X

#541

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 22.12.2017 19:08
von Hackel39 | 3.296 Beiträge | 849 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ganz allgemein inspiriert das Forum dazu, sich mit Geschichte näher zu befassen, zsätzlich befeuert wird das aber auch von Aktivitäten der Heimatvereine und Kommunen, die solche Themen marketingseitig verwerten.
Ich sehe das aber auch im Zusammenhang mit der immer weiter wachsenden Mobilität in der Arbeitswelt deren Aktivisen die Historie als letzten Anker zur Heimat verstehen und sich auswärts noch mit Heimatgeschichte beschäftigen oder entsprechende Pläne zur Erschließung der Geschichte um die Ecke für die wenigen Tage zu Hause schmieden, egal ob über die Vereine oder Familien.
Einen anderen Indikator für die Außenbewertung des Forums kann man wohl auch in den Daten zu Besucherrekorden ( aktuell vom Oktober 2016) sehen, der wurde nach meiner Beobachtung aber immer jährlich geknackt, 2017 scheint es jedoch nicht mehr zu gelingen.
Ob es an der fehlenden Farbe, Themen– und Meinungsvielfalt oder Aufmachung liegt ist schwer zu sagen, andererseits gibt es aber auch kein ewiges Wachstum und irgendwann ist auch alles auskommuniziert, so daß viele (bereits mehrfach durchgekaute) Diskussionsthemen eigentlich eher von Neueinsteigern angeschoben werden, die mitunter eine andere Perspektive darauf haben.


Rainer-Maria Rohloff, Ebro und der 39. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.12.2017 19:11 | nach oben springen

#542

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 11.02.2018 17:33
von Kontrollstreife | 805 Beiträge | 5311 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Will mal das Thema etwas aus der Versenkung holen.

Durch das private Gezänk zwischen einzelnen Usern wird das "Geschichtsbuch - DDR Grenze" immer weiter zerfleddert und verkommt zum Groschenroman

KS


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.02.2018 13:20 | nach oben springen

#543

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 11.02.2018 17:47
von der 39. | 918 Beiträge | 2832 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu #541
An sinkende User werden wir uns wohl gewöhnen müssen. An der Vielfalt der Themen liegt es sicher nicht. An Übersättigung wohl auch nicht, kommen doch ständig neue wichtige Themen zur Sprache. Ich glaube eher, dass die Grenzer, Zöllner und andere, die mit der Grenze in irgendeiner Art verbandelt waren, immer weniger werden und Aussenstehende nicht unbedingt ins Forum drängeln, sie befriedigen heute ihre Informationsbedürfnisse auf ganz anderen nicht unbedingt besseren Wegen.
Wenn unter uns keine Zeitzeugen mehr sein werden, wird auch das Forum vergehen, jedenfalls glaube ich das so zu sehen.
Das ändert nichts daran, dass das Forum einen hohen Geschichtswert hat, aber auch der wird mit den Zeitzeugen an Bedeutung verlieren,schade, schade, mir gibt das Forum viel. Nicht nur in den einzelnen Threads, sondern es regt mich auch sehr an, nachzuschlagen, nachzulesen und meine Philosphen öfter in die Hand zu nehmen.
Am höchsten schätze ich die unermüdlichen Bemühungen einer Reihe von Usern, Haß, Ablehnung und irrige Ansichten über die Grenze und auch über die DDR zu korrigieren



Pitti53, Ehli, der Anderdenkende und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.02.2018 17:54 | nach oben springen

#544

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 11.02.2018 23:16
von 1941ziger | 1.520 Beiträge | 2617 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich meine es ist fast alles gesagt zu DDR , Grenze , den bösen Menschen im Osten die immer undankbar sind, jeder B-Turm,
jede Selbstschussanlage ist durchgekaut worden. Gute und schlechte Erlebnisse sind erzählt worden....es läuft sich mit diesen
Themen langsam tot.
Andere Themen tauchen auf, Themen die mit Geschichte nichts mehr zu tun haben, die aber den Leuten unter den Nägeln brennen.
Ich finde es gut das in manchen Themen gelingt Dinge vernünftig zu diskutieren.
Leute wir werden alle älter und das zu schnell. Deswegen sollten wir uns nach 27 Jahren eher mit den paar Jahren die wir noch haben
beschäftigen.......das bringt doch viel mehr.
Manchmal habe ich den Eindruck das manch einer irgendwelchen alten Zeiten nachtrauert, Dingen die ihm für sich positiv in Erinnerung sind.
Dem sei gesagt.....er würde sich dumm umschauen wenn die Zustände von 1988 mit einem Schlag wieder da wären.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#545

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 11.02.2018 23:25
von vs1400 | 3.517 Beiträge | 5518 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

weshalb hat sich denn, die masse, hier angemeldet?

ich, um aus meiner zeit zu berichten und
dass keinesfalls weil ich meiner "jugend" nachtrauere, @1941ziger .

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#546

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 11.02.2018 23:33
von mibau83 | 1.251 Beiträge | 1982 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 1941ziger im Beitrag #544
Ich meine es ist fast alles gesagt zu DDR , Grenze , den bösen Menschen im Osten die immer undankbar sind, jeder B-Turm,
jede Selbstschussanlage ist durchgekaut worden. Gute und schlechte Erlebnisse sind erzählt worden....es läuft sich mit diesen
Themen langsam tot.



ich lese solche sätze nun schon seit jahren hier im forum, kommen größtenteils von personen die nie an der grenze gedient haben. gut liegt bei dir etwas anders, du warst als falli mal im einsatz im gr-3.ich bin hier aus interesse zum thema ehem. deutsch-deutsche grenze.

viele ehem. grenzer melden sich hier an aus den selben grund, bekommen aber frühzeitig mit, wo der hase hier lang läuft!!

wenn ich mich über räuchern, bleche kanten etc.unterhalten will, gehe ich nicht in ein forum ddr grenze!

daher muß man sich nicht wundern, dass einige user in andere grenzerforen abwandern.



vs1400, Grenzfuchs, Theo85/2, Rainman2 und Leo2 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#547

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 11.02.2018 23:46
von 94 | 11.822 Beiträge | 4266 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wohl eher ist wohl Derjenige etwas fehl am Platz, welcher das Forum als reines Grenzerforum betrachtet?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


vs1400, andyman, Schuddelkind und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#548

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 11.02.2018 23:51
von Theo85/2 | 1.373 Beiträge | 755 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich sehe das wie @mibau. Wenn ich mich über Politik, Stasi usw. unterhalten will, gehe ich in ein entsprechendes Forum. Natürlich kann man hier auch diese Themen nicht ausblenden. Aber es ist trotzdem noch ein Grenz-Forum. Oder irre ich mich da.



nach oben springen

#549

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 11.02.2018 23:54
von mibau83 | 1.251 Beiträge | 1982 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #547
Wohl eher ist wohl Derjenige etwas fehl am Platz, welcher das Forum als reines Grenzerforum betrachtet?


ach gottle, du nun wieder!!!

wer ist hier eigentlich fehl am platz?? hää??



zuletzt bearbeitet 11.02.2018 23:55 | nach oben springen

#550

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 00:10
von vs1400 | 3.517 Beiträge | 5518 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

doch wo sollte es geschnitten werden, 94?
mich interessieren auch andere themen, nur eben hier nicht die aktuell politischen.
rot, lila, braun brauch ich hier nicht wirklich, dass sind doch eher die themen derer, die aufmerksamkeit erbeten ...

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#551

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 00:38
von Hanum83 | 8.349 Beiträge | 14073 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eigentlich ist das doch ganz einfach, als leidenschaftlicher Exgrenzer den nur die Grenze interessiert, klickt man einfach die Themen, wo sich auch andere Exgrenzer die mittlerweile vielseitig interessiert sind und sich auch mit Ungrenzern austauschen, nicht an um seine Augen und Nerven zu schonen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
der Anderdenkende hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#552

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 00:59
von andyman | 2.498 Beiträge | 3042 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein Grenzerforum mit den entsprechenden Themen hat wenig Überlebenschancen und was mich an anderen Themen nicht interessiert brauch ich nicht anzuklicken.Wir sind alle freiwillig hier und die Themenstrucktur legt der Betreiber fest bzw.läßt sie zu,also etwas mehr Toleranz würde uns gutstehen.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#553

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 06:34
von damals wars | 14.879 Beiträge | 8575 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bei ... wird gerade die Chronik eines Grenzregimentes angeboten, das Interesse scheint ungebrochen!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#554

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 10:06
von bürger der ddr | 6.566 Beiträge | 19053 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich sehe das einfach nicht so eng mit dem "Grenzforum". Es sind die Schnittmengen der Themen, welche das Forum ausmachen. Auch ist es so das die Grenze als Thema für viele der Grund war hier zu "landen". Doch das Leben ist eine Entwicklung und so kann man nicht auf dem Grenzthema stehen bleiben.
Ich war ja nur ein "Hilfsgrenzer" bei den Grenzpionieren und kann somit nicht viel zu den Themen Grenzdienst beitragen. Doch die Zeit als diese Grenze bestand hat uns alle geprägt. Und ich sehe auch hier wie unterschiedlich...
Für einige hatte die Grenze eine "Normalität" und gehörte zum Leben in der DDR, für andere war die Grenze eine Einengung der Persönlichkeit und für weitere war es der Ausdruck für einen Staat auf verlorenen Posten. Denn nur wer Vergleiche nicht Standhalten kann versucht die zu vergleichenden Dinge "auszusperren" und die Menschen "einzusperren".
Bei allen Vergleichen der DDR mit der BRD, ich wollte die DDR so wie sie war nicht wieder! Das ist eindeutig, nur mit den Erfahrungen aus der DDR und dem Umsturz und dem Leben in der BRD habe ich gelernt, das sich vieles irgendwie gleicht.
Da denke ich nur an Themen wie:
- Staatspropaganda
- fehlende direkte Demokratie
- mangelnde Vertretung der Interessen des Volkes

Ich denke ein jeder vergleicht bzw. gleicht das Leben heute mit der Vergangenheit ab. Und genau hier entstehen schon unterschiedliche Ansichten. Der eh. DDR Bürger der die Kurve gut hingelegt hat und dem es heute gut geht, der wird mit einer gewissen Nostalgie über das Leben in der DDR "lachen", jemand der wirklich verfolgt wurde wird noch Wut und Verbitterung spüren und jemand der heute im Niedriglohnsektor tätig ist, bzw. aufstockend H4 beziehen muß der wird die DDR als den besseren Staat sehen.

Man denke an das alte indianische Sprichwort: "Eh Du über jemanden urteilst, gehe erst einmal ein paar Meilen in seinen Mokkasins"

Die heutigen Themen kann man nicht aus einem Grenzerforum verbannen, denn die Grenze war politisch und somit ist dies Forum auch ein politisches Forum. Auch wenn der Schwerpunkt in der Bewältigung der Vergangenheit liegt, so wird dieser Schwerpunkt durch schwerwiegende Themen in der Gegenwart zurück gedrängt.

Und noch eines, wenn über die Zeit geurteilt wird, dann immer aus der heutigen Sicht. Wenn so mancher sagt "Willst Du dein armes Leben in der DDR zurück, mit stinkenden Wartburg und Trabant.....?
Dann stellt er diese Frage aus dem Gesichtspunkt des mit Elektronik und Schnickschnack vollgepackten Neuwagens. Er sollte lieber die Frage stellen aus einem GOLF 1 oder Golf 2 heraus, da war der Unterschied nicht so krass wie heute. Wenn vergleichen, dann sollte man auch den damaligen technischen Stand berücksichtigen.
Das ganze ist ungefähr so, "Miese DDR es gab noch nicht einmal Handys....."

Ähnlich ist das auch im sozialen Bereich, damals schnitt die BRD durch ihre soziale Marktwirtschaft und der guten Absicherung der Arbeitnehmer noch um einigers besser im Vergleich zur DDR ab. Auch das und der höhere Lebensstandart hat die BRD für die DDR Bürger attraktiv werden lassen und mit zum Fall der DDR beigetragen (natürlich neben den Hauptfehlern aus den eigenen Reihen).

Die Sicht auf die Vergangenheit ist nicht statisch, sie ändert sich mit uns und dem heutigen Erleben.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


1941ziger, Fred.S., miethpaul66, der Anderdenkende, GKUS64, Kontrollstreife, der 39., Ehli und Commander haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#555

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 10:07
von 1941ziger | 1.520 Beiträge | 2617 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 1941ziger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #545
weshalb hat sich denn, die masse, hier angemeldet?

ich, um aus meiner zeit zu berichten und
dass keinesfalls weil ich meiner "jugend" nachtrauere, @1941ziger .

gruß vs
....naja, wenn es noch so viel zu berichten gibt.....ist es doch i.O.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
nach oben springen

#556

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 11:59
von thomas 48 | 4.586 Beiträge | 4230 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
ich überlege gerade ob ich und meine Themen zum Forum noch passen
thomas


nach oben springen

#557

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 12:00
von 94 | 11.822 Beiträge | 4266 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auf jeden Fall!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#558

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 12:05
von Heckenhaus | 7.479 Beiträge | 11285 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 1941ziger im Beitrag #544
....
Manchmal habe ich den Eindruck das manch einer irgendwelchen alten Zeiten nachtrauert, Dingen die ihm für sich positiv in Erinnerung sind.
Dem sei gesagt.....er würde sich dumm umschauen wenn die Zustände von 1988 mit einem Schlag wieder da wären.


Manch Einer trauert ganz sicher der "alten Zeit" hinterher, und das ganz sicher nicht wegen der politischen Verhältnisse.
Das ist auch völlig legitim und eine Frage des ganz individuellen Lebenslaufes und des Alters. Niemand hat das Recht,
diese Lebenseinstellung schlecht zu reden.
Und was seit 1989 bis heute passiert wäre, wer will das mit Sicherheit wissen ?
Wer will spekulieren, was unter den Verhältnissen des damaligen "Eisernen Vorhangs" in den Folgejahren geschehen wäre ?
Jetzt zu behaupten, es hätte sich nie und nimmer etwas verändert, in welche Richtung auch immer, das ist blanke Spekulation.
Die Zeit wäre nicht stehen geblieben, und wer will schon genau wissen, ob es nicht eine politische Erneuerung gegeben hätte ?
Das damalige verkalkte Politbüro war mehr als fällig.


.
.

.
nach oben springen

#559

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 12:30
von damals wars | 14.879 Beiträge | 8575 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Manch einer denkt immernoch, das Grenzen vor irgendwas schützen, vergessen aber, wie schnell die überwunden sind.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
zuletzt bearbeitet 12.02.2018 12:31 | nach oben springen

#560

RE: Geschichtswert des Forums

in Grenztruppen der DDR 12.02.2018 12:35
von Hanum83 | 8.349 Beiträge | 14073 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Thomas48, nicht nervös machen lassen, bist ein lieber Mensch, ist viel mehr als ein harter Grenzer, obwohl die den hier heute herausstellen möchten waren meistens auch nur Gummi-Grenzer damals.
Also der letzte Husten unter uns Genossen/Kameraden, da nun mal definitiv unangenehm ever.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.02.2018 13:25 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Forum DDR Grenze mehr als nur ein Forum
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
28 18.10.2009 19:01goto
von Sonny • Zugriffe: 2417

Besucher
15 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Justavson
Besucherzähler
Heute waren 2554 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 2660 Gäste und 175 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15158 Themen und 628565 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen