X

#161

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 04:31
von Mart | 896 Beiträge | 621 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mart
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von andy im Beitrag #150
Tja,, und wieder wurde ein gar nicht schlechtes Thema mit guten Beiträgen durch ideologische Befindlichkeiten Einzelner kaputt gemacht.
Leider.

Ja, sehr schade. Wirklich schade.

Und da sind beide Seiten schuld: Einige, die platt über das komplette MfS urteilen, andere, die durchaus geschult elegant kontern.

Dabei waren ansich einige sehr interessante Fragestellungen ... es war nicht spannend, wer so alles antwortete. Spannend war, wer NICHT antwortete.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#162

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 04:36
von Mart | 896 Beiträge | 621 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mart
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #155
... es wurden ja anno duzemals auch mal ne liste der IM veröffentlicht, in halle/ saale, kurz nach der wende.
die masse war wohl interessiert, doch es gab wohl eher kaum zu überraschungen.


Wenn ich recht erinnere, war das die (von u/i zusammengestellte) Liste der bezirksgeleiteten IM, also IM der BV Halle. Zuerst lag die beim Neuen Forum Halle aus, einige Zeit später von BILD Halle abgedruckt. Es gab kein Gemetzel, alle lebten danach noch.

Es gab so 30 Klagen gegen die Nennung. Im Wege der einstweiligen Verfügung stattgegeben - später stellte sich heraus, dass jeder der 30 tatsächlich IM war.

Wobei auch bei IM zu differenzieren ist - da muss man schon sehr genau gucken.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#163

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 07:52
von Alfred | 7.620 Beiträge | 2609 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #156
Zitat von passport im Beitrag #112
@Harzwanderer ,

wir als MfS-MA sind keine Täter. Denn im Umkehrfall müssten die MA vom BND, BfVS und MAD ebenfalls Täter sein. Wir und der Rest der Welt haben entsprechend den Befehlen und Weisungen der Dienstvorgesetzten gehandelt. Zeige mir einen Staat auf wo kein Unrecht geschieht. Die BRD sitzt selber in einen Glashaus und da sollte man Steinwürfe vermeiden !

passport


Wenn es keine Täter gab., dann gab es also auch keine Opfer???? Was waren dann die Zielpesonen, die es in allen Bevölkerungsschichten der DDR gab?

Ward ihr etwa Geisterjäger?

Selbst in Moskau hat man diesen "Geistern" der politischen Repression ein Mahnmal hingestellt Sogar von einem ehemaligen KGB - Offizier eingeweiht. Wie war das mit dem Lernen von dem großen Bruder, den Tschekisten?

Moskwitscka









Putin hat in den letzten Jahren zig Denkmähler eingeweiht.

Es ist doch so, schloss man sich der UdSSR oder heute Russland an, bedeutet dies für einige, dass man nichts dazu gelernt hat, ist man heute anderer Meinung als die UdSSR oder Russland, so ist dies auch wieder nicht richtig. Was denn nun ?

Und um nicht einseitig zu sein, müsstest Du dann aber auch erwähnen, dass Putin immer noch ein gutes Verhältnis zu seinen alten Mitstreitern hat und denen z.B. auch zum Geburtstag gratuliert.

https://www.youtube.com/watch?v=Bo1UYMlTPFo



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.01.2018 08:34 | nach oben springen

#164

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 07:52
von damals wars | 14.889 Beiträge | 8613 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hoffe mal, das das"MfS" jetzt nicht den Schießbefehl thematisiert. dann fallen die Grenzer vom hohen Ross!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#165

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 12:04
von DoreHolm | 8.517 Beiträge | 3721 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion • Absender: damals wars, Heute 07:52
quote Diesen Beitrag zitieren


Ich hoffe mal, das das"MfS" jetzt nicht den Schießbefehl thematisiert. dann fallen die Grenzer vom hohen Ross!


Wie meintst ´n das ? Welche Grenzer und welches hohes Ross. Etwa wir ehemaligen Grenzer ? und die auf einen hohen Ross ? Erklär das mal.



berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.01.2018 12:05 | nach oben springen

#166

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 12:55
von Moskwitschka | 3.417 Beiträge | 2407 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Alfred

Wir müssen hier nicht über Putins Symbolpolitik in einem Land diskutieren. wo die Opfer aus Unsicherheit ihre Zeitzeugenberichte aus dem Memorial zurückziehen.

Die Frage war, wenn es keine Täter gab, dass es dann im Umkehrschluß auch keine Opfer gab. Dann aber auch nicht beim MfS, wo man sich sogar gegenseitig bespitzelt hat, damit sicher ist, dass alle Dienstvorschriften eingehalten werden.

Solange in solchen Diskussionen die Rechtschaffenheit von offiziellen und inoffiziellen Mitarbeitern hervorgehoben wird und die derer Zielpersonen als unglaubhaft herabgewürdigt werden, wenn sie sie sich hier überhaupt noch zu Wort melden, werden solche Diskussionen emotional bleiben.

Ich habe übrigens hier im Forum einige ehemalige kennen gelernt, mit denen sachliche Gespräche möglich waren und zur Erhellung eigener schwarzer Flecken beigetragen haben, nachdem solche Grundsatzfragen einvernehmlich geklärt waren. Daher bin ich der Meinung, dass Sachlichkeit funktionierrn kann, wenn man aufeiander zugeht, ohne sich selbst und seine Haltung und Biografie leugnen zu müssen .Ich persönlich bin in diesem Forum zu müde dazu. Denn es bedeutet für beide Seiten Schwerstarbeit.

In diesem Sinne; viel Erfolg. Es lohnt sich für alle. Für die aktiven Beteiligten und für die stillen Leser.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky


Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.01.2018 13:00 | nach oben springen

#167

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 13:10
von Harzwanderer | 3.634 Beiträge | 2579 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ohne Ehrlichkeit sich selbst gegenüber werden die Täter hier kein Entgegenkommen erwarten können. Hier wird doch beschönigt und gelogen, dass sich die Balken biegen.
Ein paar Genossen sind mit ihrer Vergangenheit noch immer nicht im Reinen. "Die Mauer war eine ganz normale Grenze, die Stasi war ein ganz normaler Geheimdienst und die DDR wurde erst durch die böse BRD erledigt". Das ist doch schon ein Phrasen-Beißreflex hier.

Wenn einer sich hier aber mal ehrlich zu Wort meldet, wird er schon von den früheren "eigenen Leuten" attackiert oder möglichst mundtot gemacht. Siehe Fred S., ABV oder Gert und viele andere. Angriff im Rudel von den darin geschulten alten Genossen. Den anderen drohen sie dann gerne mit "Urlaub" vom Forum. Gelernt ist gelernt. Aber das zeigt auch unfreiwillig, welche geistigen Kaliber da an führender Stelle gefragt waren und es erklärt, warum dieses Regime nur mit Hilfe überleben konnte. So gesehen historisch wertvoll.



Kontrollstreife und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.01.2018 13:11 | nach oben springen

#168

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 13:19
von Ebro | 1.417 Beiträge | 3118 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Du hast scheinbar immer noch kein Buch gelesen....!
Die Täter-Opfer Diskussion hatte übrigens der Herr Gauck eingeführt, ich für mich persönlich weise das von mir, ich fühle mich nicht als Täter, auch wenn ich anderen Usern hier damit wehtun sollte....!



nach oben springen

#169

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 13:24
von Harzwanderer | 3.634 Beiträge | 2579 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Spare Dir persönliche Beleidigungen.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#170

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 13:28
von Ebro | 1.417 Beiträge | 3118 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wen habe ich denn persönlich beleidigt? Dich, mit dem Buchhinweis?
Mach Dich nicht lächerlich, Du teilst hier aus, dass es eine wahre Freude ist und machst jetzt mimimimi???



berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#171

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 13:40
von Moskwitschka | 3.417 Beiträge | 2407 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ebro im Beitrag #168

Die Täter-Opfer Diskussion hatte übrigens der Herr Gauck eingeführt, ich für mich persönlich weise das von mir, ich fühle mich nicht als Täter, auch wenn ich anderen Usern hier damit wehtun sollte....!


Genau das ist der erste Schritt; sich selbt nicht in Schubladen stecken zu lassen oder andere in diese zu stecken, mit allen dazu gehörenden Konsequenzen. Angefangen vom gegenseitigen Zuhören bis hin zum Respekt. Und ob es Gauck war oder nicht. So untrschiedlich unsere Lebenswege waren, jeder muss für sich selbst entscheiden, wie er den den Rest weiter geht. Verbittert wie Gauck, der seine frühen Erfahrungen nie überwunden hat, oder aufgeshlossen, wie die meisten hier im Forum.

Daher fand ich es mehr als verwunderlich, dass @Alfred als alter Hase im Forum: die Täterdiskussion provoziert hat.

Moskwitschka

Edit


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky


zuletzt bearbeitet 06.01.2018 13:45 | nach oben springen

#172

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 13:58
von Kontrollstreife | 821 Beiträge | 5403 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich fühle mich auch nicht als Opfer.

Kann aber immer noch nicht nachvollziehen, warum ich nicht zum Abitur zugelassen wurde (Solche Leute lassen wir kein Abitur machen, die dann dem Staat in den Rücken fallen) und dann zu den Grenztruppen eingezogen wurde.

Und das noch mit dem Hintergrund das ich keiner Massenorganisation angehörte und doch mehrere Verwandte im Westen hatte, welche uns regelmäßig kontaktierten und besuchten.

KS

PS: Dann werden meine Beiträge immer noch durchleuchtet um Gründe für eine Forumsperre zu finden.

Ja so ist das wenn einige User immer noch ihrer verlorengegangenen Befehlsgewalt nachtrauern.


Grenzläufer und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#173

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 14:39
von Alfred | 7.620 Beiträge | 2609 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #166
@Alfred

Wir müssen hier nicht über Putins Symbolpolitik in einem Land diskutieren. wo die Opfer aus Unsicherheit ihre Zeitzeugenberichte aus dem Memorial zurückziehen.

Die Frage war, wenn es keine Täter gab, dass es dann im Umkehrschluß auch keine Opfer gab. Dann aber auch nicht beim MfS, wo man sich sogar gegenseitig bespitzelt hat, damit sicher ist, dass alle Dienstvorschriften eingehalten werden.

Solange in solchen Diskussionen die Rechtschaffenheit von offiziellen und inoffiziellen Mitarbeitern hervorgehoben wird und die derer Zielpersonen als unglaubhaft herabgewürdigt werden, wenn sie sie sich hier überhaupt noch zu Wort melden, werden solche Diskussionen emotional bleiben.

Ich habe übrigens hier im Forum einige ehemalige kennen gelernt, mit denen sachliche Gespräche möglich waren und zur Erhellung eigener schwarzer Flecken beigetragen haben, nachdem solche Grundsatzfragen einvernehmlich geklärt waren. Daher bin ich der Meinung, dass Sachlichkeit funktionierrn kann, wenn man aufeiander zugeht, ohne sich selbst und seine Haltung und Biografie leugnen zu müssen .Ich persönlich bin in diesem Forum zu müde dazu. Denn es bedeutet für beide Seiten Schwerstarbeit.

In diesem Sinne; viel Erfolg. Es lohnt sich für alle. Für die aktiven Beteiligten und für die stillen Leser.

Moskwitschka




Hast Du mich schon unsachlich erlebt ?

Wo habe ich Peronen als unglaughaft hingestellt ? Fragen dürfen erlaubt sein und die wirst du mir ganz besteimmt nicht verbieten. Und sollte ich Zweifel an gewissen Darstellungen haben, werde ich diese äußern.

Und das es im MfS eine "Innere Sicherheit " gab ist doch wohl ganz normal. Hätte diese in der BRD besser funktioniert hätte es solche Fälle wie Tiedge wohl nie gegeben. Ich sehe da in Fragen der "Inneren Sicherheit " kein Problem. Das es da entsprechende Kontrollmöglichkeiten gab, war doch im MfS bekannt und kein Geheimnis, ganz normal für einen Geheimdienst.



Signalobermaat hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#174

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 16:33
von Hanum83 | 8.371 Beiträge | 14173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das berufen auf das den Frieden gesichert zu haben kann man schon verstehen.
Niemand würde sich wohl gerne eingestehen wollen das man beruflich jahrelang sinnloses vollbracht hat.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.01.2018 16:33 | nach oben springen

#175

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 16:39
von passport | 2.976 Beiträge | 1218 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Alleine dafür u.a. mitgesorgt zu haben das 40 Jahre Frieden in Europa war ist absolut nicht sinnlos !


passport



Signalobermaat, damals wars und Ebro haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#176

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 16:44
von Hanum83 | 8.371 Beiträge | 14173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ganz ohne euch wäre wohl auch Frieden gewesen.
Den hat der atomare Patt zwischen USA und Sowjetunion gesichert.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
Harzwanderer, Kontrollstreife und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.01.2018 16:53 | nach oben springen

#177

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 16:50
von Rostocker | 8.411 Beiträge | 3045 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was für eine Aufregung. Dabei müsste doch jeden klar sein, das die Mächtigen eines jeden System die Macht sichern. Deshalb gibt es diese Geheimdienste- diese schwer aufgerüsteten Polizeikräfte. Und so ist es auch in einer Demokratie. Auch die Demokratie lässt das eigene Volk überwachen--angefangen von Gewerkschaftlern, Parteien bis hin zu Andersdenkenden. So war es und so wird es immer sein. Also man sollte nicht erzählen,das es das nicht gibt.Heute singen sie eben heimlich--die Demokratie,die Demokratie, hat immer Recht. Und was singt man Morgen?


damals wars und berndk5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#178

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 16:59
von passport | 2.976 Beiträge | 1218 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann schau Dir einmal eine Landkarte vor 1990 an. Die DDR war an vorderster Stelle des WP. Alleine aus dieser stratetegischer Lage hatten die West-GD ein besonderes Interesse gerade hier Spionage durchzuführen. Stelle dazu mal ein Video ein. Ab Min 6.55

https://www.youtube.com/watch?v=150F1ZH9YXI


passport



nach oben springen

#179

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 17:03
von damals wars | 14.889 Beiträge | 8613 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #176
Ganz ohne euch wäre wohl auch Frieden gewesen.
Den hat der atomare Patt zwischen USA und Sowjetunion gesichert.


Wo jetzt?


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#180

RE: Behörde stoppt Schnipsel-Rekonstruktion

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 06.01.2018 17:04
von Hanum83 | 8.371 Beiträge | 14173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #179
Zitat von Hanum83 im Beitrag #176
Ganz ohne euch wäre wohl auch Frieden gewesen.
Den hat der atomare Patt zwischen USA und Sowjetunion gesichert.


Wo jetzt?


Jetzt nicht, damals wars.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Besucher
17 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Steppenwolf
Besucherzähler
Heute waren 1707 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 2573 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15163 Themen und 628827 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen