Tafeln erinnern an deutsche Teilung

26.09.2008 07:16
avatar  Angelo
#1
avatar

Helmstedt/Magdeburg - An Straßen über die ehemalige innerdeutsche Grenze sollen künftig Hinweistafeln an die deutsche Teilung erinnern. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) will am 2. Oktober zwischen Hötensleben (Bördekreis) und Schöningen (Kreis Helmstedt) das erste Schild enthüllen. Bis zum 20. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 2009 sollen mehr als 100 folgen. Die Schilder zeigen eine Europakarte mit dem Eisernen Vorhang und informieren, wann am jeweiligen Standort erstmals ein freier Grenzübertritt möglich war.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!