X

#21

RE: Gudn Daach und Servus

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.08.2018 19:13
von Rainer-Maria Rohloff | 4.228 Beiträge | 12829 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mal weg vom Bier hin zum Anfang. Siehe bayernsunny mit diesem:

"Meine Suche war der Film " Die Abenteuer des Werner Holt " durch weiterlesen bin ich dann beim Bier gelandet."
textauszug ende

So ca. 22 Jahre in der DDR gelebt und den Film hast du wann gesehen? Als Kind/Jugendlicher ...? Das interessiert mich mal, warum gerade der Film dich angesprochen hatte? Und sei willkommen.

Rainer-Maria

Und einen guten Abend allen ins Forum



nach oben springen

#22

RE: Gudn Daach und Servus

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.08.2018 19:29
von Blitz_Blank_Kalle | 1.019 Beiträge | 2884 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #21
So ca. 22 Jahre in der DDR gelebt und den Film hast du wann gesehen? Als Kind/Jugendlicher ...? Das interessiert mich mal, warum gerade der Film dich angesprochen hatte? Und sei willkommen.



Frage ich mich auch. Das Buch fand ich viel interessanter und authentischer. Wenn man zuerst das Buch las und dann den Film sah, war man (ich jedenfalls und auch einige Bekannte) etwas enttäuscht. Aber mal sehen, warum ihn der Film ansprach.

Nochmal zum Bier, Hafenbräu gab es im gesamten Bezirk Rostock. Wurde wohl für jeden Kreis extra gebraut oder abgefüllt. War echt nicht das König der Biere.


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Gudn Daach und Servus

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.08.2018 19:39
von Rostocker | 8.690 Beiträge | 4859 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Blitz_Blank_Kalle im Beitrag #22
Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #21
So ca. 22 Jahre in der DDR gelebt und den Film hast du wann gesehen? Als Kind/Jugendlicher ...? Das interessiert mich mal, warum gerade der Film dich angesprochen hatte? Und sei willkommen.



Frage ich mich auch. Das Buch fand ich viel interessanter und authentischer. Wenn man zuerst das Buch las und dann den Film sah, war man (ich jedenfalls und auch einige Bekannte) etwas enttäuscht. Aber mal sehen, warum ihn der Film ansprach.

Nochmal zum Bier, Hafenbräu gab es im gesamten Bezirk Rostock. Wurde wohl für jeden Kreis extra gebraut oder abgefüllt. War echt nicht das König der Biere.




Grün---Habe die beide Bücher, damals 2 bis 3 mal gelesen. Es gab ja noch ein 2 Buch--was nach dem Krieg erzählte, das wurde aber nie verfilmt.


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Gudn Daach und Servus

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.08.2018 20:00
von Hackel39 | 3.516 Beiträge | 2245 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich willkommen im Forum und alles Gute zum Geburtstag mal ganz nebenbei.
Das Revival der DDR– Gerichte endet noch lange nicht mit der Toten Oma, Soljanka, Wurtstsuppe & Co. sind allgegenwärtig.
Auf meinen Anreisen zum ersten Dienst von der Heimat aus sind übrigens vertraute Rezepturen von Hausschlachten– Bratwürsten immer im Gepäck.
Nach Passau geht‘s auch manchmal (dauert dann um die acht Stunden), meist direkt wieder mit den blauen Lkw– Walter– Containerzügen aus Curtici zurück nach Duisburg am Wochenende bzw. Würzburg bei dicht belegter Trasse am Wochentag.
Die Wechsel dort sind nicht immer unproblematisch wegen der Standzeiten und der Flüchtlingsproblematik.
Die ICE dort darf man ja erst betreten, wenn Zoll und Polizei mit seinen Kontrollen durch ist.
Naja, zur DDR– Problematik muß ich leider widersprechen, da sowohl das Berufs– als auch Privatleben spaßiger und unbeschwerter war als das Nachwendedasein als 100%ig durchökonomisierter Galeerenbahner.


BRB hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.08.2018 20:35 | nach oben springen

#25

RE: Gudn Daach und Servus

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.08.2018 02:01
von Cleamee | 10 Beiträge | 30 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cleamee
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für Ihre Antworten, es hilft mir auch.


nach oben springen

#26

RE: Gudn Daach und Servus

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.08.2018 09:32
von bayernsunny | 5 Beiträge | 54 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bayernsunny
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe beide Bücher vom Aufbau Verlag und war immer der Meinung das es mal drei Bücher waren. Das ein Buch meist genauer erzählt als ein Film sollte klar sein.
Gesehen habe ich den Film als Jugendlicher (genauere Eingrenzung nicht möglich). Besonders in Erinnerung an den Film ist die Szene mit dem Sägewerk, wo man sich wunderte das schon wieder gearbeitet werde...



nach oben springen

#27

RE: Gudn Daach und Servus

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.08.2018 09:42
von Rostocker | 8.690 Beiträge | 4859 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bayernsunny im Beitrag #26
Ich habe beide Bücher vom Aufbau Verlag und war immer der Meinung das es mal drei Bücher waren. Das ein Buch meist genauer erzählt als ein Film sollte klar sein.
Gesehen habe ich den Film als JDas sugendlicher (genauere Eingrenzung nicht möglich). Besonders in Erinnerung an den Film ist die Szene mit dem Sägewerk, wo man sich wunderte das schon wieder gearbeitet werde...


Wo die Szene gedreht wurde,habe ich mal 4 Jahre gewohnt. War in Altenbrak im Harz. Aber die beiden Brücken gibt es noch über die Bode. Das Sägewerk musste weichen, für den Bau eines Betriebsferienheimes mit Heizwerk.


bayernsunny hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Gudn Daach und Servus

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.08.2018 08:17
von Fromens (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fromens
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von anderen Familienmitgliedern wurde genau das Gegenteil zu diesen Fluchtversuchen von Russen mitgeteilt.
Vielleicht gibt es hier jemand, der 1989 in Morsleben war und etwas dazu sagen kann.


nach oben springen



Besucher
13 Mitglieder und 82 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kabelaffe0589
Besucherzähler
Heute waren 2626 Gäste und 164 Mitglieder, gestern 2299 Gäste und 148 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15548 Themen und 656276 Beiträge.

Heute waren 164 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen