X

#1

Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.03.2019 10:08
von chantre | 490 Beiträge | 529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chantre
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Während der Zeit der geschlossenen Grenze verkehrten im Berliner Raum, aber auch von Lübeck aus regelmäßig Mülltransporte in die DDR. Mit der Abnahme des Mülls hatte die DDR ganz gut Ihre Devisenbilanz aufgebessert. Mich würde mal interessieren, über welche Güsten diese Transporte abgewickelt wurden und welches Kontrollregime herrschte. Wurden diese Transporte überhaupt kontrolliert?


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
Weisheit hat Grenzen, Dummheit nicht. Stefan Rogal
nach oben springen

#2

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.03.2019 10:23
von Stuelpner | 202 Beiträge | 164 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stuelpner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Süden Berlins war das die GÜST Mahlow, wurde bei uns nur Müll-GÜST genannt. Wir hatten aber nicht direkt was damit zu tun, deshalb kann ich da nichts Genaueres dazu sagen.

Gruß Stuelpner



nach oben springen

#3

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.03.2019 14:15
von furry | 5.009 Beiträge | 8575 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Über Staaken kam Müll per LKW nach Ketzin.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#4

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.03.2019 18:02
von andyman | 3.103 Beiträge | 6313 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von chantre im Beitrag #1
Während der Zeit der geschlossenen Grenze verkehrten im Berliner Raum, aber auch von Lübeck aus regelmäßig Mülltransporte in die DDR. Mit der Abnahme des Mülls hatte die DDR ganz gut Ihre Devisenbilanz aufgebessert. Mich würde mal interessieren, über welche Güsten diese Transporte abgewickelt wurden und welches Kontrollregime herrschte. Wurden diese Transporte überhaupt kontrolliert?


Zur Deponie Schönberg hab ich hier etwas https://www.stoppt-deponie-schoenberg.de...essages/55.html
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#5

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.03.2019 18:05
von Zaunkönig | 664 Beiträge | 234 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zaunkönig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und die Mülltransporte aus dem Westhafen nach Ketzin kamen dann wohl über Nedlitz.
Peter, der Zaunkönig


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
nach oben springen

#6

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.03.2019 18:07
von Ratze | 1.245 Beiträge | 5223 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
die Deponie Schönberg wurde via Lübeck aus nahezu ganz Westeuropa angefahren.
Damals wurde auch, wenn ich mich richtig erinnere, die "Umweltgifte aus Seveso" dahin gefahrne.
Hier bei uns im Raum Ratzeburg gab es 1986 Aufregung, als einige "Verkehrsexperten" verlauten ließen, dass die Mülltransporte Lübeck umgehen sollten und via Wietingsbek - Schlagbrügge dann auf der nahezu N - S verlaufenden Straße Schönberg erreichen sollten.
Denmo an der Grenze, aber aus dieser Diskussion war schnell die Luft raus. Gut für uns in Ratzeburg, schlecht für Schlutup, durch den kleinen Ort donnerten weiter dei Transporter durch.
Da hat man im Westen sicher nicht viel kontrolliert.



krelle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.03.2019 18:51
von Kantenkutscher | 60 Beiträge | 460 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kantenkutscher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Stuelpner im Beitrag #2
Im Süden Berlins war das die GÜST Mahlow, wurde bei uns nur Müll-GÜST genannt. Wir hatten aber nicht direkt was damit zu tun, deshalb kann ich da nichts Genaueres dazu sagen.

Gruß Stuelpner
Also ich war in Mahlow-Waldblick bei der PIK und wir sind auch sehr sehr oft über diese Güst in den Kanten reingefahren,
zum reparieren von Zaun und Mauer , weil da die Mauerspechte schon sehr aktiv waren , aber von Müllautos oder
anderen Transporten habe ich da nie was gehört und gesehn.


GR 42 Transp. Komp. Kleinmachnow / PiK Mahlow- Waldblick
EK 8/90
nach oben springen

#8

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 23.03.2019 12:22
von chantre | 490 Beiträge | 529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chantre
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
Weisheit hat Grenzen, Dummheit nicht. Stefan Rogal
zuletzt bearbeitet 23.03.2019 12:29 | nach oben springen

#9

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 23.03.2019 16:18
von LO-Wahnsinn | 4.019 Beiträge | 4520 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Oh, da kann mein Chef sicher viele Geschichten darüber erzählen, er war sehr aktiv im Transport per Silo, von West nach Schönberg.
Gefahrstoffe, schwierige Abfälle, vieles was in der BRD ganz pfui war, wurde nach Schönberg gebracht.
Ich habe nie genauer nachgefragt, aber aus den Erzählungen habe ich entnommen, dass die Fuhrunternehmer damals gut daran verdienten und ein Grossteil seines Vermögens daraus entstanden sein dürfte.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
nach oben springen

#10

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 23.03.2019 16:41
von Thunderhorse | 5.356 Beiträge | 6382 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #6
Moin

Damals wurde auch, wenn ich mich richtig erinnere, die "Umweltgifte aus Seveso" dahin gefahren.
.


http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14020561.html

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=...6DPCQIf5gt8I44t

https://books.google.de/books?id=X-yYBgA...agerung&f=false


"Mobility, Vigilance, Justice"
Pitti53 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 23.03.2019 19:15
von Sperrbrecher | 3.465 Beiträge | 11354 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kantenkutscher im Beitrag #7
Also ich war in Mahlow-Waldblick bei der PIK und wir sind auch sehr sehr oft über diese Güst in den Kanten reingefahren,
..... aber von Müllautos oder anderen Transporten habe ich da nie was gehört und gesehn.

Dieser Übergang war aber einzig und allein für diese Mülltransporte eingerichtet worden. Niemand sonst, außer den Müllfahrzeugen
durfte/konnte diesen Grenzübergang nutzen.
Guckst Du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_G...BCberg%C3%A4nge

Grenzübergänge bis 1990 West-Berlin – äußere Stadtgrenze zur DDR
Lichtenrade/Mahlow (B 96), nur Müllfahrzeuge der Berliner Stadtreinigungsbetriebe und Pkw-Dienstfahrten von West-Berlin zur
Deponie in Schöneiche (Kreis Zossen).


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
zuletzt bearbeitet 23.03.2019 19:20 | nach oben springen

#12

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 23.03.2019 20:44
von Kantenkutscher | 60 Beiträge | 460 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kantenkutscher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja wenn ich jetzt lese Lichtenrade-Mahlow B96 , alles klar.
Dann stimmt das natürlich, aber als ich da war und das war ja JUNI JULI also kurz vom nach Hause gehn , da war wirklich nicht viel
von Müllautos zu sehn.
Was ich jetzt durcheinander gehaun habe war Lichtenrade-Mahlow und Mahlow-Waldblick , die ACKOR-Str. ging genau vor der PIK lang
und über die sind wir in den Kanten .
Ich weiß noch , daß ich mit nem W 50 MTW einen BT in Lichtenrade ( bei uns hieß das Lichtbude ) umgerissen habe und das dann die
GÜST ewig lange ein Trödelmarkt war, bis 94 oder so . Da war ich das letzte mal da.


GR 42 Transp. Komp. Kleinmachnow / PiK Mahlow- Waldblick
EK 8/90
nach oben springen

#13

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 23.03.2019 21:15
von Lutze | 9.706 Beiträge | 8765 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die DDR hatte doch schon genug eigenen Müll und Dreck,
auch wenn es reichlich Devisen für den West-Müll gab,musste das wirklich sein?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#14

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 23.03.2019 21:32
von Ebro | 1.741 Beiträge | 5872 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

An wen geht jetzt diese Frage? Und wenn es nur einige Westpfennige brachte.........!
ich erinnere mich während eines ODH-Dienstes kam nachts von der VP ein Anruf vom dortigen Diensthabenen. Auf der 96 steht ein kaputter Kühltransporter beladen mit Eiern. Was er machen soll. ich also meinen Leitungsdienst angerufen ,der gab den Hinweis auf die Bereitschaft im VEB Kraftverkehr. Dann kam irgendwann ein Reparaturfahrzeug.
Später habe ich dann erfahren, dass die Eier nach WB sollten ,Reinerlös ein Westpfennig........!
Um was sich die böse Stasi alles gekümmert hat bzw kümmern musste!!!!



zuletzt bearbeitet 23.03.2019 21:33 | nach oben springen

#15

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 24.03.2019 07:40
von Blitz_Blank_Kalle | 1.108 Beiträge | 3353 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Deponie Schönberg soll fast so gut gesichert gewesen sein, wie die Grenze selbst. Erzählte jedenfalls damals mein Opa, der dort beruflich ab und zu vorbeikam.
Ob es stimmt, weiß ich nicht. Naheliegend ist es aber, sonst hätten ja die armen Ostbürger im Westmüll nach Brauchbaren, möglicherweise sogar Essbaren suchen können.



nach oben springen

#16

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 24.03.2019 10:03
von Rostocker | 8.935 Beiträge | 6677 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Blitz_Blank_Kalle im Beitrag #15
Deponie Schönberg soll fast so gut gesichert gewesen sein, wie die Grenze selbst. Erzählte jedenfalls damals mein Opa, der dort beruflich ab und zu vorbeikam.
Ob es stimmt, weiß ich nicht. Naheliegend ist es aber, sonst hätten ja die armen Ostbürger im Westmüll nach Brauchbaren, möglicherweise sogar Essbaren suchen können.


Klar doch, die Ostbürger haben ja alle Klimmzüge am Brotschrank gemacht.


nach oben springen

#17

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 24.03.2019 10:33
von Sperrbrecher | 3.465 Beiträge | 11354 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rostocker im Beitrag #16
Klar doch, die Ostbürger haben ja alle Klimmzüge am Brotschrank gemacht.

Es ging sicher nicht um Lebensmittel, aber in dem Müll wäre sicher vieles zu finden gewesen, was man noch gut gebrauchen konnte.
So bekamen wir z.B. ausrangierte Küchengeräte, die man im Westen auf den Müll geschmissen hätte, aber im Osten noch lange gute
Dienste getan haben. In der DDR war doch ein Kauf solcher Geräte, so man überhaupt die horrenden Preise zahlen konnte, i.d.R. mit
langen Wartezeiten verbunden.

So brachte mir, mein bereits im Westen lebender Bruder, via Leipziger Messe mehrere Gasdurchlauferhitzer, die man dort bei
Renovierungen ausgebaut hatte, in die DDR, die riss man mir mit Freude aus den Händen, weil sie zum Einen immer noch
besser als die DDR-Produkte und zum Anderen ohne Wartezeit zu bekommen waren. Ebenso war es mit gebrauchter Bekleidung,
die mir mein Bruder bzw. meine Schwägerin kartonweise mitbrachte oder schickte und die ich innerhalb kürzester Zeit an Kolleginnen
und Kollegen verhökern konnte..

Auch später, als ich schon selber im Westen lebte, war es bei Besuchen in der DDR nicht schwer, dankbare Abnehmer auch für
gebrauchte Kleidungsstücke zu finden.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
zuletzt bearbeitet 24.03.2019 10:47 | nach oben springen

#18

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 24.03.2019 10:51
von Lutze | 9.706 Beiträge | 8765 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eine Wegwerfgesellschaft lässt grüßen.....
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#19

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 24.03.2019 11:10
von krelle | 428 Beiträge | 9336 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds krelle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Anbei ein Zeitungsartikel vom 16.5.1979 aus den LN sowie eine Statistik, die u.a. Auskunft gibt über die Anzahl der Mülltransporte über den Grenzübergang Lübeck-Schlutup / Selmsdorf im September 1988

Angefügte Bilder:
chantre hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.03.2019 12:37 | nach oben springen

#20

RE: Mülltransporte West - Ost

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 25.03.2019 07:07
von StabHF | 67 Beiträge | 252 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds StabHF
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

........war da in den 80ern in Berlin nicht auch ein BSR-Skandal mit geschmuggelten Zigaretten in den LKW`S ? Die Haben den Müll in die DDR gekarrt und auf dem Rückweg große Mengen unversteuerter Zigaretten gebunkert und nach WB geschmuggelt.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Laden für Lankarten in Berlin(West), der der STASI gehörte ?!?!
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von tschainik
77 30.03.2018 11:15goto
von andyman • Zugriffe: 7169
Wäre West-Berlin schnell eingenommen worden?
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Eren2001
159 27.11.2018 12:56goto
von Hanum83 • Zugriffe: 22837
Als DDR-Grenzposten Kontakt zu West-Berlinern und Alliierten/Polizei?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Eren2001
18 15.03.2018 16:48goto
von hundemuchtel 88 0,5 • Zugriffe: 3759
DDR Exklave Tiefwerder Wiesen in Berlin (West)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Grenzläufer
2 04.04.2015 12:29goto
von terraformer1 • Zugriffe: 5011
Etwa 100 Stasi-Entführungen im Westen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
102 08.03.2013 21:18goto
von SET800 • Zugriffe: 8405
Stasi hatte bis zu 1000 Spitzel in West-Berlin
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
43 22.04.2018 21:20goto
von EX BO • Zugriffe: 9106
AVUS Zubringer A115 Transit nach West Berlin
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Angelo
3 29.07.2009 09:21goto
von FSK-Veteran • Zugriffe: 8598
Transitverkehr - Erlebnisse von Beschäftigten und Nutzern im Transit Berlin(West)-Bundesgebiet
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von FSK-Veteran
61 20.03.2017 10:32goto
von KARNAK • Zugriffe: 14977
Die Mauer um West-Berlin: Grenzerkundungen 1986-2003
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 13.10.2008 14:29goto
von Angelo • Zugriffe: 3035

Besucher
15 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Warmann
Besucherzähler
Heute waren 489 Gäste und 54 Mitglieder, gestern 1695 Gäste und 130 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15967 Themen und 678737 Beiträge.

Heute waren 54 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen