X

#21

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 20:23
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Pitti53, auch Dir vielen Dank für die Begrüßung. Marienborn kenne ich noch aus der Bataillonssicherung. War 1975 in der 3.GK in Harbke, Leute kenne ich da nicht mehr, das damalige Gelände hab ich noch gut im Gedächtnis. Nördlich der GüSt war kurz vor meiner Zeit ne vorsätzliche Fahnenflucht. Der Posten hat glaube ich den PF erschossen. Hab noch Aufzeichnungen dazu, spontan weiß ich es aber nicht mehr so genau. Erst mal Alles Gute , bis später. berndk5



nach oben springen

#22

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 20:25
von mibau83 | 1.251 Beiträge | 1982 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berndk5 im Beitrag #17
als der Gefreite Feder von der damaligen 12.GK Vitzeroda unter der Autobahnbrücke seinen Posten, den Sold. Weimann erschossen hat und fahnenflüchtig wurde..


der gefreite hieß fehder und der tote weihmann. findest du hier was dazu http://www.fu-berlin.de/sites/fsed/Das-D...lger/index.html

anfang 1984 gab es einen ähnlichen fall im gr-1, der tote von der gk neuenhof, war mit mir in der berufsschule und im gleichen zug im gar-12. der leider mittlerweile verstorbene user dremi (kc, gk lauchröden) hatte dazu hier mal was geschrieben.

berndk5, willkommen bei uns hier und gruß aus dem süden thüringens.



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 20:30
von Rothaut | 1.026 Beiträge | 3651 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen berndk5!

Wann bist Du Offizier geworden?
Mein Vater sagt immer..Zugfüher und KC´s saßen immer auf dem "Schleuderstuhl".
Er war nicht lange Zugführer ( wurde dann GAK )...und war auch sehr froh darüber.
In welcher GK hattest Du Deine "schönste Zeit"?

Gruß Rothaut



nach oben springen

#24

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 20:44
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Lutze,
das kann wie vieles andere immer von mehreren Seiten beurteilt und gewertet werden. Zu Allem gibt es meist auch eine Vorgeschichte. Man kann ein Vorkommnis immer SOOOO oder SOOOOOO bewerten. man kan mit dem Zeigefinger DU DU machen, oder jemanden zur Sau machen. So war das im "schönen Sozialismus" . Ich war ein junger aufstrebender Oberleutnant, war KC weil man KC gewesen sein musste um später an der Militärakademie studieren zu können. Gegen die Versetzung konnte ich mich nicht wehren- entweder sie gehen dahin, oder Akademie platzt. Wohnung gab es keine, junge Ehefrau nach Studienabschluss mit kleinem Kind im Grenzgebiet wohnend am letztren Dienstort, 75 Km weg. Nur 1 mal in der Woche mit privater ES 150 nach Hause.
Dienst und sonstiges Leben als KC nur in der Kaserne . Kam ein General zu Besuch und wollte hören wie toll ich das Alles finde, so als junger KC- dem doch ALLE helfen. Habe leider die Wahrheit gesagt, das hat dann wohl jede Menge Ärger gegeben- auch der Regimentskommandeur hat wohl eine auf den Deckel bekommen. Hab dann innerhalb 3 Wochen ne Wohnung 50m Luftlinie von der GK bekommen. Das war ca. 3 Monate vor dem Vorkommnis im Grenzdienst.
Kann dazu noch ne Menge sagen, will aber erst mal den Anderen antworten. Manchmal kann ich heute noch nicht verstehen warum Leute die sich echt angestregt haben so mies behandelt wurden. Aber das ist ja nun Alles vorbei..... berndk5



EX BO und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 20:51
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Peter, vielen Dank für Deine freundliche Begrüßung. Von Deiner Garde gibt es ja leider nicht mehr viele. Habe mich als Hobby sehr viel mit Grenzgeschichte (auch den schweren Vorkommnissen) befasst. Ich war 1990 für das Bundeswehrkommando -OST in Berlin Treptow mit einer Truppe+Technik zum Mauerabbau eingesetzt. Untergebracht waren wir in der Kaserne im Rummelsburg. Gern demnächst mehr, für heute noch Beste Grüße, Erich .



nach oben springen

#26

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 21:13
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Rothaut, vielen Dank für Dein WILLKOMMEN !
Ich wurde am 13.August 1977 an der Offiziershochschule in Plauen zum Leutnant ernannt, habe das Ende der Grenztruppen als Major direkt mit der Auflösung der Objekte und Einheiten erlebt und war dann noch bis 1992 im Bereich des Bundeswehrkommandos-OST mit dem Grenzrückbau direkt vor Ort beschäftigt. Die Aussage Deines Vaters hat leider sehr viel Wahres. Das Problem liegt meiner Meinung nach darin begründet, dass im "DDR-DENKEN" der damaligen Vorgesetzten oder Partei auf Allen Stufen "niemals nur der Schuldige" Schuld sein konnte, sondern der Schuldige immer noch einen Vorgesetzten hatte, den man verantwortlich machen konnte. Bei den Gruppenführern ging das ja kaum, die waren oft Gefreite weil es nicht genug Uffz.e gab. Aber der Zugführer, besonders ab Oberfeld oder gar Offizier- da konnte man schon drauf hauen. Und der KC war sowieso immer Schuld. Die Aussage ist aber auch nur relativ!!! Wenn Du als KC schon Major warst, konnten Dich die jungen Stabsoffiziere nicht so schnell "anpissen" - auch hätte es ja sein können, das Du als KC und Major sagst ... ich schaffe das nicht mehr... . Sie hatten im Stab schon genug Leute die den Stress an der Grenze nicht machen wollten, da wollte man altgediente KC so lange wie möglich halten. Ein Zugführer der GAK wurde, dem konnte eigentlich nichts Besseres passieren. Diese Leute hatten Erfahrung, viel mit Leuten gearbeitet- für andere den Kopf hingehalten, und waren dann nur noch für sich selbst verantwortlich. Ich hatte auch solche Leute, es fast immer ein sehr gutes Verhältnis. Deine letzte Frage reißt mich glatt vom Stuhl- hab sie mir selbst bisher nicht gestellt. Leider.
Hatte schwere und leidvolle Zeiten in Treffurt, aber gleichzeitig auch die besten und schönsten Zeiten als ich wieder KC war und dann Major wurde.
Könnte man lange drüber erzählen. Mehr vielleicht später , Gruß berndk5



Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 21:19
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Thomas, vielen Dank für Deine nette Begrüßung. Gebe mir alle Mühe um jeden der mir geschrieben hat auch zu antworten- je mehr es werden, um so schwieriger ist das. Mache das aber gern. Sollte es mal nicht so schnell gehen, bitte ich um Nachsicht. Bin ja noch ganz neu hier. Beste Grüße bis zum nächsten Mal.



nach oben springen

#28

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 21:24
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo EX BO, gerade hatte ich noch gehofft allen "Begrüßern" eine Antwort gesendet zu haben. Fast hätte ich Deine Nachricht übersehen. Gerade noch mal gut gegangen. Vielen Dank für Dein Willkommen. Vielleicht hören wir demnächst öfter von einander, für mich ist das alles noch neu. Beste Grüße, berndk5



nach oben springen

#29

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 21:33
von Rothaut | 1.026 Beiträge | 3651 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Finde ich Super wie Du hier auf die Fragen eingehst!

Sag mal....kannst Du Dich noch erinnern..ab welchem Jahr es möglich war..als KC Major zu werden...viele Jahre war ja beim Dienstgrad Hauptmann Schluss.
Ne "Parteistrafe" hatte mein Vater auch mal "gefangen"....
Im Bereich der Kompanie war eigentlich nur der Polit fein raus.....es sei denn er hat seine "Bücher" nicht ordnungsgemäß geführt ( Nachweis Politschulung usw. )
Bei Mängel im Grenzdienst ( Füst ) hat man schon mal abgewinkt..."ach ja..der Polit hat geführt..woher soll er das auch besser wissen ". ( Erfahrungen meines Vaters )



berndk5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 21:35
von thomas 48 | 4.586 Beiträge | 4230 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Guten Abend
Wegen Treffurt
Kennst du vielleicht den Bürger Manfred Heise?
Bei Interesse, lies mal ,,Geschichten von Treffurt,,
Habe ich vor Jahren geschrieben
thomas


nach oben springen

#31

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 21:47
von Rothaut | 1.026 Beiträge | 3651 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier schon einmal ein Link zur GK Treffurt....Bilder aus dem Jahr 82-88

g1118-Grenzkompanie-Treffurt.html

In unserer Foto-Galerie findet man das eine oder andere zu "Deinen GK "...schau mal rein



zuletzt bearbeitet 28.09.2017 22:04 | nach oben springen

#32

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 21:48
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo mibau83,
entschuldige bitte, wenn orthographische Fehler bei mir auftreten- sollte nicht passieren, kommt aber vor. Hab jetzt nicht bei fu.berlin oder so gekuckt, hatte es nur noch in Erinnerung und geschrieben wie geplappert. Mit dremi war ich viele jahre gemeinsam im GR-1 tätig, kann sagen wir waren etwas befreundet. Sozusagen als "Leidensgefährten" wenn wir mal gemeinsam zum "ABBÜRSTEN" beim Regimentskommandeur waren. Dremi war auch Jäger, habe damals auch für seine Aufnahme in die damalige Jagdgenossenschaft Mühlhausen gestimmt (Militärjagdbezirk). Nach der Wende haben wir uns kaum noch gesehen, geografisch bedingt und weil jeder sich selber irgendwie über Wasser halten musste. Den Vorfall von Neuenhof kenne ich natürlich auch von der Auswertung durch den Regimentsstab . Zu der Zeit war ich aber in der 4.GK in Treffurt, die gehörte zum I.Grenzbattaillon(Hildebrandshausen), die 8.GK in Neuenhof gehörte zum II.GB (Schnellmannshausen) und dremi als KC der Nachbarkompanie (9.GK) gehörte zum III.GB (Herda).
Das solls erst mal gewesen sein, Gruß berndk5



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 21:50
von LO-Wahnsinn | 3.847 Beiträge | 2712 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen hier im Forum

Lauchröden, da oben irgendwo auf dem Berg, mit Blick auf die Hochbrücke der Autobahn, hatte ich im Rahmen der Ausbildung in Eisenach, meinen ersten "Grenzdienst".
Man hatten wir die Hosen voll da im Dunkeln, schliesslich hatten wir gelernt, der Grenzverletzer steht ständig hinter uns.

Ich glaube schon das Du hier richtig bist.
Wenn ich Deine Postings lese, lese ich viel Erfahrungsschatz der unsere etwas eingeschlafenen Grenzerthemen beleben kann.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)


nach oben springen

#34

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 22:00
von Rothaut | 1.026 Beiträge | 3651 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.09.2017 22:08 | nach oben springen

#35

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 22:28
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Natürlich kenne ich den CDU Mann. Der war sogar relativ lange im Bundestag. Wo finde ich Dein Buch ? Gruß, berndk5



nach oben springen

#36

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 22:31
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, das Bild ist echt Spitze ! Hab es noch nicht mal selbst. Hab aber das orginale Gästebuch der GK, wo sich der General Paduch damal eingetragen hat.
Zeig ich bei Gelegenheit. Vielen Dank, hab mich sehr gefreut. berndk5



Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 22:35
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo LO-Wahnsinn, ich danke Dir für Dein willkommen. Wenn man Allen antworten will, kann das schnell mal stressig werden. Gebe mir Mühe, sorry wenn es mal etwas dauert, muß auch noch jeden Tag arbeiten. Beste Grüße, berndk5



LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#38

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 22:50
von berndk5 | 704 Beiträge | 4398 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berndk5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Rothaut, hab für heute ne Menge geschrieben. Dein Bilderhinweis war echt SPITZE . Habe das orginale Gästebuch gerettet, Sigmund Jähn, General Paduch, sogar eine lybische Delegation und eine aus Nicaragua haben sich da eingetragen. Muss das Alles mal ausgraben. Für heut mach ich erst mal Schluß, muss jeden Tag arbeiten. Bis denne, Gruß berndk5 .



nach oben springen

#39

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 23:02
von Pitti53 | 9.639 Beiträge | 4415 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rothaut im Beitrag #29
Finde ich Super wie Du hier auf die Fragen eingehst!

Sag mal....kannst Du Dich noch erinnern..ab welchem Jahr es möglich war..als KC Major zu werden...viele Jahre war ja beim Dienstgrad Hauptmann Schluss.
Ne "Parteistrafe" hatte mein Vater auch mal "gefangen"....
Im Bereich der Kompanie war eigentlich nur der Polit fein raus.....es sei denn er hat seine "Bücher" nicht ordnungsgemäß geführt ( Nachweis Politschulung usw. )
Bei Mängel im Grenzdienst ( Füst ) hat man schon mal abgewinkt..."ach ja..der Polit hat geführt..woher soll er das auch besser wissen ". ( Erfahrungen meines Vaters )


Als KC konntest du schon immer Major werden. Zumindestens ab 1976. Und der Polit war IMMER bei Vorkommnissen mit dran. Sooo gut konnte keiner seine bücher führen......wenn man was finden wollte, fand man was


nach oben springen

#40

RE: Antrittsvorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.09.2017 23:32
von Rothaut | 1.026 Beiträge | 3651 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Pitti53

Im Bereich der Kompanie war eigentlich nur der Polit fein raus.....es sei denn er hat seine "Bücher" nicht ordnungsgemäß geführt ( Nachweis Politschulung usw. )
Bei Mängel im Grenzdienst ( Füst ) hat man schon mal abgewinkt..."ach ja..der Polit hat geführt..woher soll er das auch besser wissen ". ( Erfahrungen meines Vaters )


ER hat diese Erfahrung gemacht!
Nicht jeder Polit war vorher jahrelang im direkten Grenzdienst.....



nach oben springen


Besucher
15 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Justavson
Besucherzähler
Heute waren 2554 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 2660 Gäste und 175 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15158 Themen und 628565 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen