X

#1

Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 24.12.2017 15:18
von Jochen340 | 21 Beiträge | 231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jochen340
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Im Jahr 1985 war ich in der Ausbildung zum BO41 der LW und hatte im Februar um den 10Febr. ein BIWAK als Zugführer einer Luftwaffen Grundausbildungs Inspektion zu leiten.
Es begann mit einer 3 Stündigen Verlegung in unbekanntes Gebeit gegen 23:00 und endete mit dem Eingraben an einem Waldrand nahe Trappstadt. ( siehe Bild )
Warum und wieso wir ausgerechnet in dieses Gebiet kommandiert wurden kann ich nicht sagen.
Die Versorgung des Zuges übernahm eine LKW Einheit, die täglich von Westen durch den Wald kam, Rest EPA 1964, mein Geburtsjahr.
In der 5ten Nacht, also etwa um den 15.Februar machte sich eine US Einheit einen Spass, oder was auch immer und klärte uns nachts gegen 3 Uhr auf.
Es waren etwa 40/50 Mann die durch unsere Stoplerdrähte ( Vorflutbeleuchtung ) rannten und die wir mit langanhaltenden Warnschüssen u Übungsgranaten zum Stehen brachten.
Kurz darauf wurde die Übung abgebrochen, warum auch immer.
Jedenfalls bekam ich am Folgetag einen riesigen Ärger, ob ich noch ganz dicht sei nahe der Grenze so rumballern zu lassen. Im weiteren Verlauf wurde mir ein Disziplinarverfahren angedroht da eine Anfrage der Harthöhe innerhalb weniger Stunden vorlag. Dazu ist es dann aber nicht gekommen. Später stellte sich heraus, dass auf DDR Seite irgend etwas ausgelöst worden sein muß, aber mehr habe ich nie erfahren
1.) Was sonst ?
2.) Keiner von uns wußte wo wir überhaupt waren
3.) Jetzt meine Frage: War irgend jemand von Euch auf der anderen Seite ? Was war dort auf der anderen Seite ? Was sollten wir da....eine Provokation ?

Danke für Antwort, beste Grüße


zuletzt bearbeitet 24.12.2017 15:41 | nach oben springen

#2

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 24.12.2017 15:30
von Lutze | 8.946 Beiträge | 4744 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Laut Karte war es nicht direkt an der Grenze
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


Jochen340 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 24.12.2017 15:37
von Jochen340 | 21 Beiträge | 231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jochen340
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist ja klar, aber definitiv nahe dran und im Winter sicherlich auf der anderen Seite hörbar.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.12.2017 15:54 | nach oben springen

#4

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 24.12.2017 17:01
von vs1400 | 3.474 Beiträge | 5225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

2 bis 2,5 km luftlinie, da hört man in der nacht das gras wachsen, sinngemäß.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Jochen340 und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 24.12.2017 18:14
von Kalubke | 2.871 Beiträge | 1999 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nach Norden hin waren es sogar nur 1,5 km Luftlinie. Aber da lag noch der Höhberg dazwischen, so dass man in dieser Richtung an der Grenz vlt. weniger gehört hat. Seltsam war es schon, dass Militäreinheiten so dicht an der Grenze operieren durften. M. E. gab es damals einen 5 km-Streifen, in den keiner rein durfte, außer die Border Patrol der US-ACR und des BFS. Begannen die militärischen Aktivitäten auf der DDR-Seite schon vor, oder erst nach Eurem Scharmützel mit den GI's?

Vlt wart ihr Teil einer Übung der US-ACR und solltet den eingedrungenen Feind simulieren.

Gruß Kalubke



Jochen340 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.12.2017 18:20 | nach oben springen

#6

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 24.12.2017 18:32
von willie | 643 Beiträge | 127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds willie
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hab da mal etwas im Net gefunden, siehe http://www.militarypolice.de/forum/index.php?topic=640.0

.....Von der Bundesrepublik Deutschland wurde alles getan, um Grenzzwischenfälle zu vermeiden. Überlegungen zur Herabsetzung eines Risikos führten dazu, dass die Soldaten der Bundeswehr angewiesen worden sind, in und außer Dienst in Uniform einen Streifen von 1000 Meter entlang der Grenze zur CSR und der SBZ-DL nicht zu betreten. Ein Streifen von 5 Km Breite durfte von geschlossenen Einheiten ab Kompaniestärke aufwärts nicht betreten werden. Erforderten dienstliche Belange –z.B, zu Zwecken der Erkundung oder Verbindungsaufnahme zu Grenzschutz-Verbänden – einen Aufenthalt in unmittelbarer Nähe, hatten BW-Angehörige dazu Zivilkleidung zu tragen.
Handelten BW-Angehörige diesen Anordnungen zuwider wurden sie darauf aufmerksam gemacht, dass sie sich in der 1 Km bzw. 5 Km Zone befinden. Die Personalien wurden festgestellt und der zuständigen Grenzschutzabteilung zur weiteren Veranlassung gemeldet.
Meldung ging von dort weiter zum zuständigen Grenzschutzkommando und weiter BMI..
Wurde auch so gehandhabt. BW-Kräfte (z.b. Funkaufklärung) wurden zuvor bei der zuständigen Grenzschutzabteilung mit Anzahl, FZ und Zeitraum angemeldet.
Dienst wurde in ziviler Kleidung versehen. Kam im Bereich 1km südlich OP India öfter vor. Abstand zu Grenzlinie etwa 1000m (Ölbachtal, N Altefeld).
Gruß Willie

Rechtliche Grundlagen müsste es bei der BW gegeben haben.

Gruß Willie


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
Jochen340 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 24.12.2017 18:36
von Jochen340 | 21 Beiträge | 231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jochen340
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Naja kann natürlich sein, aber mal ehrlich wir waren 120 eingegrabene Mann und die Knilche kommen gerade übers Vorfeld auf uns zugelaufen ohne Deckung....äh Überlebenschance 0%


nach oben springen

#8

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 24.12.2017 18:39
von Jochen340 | 21 Beiträge | 231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jochen340
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das kann ich alles nur bestätigen. Es kann auch sein, dass die Sache damals einfach schlechte Logistik war und wir ganz woanders hinsollten.
Leider wird das heute keiner mehr nachvollziehen können. Damals war es mir natürlich wurscht, hauptsache keinen Ärger :-)


nach oben springen

#9

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 26.12.2017 12:38
von mibau83 | 1.222 Beiträge | 1827 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Jochen340 im Beitrag #1


3.) Jetzt meine Frage: War irgend jemand von Euch auf der anderen Seite ? Was war dort auf der anderen Seite ? Was sollten wir da....eine Provokation ?

Danke für Antwort, beste Grüße


auf der anderen seite lag 1985 der grenzabschnitt der grenzkompanie gompertshausen. es gibt hier einige angehörige der gk gompertshausen.
nordwestlich trappstadt befindet sich der große gleichberg.auf ihn befand sich eine einheit der gssd.
http://www.manfred-bischoff.de/FuFuTAkl_Russen.htm#Grosser Gleichberg



Jochen340 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 26.12.2017 18:03
von Jochen340 | 21 Beiträge | 231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jochen340
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Super , Tolle Antwort ! Danke


nach oben springen

#11

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 26.12.2017 18:43
von Mike59 | 9.005 Beiträge | 3923 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Westlich des von dir, @Jochen340 eingezeichnetem Bereiches befand sich wohl eine Radarstation - Bezeichnung "Delta 3".
Auf dem "Lahnberg", zwischen den Ortschaften Eyershausen und Herbstadt, Luftlinie bis zur ehem. Grenze 3,5 Km.
Für mich wäre es wahrscheinlich das ihr euch dort eingraben durftet. Auf alle Fälle eine schöne Geschichte, gefällt mir.



Jochen340 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 02.01.2018 23:17
von mibau83 | 1.222 Beiträge | 1827 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich habe heute mal meinen arbeitskollegen über deinen beitrag informiert, er wohnt in linden (lkr. hildburghausen,thüringen), nachbarort von trappstadt.
mal schauen ob sich da was ergibt.



Jochen340 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.01.2018 23:18 | nach oben springen

#13

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 03.01.2018 09:39
von Thunderhorse | 4.715 Beiträge | 3083 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schmunzel mal wieder!


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#14

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 03.01.2018 22:33
von mibau83 | 1.222 Beiträge | 1827 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

was gibt denn das archiv her? war doch damals im abschnitt gsa süd 1.



nach oben springen

#15

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 04.01.2018 01:53
von Kalubke | 2.871 Beiträge | 1999 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #13
Schmunzel mal wieder!


Machste Dich mal wieder als womöglich Besserinformierter über die Schlechterinformierten lustig?

Schönen Dank auch!

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 04.01.2018 01:57 | nach oben springen

#16

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 04.01.2018 09:40
von Thunderhorse | 4.715 Beiträge | 3083 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kalubke im Beitrag #15
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #13
Schmunzel mal wieder!


Machste Dich mal wieder als womöglich Besserinformierter über die Schlechterinformierten lustig?

Schönen Dank auch!

Gruß Kalubke


Schmunzel noch mehr!


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#17

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 04.01.2018 23:38
von mibau83 | 1.222 Beiträge | 1827 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

was das netz nicht alles hergibt!



nach oben springen

#18

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 05.01.2018 14:45
von willie | 643 Beiträge | 127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds willie
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe den Eindruck, daß sich bei so manchem User nie was ändern wird.
Schade eigentlich, nach so langer Zeit.


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 05.01.2018 17:35
von Thunderhorse | 4.715 Beiträge | 3083 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schmunzel weiterhin!

P.S.: Der Themenersteller hat zwischenzeitlich 2 PN erhalten. Da seitdem schon mal hier anwesend, schau mer mal!!


"Mobility, Vigilance, Justice"


zuletzt bearbeitet 05.01.2018 17:36 | nach oben springen

#20

RE: Grenzabschnitt nahe Trappstadt, Bayern

in Grenztruppen der DDR 07.01.2018 01:56
von Kalubke | 2.871 Beiträge | 1999 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schön für den "Themenersteller", dass er per PN von "dumpf grollenden himmlischen Gestalten" "erleuchtet" wurde, aber welchen Wert hat das für diesen Thread in diesem Forum?

Gruß Kalubke



nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 44 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Malo
Besucherzähler
Heute waren 1501 Gäste und 127 Mitglieder, gestern 2323 Gäste und 173 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15096 Themen und 624145 Beiträge.

Heute waren 127 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen