X

#41

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 25.08.2018 21:10
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Für mich, war ein kein Held in der Form, wie man Helden aus Märchen kennt.
Er war ein Mann, ein Flieger, ein Kosmonaut, der etwas Aussergewöhnliches geleistet hat und eben auch das Glück hatte, dazu ausgesucht zu werden.

Für uns Kinder und junge Leute war das schon etwas, aber leider, wie oft, wurde das ganze zu sehr auf die politische Bühne gehoben und wurde entsprechend -nervend- ausgeschlachtet.
Ich hatte oft den Eindruck, es ging der DDR Führung nur darum, eben die Ersten zu sein, um damit zu sagen, wir sind stärker als der Klassenfeind, das fand ich damals und auch noch danach, sehr nervig.

Ich war übrigens in seinem Heimatort Rautenkranz, als Kind, zur Kur.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
berndk5, Ehli, DoreHolm, andyman und BRB haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 25.08.2018 22:12
von icke46 | 2.860 Beiträge | 1132 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds icke46
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Held - mit dem Wort habe ich ein bisschen Probleme. Die letzten Helden, die ich hatte, kamen in Büchern von Karl May vor, und das ist schon,ähmm, ein paar Tage her.

Für mich ist Siegmund Jähn ein Mensch, der eine große wissenschaftliche und auch physische Leistung vollbracht hat - und ich finde es irgendwo schon etwas schäbig, dass das im vereinten Deutschland nicht entsprechend gewürdigt wird; auch wenn er selber wohl nicht so großen Wert darauf legt.



Ebro, BRB, LO-Wahnsinn und thomas 48 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 25.08.2018 22:26
von Lutze | 9.510 Beiträge | 7617 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In einigen Orten im Vogtland sprießten regelrecht Raketen auf Kinderspielplätzen,
daher,bei den Kindern ein Held
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#44

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 25.08.2018 22:49
von DoreHolm | 9.332 Beiträge | 8683 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held? • Absender: Harzwanderer, Heute 17:20
quote Diesen Beitrag zitieren

Die erste Deutsche im All?


Tschuldigung, ich dachte allgemein daß die erste Frau im All gemeint war.



nach oben springen

#45

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 25.08.2018 23:50
von andyman | 2.898 Beiträge | 5203 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sigmund Jähn heute:Zitat aus der Ostseezeitung 25./26.08.2018
Ich bin aber kein Volksheld,Ich hatte einfach nur Glück.So schätze ich das ein.
Seine pazifistische Einstellung von heute,Ich verwünsche an sich diese Welt von heute,die auf Kriegen aufbaut und sich gegenseitig beschimpft.Die Menschheit müsste eigentlich bald so weit sein,das sie alle Waffen abschafft.
Für mich ist er jetzt doch ein Held.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Kontrollstreife, BRB, LO-Wahnsinn, Ebro und hundemuchtel 88 0,5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#46

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 26.08.2018 11:40
von Hackel39 | 3.586 Beiträge | 2707 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #41
Für mich, war ein kein Held in der Form, wie man Helden aus Märchen kennt.
Er war ein Mann, ein Flieger, ein Kosmonaut, der etwas Aussergewöhnliches geleistet hat und eben auch das Glück hatte, dazu ausgesucht zu werden.

Für uns Kinder und junge Leute war das schon etwas, aber leider, wie oft, wurde das ganze zu sehr auf die politische Bühne gehoben und wurde entsprechend -nervend- ausgeschlachtet.
Ich hatte oft den Eindruck, es ging der DDR Führung nur darum, eben die Ersten zu sein, um damit zu sagen, wir sind stärker als der Klassenfeind, das fand ich damals und auch noch danach, sehr nervig.

Ich war übrigens in seinem Heimatort Rautenkranz, als Kind, zur Kur.


Zur Geschichte um den Weltraumflug hier noch eine kleine Episode aus dem Wehrkundeunterricht.
Damals fragte jener Genosse Oberleutnant K. wer denn ein Held wäre aus der Sicht der jungen FDJler.
Der Siegmund Jähn ging raus wie warme Semmeln, was sollte Hackel, der als 5. oder 6. dran kam dann noch sagen, wenn drei andere den schon brachten ????
Hrubesch, John Foggerty oder besser Shukow, er kreiste der Bär.... „also keinen ?!“ donnerte es durch den Raum...der nächste brachte Joachim Streich, der einzige FCM– Fan aus der Klasse...und kam damit durch und ich war K.‘s Liebling, eigentlich von Anfang an.
Aber @LO– Wahnsinn wann warst Du dort zur Kur im Kinderkurheim Kraushübel ?
Ich war im November 1978 dort, nur wenige Monate nach seiner freiwilligen Rückkehr aus dem Kosmos.
Jedoch kann ich mich überhaupt nicht an irgendwelche großartigen Sonderprogramme aus diesem Anlaß erinnern, da war Wandern, Singen und Basteln angesagt.


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 26.08.2018 12:50
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Genau, Kraushübel hiess das.
Ich war dort zur Kur um zuzunehmen, ich war zu dünn für mein Alter.
Ich war da so etwa 10-12, das weiss ich nicht mehr genau, da müsste ich alte Bilder und Postkarten raussuchen.
Das muss also kurz vor seinem Flug gewesen sein, 1974-76 etwa.
Mir war damals garnichts bekannt, auch vor Ort wurde nichts vermittelt.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
Hackel39 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#48

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 27.08.2018 17:24
von 94 | 12.345 Beiträge | 6643 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auf jeden Fall war Walentina Tereschkowas Raumflug der bisher einzige unbemannte eines Menschen. Na oder fast, den ihre Mission wurde vom männlichen 'Kollegen' Waleri Bykowsky 'überwacht'. Und mit diesem Namen sind'mer wieder beim Thema. Übrigens @Hackel39 meinste diese Briefmarke?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#49

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 27.08.2018 21:13
von Freienhagener | 7.778 Beiträge | 17957 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Heute wurde gemeldet, daß Jähn eine Auszeichnung bekommen hat: https://www.t-online.de/nachrichten/id_8...gezeichnet.html


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#50

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 27.08.2018 21:19
von manudave | 391 Beiträge | 9 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manudave
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Mittagsmagazin kam das heute auch in einem Bericht. Der aktuell auf der ISS befindliche deutsche Astronaut grüßte ihn via Video - Übertragung. Sowas empfinde ich schon als Würdigung.


Ebro und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 27.08.2018 21:26
von linamax | 2.644 Beiträge | 3131 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds linamax
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also , für mich sind das alles Helden . Egal ob Russe, Ami oder Deutscher . Sie haben sich was getraut .


Büdinger, Ehli und Ebro haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#52

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 27.08.2018 22:50
von 94 | 12.345 Beiträge | 6643 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Russischen gibts die (sarkastische) Redewendung ... и герой умирал. (Meist das Ende einer spannend erzählten Heldengeschichte. Siehe die Losung auf der Postmarke.) Das meint so ungefähr das das Grundmerkmal eines Helden sein (heldenhafter) Tod ist. Im Deutsche triffts vielleicht so ungefähr 'Helden sterben jung' oder 'Wahre Helden werden nicht alt'. In diesem Sinne möchte ich die Liste um noch um die Namen Komarow, aber auch um White, Grissom und Chaffee ergänzen. Sicher nicht vollständig, da fehlen noch die beiden Spaceshuttles, Nedelin usw.



Doch wenns nur um sich was getraut geht, hmm? Na dann ist linamax auf jeden Fall, aber auch damals wars ein Held.
Der traut sich mit seinen Beiträgen ja auch was.

P.S. den damals zum damals wars, ergänzt. Sonst ergibts ja wenig Sinn *verlegengrins*
In diesem Sinne, GN8


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 27.08.2018 23:48 | nach oben springen

#53

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 28.08.2018 00:04
von Hackel39 | 3.586 Beiträge | 2707 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #48
Auf jeden Fall war Walentina Tereschkowas Raumflug der bisher einzige unbemannte eines Menschen. Na oder fast, den ihre Mission wurde vom männlichen 'Kollegen' Waleri Bykowsky 'überwacht'. Und mit diesem Namen sind'mer wieder beim Thema. Übrigens @Hackel39 meinste diese Briefmarke?




Soll das jetzt etwa die Luftaufnahme vom Süßen See darstellen ?
Sieht eher er aus wie von Picasso abgemalt.
Die 10er DDR– Münze zum Weltraumflug mit der Auflage von >500.000 Stück kostet übrigens bei ebay zwischen 5 und 15 € für den Sofortkäufer.
Zumindest diese Erinnerung hat ihren Glanz behalten.


nach oben springen

#54

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 28.08.2018 10:46
von DoreHolm | 9.332 Beiträge | 8683 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe mal die Briefmarkenansicht mit Googel Earth verglichen. Es kann nur der Süße See sein. Warum sollte als Motiv eine Landschaft irgendwo außerhalb der DDR gewählt werden ?



nach oben springen

#55

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 28.08.2018 12:20
von Hackel39 | 3.586 Beiträge | 2707 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ist ja auch ein schönes Motiv...das blaue Auge des Mansfelder Landes im Gesicht des blauen Planeten, geknippst aus einem Riesenflieger der Sowjetmacht.
Die blauen Augen, die knapp zehn Jahre später dem Landstrich verpaßt wurden waren weniger schön.


zuletzt bearbeitet 28.08.2018 12:59 | nach oben springen

#56

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 28.08.2018 12:35
von Rostocker | 8.782 Beiträge | 5461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe hier mal eine Briefmarke--mit dem Motiv von Sigmund Jähn --raus gesucht.

Angefügte Bilder:
Scan_20180828 (2).jpg

Hackel39 und BRB haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.08.2018 12:35 | nach oben springen

#57

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 28.08.2018 12:57
von 94 | 12.345 Beiträge | 6643 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Einer der großen Briefmarkengestalter (es könnte auch Berthold gewesen sein?) hatte auch einen Entwurf für eine Heldenbriefmarke für den Fall des Scheiterns der Mission in der Schublade. Erzählte man sich zumindest seinerzeit hinter vorgehaltner Hand im Philatelistenverband. Ich vermute mal es wäre der Block MiNr.53 gewesen, halt mit'ner andren Beschriftung ...


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Harzwanderer und Hackel39 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#58

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 28.08.2018 13:53
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von linamax im Beitrag #51
Also , für mich sind das alles Helden . Egal ob Russe, Ami oder Deutscher . Sie haben sich was getraut .


Sehe ich nicht so Eberhard,das ist Ihr Job,die haben sich darum Beworben,und das auch sicherlich nicht umsonst gemacht. Da gibts ganz andere Helden.



nach oben springen

#59

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 28.08.2018 17:01
von PF75 | 3.676 Beiträge | 1434 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In diesem Land werden ja schon überbezahlte Fußballprofis zu Helden hochgejubelt .



Ehli, Wahlhausener und Niederlausitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#60

RE: Sigmund Jähn: Warum ist dieser Mann kein Held?

in Leben in der DDR 30.08.2018 20:12
von welha | 107 Beiträge | 106 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds welha
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gab natürlich, wie fast bei jedem DDR-Ereignis, auch die hinter der vorgehaltenen Hand erzählten Witze: Sigmund Jähn war gar nicht der erste da oben; da war 4 Wochen vorher einer vom MfS oben, der hat prüfen müssen, ob er auch nicht abhauen kann. (aber mich jetzt nicht zur Sau machen)


Lutze, Ehli, Freienhagener und Niederlausitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
V-Leute und V- Mann- Führer des BfV
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von GilbertWolzow
6 24.01.2014 17:32goto
von Eisenacher • Zugriffe: 2701
Arbeitsloser Held
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
27 17.02.2013 17:00goto
von 94 • Zugriffe: 1371
"Wann ist ein Mann ein... Held?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Grenzgänger
56 01.02.2015 13:23goto
von der alte Grenzgänger • Zugriffe: 5246
Helden und Vorbilder der Parteien
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
12 21.03.2014 08:42goto
von Freienhagener • Zugriffe: 2172
Michael Gartenschläger ein Held oder nur leichtsinnig ?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von altgrenzer
1883 Heute 14:41goto
von Ebro • Zugriffe: 109572

Besucher
16 Mitglieder und 42 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 1298 Gäste und 104 Mitglieder, gestern 2432 Gäste und 169 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15675 Themen und 662873 Beiträge.

Heute waren 104 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen