X

#21

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 15:28
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von turtle
Von Felix D.
Gut auch mal solche Worte von einem Republikflüchtling zu hören, wobei bei dir ja schon fast eher der Begriff Zwangsverschleppte passen würde.

Ich glaube nicht das man hier von einem Republikflüchtling in diesem Sinn sprechen kann!
Die Entscheidung die DDR zu verlassen hatten die Eltern getroffen. Welche Wahl hat da ein Kind? Oder einmal um zu provozieren war für Dich das Kind ein Republikflüchtling für das dann auch die ganze Härte der DDR Gesetze anzuwenden ist? Na ich glaube nicht.
Gruß Peter(turtle)



Nein Peter, das war es dann ganz sicher nicht. Daher hast du leider auch den Teil, den ich jetzt mal rot mache, überlesen.

Netten Gruß


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
zuletzt bearbeitet 24.11.2009 15:31 | nach oben springen

#22

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 15:38
von Luchs (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Luchs
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zwangsverschleppte:
Wenn die Eltern z. B. von Braunschweig nach Hannover umziehen, verliert das Kind auch seinen Freundeskreis und die bisherige Heimat. Ich denke, dass ist felas Fall sehr ähnlich.
Viele Grüße
Micha


nach oben springen

#23

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 16:23
von Wolfgang B. (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolfgang B.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Feliks D.

Zitat von fela123
Hallo Spider,

ich war damals 10 Jahre alt und wusste nicht, das wir fliehen würden. Als wir in der Prager Botschaft standen hat es mir den Boden unter den Füßen weggezogen und für mich ist eine Welt zusammengebrochen.Du hattest eine Heimat und Freunde. Ab dem Zeitpunkt hattest du nichts mehr. Davon abgesehen wusste ja niemand das ich den Rest meiner Familie jemals wiedersehen würde. Für mich als Kind und später als Jugendliche war es der blanke Horror.



Gut auch mal solche Worte von einem Republikflüchtling zu hören, wobei bei dir ja schon fast eher der Begriff Zwangsverschleppte passen würde.

Bisher konnte ich ja den Äußerungen verschiedener Personen hier nur entnehmen, dem angeblichen Horror glücklich entkommen zu sein.




@Feliks, ausgerechnet Du hast es nötig die Gefühle eines damals 10-jährigen Kindes für Deine Zwecke zu missbrauchen? Wie Arm ist das denn? Müsste jetzt nicht von Dir selbst der allzeit bewährte Hinweis auf Fachkompetenz und Sachlickeit, unterstützt mit einem Link zur dementsprechen Fachliteratur kommen?
Komisch, den Aussagen von Erwachsenen, dem Horror glücklich entkommen zu sein, hängst Du dann das kleine Wort "angeblich" an.
@Feliks, sei mir nicht böse, aber Du arbeitest mit unsauberen Mitteln und das weißt Du.


nach oben springen

#24

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 17:28
von StabPL | 471 Beiträge | 154 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds StabPL
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo und herzlich willkommen auch von mir!
StabPL


nach oben springen

#25

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 17:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo fela,

willkommen im Forum.Hier geht es ja schon wieder mächtig ab.
Du merkst,dass hier sehr verschiedene Meinungen aufeinander treffen.
In diesem Forum diskutiert Ost und West,sowie Süd und Nord.
Manchmal auch der böse Kapitalismus gegen den ach so lieben guten Sozialismus.
Wenn du hier bleibst,kannst du auf jedenfall so einiges aus der damaligen DDR,der Bundesrepublik,eben dem Leben der Menschen erfahren.
Diesbezüglich auch etliches über die (Gott sei Dank ehemalige) Grenze zwischen beiden Deutschen Staaten.
Hier treffen sich Zivilisten oder ehem.Flüchtlinge genauso,wie Ex-Grenzer aus Ost und West,die ihren Emotionen so manches mal freien Lauf lassen.
Es ist aber kein spezielles Forum für unverbesserliche DDR-Alt-Ex-Grenzer.
Lies dich durch und du weißt Bescheid.

Gruß ek40


nach oben springen

#26

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 20:24
von fela123 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fela123
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo an Alle die mir geantwortet haben und vielleicht noch werden.

Erstmal möcht ich mich für das herzliche Willkommen hier bei Euch bedanken.
Ich denke, ich werde hier öfter reinschauen und mit Euch diskutieren. Es gibt so viele Menschen auf dieser Welt und jeder hat eine andere Meinung und darf sie auch äußern. Ich lese Eure Beiträge gerne.


LG Fela


nach oben springen

#27

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 20:38
von fela123 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fela123
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Luchs
Zwangsverschleppte:
Wenn die Eltern z. B. von Braunschweig nach Hannover umziehen, verliert das Kind auch seinen Freundeskreis und die bisherige Heimat. Ich denke, dass ist felas Fall sehr ähnlich.
Viele Grüße
Micha




Hallo Luchs,

leider kann ich mich deiner Meinung nicht anschließen, denn wenn Eltern in eine andere Stadt ziehen, werden die Kinder meistens darauf vorbereitet, ein Umzug wird organisiert, man kann sich von Freunden und Verwandten verabschieden, man hat noch alles (ob Klamotten, Spielzeug oder sonstiges). Auch weißt Du wohin Deine Reise gehen wird. Du kannst einen Schlussstrich ziehen und von neuem anfangen. Viele werden jetzt sagen, aber das konntet ihr doch auch.

Nein, du kannst keinen Neuanfang starten wenn Du mit altem nicht abgeschlossen hast, vorallem nicht wenn du davon nichts wusstest. Du weißt nicht wohin Deine Reise geht. Du hast genau noch das was Du gerade trägst, ne Geburtsurkunde, Pass und eine kleine Puppe. Deine Eltern hasst du ab diesem Tag, denn du als Kind verstehst es nicht warum man von jetzt auf gleich alles was man hat auf den Müll schmeist um ein neues ungewisses Leben zu beginnen. Ab dem vierten Auffanglager fängst du an keine Freundschaften mehr mit anderen Kindern zu schließen, denn morgen könntest du rein theoretisch schon wieder wo anders sein. Ich weiß wovon ich hier schreibe, wir sind nach unserer Flucht noch 24 mal innerhalb von 10 Jahren umgezogen. Das war kein Spass.


nach oben springen

#28

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 21:15
von ruma (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ruma
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

24 mal in zehn jahren? Und wie lange schon seid Ihr am jetzigen Ort?

Grüsse

Ruma


nach oben springen

#29

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 22:11
von fela123 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fela123
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin jetzt 10 Jahre an ein und demselben Fleck, und hab nicht vor in nächster Zukunft nochmal umzuziehen.


nach oben springen

#30

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 22:33
von wosch (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds wosch
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von fela123

Zitat von Luchs
Zwangsverschleppte:
Wenn die Eltern z. B. von Braunschweig nach Hannover umziehen, verliert das Kind auch seinen Freundeskreis und die bisherige Heimat. Ich denke, dass ist felas Fall sehr ähnlich.
Viele Grüße
Micha




Hallo Luchs,

leider kann ich mich deiner Meinung nicht anschließen, denn wenn Eltern in eine andere Stadt ziehen, werden die Kinder meistens darauf vorbereitet, ein Umzug wird organisiert, man kann sich von Freunden und Verwandten verabschieden, man hat noch alles (ob Klamotten, Spielzeug oder sonstiges). Auch weißt Du wohin Deine Reise gehen wird. Du kannst einen Schlussstrich ziehen und von neuem anfangen. Viele werden jetzt sagen, aber das konntet ihr doch auch.

Nein, du kannst keinen Neuanfang starten wenn Du mit altem nicht abgeschlossen hast, vorallem nicht wenn du davon nichts wusstest. Du weißt nicht wohin Deine Reise geht. Du hast genau noch das was Du gerade trägst, ne Geburtsurkunde, Pass und eine kleine Puppe. Deine Eltern hasst du ab diesem Tag, denn du als Kind verstehst es nicht warum man von jetzt auf gleich alles was man hat auf den Müll schmeist um ein neues ungewisses Leben zu beginnen. Ab dem vierten Auffanglager fängst du an keine Freundschaften mehr mit anderen Kindern zu schließen, denn morgen könntest du rein theoretisch schon wieder wo anders sein. Ich weiß wovon ich hier schreibe, wir sind nach unserer Flucht noch 24 mal innerhalb von 10 Jahren umgezogen. Das war kein Spass.




;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

Hallo Fela123,
Ich hoffe, Du hasst Deine Eltern , mit dem Abstand von 20 Jahren, nicht mehr und kannst zumindestens verstehen, wieso sie Dir damals nicht die Möglichkeit geben konnten, Abschied von Deinem Freundeskreis zu nehmen! Das Risiko verraten zu werden, war zu groß und schon der geplante Versuch, verbunden mit der Vorbereitung zur Republikflucht, hätte die Inhaftierung Deiner Eltern zur Folge gehabt und Du wärst wahrscheinlich in ein Kinderheim gekommen! Mehr wollte ich zu dem Thema nicht von mir geben, aber anders ging es eben nicht!!
Schönen Gruß aus Kassel


nach oben springen

#31

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 22:41
von chucky | 1.213 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chucky
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na, mein wosch.Ich habe ja gedacht du bist schon weg,aber du lebst ja noch.

Bleib sc hön im ruder,junge

gruß Ralph aus Leipzig Paunsdorf


wenn du noch die Hausnummer brauchst sags


nach oben springen

#32

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 22:45
von chucky | 1.213 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chucky
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

und wenn du dennkst kannst mich weiter ärgern,dann nein


nach oben springen

#33

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.11.2009 22:47
von chucky | 1.213 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chucky
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

denkst, ja mit einen n


nach oben springen

#34

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.11.2009 06:30
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von fela123

Zitat von Luchs
Zwangsverschleppte:
Wenn die Eltern z. B. von Braunschweig nach Hannover umziehen, verliert das Kind auch seinen Freundeskreis und die bisherige Heimat. Ich denke, dass ist felas Fall sehr ähnlich.
Viele Grüße
Micha




Hallo Luchs,

leider kann ich mich deiner Meinung nicht anschließen, denn wenn Eltern in eine andere Stadt ziehen, werden die Kinder meistens darauf vorbereitet, ein Umzug wird organisiert, man kann sich von Freunden und Verwandten verabschieden, man hat noch alles (ob Klamotten, Spielzeug oder sonstiges). Auch weißt Du wohin Deine Reise gehen wird. Du kannst einen Schlussstrich ziehen und von neuem anfangen. Viele werden jetzt sagen, aber das konntet ihr doch auch.

Nein, du kannst keinen Neuanfang starten wenn Du mit altem nicht abgeschlossen hast, vorallem nicht wenn du davon nichts wusstest. Du weißt nicht wohin Deine Reise geht. Du hast genau noch das was Du gerade trägst, ne Geburtsurkunde, Pass und eine kleine Puppe. Deine Eltern hasst du ab diesem Tag, denn du als Kind verstehst es nicht warum man von jetzt auf gleich alles was man hat auf den Müll schmeist um ein neues ungewisses Leben zu beginnen. Ab dem vierten Auffanglager fängst du an keine Freundschaften mehr mit anderen Kindern zu schließen, denn morgen könntest du rein theoretisch schon wieder wo anders sein. Ich weiß wovon ich hier schreibe, wir sind nach unserer Flucht noch 24 mal innerhalb von 10 Jahren umgezogen. Das war kein Spass.




Hallo Fela,

ich mag deine Sicht der Dinge irgendwie, du bringst auch einmal eine andere Sicht hier rein. Dafür schon mal danke.

Schönen Gruß 80km von mir Richtung Westen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
zuletzt bearbeitet 25.11.2009 06:50 | nach oben springen

#35

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.11.2009 08:41
von fela123 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fela123
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Wosch,

meine Eltern hasse ich nicht mehr, wir haben mittlerweile wieder ein sehr gutes Verhältnis. Ab und zu sprechen wir über das Ganze, aber das ist selten. Und verstehen kann ich meine Eltern zum Teil auch, aber erst seitdem wir selber Kinder haben und ich mich diesem Thema auch stelle.


nach oben springen

#36

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.11.2009 08:42
von fela123 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fela123
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Feliks D.,

kommst Du aus der Nähe von Ulm?


nach oben springen

#37

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.11.2009 09:35
von wosch (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds wosch
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von fela123
Hallo Wosch,

meine Eltern hasse ich nicht mehr, wir haben mittlerweile wieder ein sehr gutes Verhältnis. Ab und zu sprechen wir über das Ganze, aber das ist selten. Und verstehen kann ich meine Eltern zum Teil auch, aber erst seitdem wir selber Kinder haben und ich mich diesem Thema auch stelle.



;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

Hallo Fela!
Das freut mich für Euch.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Schönen Gruß aus Kassel


nach oben springen

#38

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.11.2009 20:24
von Sonny (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sonny
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von fela123

Zitat von Luchs
Zwangsverschleppte:
Wenn die Eltern z. B. von Braunschweig nach Hannover umziehen, verliert das Kind auch seinen Freundeskreis und die bisherige Heimat. Ich denke, dass ist felas Fall sehr ähnlich.
Viele Grüße
Micha




Hallo Luchs,

leider kann ich mich deiner Meinung nicht anschließen, denn wenn Eltern in eine andere Stadt ziehen, werden die Kinder meistens darauf vorbereitet, ein Umzug wird organisiert, man kann sich von Freunden und Verwandten verabschieden, man hat noch alles (ob Klamotten, Spielzeug oder sonstiges). Auch weißt Du wohin Deine Reise gehen wird. Du kannst einen Schlussstrich ziehen und von neuem anfangen. Viele werden jetzt sagen, aber das konntet ihr doch auch.

Nein, du kannst keinen Neuanfang starten wenn Du mit altem nicht abgeschlossen hast, vorallem nicht wenn du davon nichts wusstest. Du weißt nicht wohin Deine Reise geht. Du hast genau noch das was Du gerade trägst, ne Geburtsurkunde, Pass und eine kleine Puppe. Deine Eltern hasst du ab diesem Tag, denn du als Kind verstehst es nicht warum man von jetzt auf gleich alles was man hat auf den Müll schmeist um ein neues ungewisses Leben zu beginnen. Ab dem vierten Auffanglager fängst du an keine Freundschaften mehr mit anderen Kindern zu schließen, denn morgen könntest du rein theoretisch schon wieder wo anders sein. Ich weiß wovon ich hier schreibe, wir sind nach unserer Flucht noch 24 mal innerhalb von 10 Jahren umgezogen. Das war kein Spass.




Das ist alles absolut nachvollziehbar, und ich finde es gut, daß (gerade angesichts der ganzen Gedenk-Zeremonien in den letzten Wochen) auch mal ein paar nachdenklichere Töne zu vernehmen sind.

Aber ich denke, man sieht daran v.a. folgendes: Diejenigen DDR-Bürger, die damals über Ungarn oder die Prager Botschaft in den Westen ausgereist sind, rechneten ganz offensichtlich nicht damit, daß die Mauer in absehbarer Zeit fallen würde --- ansonsten hätten sie diese Mühen und Risiken wohl kaum auf sich genommen.

Andererseits: Hätte es diese Massenflucht über Ungarn und Prag nicht gegeben, dann wäre die Mauer wohl auch nicht so schnell gefallen...


nach oben springen

#39

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.11.2009 12:42
von Nordlicht | 185 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nordlicht
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Etwas verspätet möchte ich Dir ein paar herzliche Willkommensgrüße hinunter nach Bayern schicken
Es ist interessant von Deinen Erfahrungen als Botschaftsflüchtling zu lesen.Ich war zu der Zeit als Rotkreuzhelferin hier in Lübeck im Einsatz und habe oft überlegt, was wohl aus den vielen Kindern geworden ist.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Viele Grüße von der Küste
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Do, wat Du wullt, de Lüd snackt doch.
nach oben springen

#40

RE: Hallo (fela123)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.11.2009 14:19
von fela123 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds fela123
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Nordlicht,

danke für deine Willkommensgrüße.

Wenn Du als Rotkreuzhelferin unterwegs warst, dann hattest du zu dieser Zeit sicher alle Hände voll zu tun.

Ich sag´s jetzt mal einfach frei raus, es ist schön, das es solche Leute wie Dich auf dieser Welt gibt.
Denn diese Arbeit ist meistens ehrenamtlich, mit extrem vielen Arbeitsstunden, Geduld und Nächstenliebe verbunden. Menschen, die anderen unkonventionell und fürsorglich helfen, den Start in ein neues und unbekanntes Leben erleichtern, haben meinen absoluten Respekt.
Hätte es Euch und ganz viele andere Helfer, Patenfamilien usw. nicht gegeben, ich wüßte nicht wo wir dann heute wären.

Ganz Liebe Grüße in den hohen Norden


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TK Kantenfahrer
Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 2621 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15659 Themen und 662140 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen