X

#201

RE: Der Held von Bad Saarow

in Presse Artikel Grenze 16.02.2017 20:46
von der sturmbahn könig | 1.120 Beiträge | 6176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#198, hape der obermaat is schon zu bett..... sehe gerade der hat mit mir zusammen geburtstag am tag des buches....mfg



Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#202

RE: Der Held von Bad Saarow

in Presse Artikel Grenze 17.02.2017 11:23
von Mike59 | 9.560 Beiträge | 6379 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #194
Zitat von Ebro im Beitrag #191
..., hieß Ritter Runkel von Rübenstein....!
Ich überleg jetzt schon 'ne ganze Weilewie der Gaul hieß, Jolly Jumper war's wohl nicht *grübel_grins*


Der Gaul hörte auf den Namen "Türkenschreck"!



nach oben springen

#203

RE: Der Held von Bad Saarow

in Presse Artikel Grenze 17.02.2017 13:54
von der alte Grenzgänger | 1.773 Beiträge | 4258 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der alte Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Leute, tut uns doch allen den Gefallen und lasst den Sektor weitermachen..
Bitte keine Ablenkung durch Gäule, Ritter oder Dienstgrade, bitte ..

Ich finde die Story soooo lustig .. den Helden soooo heldenhaft ..
stellt Euch mal vor, er hätte damals den Entwurf des Wehrgesetzes vor Beschluss ausgetauscht und in seiner Fassung hätte u.a. gestanden: "Die Dauer des Wehrdienstes beträgt 3 Tage, inklusive individueller An- und Abreise"- keiner hätte etwas bemerkt und uns wäre einiges erspart geblieben ..
Na gut, er war zu jung 1962 ...

Siggi
(der gerade nicht anders kann, aber wie unser Held 55 geboren ist aber es nur bis zum Gefreiten gebracht hat ..


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
der sturmbahn könig und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#204

RE: Der Held von Bad Saarow

in Presse Artikel Grenze 17.02.2017 16:33
von sektor | 61 Beiträge | 22 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sektor
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Man wusste aber damals auch, dass diese "Hundertschaften" nicht die Creme de la Creme der NVA-Eliteeinheiten waren, nämlich so was wie das letzte Aufgebot. Zum Glück war es diesen Männern und Frauen nicht zugemutet worden, aktiv werden zu müssen. Uns allen hat dies einen peinlichen Anblick erspart.
___

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin.


nach oben springen

#205

RE: Der Held von Bad Saarow

in Presse Artikel Grenze 17.02.2017 16:36
von Alfred | 7.972 Beiträge | 4272 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer gehörte denn so zu den Hundertschaften ?

In Leipzig lagen z.B. Fallschirmjäger, eben auch keine Elite ..

Das musst Du denen mal erzählen.

Ich verstehe aber schon, die Elite war in Bad Saarow stationiert ....



Signalobermaat, polsam, 02_24 und der alte Grenzgänger haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.02.2017 16:55 | nach oben springen

#206

RE: Der Held von Bad Saarow

in Presse Artikel Grenze 17.02.2017 16:43
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das war das Aufgebot mit dem H- Befehl!


nach oben springen

#207

RE: Der Held von Bad Saarow

in Presse Artikel Grenze 17.02.2017 17:54
von exgakl | 7.616 Beiträge | 1783 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von sektor im Beitrag #204
Man wusste aber damals auch, dass diese "Hundertschaften" nicht die Creme de la Creme der NVA-Eliteeinheiten waren, nämlich so was wie das letzte Aufgebot. Zum Glück war es diesen Männern und Frauen nicht zugemutet worden, aktiv werden zu müssen. Uns allen hat dies einen peinlichen Anblick erspart.
___

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin.

Du bist drollig oder heisst es trollig? Na egal....


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....


IM Kressin, polsam und Harsberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#208

RE: Der Held von Bad Saarow

in Presse Artikel Grenze 17.02.2017 20:14
von Signalobermaat | 487 Beiträge | 894 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Signalobermaat
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hapidi,ich antworte schon, aber ich habe auch noch ein bißchen mehr zu zun, als ständig im Forum anwesend zu sein und sofort zu reagieren.Ich will dir nun nicht zu nahe treten, aber ich bin 1. davon ausgegangen, daß jeder, der seinen Wehrdienst abgeleistet hat, es ja mindestens bis zum Gefreiten gebracht hat.Korregier mich wenn es nicht so war, ich war Freiwilliger und bei uns war das so,Mindestdienstzeit 3 Jahre und die das durchgestanden haben gingen alle als Stabsmatrose in die Reserve.
Aber nun zum Punkt,ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, daß jeder, der ein paar Monate bei der Truppe war mitbekam, wie der Hase da läufft
und eigentlich nur den Schwachsinn von Sektor zum Ausdruck bringen. Ich hätte es natürlich nicht am Dienstgrad, sondern an einer bestimmten Dienstzeit festmachen können.Ich denke, die meisten haben es schon verstanden.
Beim Dienstgrad Soldat,kann er ja gerade eingezogen sein und hat während seiner Grundausbildung andere Probleme, als sich mit VS Dokumenten und ähnlichen Stabsdienstbereichen bzw. sich mit der Gefechtsbereitschaft der gesamten NVA zu befassen.
Also sektor soll weitermachen,vielleicht gibt es noch einen Orden, den von Münchhausen.



Hapedi und Klauspeter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#209

RE: Der Held von Bad Saarow

in Presse Artikel Grenze 18.02.2017 13:05
von der alte Grenzgänger | 1.773 Beiträge | 4258 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der alte Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat sektor:

" Man wusste aber damals auch, dass diese "Hundertschaften" nicht die Creme de la Creme der NVA-Eliteeinheiten waren, nämlich so was wie das letzte Aufgebot. Zum Glück war es diesen Männern und Frauen nicht zugemutet worden, aktiv werden zu müssen. Uns allen hat dies einen peinlichen Anblick erspart."

Mich würde mal interessieren, welche Einheiten Du der "Creme de la Creme der NVA- Eliteeinheiten" zuordnen würdest ?
Die NVA war schon nicht ganz schlecht (militärisch meine ich)- dann deren Eliten, dann die Creme der Eliten, dann noch die Creme der Creme der Eliten- Wahnsinn..
Du hättest auch einfacher schreiben können, dass damit die Pförtner in Bad Saarow gemeint sind ..

.. über den ersparten peinlichen Anblick musst Du nicht weiter nachdenken.. die Peinlichkeit haben wir ja mit Deinen Darstellungen in bester Ausprägung..

Siggi


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 1481 Gäste und 135 Mitglieder, gestern 2034 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15671 Themen und 662560 Beiträge.

Heute waren 135 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen