X

#41

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 13.10.2009 20:05
von Merkur | 1.099 Beiträge | 280 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merkur
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von manudave
...oh doch, denn die Stasi-Leute im Westen dienten ja auch dem Arbeiter- und Bauerstaat.



In den vernichteten West-Dossiers und den Protokollen von abgefangenen Telefongesprächen standen auch Dinge, deren Veröffentlichung Einigen (die nicht IM waren) heute sicher sehr unangenehm wäre.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 13.10.2009 20:19
von Merkur | 1.099 Beiträge | 280 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merkur
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von CaptnDelta
PS: Uebrigens, hoerte man da nicht vor kurzer Zeit durch den Buschfunk das auch Grossmann inzwischen davon ausgeht, das dies von einem Mitglied der HVA verraten wurde?




Na was da der Buschfunk wieder geflüstert hat. Der Buschfunk hat bestimmt auch den Namen des Oberstleutnants R. H. in diesem Zusammenhang geflüstert.
Übrigens geht Werner Großmann eher nicht davon aus, dass die Mob-Kartei durch einen Mitarbeiter der HV A zur CIA gelangt ist. So vernahm ich seine Worte. Und Milt Bearden habe ich so auch nicht verstanden.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 13.10.2009 20:51
von Thunderhorse | 4.544 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Merkur

Zitat von Bunkerkommandant
Der "altgediente Stasi-Offizier" in der BV Suhl, der sich dort erschoss, war der Leiter BV Generalmajor Gerhard Lange.
Thomas.


Das ist definitiv falsch. Bei der Besetzung der BV Suhl am 04.12.1989 erschoss sich nicht der Leiter, sondern der OdH. GM Lange erschoss sich am 30.01.1990 außerhalb der Dienststelle.




Thats correct.

TH


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 13.10.2009 21:39
von Rainman2 | 5.816 Beiträge | 362 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainman2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von manudave

Zitat von Rainman2
Nur mal kurz einen Einwurf von meiner Seite. Es erscheint mir oft so, als würde "die Stasi" als ein kompaktes Gebilde homogen denkender und handelnder Mitarbeiter betrachtet, deren Ziel in den Wendezeiten in erster Linie darin bestand, alles zu vertuschen. Ich habe da auch andere Erfahrungen gemacht, von ich ich auch hier im Forum schon berichtet hatte. Es gab durchaus auch Offiziere der Stasi, die loszogen, um ihre Objekte zu sichern, damit Akten nicht vernichtet werden. Sie gingen davon aus, dass sie entweder bisher richtig gehandelt hatten, oder dass ihr Handeln einer demokratischen Kontrolle zu unterwerfen sei. Sie waren bei diesem Handeln nicht sehr erfolgreich und ab Mitte Januar erübrigten sich diese Versuche auch. Nur mal so als Hinweis am Rande.

ciao Rainman



Da wäre sie wieder:
Die Geschichte vom guten Stasi-Mann - erinnert mich an "Das Leben der Anderen" - den wohl unglaublichsten Müll, der auch noch mit Auszeichnungen überschüttet wurde.

Aber du hast recht, mein bärtiger Freund. Pauschalaussagen helfen weder in die Eine noch in die Andere Richtung. Jedoch denke ich, dass den meisten "Dienern" dieses Staates eher die Vernichtung der Akten nützlich war.
Ich hoffe, dass die ehem. Stasi-Leute in der Birthler-Behörde zu den von dir genannten gehören....




Hallo manudave,

ich wollte ja auch nicht die Geschichte vom guten Stasi-Mann erzählen, sondern eine, die ich selbst erlebt habe. Wenn ich mir manches hier durchlese, fände ich es schön, andere täten das auch. Das wäre manchmal gut gegen Pauschalaussagen.


ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 13.10.2009 22:02
von Merkur | 1.099 Beiträge | 280 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merkur
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainman2

Hallo manudave,

ich wollte ja auch nicht die Geschichte vom guten Stasi-Mann erzählen, sondern eine, die ich selbst erlebt habe. Wenn ich mir manches hier durchlese, fände ich es schön, andere täten das auch. Das wäre manchmal gut gegen Pauschalaussagen.



Ich würde es auch schön finden. Nur haben die Jungpioniere damit so ihre Schwierigkeiten.
Aber sicher gab es auch welche, die von der Stasi aufs Töpfchen oder zum Mittagsschlaf gezwungen wurden



zuletzt bearbeitet 13.10.2009 22:05 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#46

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 13.10.2009 22:44
von icke46 | 2.723 Beiträge | 549 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds icke46
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainman2
[

ich wollte ja auch nicht die Geschichte vom guten Stasi-Mann erzählen, sondern eine, die ich selbst erlebt habe. Wenn ich mir manches hier durchlese, fände ich es schön, andere täten das auch. Das wäre manchmal gut gegen Pauschalaussagen.


ciao Rainman



Hallo, Rainman,

mit dem oben zitierten sprichst Du mir aus der Seele. Ein bisschen krankt dieses Forum daran, dass Teilnehmer, gleich, von welcher Seite sie nun sind, zu Pauschalurteilen neigen. Mein Lieblingsspruch ist, dass die Welt eben nicht in Schwarz und Weiss richtig dargestellt werden kann, sondern in Grautönen, bildlich gesprochen. Nur wenn man die Tatsachen von beiden Seiten berücksichtigt, kann man irgendwann zu einem Gesamtbild der damaligen Wirklichkeit kommen.

Gruss

icke

PS: Es muss ein starkes Treffen in Helmstedt gewesen sein - schade, das ich keine Zeit hatte - aber vielleicht macht ihr ja tatsächlich noch einen Forums-Chor, wie schon vorgeschlagen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 13.10.2009 22:51
von Ari@D187 | 2.093 Beiträge | 197 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ari@D187
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von icke46
[...]Mein Lieblingsspruch ist, dass die Welt eben nicht in Schwarz und Weiss richtig dargestellt werden kann, sondern in Grautönen,[...]


Off-Topic:
Das gilt insbesondere im Zusammenhang mit Themen zur DDR, wobei das jetzt kein Pauschalurteil sein soll.

Gruß
Stefan


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 00:09
von maja64 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maja64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na das ist ja wieder ein toller Stasi-Abend hier im Forum.Bei einigen bin ich ja schon bekannt für meine spezielle Art der "Aufklärung" im Forum.
Übrigends Merkur,vor meinem ominösen Beitrag(30.08.09,13:03) an dich las ich das du den Namen ... Klarname vom Fair-Team gelöscht aufgrund Verstoß gegen §8 der Forum-Regeln:
"8. Anonymität und Immunität im Forum DDR-Grenze"
... trägst,da kenn ich schon einen mit diesen Namen in der Gehaltsliste.Der bist du ja wohl nicht,aber ich werde es noch rausbekommen um wen es sich bei Dir handelt.In der heutigen Zeit muß man nur das Internet richtig ausnutzen können.


zuletzt bearbeitet 14.10.2009 09:34 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 00:33
von maja64 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maja64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

OK,alles klar.Entschuldigung


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 00:41
von Bunkerkommandant (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bunkerkommandant
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kein Problem, kann passieren.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 00:51
von dein1945 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds dein1945
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von maja64
Na das ist ja wieder ein toller Stasi-Abend hier im Forum.Bei einigen bin ich ja schon bekannt für meine spezielle Art der "Aufklärung" im Forum.
Übrigends Merkur,vor meinem ominösen Beitrag(30.08.09,13:03) an dich las ich das du den Namen ... Klarname vom Fair-Team gelöscht aufgrund Verstoß gegen §8 der Forum-Regeln:
"8. Anonymität und Immunität im Forum DDR-Grenze"
... trägst,da kenn ich schon einen mit diesen Namen in der Gehaltsliste.Der bist du ja wohl nicht,aber ich werde es noch rausbekommen um wen es sich bei Dir handelt.In der heutigen Zeit muß man nur das Internet richtig ausnutzen können.



Hallo maja64 und alle die es evtl. genauso sehen, dies ist ein Forum wo jeder lesen und schreiben kann was er denkt, solange keine Beleidigungen oder Unwahrheiten über andere Mitglieder verbreitet werden ! Die Geschichte kann jeder sehen wie er will oder auch nicht. Jeder hat das Recht anonym zu bleiben, wer sich hier mit vollem Namen nennt bzw. auch sein Foto einstellt kann es tun, aber es muß auch gewährleistet sein, dass er es lassen kann. Wenn hier angefangen wird hinter Mitgliedern hinterher zu spionieren finde ich das abscheulich, Stasi läst grüssen , in meinem Fall werde ich hier meine Identität nicht öffentlich machen, das hat verschiedene Gründe, aber hauptsächlich meine Selbstständigkeit, ich möchte nicht von Kunden darauf angesprochen werden, was ich in meiner Freizeit mache. Wenn ich es erfahren würde, dass hier versucht wird egal von wem, würde ich nicht davor zurück scheuen Strafantrag zu stellen, meine Mitgliedschaft wäre dann sofort beendet,
Gute Nacht und Gruss aus Berlin


zuletzt bearbeitet 14.10.2009 09:32 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 09:35
von FSK-Veteran (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds FSK-Veteran
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Genau, dein 1945! Mir ist die Meinungen von allen gleich lieb (...ich liebe alle Menschen..ich liebe Euch doch alle ).

Wenn ich anderer Meinung bin, habe ich ja die Möglichkeit, das deutlichst und ohne Beschönigungen auszudrücken. Das jedoch immer, ohne irgendwen zu beleidigen....

Übigens Bunkerkommandant:
wenn Deine Richtigstellung ja doch noch richtig gestellt werden mußte, hat der von mir zitierte SPIEGEL vielleicht doch nicht so ganz unrecht?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 13:55
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 35 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von dein1945

Zitat von maja64
Na das ist ja wieder ein toller Stasi-Abend hier im Forum.Bei einigen bin ich ja schon bekannt für meine spezielle Art der "Aufklärung" im Forum.
Übrigends Merkur,vor meinem ominösen Beitrag(30.08.09,13:03) an dich las ich das du den Namen ... Klarname vom Fair-Team gelöscht aufgrund Verstoß gegen §8 der Forum-Regeln:
"8. Anonymität und Immunität im Forum DDR-Grenze"
... trägst,da kenn ich schon einen mit diesen Namen in der Gehaltsliste.Der bist du ja wohl nicht,aber ich werde es noch rausbekommen um wen es sich bei Dir handelt.In der heutigen Zeit muß man nur das Internet richtig ausnutzen können.



Hallo maja64 und alle die es evtl. genauso sehen, dies ist ein Forum wo jeder lesen und schreiben kann was er denkt, solange keine Beleidigungen oder Unwahrheiten über andere Mitglieder verbreitet werden ! Die Geschichte kann jeder sehen wie er will oder auch nicht. Jeder hat das Recht anonym zu bleiben, wer sich hier mit vollem Namen nennt bzw. auch sein Foto einstellt kann es tun, aber es muß auch gewährleistet sein, dass er es lassen kann. Wenn hier angefangen wird hinter Mitgliedern hinterher zu spionieren finde ich das abscheulich, Stasi läst grüssen , in meinem Fall werde ich hier meine Identität nicht öffentlich machen, das hat verschiedene Gründe, aber hauptsächlich meine Selbstständigkeit, ich möchte nicht von Kunden darauf angesprochen werden, was ich in meiner Freizeit mache. Wenn ich es erfahren würde, dass hier versucht wird egal von wem, würde ich nicht davor zurück scheuen Strafantrag zu stellen, meine Mitgliedschaft wäre dann sofort beendet,
Gute Nacht und Gruss aus Berlin





Ja ja, sonst immer schimpfen und jetzt selber Privatstasi spielen wollen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 14:14
von dein1945 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds dein1945
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Feliks D.

Zitat von dein1945

Zitat von maja64
Na das ist ja wieder ein toller Stasi-Abend hier im Forum.Bei einigen bin ich ja schon bekannt für meine spezielle Art der "Aufklärung" im Forum.
Übrigends Merkur,vor meinem ominösen Beitrag(30.08.09,13:03) an dich las ich das du den Namen ... Klarname vom Fair-Team gelöscht aufgrund Verstoß gegen §8 der Forum-Regeln:
"8. Anonymität und Immunität im Forum DDR-Grenze"
... trägst,da kenn ich schon einen mit diesen Namen in der Gehaltsliste.Der bist du ja wohl nicht,aber ich werde es noch rausbekommen um wen es sich bei Dir handelt.In der heutigen Zeit muß man nur das Internet richtig ausnutzen können.



Hallo maja64 und alle die es evtl. genauso sehen, dies ist ein Forum wo jeder lesen und schreiben kann was er denkt, solange keine Beleidigungen oder Unwahrheiten über andere Mitglieder verbreitet werden ! Die Geschichte kann jeder sehen wie er will oder auch nicht. Jeder hat das Recht anonym zu bleiben, wer sich hier mit vollem Namen nennt bzw. auch sein Foto einstellt kann es tun, aber es muß auch gewährleistet sein, dass er es lassen kann. Wenn hier angefangen wird hinter Mitgliedern hinterher zu spionieren finde ich das abscheulich, Stasi läst grüssen , in meinem Fall werde ich hier meine Identität nicht öffentlich machen, das hat verschiedene Gründe, aber hauptsächlich meine Selbstständigkeit, ich möchte nicht von Kunden darauf angesprochen werden, was ich in meiner Freizeit mache. Wenn ich es erfahren würde, dass hier versucht wird egal von wem, würde ich nicht davor zurück scheuen Strafantrag zu stellen, meine Mitgliedschaft wäre dann sofort beendet,
Gute Nacht und Gruss aus Berlin





Ja ja, sonst immer schimpfen und jetzt selber Privatstasi spielen wollen.





Wer will hier selber Stasi spielen, ich bestimmt nicht, nur must Du nicht alles immer verdrehen, aber wie ich sehe hier wird nur noch mit Halbwahrheiten Propaganda gemacht, Danke das war es für mich, habe nicht vor mich weiter in diesem Forum zu äußern, ich glaube es gibt hier
einige die UNVERBESSERLICH sind. Damit ist das Thema für mich beendet. Danke allen die mit ihren Beiträgen hier für Aufklärung sorgen, aber mit einer gewissen Klientel kann und will ich mich nicht weiter auseinandersetzen, gründet doch einen MfS Kuschel-Club, meinen Segen habt ihr, nur der Thomas wird dem wohl nicht beitreten,
Nochmals Gruß aus Berlin, dem Angelo kann ich nur wünschen, dass sein Forum nicht auseinanderbricht


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#55

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 14:19
von Bunkerkommandant (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bunkerkommandant
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von FSK-Veteran
...
Übigens Bunkerkommandant:
wenn Deine Richtigstellung ja doch noch richtig gestellt werden mußte, hat der von mir zitierte SPIEGEL vielleicht doch nicht so ganz unrecht?



Im Punkt des Leiter BV Suhl gebe ich Dir da Recht, FSK-Veteran. Ich habe ja auch gleich eingeräumt, dass ich in Suhl nicht beschäftigt war und falsche Informationen dazu hatte.
Im Falle des Leiters BV Dresden GM Horst Böhm kann ich als Augenzeuge berichten, da ich an diesem Abend (5.12.1989) in der BV war und die Sicherheitsvorkehrungen für den Leiter bzw. das BdL unmittelbar mitbekommen und selbst gesehen habe. In diesen Bereich des rechten Flügels des Gebäudes, mit dem großen Vorraum vor dem Dienstzimmer von H.B. konnte keiner vordringen.

Wir lesen uns,
Thomas.


zuletzt bearbeitet 14.10.2009 14:26 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#56

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 14:25
von Bunkerkommandant (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bunkerkommandant
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von dein1945
...


Wer will hier selber Stasi spielen, ich bestimmt nicht, ... , Danke das war es für mich, habe nicht vor mich weiter in diesem Forum zu äußern, ... Damit ist das Thema für mich beendet. Danke allen die mit ihren Beiträgen hier für Aufklärung sorgen, aber mit einer gewissen Klientel kann und will ich mich nicht weiter auseinandersetzen, gründet doch einen MfS Kuschel-Club, meinen Segen habt ihr, nur der Thomas wird dem wohl nicht beitreten,
Nochmals Gruß aus Berlin, dem Angelo kann ich nur wünschen, dass sein Forum nicht auseinanderbricht



Lieber dein1945,

ich glaube das galt eher Felix D., und dieser meinte maja64. Du warst meines Erachtens gar nicht gemeint. Also Du kannst ruhig bleiben. Diese Aussage war nicht für Dich bestimmt. Da war Felix D. sogar einer Meinung mit Dir.

Wir reden mit uns,
Thomas.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#57

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 14:32
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 35 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo dein1945,

du warst wirklich absolut gar nicht gemeint....


... diesmal gingen wir beide hier sogar konform, meinte doch eher maya der hier durch intensive Ermittlungstätigkeit versuchen möchte mehr über einige Mitglieder hier zu erfahren.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
zuletzt bearbeitet 14.10.2009 14:37 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#58

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 14:39
von FSK-Veteran (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds FSK-Veteran
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Feliks D.
...meinte doch eher maya der hier durch intensive Ermittlungstätigkeit versuchen möchte mehr über einige Mitglieder hier zu erfahren.



OH! Bitte, bitte: lieber nicht...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#59

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 14:44
von Pitti53 | 9.295 Beiträge | 2177 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Feliks D.
Hallo dein1945,

du warst wirklich absolut gar nicht gemeint....


... diesmal gingen wir beide hier sogar konform, meinte doch eher maya der hier durch intensive Ermittlungstätigkeit versuchen möchte mehr über einige Mitglieder hier zu erfahren.




der maja kriegt nix raus über uns.wir sind sooo geheim,wir kennen uns selber nicht


zuletzt bearbeitet 14.10.2009 14:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#60

RE: Stürmung des Mfs am 15.01.1990

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.10.2009 20:29
von Merkur | 1.099 Beiträge | 280 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merkur
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von maja64
Na das ist ja wieder ein toller Stasi-Abend hier im Forum.Bei einigen bin ich ja schon bekannt für meine spezielle Art der "Aufklärung" im Forum.
Übrigends Merkur,vor meinem ominösen Beitrag(30.08.09,13:03) an dich las ich das du den Namen ... Klarname vom Fair-Team gelöscht aufgrund Verstoß gegen §8 der Forum-Regeln:
"8. Anonymität und Immunität im Forum DDR-Grenze"
... trägst,da kenn ich schon einen mit diesen Namen in der Gehaltsliste.Der bist du ja wohl nicht,aber ich werde es noch rausbekommen um wen es sich bei Dir handelt.In der heutigen Zeit muß man nur das Internet richtig ausnutzen können.



Hallo Ma Ja,

bisher habe ich nichts von Deiner "speziellen Art der Aufklärung" lesen können. Überhaupt liest man von Dir nichts Sinnvolles.
Du kannst gern Deine spezielle Art der Aufklärung mit der Finanzprojekt-Liste betreiben, wenn es Dich beglückt, Du kannst mich auch wieder beleidigen, nur sein Dir der Konsequenzen bewusst. Zweimal habe ich nicht reagiert, beim dritten mal folgt auf Deine Aktion meine entsprechende Reaktion und die wird nicht darin bestehen, dass ich den Rückzug antrete. Da interessiert mich dann auch keine Entschuldigung mehr. Nur dass Du Dich dann nicht wunderst.





nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
2 Mitglieder und 84 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Metalman77
Besucherzähler
Heute waren 1055 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 7146 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14716 Themen und 600592 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen