X

#21

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 14:57
von schulzi | 2.188 Beiträge | 2338 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Landsam kann man sagen "armes Deutschland" den es gibt zwar kein Feindbild Ost / West mehr doch der Staat muß doch in der lage sein die paar Hanseln dieses Trachtentanzverein ordendlich auszurüsten und zu bewaffnen


nach oben springen

#22

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 15:15
von Heckenhaus | 8.695 Beiträge | 18047 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was die BW anbelangt, da trifft dieser Artikel es genau.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...r.html#Comments

André Wüstner gegenüber WELT: „Die Kernfrage, die Politik parteiübergreifend beantworten muss, ist: Soll Deutschland wieder
einsatzbereite Streitkräfte haben oder nicht? Wenn nein, schlage ich die Auflösung der Bundeswehr vor.“


Die bisherige Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Regierung unter Angela Merkel (CDU) fasste Röttgen mit zwei Worten zusammen: „staatlicher Offenbarungseid“.

Norbert Röttgen : Die bisherige Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Regierung unter Angela Merkel (CDU) ist ein „staatlicher Offenbarungseid“.


.
.

.
nach oben springen

#23

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 15:54
von Mike59 | 9.452 Beiträge | 5906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von katerjohn im Beitrag #16
Kenne ich von der NVA nicht und ausserdem ist in Afghanistan Krieg ,wenn nicht gerade die Knarre weg ist ,ist der Verlust an B/A ja wirklich eine Normalität in Kriegshandlungen !!

Vollkommen korrekt, alles was im "Einsatz" verlustig, zerstört, verbraucht wird - wird problemlos ersetzt ohne Regress. Und Ausbildung läuft da auch unter Einsatz.



nach oben springen

#24

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 16:09
von RalphT | 1.455 Beiträge | 4212 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich weiß natürlich nicht, warum dieser Zustand so schlecht ist. Man kann nur Vermutungen dazu anstellen.
Früher gabs das nicht. Allerdings kann man die Zeit heute nicht mehr mit früher vergleichen. Heute ist die Stärke deutlich geringer, wie früher. Heute wird mehr an Fremdfirmen verteilt, was früher sicherlich auch vorhanden war, nur wohl nicht in diesem Maße. Beispiel Bw-Furhpark. Früher gab es die Wehrpflicht. Heute hat der Laden echte Probleme, um an Leute zu kommen und gaaanz wichtig: Diese Leute auch halten. In der Grundi springen doch einige ab. Auch das ging früher auch nicht - wenns doof wird, einfach nach Hause fahren.
Dann die Umstrukturierungen innerhalb der Bw. Die Soldaten werden einfach mal eben von Standort A nach Standort B verlagert. Also nicht nur die Soldaten, sondern auch die Einheiten. Damals als die DDR Geschichte war, mussten freiwillige in den Osten. Auch da wollte erst keiner hin. Dann sind doch welche dorthin. Ich nehme mal als Beispiel Rostock. Jetzt hat man vor ca. 4 Jahren den ganzen Laden dort dicht gemacht und wieder, wie früher, nach Wilhelmshaven verschoben.
Dann das Chaos im BaainBw. Die WaffenUschi hat für die Bundeswehr Geld geordert, damit dieses dringend benötigte Geld auch sinnvoll eingesetzt werden kann. Würde man ja auch gerne machen. Nur der totale Personalmangel bei der Bw und immer dieses hin und her Geschiebe von Dienstposten führt dazu, dass keine Aufträge an die Industrie vergeben werden können, weil da nur einer sitzt, der das darf. Und dieser einer hat auch mal Urlaub und ist auch mal krank. Und alle anderen, die vielleicht mal unterschreiben könnten, haben Angst etwas zu unterschreiben.

Ich denke, da kommen viele Faktoren zusammen. Da hat die Uschi, wenn sie dann noch im Amt ist, ein großes Stück Arbeit vor sich. Ich glaube, da gibt es noch viel zu tun.



nach oben springen

#25

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 17:59
von coff | 1.062 Beiträge | 1633 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von RalphT im Beitrag #24


Ich nehme mal als Beispiel Rostock. Jetzt hat man vor ca. 4 Jahren den ganzen Laden dort dicht gemacht und wieder, wie früher, nach Wilhelmshaven verschoben.




Was wurde in Rostock dicht gemacht und nach Wilhelmshaven verlagert ?


"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
nach oben springen

#26

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 19:24
von RalphT | 1.455 Beiträge | 4212 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was genau aufgelöst worden ist, kann ich jetzt nicht sagen. Müsste ich nächste Woche mal nachfragen. Auf jeden Fall enstand in WHV das Marineunterstützungskommando auf dem ehemaligen Gelände der Schreibmaschinenfabrik Olympia.

Es kann aber auch sein, dass in Rostock ein Teil vom Marinekommando damit gemeint war. Vielleicht wurde hier nur ein Bereich "ausgedünnt", bzw. ganz verlagert.



nach oben springen

#27

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 19:52
von Ehli | 2.993 Beiträge | 15551 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Deutschland Krise der Truppe
„Dann schlage ich die Auflösung der Bundeswehr vor“
Nach dem WELT-Bericht über die mangelnde Einsatzbereitschaft der Truppe stellt der Chef des Bundeswehrverbandes der Politik eine grundsätzliche Frage. Unionspolitiker verlangen eine eindeutige Antwort der künftigen Bundesregierung.
Die harte Währung, in der sich der Erfolg einer Verteidigungsministerin messen lässt, ist die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr. Welche Waffensysteme stehen tatsächlich für die Arbeit der Soldaten zur Verfügung – und nicht nur in Excel-Tabellen oder in der Werkstatt? Diesbezüglich kann Ursula von der Leyen (CDU) nach vier Jahren im Amt keine gute Bilanz vorweisen.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...eswehr-vor.html


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#28

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 20:00
von Hackel39 | 3.509 Beiträge | 2209 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 1941ziger im Beitrag #19
Na solange eine Schwätzerin Chefin der BW ist wird sich wohl nichts ändern.


Vielleicht ist die Uschi nur der Ancelotti der Bundeswehr, als der weg war bei den Bayern ging´s auch wieder aufwärts.
Mal ganz abgesehen von der skandalösen Transparenz solcher Vorgänge in der Landesverteidigung, die unabhängig von der tatsächlichen Lage einfach nicht an die Öffentlichkeit gehören bin ich davon überzeugt, daß es keine Zustände der Neuzeit sind, solche Aufreger hat es intern schon immer gegeben.
Wenn ein neuer von und zu Guttenberg aufkreuzt wird sich so schnell auch nichts ändern, man würde es nur eher unter den Teppich kehren, Hauptsache die Bundeswehrballerina tänzelt endlich von dannen.
Wenn die Bundeswehr allerdings tatsächlich eine vorrangig betriebswirtschaftliche Angelegenheit ist, dann kann sie auch bleiben.


nach oben springen

#29

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 20:22
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Frag mich was die Uschi so mit 39 Milliarden anstellt, ein Pappenstiel ist das ja nun nicht gerade.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


nach oben springen

#30

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 16.02.2018 21:29
von Kontrollstreife | 2.023 Beiträge | 13564 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein Teil davon wird doch nicht als Boni an die Führungskräfte ausgeschüttet werden???

KS


nach oben springen

#31

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 17.02.2018 02:59
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wen SiggiPop bei KMW auftaucht, wissen wir genaues.


nach oben springen

#32

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 17.02.2018 08:38
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #31
Wen SiggiPop bei KMW auftaucht, wissen wir genaues.


Stimmt, bei den geheimnisvollen Postings möchte man echt manches genauer wissen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 17.02.2018 09:47 | nach oben springen

#33

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 17.02.2018 10:46
von coff | 1.062 Beiträge | 1633 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #31
Wen SiggiPop bei KMW auftaucht, wissen wir genaues.


Ganz großes Kino was da so um 02:59 als Einzeiler ins Forum gemeißelt wird. Wann ist es denn soweit ?

SiggiPop
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersac...gabriel395.html

"Gabriel übernimmt das Amt des "Beauftragten für Popkultur und Popdiskurs" der SPD und wird als "Siggi Pop" verspottet."

KMW
http://www.kmweg.de/


"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
Kontrollstreife, Marder, EK87II, IM Kressin und Hanum83 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 17.02.2018 17:04
von PF75 | 3.663 Beiträge | 1386 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe heute gelesen, Uschi wird als Nachfoger von Stoltenberg gehandelt,na dann gibt es die NATO bald nicht mehr.



RalphT hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 17.02.2018 17:16
von RalphT | 1.455 Beiträge | 4212 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein Teil aus dem Artikel der faz.net:

„Die deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen genießt im Bündnis einen hervorragenden Ruf. Sie hat strategisches Gespür, sie besitzt eine große Sachkenntnis, alle Minister-Kollegen hören zu, wenn sie spricht und sie kümmert sich engagiert auch um die kleineren Länder in der Allianz“, zitiert die Wochenzeitung einen ranghohen Diplomaten der Nato.

Gut, ich will das ja nicht abstreiten, dass sie Plan von der Bundeswehr hat. Ich kann das schlecht beurteilen. Aber so ganz glauben will ich das wieder auch nicht, was da steht. Woher hat sie ihre große Sachkenntnis? Muss man da nicht reingewachsen sein, um große Sachkenntnis zu haben?



nach oben springen

#36

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 18.02.2018 07:51
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn die Ursel den Nato-Chefsessel bestiegen hat, sendet Putin zur Gratulation eine Tonne Häkelgarn.
Ich weiß auch nicht welche überirdische Macht, nein nicht Frau Merkel, beeinflusst das Menschen einfach nicht das machen wozu sie eigentlich vorgesehen sind, im Falle unserer Geheimwaffe wäre das wohl eher mütterliche Landärztin.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 18.02.2018 08:05 | nach oben springen

#37

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 18.02.2018 08:11
von Kontrollstreife | 2.023 Beiträge | 13564 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Führungsperson an der Spitze, ist mehr ein Manager.

Da ist militärische Sachkenntnis nicht unbedingt erforderlich.

Entscheident für den Erfolg sind die richtige Auswahl und Führung der Mitarbeiter. Stellen von entsprechenden Aufgaben, Kontrolle und Abrechnung der Erfüllung dieser Aufgaben und bei Versagen des Mitarbeiters richtig zu reagieren. Ein guter Chef erkennt welcher Mitarbeiter an welcher Stelle am effektivsten arbeitet.

Das muss wie in einem erfolgreichen Wirtschaftsunternehmen ablaufen.

Genickbruch erleiden die Manager, welche es nicht erkennen das sie von ihren Mitarbeitern belogen und hinters Licht geführt werden.

Schwache Führungskräfte umgeben sich mit schwachen Mitarbeitern/Untergebenen. Sowas ist dann der Anfang vom Ende.

KS


RalphT und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.02.2018 08:12 | nach oben springen

#38

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 18.02.2018 08:36
von RalphT | 1.455 Beiträge | 4212 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das kann ich auch so unterstreichen, da haste Recht.



nach oben springen

#39

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 19.02.2018 11:22
von buschgespenst | 3.125 Beiträge | 10788 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es vergeht kein Tag ohne die Meldung neuer Probleme aus der BW:

„Fähigkeitslücke“: Bundeswehr fehlen Winterbekleidung und Zelte für Nato-Einsatz [welt.de]
https://www.welt.de/politik/deutschland/...to-Einsatz.html

[...] Die Ausrüstungsprobleme bei der Bundeswehr sind einem Zeitungsbericht zufolge noch gravierender als bislang bekannt. Neben Schwierigkeiten bei Panzern und Hubschraubern könnten die Soldaten nicht mit ausreichend Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelten für ihren Einsatz bei der schnellen Eingreiftruppe der Nato ausgestattet werden, berichtet die „Rheinische Post“. [...]

Einer schnellen Eingreiftruppe sollte keine Winterbekleidung fehlen, da hat man doch Erfahrungen....

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#40

RE: Bundeswehr

in Themen vom Tage 19.02.2018 11:34
von Blitz_Blank_Kalle | 1.008 Beiträge | 2829 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wahrscheinlich sind Armeen manch anderer Staaten dank deutscher Hilfe besser ausgerüstet, als die heimische Bundeswehr selbst.
Man kann sich eigentlich nur noch wundern. Und die Ursel bleibt vorraussichtlich weiterhin Verteidigungsministerin.


nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 1594 Gäste und 137 Mitglieder, gestern 2244 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655462 Beiträge.

Heute waren 137 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen