X
poll Umfrage: Wer ist 86 II abgegangen ?
Stimmen zur Umfrage "Wer ist 86 II abgegangen ?" 2 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Abgang 86II 100% 2

2. Morsleben 0% 0
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
2 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

#1

Hallochen..bin hier der zosse

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 02:35
von zosse (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zosse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo erstmal...
ich hatte damals das Glück 1986 nach Morsleben zu kommen um dort meine restliche Zeit der 18 Monate abzusitzen.
Die Ausbildung hat in Glöwen begonnen...war eigendlich nicht so schlimm.
Was damals in Morsleben abging.....ging auf keine Kuhhaut!...aber später mehr.
Eigendlich bin ich hier auf der Suche nach Kameraden die damals 86 II abgegangen sind.


zuletzt bearbeitet 27.03.2010 11:33 | nach oben springen

#2

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 10:56
von turtle | 6.961 Beiträge | 124 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds turtle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen zosse,
Ich hoffe Du findest Kameraden. Doch würden wir uns auch freuen wenn Du uns etwas über Deine Zeit damals,erlebtes,etc. schreibst.
Gruß Peter(turtle)



nach oben springen

#3

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 11:09
von karl143 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds karl143
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ Zosse,
zuerst auch ein willkommen hier. Mir erschließt sich nicht der Sinn deiner Umfrage. Wenn du Kameraden suchst, hilft dir die Umfrage auch nicht weiter. Oder habe ich da was falsch verstanden?


nach oben springen

#4

RE: Hallochen..bin hier der zosse

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 11:22
von exgakl (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Zosse,

herzlich willkommen und viel Spass im Forum. Du bist der erste, den ich hier sehe, der in Morsleben "gesessen" hat

VG exgakl


zuletzt bearbeitet 27.03.2010 11:33 | nach oben springen

#5

RE: Hallochen..bin hier der zosse

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 11:47
von Luchs (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Luchs
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zosse,
sei herzlich gegrüßt, hier bei der bunten Truppe.
Viele grüße
Micha


nach oben springen

#6

RE: Hallochen..bin hier der zosse

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 12:06
von küche69 | 446 Beiträge | 80 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds küche69
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo und guten Tag, sowie ein herzliches Willkommen!

Ich war von 1988 bis 1989 in Morsleben, alos nach Dir. Aber Du kannst ja dennoch einmal schreiben, was so abging, was nicht auf eine Kuhhaut geht!!!

Grüße von Küche69



nach oben springen

#7

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 13:43
von Harsberg | 4.076 Beiträge | 4234 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von karl143
@ Zosse,
zuerst auch ein willkommen hier. Mir erschließt sich nicht der Sinn deiner Umfrage. Wenn du Kameraden suchst, hilft dir die Umfrage auch nicht weiter. Oder habe ich da was falsch verstanden?



Da kann ich Karl nur zustimmen, ich meine mit der Umfrage, ansonsten sei hier willkommen.

Gruß H.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#8

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 13:58
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria-Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Zosse, schön das du zu uns gefunden hast und lass es raus, was damals abging, in deinem Moor....
Ich denke fast, es hängt mit der EK-Bewegung zusamen, kann aber natürlich auch falsch liegen.
Hier kannst du schreiben wie ein Weltmeister, also schreib.Und keine falsche Scham, wir sind Alle hart im Nehmen.

R-M-R


nach oben springen

#9

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 14:06
von feldwebel88 | 289 Beiträge | 31 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds feldwebel88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo zosse,willkommen im forum

war das nicht in moorsleben,wo ein posten seinen postenführen bis auf die unterwäsche ausziehen lassen hat und ist dann abgehauen? (so wurde es uns erzählt)

mfg feldwebel



nach oben springen

#10

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 14:17
von karl143 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds karl143
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von feldwebel88
hallo zosse,willkommen im forum

war das nicht in moorsleben,wo ein posten seinen postenführen bis auf die unterwäsche ausziehen lassen hat und ist dann abgehauen? (so wurde es uns erzählt)

mfg feldwebel



Hat da vielleicht jemand Fotos von? Aber im Ernst, ist mir auch nicht bekannt. Habe extra noch mal nachgeschaut. Wann soll das denn ungefähr gewesen sein. Vielleicht ist das aber bis in den Westen durchgedrungen.


nach oben springen

#11

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 14:23
von Rostocker | 8.686 Beiträge | 4841 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Grüß Dich Zosse!
Willkommen im Forum


nach oben springen

#12

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 18:39
von feldwebel88 | 289 Beiträge | 31 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds feldwebel88
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zitat karl

Hat da vielleicht jemand Fotos von? Aber im Ernst, ist mir auch nicht bekannt. Habe extra noch mal nachgeschaut. Wann soll das denn ungefähr gewesen sein. Vielleicht ist das aber bis in den Westen durchgedrungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

hallo karl
das muss so 86 oder 87 gewesen sein.
uns wurde es zu unserer tägliche tapi(tages politische information)erzählt.

posten und postenführer liefen auf dem kolonnenweg.postenführer hinten ,posten vorn.
plötzlich drehte sich der posten um,zum postenführer und richtete die kaschi ,durchgeladen auf ihn.
postenführer musste sich ausziehen bis zur unterwäsche,posten die kaschi geschnappt vom postenführer und ist über denn zaun drüber.

für denn postenführer gab es keine strafe.begründung: der überraschungsmoment lag auf seite des postens.

mfg heiko



zuletzt bearbeitet 27.03.2010 18:40 | nach oben springen

#13

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.03.2010 19:14
von Greso | 2.491 Beiträge | 1176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Greso
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zosse,herzlich willkommen im Forum und erzähle,was war da im Busch bei euch.
Gruß
Greso



zuletzt bearbeitet 27.03.2010 19:15 | nach oben springen

#14

RE: Kameradensuche

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.03.2010 15:43
von zosse (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zosse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


nach oben springen

#15

RE: Kameradensuche

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.03.2010 15:43
von zosse (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zosse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


nach oben springen

#16

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.03.2010 19:01
von zosse (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zosse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von karl143
@ Zosse,
zuerst auch ein willkommen hier. Mir erschließt sich nicht der Sinn deiner Umfrage. Wenn du Kameraden suchst, hilft dir die Umfrage auch nicht weiter. Oder habe ich da was falsch verstanden?



Hallo 143,
der Gedanke kam mir erst hier jemanden zu suchen als ich meinen "Freibrief" gefunden habe.


nach oben springen

#17

RE: Hallochen..bin hier der

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.03.2010 23:15
von zosse (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zosse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


Tja mein "Besuch" in Morsleben war eine Ehrfahrung wert,die ich wohl nicht vergessen werde.
Die EK Bewegung war bei uns noch groß geschrieben....das volle Programm eben.
Da gab es immer ein Grund für Schildkröte,Musikbox,Kegeln usw.Da wir erstmal die "Neuen" waren,
hat man uns erstmal eine "Einweisung" gegeben wie es im Haus abläuft.
Ich selber brauchte damals nicht alles mitmachen,lag wohl an meiner Statur und meinem Sport.
Als einer der "Alten" meinte ich sollte doch mal schnell die Bude auf Hochglanz bringen und der Ton mir nicht so gefiehl,fand er sich mal im Spind wieder.Von dieser Zeit an waren die Fronten geklärt und es lief anschließend wunderbar.Natürlich bin ich meinen Pflichten als "Neuer" nachgekommen aber eben auf meine Weise.
Mit den "Alten" kamen wir bis zu ihrem "Abgang" wunderbar aus.
Und dann kam der Tag als wir die "Alten" waren und da ging es richtig los.
Vielleicht lag es daran das wir eben alle irgendwie zusammen gepasst haben wie 2 linke Latschen,einer schlimmer wie der andere.
Was dort an Alkohol verzerrt wurde habe ich bis dahin noch nicht erlebt.
Zum Frühstück ging es schon los und verteilte sich bis zum Abend.
Der KC und Spieß waren dann schon soweit das sie auf die Bude kamen und einen mitgehoben haben und das jeden Tag.
Mir ist es selbst passiert das ich bei einem Alarm rausfahren mußte,kam aber nur bis zum Tor da ich im besoffenen Kopf dagegegen gefahren bin,der Kübel war ganzschön demoliert.Die Wache war auch nirgens zu finden, der saß im Heizungskeller und hat gepennt.

Es war eine Frage der Zeit das es irgendwann an die große Glocke kommt.
Und eines Tages hatten wir "Besuch" von weiter oben,teilweise auch in Zivil,da wurde alles auf den Kopf gestellt.War klar das man Alkohl auf jeder Bude fand und das nicht wenig.
Aber die Krönung war, das jemand zu der Zeit gerade aus der damaligen Kneipe im Ort kam mit ca.30 Flaschen.Dieser Jemand wurde natürlich an der Wache informiert was gerade da abging und er versuchte am Abflußrohr der Dachrinne hochzukrabbeln...schaffte er auch.Sein Pech war nur das er gerade an dem Fenster halt machte wo eben die besagte Razzia war.Alter Schwede...da brannte die Luft.Unser einzige Gedanke war nur:Mist der Schnaps für dieses Wochenende ist flöten.
Jedenfalls wurde alles eingezogen was sie fanden und soweit ich mich erinnern kann hatten wir alle für eine ziehmlich lange Zeit Urlaubssperre.
Viel hatte sich danach aber nicht geändert,es gab eben die erste Zeit etwas weniger.
Ich glaube mal,wenn ich dort noch ein halbes Jahr länger gewesen wäre,hätte ich in die Entzugsklinik gehen können.
Irgendwann kam der Tag als wir wieder mal an den Kanten mussten und wie es so kommen sollte war es ein herrlicher Sommertag und wir fuhren mit dem Kübel über die Autobahnbrücke.Allerdings nicht wie vorgeschrieben (Anzugsordnung)sondern Oberkörper frei,Sonnenbrille.Karre auf dem Oberschenkel.Es hat nicht lange gedauert kam unverhofft unsere Ablösung...viel zu früh.Man sagte uns das wir schon sehnsüchtig erwartet werden.Naja der Anschiss war vorprogrammiert als wir auf dem Hof die Zivilkarre stehen sahen.
Im Zimmer vom KC lagen dann ein paar schöne Bilder von uns,man da gabs wiedermal ein ewig langen Vortrag.Das Ende vom Lied war wieder einmal Urlaubssperre und Innendienst....sprich Wache stehen.
War ja halb so schlimm denn die Wache wurde bei uns immer gut versorgt.(Alkohol)
Als wir eines Tages vom Dienst auf dem Hof ankamen und die Waffe sichern mußten ,(da gab es so einen kleinen Platz)hat der Leutnant doch tatsächlich vergessen das Magazin rauszunehmen und drückt ab.Da ich unmittelbar daneben stand,ist mir die Munition knapp über meinen Kopf geflogen.Dem Typen habe ich dann eine verpasst, (lag im Dreck)nahm seine Knarre mit und gab sie dann ab.Komischerweise wurde es nicht an die grosse Glocke gehängt,er hat sich anschliesend noch entschuldigt und der Vorfall war vom Tisch.
Dann kam der Tag den ich dort ebenfalls nicht vergessen werde.Wir waren wieder einmal am feiern und mussten anschließend zum Dienst,wir waren kaum draußen,wurde ich von 2 Mann in zivil abgeholt und zurück gebracht.Dachte mir schon das es ein größeres Ding gewesen sein müßte.....war auch so.
Man fragte mich dann über alle möglichen Sachen aus bis sie dann auf den Punkt kamen.Sie sagten mir dann das mein Cousin beim Fluchtversuch festgenommen wurde und ob ich davon etwas wußte.Da war ich erstmal platt als sie mir sagten das der Vorfall vor einer knappen Stunde passiert sei.
Da kann man mal sehen wie schnell die Stasi informiert war !!!
Anschließend war für mich wieder Innendienst angesagt.
So jetzt noch eine Sache zur der hier gestellten Frage nach der vermeindlichen Flucht in Morsleben.
Tatsache ist,das es eine Flucht gab.So wie sie hier geschildert wurde,weiß ich nicht ob sie sich so zugetragen hat,es sei denn es gab zwei!
Denn bei einer Flucht waren es 2Mann die es gemacht haben,mein damaliger Kumpel und ich.
Der "Neue" ,der damals mitdabei war,wußte davon nichts.Ihn habe ich die Knarre,Funkgerät und sonstiges abgenommen und blieb zurück.
So das solls für heute gewesen sein......Rest folgt
ZOSSE


nach oben springen

#18

RE: Kameradensuche

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.03.2010 11:14
von ursus1 | 16 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ursus1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

herzlich willkommen zosse

gruss ursus


GT der DDR, GKM GAR 40" Hans Coppi" ABttr. 11/85-08/88


nach oben springen

#19

RE: Kameradensuche

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.03.2010 15:22
von exgakl (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Zosse,

versuch doch mal Deine blühende Fantasie etwas sinnvoller einzusetzen, sicherlich gibt es da Reserven...


zuletzt bearbeitet 29.03.2010 15:22 | nach oben springen

#20

RE: Kameradensuche

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.03.2010 15:26
von Huf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Huf
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzliche Begrüßung, Zosse!

Dass Du Deine Ausbildung in Glöwen hattest, spricht für Dich!

Huf


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 105 Gäste und 20 Mitglieder, gestern 2299 Gäste und 148 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15544 Themen und 656089 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen