X
#1

Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.08.2018 22:22
von Rhöntourer | 5 Beiträge | 278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rhöntourer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, mit Interesse bin ich auf das GT Forum gestoßen.
War von 1986 - 1987 im GAR 11, 1. ABK, Ausbildung MKF W 50, Dann Stabskompanie Eisenach bis zur Reserve.

Mein Vater war 1962 - 1965 Unteroffizier der Luftstreitkräfte an der Grenze bei Eisenach. Vielleicht kann ich noch mehr über diesen Stützpunkt erfahren ?

Grüsse von Rhöntourer


nach oben springen

#2

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.08.2018 23:07
von berndk5 | 1.368 Beiträge | 10549 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na dann @Rhöntourer erst einmal ein "Herzlich Willkommen" im Forum. Ich war zwar wie man damals so sagte ein "Tagedieb" oder "Buggel" ,hier im Forum spielt das aber keine Rolle mehr.
Im Gegenteil, eher nutze ich die Möglichkeit Fragen zu beantworten, die die Leute damals noch nicht einmal stellen durften.
Was die Luftstreitkräfte angeht, kenne ich nur einen zeitweilig besetzten Bereich und der lag in meinem damaligen Kompanieabschnitt. Das war auch in der Zeit von 1981 - 1983 . Die Truppe hatte wimre den offiziellen Tarnnamen "Königstiger" . So viele Geländepunkte , die geeignet wären, gab es mMn. aber wohl auch nicht. Mehr gern auf konkrete Fragen.


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK


Rhöntourer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.08.2018 23:07
von vs1400 | 3.804 Beiträge | 7338 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo und willkommen.

interessante bilder hast du eingestellt, danke dafür.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Rhöntourer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.08.2018 06:31
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich willkommen!
Ist die Jacke noch vom Vater?


Rhöntourer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.08.2018 21:28
von Rhöntourer | 5 Beiträge | 278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rhöntourer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ja, die komplette Uniform noch vom Vater, gutes Stück der alte Kampfanzug. Hätte man behalten sollen bei der NVA , anstatt Einstrich Keinstrich. Bessere Tarnung, guter Schutz mit Kapuze.Die Kaschi leider nicht, kaufte ich mal vor ein paar Jahren auf der Waffenbörse in Kassel, natürlich von ZIB Militaria.de mit Zertifikat, zum schönen Preis von 135 EUR...


berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.09.2018 19:12
von LO-Wahnsinn | 3.974 Beiträge | 4054 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Eisenach, da war ich auch zur Ausbildung.
Welche Kompanie das war, dass weiss ich nicht mehr.
Weiss nur noch, der 2 Block von oben, dort wo die Sturmbahn war.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
nach oben springen

#7

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.09.2018 10:35
von Rhöntourer | 5 Beiträge | 278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rhöntourer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @LO-Wahnsinn.

Die 1. kompanie in Eisenach lag ganz unten am KFZ Park, kleines Gebäude, daneben war das LWH.

Unser KC war Major Eichhorn, Spieß der Stafä Paps.

Die Stabskompanie war der große Block neben Eingang vom OVP Haus. Dort war der Med Punkt war.

Oben war die BA Kammer auf dem DachBoden.

KC der Stabskp war Major Kurt. Wir wurden als MKF immer angefordert, die Soldaten der ABK s auf die

Übungsplätze Böller und Wartenberg mit W 50 zu fahren.

Ab und zu auchmal zur Unterstützung direkt an die Grenze, wenn es irgendwelche Lagen gab oder wiedermal ein Russe flüchtig war


nach oben springen

#8

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.09.2018 18:57
von Rhöntourer | 5 Beiträge | 278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rhöntourer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Übrigens lag der Gefr L. ( Spitzname " Heimi " ) mit bei mir auf der Stube in der Stabskp. Er war der Fahrer vom Kommandeur Oberst Hobusch, genannt Onkel Ho. Musste ihn jeden morgen mit GT Wartburg in Eisenach Wohngebiet der Buckelblöcke abholen, oder mit UAS auf den Böller fahren. Meist war Onkel Ho am Abend im Clubhaus oder bei Treffen mit Saufgelage. Da konnte Heimi immer mal die Teiltasche mit guten Schnaps zu uns in die Stube bringen, denn wer kontrollierte schon das Auto vom Kommandeur am KDL ?


berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.09.2018 19:05
von berndk5 | 1.368 Beiträge | 10549 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Onkel Ho habe ich noch als Oberstleutnant kennen gelernt und erlebt als er Oberst wurde, damals war er Kommandeur im GR-1 in Mühlhausen. Dan ging er als Kommandeur ins GAR 11 nach Eisenach und sein damaliger STKSC (Stabschef), Osl. H., Gernot wurde Kommandeur im GR-1 .


NVA/BW: 04.06.1974 - 31.03.1992 ; bei GT: 1975 in Harbke, 3./I./.GR-25 ; bis 1990 GR-1, GK`n: 9.(Lauchröden),11.(Großensee),7.(IFTA),5.(Schnellmannshausen) und 4. (Treffurt), später wurde daraus die 3.GK


nach oben springen

#10

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.09.2018 19:39
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.957 Beiträge | 3097 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch von mir ein Willkommen, hab Spass hier!


gruß h.



nach oben springen

#11

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.09.2018 19:41
von Kuebel GDP | 1 Beitrag | 24 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kuebel GDP
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,auch ich will unter der Rubrik ´´Zeitzeugen `` zurückblicken . Ich habe ein halbes Jahr in Eisenach (83/84) in der 2. Kompanie 4.Zug als Kfz-Planer bei Hptm Lückert (später KC ) gedient und musste gute und schlechte Fahrten verteilen ,was auch nicht jeden gefallen hat.
Meiner Erinnerung nach , kam nach unten 1. Komp. ,2.Reihe 2.u.3. Komp., dann Stabsk.,darüber Verwaltung ,Haupteingang ,Küche. Daran schlossen sich die Komp.4-9 an,zuletzt der ´´Kulturpallast``(kann gern berichtigt werden ).Nach der Wende in den 90igern waren verschiedene Ämter untergebracht und z.T. auch Firmen.
Danach wurde ich nach GR 3 Kaltenwestheim (1/84-1/85) als Trabikutscher (Pumuckel,weil Vogtländer u. Randbayer) versetzt.Die erste Zeit erfolgte die Grenzsicherung zwischen den Zäunen,dann wurde nur noch die Streife innen eingesetzt und wir waren im vorgelagerten Raum eingesetzt (Oberweid,Unterweid, Bock/Kaltenwestheim).
2011 übernachteten wir in der Kompanie,der jetzigen Herberge ,,Weidberg -Camping``, welche zu der Zeit noch im Umbau befand.
Zu gegebenen Anlaß fahren wir mit dem Kübel nochmal hin, um zu sehen ,was sich verändert hat.



Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.09.2018 20:44
von mibau83 | 1.416 Beiträge | 2734 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kuebel GDP im Beitrag #11

Danach wurde ich nach GR 3 Kaltenwestheim (1/84-1/85) als Trabikutscher (Pumuckel,weil Vogtländer u. Randbayer) versetzt.Die erste Zeit erfolgte die Grenzsicherung zwischen den Zäunen,dann wurde nur noch die Streife innen eingesetzt und wir waren im vorgelagerten Raum eingesetzt (Oberweid,Unterweid, Bock/Kaltenwestheim).



für mich sehr interessant dein beitrag.
ich war ein halbjahr vor dir im gleichen bataillon. das gr-3 wurde als eines der letzten gr, im herbst 1985 umstrukturiert.
unser gb hatte ja bereits in der alten struktur schon wieder kompaniesicherung.
bisher war mir aber nicht bekannt das kaltenwestheim bereits vor der umstrukturierung, nur noch im hinterland eingesetzt wurde.

gruß von einen thüringer franken



Mike59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.09.2018 20:47 | nach oben springen

#13

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.09.2018 19:11
von Rhöntourer | 5 Beiträge | 278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rhöntourer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kaltenwestheim sehr schöne GK heute noch... für 15 EUR Übernachtung mit Frühstück im 2 Bettzimmer.
Draussen Lagerfeuer oder Grillen möglich.
Oben ist noch ein Traditionskabinett.
Gut geeignet für Rhöntouren, auch mit Wohnmobil.


Grenzfuchs hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.09.2018 09:13
von Hauptmann | 7 Beiträge | 105 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hauptmann
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich war 78/79 in Kaltenwestheim. Wir hatten vorwiegend Bataillonssicherung. Nur im Winter wegen extremer Kälte mal 2 Wochen Kompaniesicherung.

Gruß Hauptmann



nach oben springen

#15

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.09.2018 21:04
von mibau83 | 1.416 Beiträge | 2734 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

bataillonssicherung wurde,als letzter truppenteil, zum 30.11.1976 im gr-3 eingeführt. 1983 hatte das III.gb kaltennordheim bereits wieder kompaniesicherung.



nach oben springen

#16

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.09.2018 21:32
von Thunderhorse | 5.033 Beiträge | 4858 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von mibau83 im Beitrag #15
bataillonssicherung wurde,als letzter truppenteil, zum 30.11.1976 im gr-3 eingeführt. 1983 hatte das III.gb kaltennordheim bereits wieder kompaniesicherung.



War die Einführung nicht schon 1975 abgeschlossen!


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#17

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.09.2018 21:41
von Thunderhorse | 5.033 Beiträge | 4858 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kuebel GDP im Beitrag #11
.
Danach wurde ich nach GR 3 Kaltenwestheim (1/84-1/85) als Trabikutscher (Pumuckel,weil Vogtländer u. Randbayer) versetzt.Die erste Zeit erfolgte die Grenzsicherung zwischen den Zäunen,dann wurde nur noch die Streife innen eingesetzt und wir waren im vorgelagerten Raum eingesetzt (Oberweid,Unterweid, Bock/Kaltenwestheim).
.


Dürfte im Zusammenhang mit dem Befehl 44/83 stehen.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#18

RE: Vorstellung Rhöntourer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.09.2018 12:11
von rhönkämpfer | 13 Beiträge | 9 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds rhönkämpfer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich war in eurer Nachbarkompanie (Frankenheim) von 2/89 bis 6/90. Unser Abschnitt war Ellenbogen über Birx bis Unterweid. In der Wendezeit kamen dann noch links und rechts je paar Kilometer der aufgelösten Nachbarkompanien dazu. Die Kaltenwestheimer waren auch in meiner Zeit in der Hinterlandsicherung.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
die nächste Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von EG4
25 Gestern 18:16goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 3660
Vorstellung von Westfale63
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Westfale63
10 11.09.2018 22:15goto
von Westfale63 • Zugriffe: 2673
Neue Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Seemannsheimweg
13 30.08.2018 08:17goto
von Fromens • Zugriffe: 3596
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Lottchen
32 07.09.2018 14:11goto
von EK 81/2 • Zugriffe: 7272
Kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von shu1976
3 20.07.2018 20:57goto
von hslauch • Zugriffe: 983
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von RonnyLeitner
2 21.05.2018 22:47goto
von berndk5 • Zugriffe: 1059
kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von herzbube
14 30.05.2018 17:16goto
von Acki • Zugriffe: 4898
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von FlsBerlin
19 24.02.2018 19:56goto
von winne • Zugriffe: 3811
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Bongo
5 26.01.2011 10:31goto
von bendix • Zugriffe: 828
Vorstellung Annakin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Annakin
19 28.02.2014 14:27goto
von RiFu • Zugriffe: 1577

Besucher
3 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: uffz. rieger
Besucherzähler
Heute waren 174 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 2759 Gäste und 171 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15553 Themen und 656434 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen