. Hatte was Gutes, auch vom Diensthalbjahr her beschissenes so ne Menge Reviere für den Einzelnen. Bei uns wurden die Abende mit Lesen, sehr creativem Basteln, Briefeschreiben, Revierreinigen,LKW reinigen, Saufen, auch an die LKWs herumspielen oder in der Küche Eier in die Pfanne hauen verbracht.
Ein Offizier(meistens Major) hatte Abends Dienst(Nachtschicht) auf der Führungsstelle im EG, sonst war Keiner von die Sackis da außer dem UvD Kram, der Wache fürs Gelände und dem Einsatzfahrer bei Vorfällen, für die Urlauber etc.

Gott ne war ich froh damals nicht auf Kompanie gelandet zu sein. Bin mal mit einem Kantenlatscher auf Urlaub gefahren und der zeigte mir so sein"Schichtenheft...oder so ähnlich? "Da blicktest du ja kaum durch vor lauter Früh/Mittel/Spätschichten"

Die arme Sau war ja "noch beschissener" dran wie wir im Stab.

Rainer-Maria



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#84

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.04.2017 18:45
von Rostocker | 8.781 Beiträge | 5453 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Naja,so viele Abende waren es ja nicht--im drei Schichtsystem. Im Prinzip war es immer nach der Frühschicht. Entweder man ging in den Ausgang,machte Bastelarbeiten, saß im Fernsehraum, ging zu Kinovorführung, kloppte mit den Kameraden Karten, schrieb einen Brief oder lass ein Buch. Und wenn es ganz schlimm kam,hatte man Latte am Tor.


vs1400 und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#85

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.04.2017 21:11
von bürger der ddr | 8.124 Beiträge | 31561 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich weiß, es kann gefährlich werden über sexuelle Dinge zu plaudern....
Doch ich sehe eher den künstlerischen Aspekt, ich habe von "Pornobildern" des Klassenfeindes Zeichnungen gefertigt. Das hat meine künstlerische Ader gestärkt und hat auch zu manch "Bonus" verholfen.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Rainer-Maria Rohloff, Freienhagener und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#86

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 08:17
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gab es da nicht mal einen Film? Da malte einer im Schützengraben (wars WK I?) so richtig gute erotische Bilder und verkloppte die dann an seine Kameraden. Der Kerl war richig gut, wurde wie so ne Art Rohes Ei behandelt, also sein Talent half ihm wohl sinngemäß überleben. Und seine Kameraden hatten somit was zum "Druck ablassen", was ja dann auch die Moral der Truppe indirekt stärkte.

Rainer-Maria also am Wochenende war bei uns immer viel Zeit für richtig entspannende Tätigkeiten......

Und einen guten Tag allen ins Forum



nach oben springen

#87

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 09:18
von GKUS64 | 2.783 Beiträge | 6800 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #86
.... Da malte einer im Schützengraben (wars WK I?) so richtig gute erotische Bilder und verkloppte die dann an seine Kameraden. ..... Und seine Kameraden hatten somit was zum "Druck ablassen", was ja dann auch die Moral der Truppe indirekt stärkte.
Und einen guten Tag allen ins Forum


Meines Wissens und meiner Erinnerung nach, wird doch dadurch erst richtig Druck aufgebaut, bei dir nicht Rainer?



nach oben springen

#88

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 14:55
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

bedingt durch die wechselschichten, verschob sich ja der (feier)abend und es wurde wohl eher ein, nach den dienst, daraus.
egal ...

wir zogen ja damals zugweise in den busch und daher blieb man auch eher, in der masse, unter sich.
kartenspieler, kaffeetrinker, "kaffeetrinker" und raucher bezogen meistens das eine gruppenzimmer und die etwas ruhigeren leutz blieben im anderen.
je nach gusto hielt ich mich mal da oder dort auf und eben so verweilte ich da oder dort mal länger oder kürzer.
wollte ich meine ruhe haben, verblieb ich auf unserer hütte und trank mein teechen, schrieb briefe, hörte radio oder las meine bücher. im fernsehraum war ich nicht so oft, da ging mir das ständige gemotze auf den geist.
hätte ich fast vergesse, auf unserer hütte hatte ich den grünen daumen und hab meinen russischen wein gepflegt.



gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 04.04.2017 15:16 | nach oben springen

#89

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 17:56
von berlin3321 | 3.567 Beiträge | 4284 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gardinen in der Hütte bei den GT? Ich fass´ es nicht.....

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#90

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 18:01
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... mit etwas eigeninitiative, berlin3321,
konnte man es sich ein wenig behaglicher machen.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#91

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 18:07
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17766 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Alle Zimmer waren mit Übergardinen ausgestattet. Grund: damit uns am Abend die Bürger nicht in die Zimmer reingucken konnten. Entfernung Bürgersteig Unterkunft so 5m.
Am Abend waren nur Kneipengänge angesagt.


nach oben springen

#92

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 18:14
von berlin3321 | 3.567 Beiträge | 4284 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich fass´ es noch immer nicht. Stelle mir das gerade bei Bundeswehr vor. Undenkbar.

Der Spieß hätte ´n Horn gekriegt. Einfach undenkbar....

MfG Berlin

Fred, bei der Situation 5 m dann Bürgersteig, ok.....


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#93

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 18:23
von bürger der ddr | 8.124 Beiträge | 31561 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auf dem Harsberg (Objekt bei Mihla) haben wir uns abends manchmal am Feuerlöschteich getroffen. Einer aus unserem Diensthalbjahr spielte Gitarre in einer Band und die Gitarre durfte er im Objekt haben.
So haben wir manchmal am Teich gesessen, unsere Wünsche geäußert und er spielte sie (wenn möglich). Auch wurde dabei (illegal) so manch "Schälchen" geleert.
Andere bastelten Bierkrüge aus leeren Flaschen und Wäscheklammern, das war mir zu blöd. Fernsehen im Clubraum, das schauten die wenigsten, wegen dem eingeschränkten "Angebot".
Nur Sylvester war der Fernseher beliebt, denn die Ostsendungen waren meist besser als die Westsendungen.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#94

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 18:26
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wieso Druck Bernd in #87? Ich ging damals auf Toilette(neben dem normalen Geschäft) dann war der Druck weg. Du willst mir doch nicht im Ernst erzählen wollen, das junge Kerlchen(und nicht nur junge...) nicht ne Möglichkeit der Entspannung finden ohne das hier noch ausbauen zu wollen?

Rainer-Maria



GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#95

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 18:38
von GKUS64 | 2.783 Beiträge | 6800 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja Rainer, erst Spannung, dann Entspannung! Und ich bleibe dabei: Pornos erhöhen die Spannung! "Der Grenzer und die Entspannung" wäre ja schon wieder ein neues Thema, aber nicht von mir, ich bleibe seriös!



nach oben springen

#96

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 19:01
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wieso neues Thema Bernd? Ich persönlich als erwachsener Mann finde, das gerade Pornos wenn du denn mit Ihnen ob Hefte, Filme, sonstigem so umgehst das du diese zur Entspannung benutzt, reineweg garnicht irgendwelche negativen Nebenwirkungen haben. Irgendwo schrieb ich die schöne Geschichte schonmal.

Im Stab N. brachte damals Einer nen Kuli vom Klassenfeind in Umlauf(leihweise). Der ging von Soldat zu Gefreiten, von Gefreiten zu Uffz und so fort. Ich glaube ein Uffz. war das als Eigentümer, es ist auch völlig egal in der Sache, also das gute Stück hatte tolle Pornobilder drin(gegen das Licht gehalten und gedreht). Das Dumme nur, du brauchtest doch zwei Hände zum drehen. Ich hoffe, das wir im Thema ganz normal weiter fahren können denn solche Dinge ob damals oder heute sind ganz menschlich.

Rainer-Maria



nach oben springen

#97

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 19:18
von GKUS64 | 2.783 Beiträge | 6800 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da sieht man mal,dass damals schon ein kleines Bildchen im Kuli große Erregung auslöste. Damit lockt man heute niemanden mehr hinter dem Ofen vor!
Das heutige Überangebot und der freie Zutritt im Netz ist eigentlich zu viel. Ergibt sich denn da bei der Jugend überhaupt noch Spannung?



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.04.2017 19:18 | nach oben springen

#98

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 19:30
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir verlassen zwar das eigentliche Thema Bernd aber gefühlt und aus eigener Erfahrung, es ist die Überreizung in der heutigen Zeit(das pure Überangebot, auch die Sucht, es nicht freiwillig begrenzen zu können) die gerade die Probleme schafft. Wenn Mann (ob jung oder älter) diese nicht in den Griff bekommt, dann hat Er ein echtes Problem. Sowas wirkt sich auch in langjährigen Beziehungen aus, schafft völlig falsche Erwartungshaltungen(meist beim Manne)

Die Jugend....ich glaube da eher was heutige junge Kerle betrifft, das gerade heute der zuwenige hautnahe Kontakt zum Mädel selber ( der Versuch, weil, gibts ja alles im Netz, muss keine mehr berühren)das eigentliche Problem schafft.

Rainer-Maria aber wir werden OT



GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#99

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.04.2017 19:33
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #92
Ich fass´ es noch immer nicht. Stelle mir das gerade bei Bundeswehr vor. Undenkbar.

Der Spieß hätte ´n Horn gekriegt. Einfach undenkbar...
.

MfG Berlin

Fred, bei der Situation 5 m dann Bürgersteig, ok.....


für die unterkunft meiner gruppe, berlin3321,
hab ich es nicht durch bekommen und mit den richtigen argumenten, hat es der polit genehmigt.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#100

RE: Was habt Ihr eigentlich am Abend in der Kaserne gemacht?

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 13.10.2017 14:41
von gitarre52 | 201 Beiträge | 406 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds gitarre52
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo,
hat auch jemand B-türme gebastelt, wie hier:?

wir haben ruhla-taschenuhren zur armbanduhr umgebaut, ziffernblatt entfernt und zahnräder im aufgezogenen zustand mit nitrolack lackiert, und zeitpunkte im innern des glasdeckels gesetzt. sah ziemlich bullig am handgelenk aus und war nur den EKs erlaubt.
mfg klaus


nach oben springen



Besucher
20 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 2230 Gäste und 156 Mitglieder, gestern 2189 Gäste und 152 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15673 Themen und 662700 Beiträge.

Heute waren 156 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen