X

#1

Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 01.01.2018 18:21
von bürger der ddr | 6.875 Beiträge | 21496 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Warum wundert mich es nicht, das in Leipzig in einem "linksalternativen Viertel" zu Sylvester Randale ausbrachen....
Hier war Leipzig Connewitz gemeint, können diese Brüder nicht einmal Sylvester Ruhe geben?
Haben die noch nicht genug vom G20?


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#2

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 01.01.2018 18:26
von der Anderdenkende | 2.640 Beiträge | 6290 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Immer wieder das gleiche Gesindel, welches Randale macht!


Stil ist nicht das Ende des Besens!
bürger der ddr, miethpaul66 und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 01.01.2018 18:35
von Kontrollstreife | 1.146 Beiträge | 7500 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da hilft nur einsammeln der Randalierer und Rechnungslegung für den Einsatz der Ordnungskräfte und für die entstandenen Schäden. Per Gesetz müsste dann geregelt werden, dass alle Beteiligten Schuldner sind und der Nachweis für eine individuelle Schuld nicht gefürt werden muss. Zur besseren Kennzeichnung der Randalierer sollte dann eine Markierungsfarbe durch die große Waschmascheine ausgebracht werden.

Es geht nur übers Geld. Wer für seine Beteiligung an so einer Randale dann mal eben 1000 € oder mehr berappen muss, überlegt dann vielleicht ob er da noch einmal mitmacht.

KS


bürger der ddr, 1941ziger, thomas 48, polsam, Ehli, miethpaul66, LO-driver und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.01.2018 18:35 | nach oben springen

#4

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 01.01.2018 22:50
von LO-Wahnsinn | 3.855 Beiträge | 2796 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich zähle bei den radikal-anarchistischen Ausschreitungen schon länger die Tage, bis der 1. Polizist drauf geht.
Das Wort Links, vermeide ich absichtlich, weil es denen nicht zusteht.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)


der Anderdenkende, bürger der ddr und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 01.01.2018 22:59
von thomas 48 | 4.662 Beiträge | 4698 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In der Straße, wo die Tochter meiner Lebenspartnerin wohnt, war heute eine Brandstiftung in einem Wohnhaus.
tho


nach oben springen

#6

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 01.01.2018 23:42
von damals wars | 15.218 Beiträge | 10159 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #1
Warum wundert mich es nicht, das in Leipzig in einem "linksalternativen Viertel" zu Sylvester Randale ausbrachen....
Hier war Leipzig Connewitz gemeint, können diese Brüder nicht einmal Sylvester Ruhe geben?
Haben die noch nicht genug vom G20?


Ein glück , das zufällig 3 Löschfahrzeuge vor Ort waren!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
Heinrich Heine: Fatal ist mir das Lumpenpack, das, um die Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit allen seinen Geschwüren.
https://www.youtube.com/watch?v=FLr6-RUflJs
nach oben springen

#7

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 01.01.2018 23:44
von der Anderdenkende | 2.640 Beiträge | 6290 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Löschfahrzeuge oder Wasserwerfer?
Du hast die Qual der Wahl!


Stil ist nicht das Ende des Besens!
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.01.2018 23:45 | nach oben springen

#8

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 10:58
von 1941ziger | 1.632 Beiträge | 3368 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #4
Ich zähle bei den radikal-anarchistischen Ausschreitungen schon länger die Tage, bis der 1. Polizist drauf geht.
Das Wort Links, vermeide ich absichtlich, weil es denen nicht zusteht.
.........der lange Schatten aus Mielkes Jugend lässt grüßen.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 12:00
von Heckenhaus | 7.757 Beiträge | 12840 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist doch alles von höchster Stelle geduldet, wenn nicht sogar gesponsort.
Mir will doch kein sog. Rechtsstaat einreden, hier nicht für Ordnung sorgen zu können, wenn man es nur wollte.
Das Bringt Schlagzeilen, das lenkt ab von wichtigen Altagsproblemen, und es gibt selbst in nachrichtenarmer Zeit immer
wieder Stoff für Schreiberlinge und Propagandisten in den Medien.


.
.

.
Freienhagener, miethpaul66 und Kontrollstreife haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 13:50
von Rostocker | 8.488 Beiträge | 3498 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 1941ziger im Beitrag #8
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #4
Ich zähle bei den radikal-anarchistischen Ausschreitungen schon länger die Tage, bis der 1. Polizist drauf geht.
Das Wort Links, vermeide ich absichtlich, weil es denen nicht zusteht.
.........der lange Schatten aus Mielkes Jugend lässt grüßen.


Grün---Das würde ich so nicht nennen. Der überwiegende Teil dieser Leute ist doch unter der Herschaft der Demokratie und der großen Freiheit aufgewachsen, wenn man sich das Alter so anschaut. Man braucht nur zurück schauen auf Hamburg--alles ein Produkt der Demokratie-


miethpaul66, DoreHolm und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.01.2018 13:51 | nach oben springen

#11

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 14:50
von bürger der ddr | 6.875 Beiträge | 21496 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Heckenhaus , "gesponsort" das glaube ich eher nicht. Mit "geduldet" da gehe ich schon eher mit. In der Geschichte lautete schon immer eine Maxime "Teile und Herrsche" und genau das geschieht wieder heute.
In einer Zeit der Globalisierung und der dadurch auch losgetretenen (z.T. gelenkten) "Flüchtlingsströmen" entsteht gegen eine solche Politik Widerstand. Auch wenn sich der Widerstand in den Wahlen und den Stimmen für eine demokratische Partei dokumentieren, da braucht man doch "Handlanger" auf dem "nichtdemokratischen Parkett" um gegen die demokratische Partei anzustänkern.
Wie oft wurden durch solche Chaoten Veranstaltungen gestört?
Wie oft wurden durch diese Chaoten Gastronomen durch Sachbeschädigung erpreßt, das sie solche Veranstaltungen in ihren Häusern nicht mehr beherbergen?
Wie oft wurden Wahlhelfer durch dies Klientel bedroht und angegriffen?
Wie oft wurden Bahnanlagen lahmgelegt um die Anreise zu Pegida und Co. zu stören?

Das diese Chaoten unkontrollierbar sind, das scheint man in Kauf zu nehmen! Man stelle sich vor eine rechte Gruppierung würde so auftreten?
Der Unterschlupf wäre schon längst gestürmt und die Täter in Haft.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


1941ziger, miethpaul66, LO-Wahnsinn und Kontrollstreife haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 15:51
von Heckenhaus | 7.757 Beiträge | 12840 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@bürger der ddr , kannst du deine Hand dafür ins Feuer legen, daß da nicht doch ein paar "Untergrundkämpfer" der
Demokratie mit organisatorisch involviert sind ?
Agent und Kollaborateur sind ganz alte Berufe, und immer hat vor der Aufklärung niemand was davon gewußt.
Ich jedenfalls traue das dieser Regierungskonstellation zu.
Kampf im Untergrund, wo gab es das schon früher ?


.
.

.
miethpaul66, Kontrollstreife und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 16:26
von Freienhagener | 7.090 Beiträge | 14337 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rostocker im Beitrag #10
Zitat von 1941ziger im Beitrag #8
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #4
Ich zähle bei den radikal-anarchistischen Ausschreitungen schon länger die Tage, bis der 1. Polizist drauf geht.
Das Wort Links, vermeide ich absichtlich, weil es denen nicht zusteht.
.........der lange Schatten aus Mielkes Jugend lässt grüßen.


Grün---Das würde ich so nicht nennen. Der überwiegende Teil dieser Leute ist doch unter der Herschaft der Demokratie und der großen Freiheit aufgewachsen, wenn man sich das Alter so anschaut. Man braucht nur zurück schauen auf Hamburg--alles ein Produkt der Demokratie-

Er spielt ganz sicher auf Mielkes Polizistenmord an.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#14

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 18:29
von Zappel-EK-79-2 | 635 Beiträge | 2175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zappel-EK-79-2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nicht zu vergessen, es ist die gleiche Klientel die zu gewissen Anlässen Arm in Arm und Seid an Seid mit unserem Oberbürgermeister, Gewerkschaften, SPD, PDS, DKP, MLPD (schauns s sich dieses Gebräu doch mal an ... hätte Franz Joseph Strauß gesagt )auf die Straße geht.


-------------------------------
Grün ja grün war'n alle meine Streifen
-- Harbker EK-Zappel 79-2 --


bürger der ddr, Grenzläufer, miethpaul66 und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 18:37
von RudiEK89 | 2.091 Beiträge | 695 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RudiEK89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe Silvester im Polizeigewahrsam Leipzig verbracht und mich um fünf Personen, die mit Böllern und Glasflaschen den Waffenwerfer bewarfen,
gekümmert. Diese Leute hatten wirklich nichts mit der Partei "die Linke" zu tun, waren einfach nur Krawallmacher. Aber Sturmhauben im Gepäck.
Die Wasserwerfer haben echt die Feuerwehr beim löschen unterstützt, weil sie unter Polizeischutz den Dachstuhlbrand in der Biedermannstr. gelöscht haben.
Polizeischutz für Feuerwehr und Rettungskräfte kann nicht wahr sein. In der Innenstadt von Leipzig wurden mehrfach Rettungskräfte bei der Behandlung
Verletzter angegriffen. Ich weiß nicht, wo deren Verstand ist. Ich hoffe diesbezüglich, dass diese Störer auch mal den Notarzt brauchen und keiner kommt.
Dann ist das Geschrei aber groß.
Und übrigens, die Biedermannstr. ist mitten im "magischem Dreieck" Connewitz. Wie kam es da zum Dachstuhlbrand? Nur Provokation aus meiner Sicht.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


bürger der ddr, exgakl, Kontrollstreife, der Anderdenkende, Ehli, Commander, Lutze, schulzi und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 18:41
von Zappel-EK-79-2 | 635 Beiträge | 2175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zappel-EK-79-2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier hilft nur gnadenlose Strafverfolgung


-------------------------------
Grün ja grün war'n alle meine Streifen
-- Harbker EK-Zappel 79-2 --


RudiEK89, der Anderdenkende und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 19:03
von RudiEK89 | 2.091 Beiträge | 695 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RudiEK89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es wurde als schwerer Landfriedensbruch ein klassifiziert. Das heißt, Haftstrafe, keine Geldstrafe. Aber einer der drei Haftgründe fehlte.
Sie werden sich vor einem Gericht verantworten müssen, aber wann?
Ein Schnellverfahren wäre in so einem Fall notwendig. Wir dachten, dass die Hamburger Urteile mit mehrjährigen Haftstrafen auch in Leipzig
abschrecken aber weit gefehlt.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


der Anderdenkende, Ehli, bürger der ddr und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 19:39
von Kontrollstreife | 1.146 Beiträge | 7500 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nochmal auf meinen Beitrag Nr. 3 zurückzukommen. Die Geldstrafe sollte für Randalieren mit Sachschaden und den Einsatz der Ordnungskräfte gezogen werden.

Bei Angriffen auf die Ordnungskräfte und sogar Personenschäden dann müsste neben dem Schmerzensgeld und Schadenausgleich (Arbeitsausfall) auf jeden Fall auch mit Haftstrafen (möglichst im Schnellverfahren) geahndet werden.

KS


nach oben springen

#19

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 19:40
von Kontrollstreife | 1.146 Beiträge | 7500 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

doppelt

KS


zuletzt bearbeitet 02.01.2018 19:43 | nach oben springen

#20

RE: Randale in Leipzig

in Themen vom Tage 02.01.2018 20:04
von Ehli | 2.419 Beiträge | 10531 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gab mal eine Zeit,da hat man sich bei den Einsatzkräften der Feuerwehr,Polizei und des Rettungsdienstes bedankt,wenn sie schnell vor Ort waren.
Heute werden sie bekämpft und angegriffen wenn sie Menschen in Not helfen wollen.
Ist das heute die neue Freizeitbeschäftigung?
Denken diese Idioten auch mal nach,das sie auch mal Hilfe brauchen?
Hier müssen härtere Gesetze her bzw. umgesetzt werden,nicht mit Geldstrafen oder Bewährung.
Aber wird das nicht zum Teil gedultet?,wie war das mit dem "Zauberlehrlng"?
Ehli


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Kontrollstreife, Grenzläufer, bürger der ddr, miethpaul66 und RudiEK89 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wohnhausbrand in Leipzig
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
25 03.04.2018 21:57goto
von Freienhagener • Zugriffe: 3566
Silvester-Randale in Frankfurt am Main
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
11 01.01.2010 23:27goto
von Zermatt • Zugriffe: 739
Focus diese Woche mit DVD "Das Wunder von Leipzig"
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Sauerländer
0 07.10.2009 00:13goto
von Sauerländer • Zugriffe: 653

Besucher
17 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jordan50
Besucherzähler
Heute waren 709 Gäste und 79 Mitglieder, gestern 2171 Gäste und 154 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15278 Themen und 635770 Beiträge.

Heute waren 79 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen