X

#1

Arbeitszeit

in Themen vom Tage 12.11.2017 21:12
von Hans55 | 792 Beiträge | 274 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hans55
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,Leute!
http://www.n-tv.de/politik/Politik-soll-...le20128354.html
Vielleicht sollte man die 5Wirtschaftweisen abschaffen,die lagen doch bißher mit ihren Vorraussagen immer daneben!
Ich könnte mir schon vorstellen,das einige Firmen schon längst länger arbeiten!(Baufirmen usw)



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 12.11.2017 21:17
von Ehli | 1.768 Beiträge | 6652 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eventuell,sind sie gerade mal aus den Winterschlaf erwacht.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#3

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 00:52
von andyman | 2.333 Beiträge | 2192 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hans55 im Beitrag #1
Hallo,Leute!
http://www.n-tv.de/politik/Politik-soll-...le20128354.html
Vielleicht sollte man die 5Wirtschaftweisen abschaffen,die lagen doch bißher mit ihren Vorraussagen immer daneben!
Ich könnte mir schon vorstellen,das einige Firmen schon längst länger arbeiten!(Baufirmen usw)

Das passiert nicht nur baufirmen @Hanns55
In meinem Umfeld arbeiten Leute mit 75% Arbeitszeit,heißt also 29,25 h/pro Woche.Am Jahresende sind sie bei 80-100 Überstunden angekommen.Das sind ca.0,5 h mehr am Tag über das ganze Jahr gerechnet und die Leute arbeiten nicht aus Jux verkürzt,sondern weil sie es aus gesundheitlichen Gründen brauchen.
Es gibt eigentlich keinen Arbeitnehmer in meiner Firma der nicht wenigstens 20 Überstunden hat( ich hab 56 mit 59 jahren) und der ganze betrug ist du bekommst nur die blanken Stunden ausbezahlt ,keine Überstundenzuschläge.
Wenn man alle geleisteten Überstunden zusammenrechnet würden ca.18 Vollzeitkräfte benötigt um ein normales +-0Arbeitstzeitkonto bei ca.1000 Mitarbeitern zu gewährleisten.Das würde bedeuten für alle 18 fallen zusätzlich Sozialabgaben und andere Kosten an,ergo bleibt es bei Überstunden,ist logisch oder?
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 01:54
von Cambrino | 395 Beiträge | 1821 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo andyman, wenn die Leute doch nur mit 75% Arbeitszeit arbeiten ( 29,25 Stunden pro Woche ), wie können die dann zum Jahresende bei 80-100 Überstunden ankommen ? Das will in meinen Kopf nicht rein.

Cambrino


nach oben springen

#5

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 05:57
von Schuddelkind | 3.730 Beiträge | 465 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schuddelkind
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Cambrino im Beitrag #4
Hallo andyman, wenn die Leute doch nur mit 75% Arbeitszeit arbeiten ( 29,25 Stunden pro Woche ), wie können die dann zum Jahresende bei 80-100 Überstunden ankommen ? Das will in meinen Kopf nicht rein.

Cambrino


Ist doch ganz einfach: Dienstpläne müssen eingehalten werden bzw. Aufträge fristgerecht erledigt werden. Bei Krankheitsfällen muss eingesprungen werden. Da Vollzeitkräfte sowieso immer da sind, bleiben nur noch die Teilzeitbeschäftigten. Kräfte von externen Dienstleistern werden erst angefordert, wenn es gar nicht mehr geht, weil die Kosten Geld. Teilzeit besteht nur auf dem Papier. Theoretisch könnten sich Teilzeitarbeitnehmer dagegen wehren, tun sie aber nicht. Arbeitgeber sind sehr kreativ, wenn es darum geht, die Arbeitnehmer unter Druck zu setzten. Der beliebte Klassiker: Dienstverpflichtung, die es gar nicht gibt!


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#6

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 09:03
von Hanum83 | 7.604 Beiträge | 10793 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von den Stunden kann ich nur träumen als Eigenausbeuter.
Ich gönn es aber den Leuten.
Hoffentlich haben sie angesichts der globalen Konkurenz nicht eines Tages ungewollt den ganzen Tag frei.



LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.11.2017 09:03 | nach oben springen

#7

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 09:34
von furry | 4.111 Beiträge | 2424 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn man keinen nennenswerten Weg zur Arbeitsstelle hat, sollte eine etwas flexible Arbeitszeit nicht das Problem sein. Für das große Heer der Pendler, die auch noch auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen sind, sähe das schon etwas schlechter aus.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
miethpaul66 und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 11:53
von andyman | 2.333 Beiträge | 2192 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Cambrino im Beitrag #4
Hallo andyman, wenn die Leute doch nur mit 75% Arbeitszeit arbeiten ( 29,25 Stunden pro Woche ), wie können die dann zum Jahresende bei 80-100 Überstunden ankommen ? Das will in meinen Kopf nicht rein.

Cambrino

Hallo @Cambrino
Im #5 hat @Schuddelkind es genau erklärt,er ist ja auch vom Fach.Die 3-Schicht Dienstpläne decken die 24 h Arbeitszeit ab,funktioniert solange keiner krank wird und es keinen vermehrten Arbeitsanfall gibt.Das ist jedoch bei 20% (die genaue Prozentzahl weiß ich jetzt nicht)Dienstuntauglichkeit=krank ,aber der Fall und zwar täglich.
Im Fall es sind 3Kollegen im Frühdienst,einer meldet sich krank,muß ein anderer aus den freien Tagen einspringen,hat 8h+ auf seinem Stundenkonto.Die Situation verschärft sich weiter wenn Stellen nicht besetzt werden (aktuell fehlen 2 Vollkräfte bei mir)heißt also,chronisch unterbesetzt und wird durch Mehrarbeit der Teilzeit-und Vollkräfte ausgeglichen.Hier spart der Arbeitgeber kräftig an den Sozialabgaben,lieber Mehrstunden als neue Mitarbeiter mit den gleichen Stunden,alles klar?

Es sollen neue ausgebildete Schwester kommen,leider noch ohne Deutschkenntnisse und ohne deutsche Berufsanerkennung,schaun wir mal.Eine hübsche Elszbieta an meiner Seite kann ich mir schon vorstellen (rein dienstlich natürlich).
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 17:50
von Andre311 | 47 Beiträge | 57 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Andre311
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe hier eine 37,5 Stunden Woche und Tarifvertrag,jede Ueberstunde,ich habe so im Monat um die 10-15 Stunden werden mit 150% verguetet, am WE sollten wir am Samstag arbeiten muessen,was sehr sehr selten ist,wære ab der ersten Stunde 150% zu bezahlen,sollten wir Sonntag arbeiten(was noch nicht vorgekommen ist) wuerden wir bei 200% bekommen,gibt sogar im Konzern Firmen die bezahlen ihnen 275%, aber da wære unser Chef zu geizig, er mosert schon fuer die Samstagarbeit rum und møchte da am liebsten nur Normallohn bezahlen, aber ich denke bei 50% Gewerkschaftsmitgliedern hat er nicht soviel in den Bereich zu bestellen.



nach oben springen

#10

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 18:11
von Cambrino | 395 Beiträge | 1821 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja andyman, man könnte auch sagen, warum eigendlich einfach erklärt, wenn es auch umständlich geht. ( Fachgesimpel )
Jetzt verstehe ich es so, die Leute die nur mit 75% Arbeitszeit arbeiten, sind also Teilzeitarbeiter deren Sollarbeitszeit gegenüber der Vollzeitarbeiter 75% beträgt.
Bei Bedarf werden diese Teilzeitarbeiter aber länger als die Sollarbeitszeit beschäftigt und so haben diese Teilzeitbeschäftigten am Jahresende auf ihrem Stundenkonto eine X-Zahl von Überstunden angesammelt. Darf ich es so verstehen ?

Cambrino


nach oben springen

#11

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 18:35
von PF75 | 3.551 Beiträge | 894 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Arbeitsbeginn 7.00 Uhr,erscheinen in der Firma 6.00 Uhr,Autos be und entladen fahrt zu Arbeitsstelle (alles kostenlos ),Arbeitsende 16.30 Uhr dann Fahrt zur Firma und event. noch Entladen (auch alles kostenlos )



miethpaul66 und andyman haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 18:53
von Ehli | 1.768 Beiträge | 6652 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ist doch nicht neu,mich betrifft es nicht mehr,da kamen schon ab und zu mal 256 Std.im Monat zusammen.
12Std.,waren doch normal,ab und zu auch mal 15Std.
Meine Frau , darf noch etwas arbeiten und es vergeht kein Monat,das die Std.welche im Arbeitsvertrag festgelegt sind,überschritten werden.
Ab und zu könnte sie ruhig mal locker 2 Wochen am Stück zu Hause bleiben.
Lieber Unternehmer, wie wäre es,mal ein paar Leute mehr einzustellen????
Kann doch eigentlich nicht so schwer sein ,wir haben doch genug Fachkräfte.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Schlutup, miethpaul66 und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 13.11.2017 19:21
von Ehli | 1.768 Beiträge | 6652 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gesetze sollen geändert werden 8-Stunden-Tag, Ruhezeiten: Wann auch Sie gegen das deutsche Arbeitsrecht verstoßen
Das Kind in Ruhe zur Kita bringen, abends noch etwas von zu Hause arbeiten. Das deutsche Arbeitsrecht hält mit den modernen Arbeitswelten nicht Schritt: Viele Arbeitnehmer verstoßen immer wieder gegen Gesetze, die eigentlich für sie geschaffen wurden. Was sich jetzt ändern soll.
Flexible Arbeitszeitmodelle werden gerade heiß diskutiert – etwa in den Jamaika-Verhandlungen, wo sich vor allem die FDP für eine flexiblere Regelung von Arbeitszeiten bei Arbeitnehmern einsetzen will
http://www.focus.de/finanzen/karriere/ar...id_7841030.html


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#14

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 14.11.2017 00:47
von andyman | 2.333 Beiträge | 2192 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Cambrino im Beitrag #10
Ja andyman, man könnte auch sagen, warum eigendlich einfach erklärt, wenn es auch umständlich geht. ( Fachgesimpel )
Jetzt verstehe ich es so, die Leute die nur mit 75% Arbeitszeit arbeiten, sind also Teilzeitarbeiter deren Sollarbeitszeit gegenüber der Vollzeitarbeiter 75% beträgt.
Bei Bedarf werden diese Teilzeitarbeiter aber länger als die Sollarbeitszeit beschäftigt und so haben diese Teilzeitbeschäftigten am Jahresende auf ihrem Stundenkonto eine X-Zahl von Überstunden angesammelt. Darf ich es so verstehen ?

Cambrino

Endlich mal einer der mich versteht.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 14.11.2017 08:06
von Diskus303 | 489 Beiträge | 25 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Diskus303
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Andre311 im Beitrag #9
[...]jede Ueberstunde,[...] werden mit 150% verguetet, am WE sollten wir am Samstag arbeiten muessen,was sehr sehr selten ist,wære ab der ersten Stunde 150% zu bezahlen,sollten wir Sonntag arbeiten(was noch nicht vorgekommen ist) wuerden wir bei 200% bekommen,gibt sogar im Konzern Firmen die bezahlen ihnen 275%, [...].


Wo und/ bzw in welcher Branche arbeitest Du bei (bzw. für diese) diesen Überstundenzuschläge(n)?
Ich selbst bin im Pharmabereich (=IG BCE) in Vollkontischicht tätig und von solchen Zuschlägen habe ich noch nie was gehört...


Gruß Axel


zuletzt bearbeitet 14.11.2017 08:08 | nach oben springen

#16

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 14.11.2017 08:45
von Pit 59 | 12.088 Beiträge | 10135 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wo und/ bzw in welcher Branche arbeitest Du bei (bzw. für diese) diesen Überstundenzuschläge(n)?

Habe ich auch noch nicht gehört 100% an Feiertagen Ja.



nach oben springen

#17

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 14.11.2017 09:39
von Andre311 | 47 Beiträge | 57 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Andre311
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tja das was ich geschrieben habe, ist in D natuerlich nicht møglich,deshalb kønnte ich bestimmt auch kaum noch in D arbeiten ohne sich mit jeden Chef anzulegen, deshalb arbeite ich auch im letzen Sozialistschen Land Europas, auch wenn der wahre Kommunismus hier nicht ankommen sollte, dafuer gibt es aber auch einige Nachteile, aber darueber kann man hinwegsehen.
Branche Grossist Lebensmitte,Heia Norge.

Trotzalledem liebe ich es im Sommer in einen Kaufland zu gehen und mir das reichhaltige Warenangebot anzusehen und den Kofferraum vollzupacken,dafuer bin ich dann immer noch zu sehr Deutscher, auch hier gibt es Geiz ist Geil.



zuletzt bearbeitet 14.11.2017 09:45 | nach oben springen

#18

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 14.11.2017 13:36
von thomas 48 | 4.374 Beiträge | 3205 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Albanien?


nach oben springen

#19

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 14.11.2017 13:43
von furry | 4.111 Beiträge | 2424 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von thomas 48 im Beitrag #18
Albanien?


S-P-O = Subjekt, Prädikat, Objekt. (ergeben einen verständlichen Satz)


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#20

RE: Arbeitszeit

in Themen vom Tage 14.11.2017 13:46
von Blitz_Blank_Kalle | 716 Beiträge | 1471 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da bin ich froh, dass ich auf eigene Rechnung arbeite. Ist zwar risikoreich gegenüber Angestellten, aber ich kann mir meine Zeit einteilen. Da kann man natürlich auch niemanden nach Jahresurlaub oder Wochenendfrei fragen. Wenn Auftraggeber drängt, wird auch mal nachts oder an Feiertagen gearbeitet.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rente mit73
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Hans55
131 14.09.2016 10:56goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 5957
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von piko66
2 13.02.2012 21:28goto
von EK87II • Zugriffe: 195
Recht auf Arbeit oder Pflicht zur Arbeit in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Nostalgiker
52 29.06.2011 15:34goto
von Polter • Zugriffe: 7844
Achim Mentzel / Entertainer war im Aufnahmeheim Barby inhaftiert
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von
37 10.03.2011 10:23goto
von Zoellner1974 • Zugriffe: 5446
VEB Lokomotivbau-Elektrotechnische Werke
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
51 15.11.2017 18:40goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 6785
"Opferbericht"
Erstellt im Forum Leben in der DDR von 17.Juni
78 07.07.2010 18:14goto
von Oss`n • Zugriffe: 4034
Fragen über Fragen zum Leben in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Naddel
1023 16.11.2016 17:18goto
von andyman • Zugriffe: 55497

Besucher
6 Mitglieder und 121 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Februar Film
Besucherzähler
Heute waren 121 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 8344 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14931 Themen und 613999 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen