X

#81

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.10.2017 23:48
von andyman | 2.850 Beiträge | 4907 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es sind nicht alle freiwillig IM geworden und der dezente Hinweis mit dem Dienstherren hätte mglw.gereicht um ihn zu überreden oder?
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#82

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.10.2017 00:09
von andy | 1.579 Beiträge | 2268 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es sind nicht alle freiwillig IM geworden und der dezente Hinweis mit dem Dienstherren hätte mglw.gereicht um ihn zu überreden oder?
Lgandyman

Wozu sollten wir ihn denn überreden?
Wir hätten ihn motivieren können, nicht mehr und nicht weniger. In der meisten Zeit war er ausserhalb unserer Einflusssphäre, auch wenn wir ihm hätten Leute schicken können. Die hätten wir dadurch nur in Gefahr gebracht.

Wenn Du Dich mit den Biografien der bedeutsamen IM des MfS beschäftigst wirst Du feststellen, dass sich diese von Dir angeführten Druck-Werbungen doch in starken Grenzen hielten. Was hätte uns das gebracht? Wir hätten uns international angreifbar gemacht und das konnte nicht das Ziel eines Nachrichtendienstes sein.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


nach oben springen

#83

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.10.2017 01:30
von andyman | 2.850 Beiträge | 4907 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wozu wolltet ihr ihn überreden? Zum gemeinsamen BEISAMMENSEIN.g8
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#84

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.10.2017 02:02
von andy | 1.579 Beiträge | 2268 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe nicht von übereden, sondern von motivieren gesprochen - ein kleiner aber prägnanter Unterschied.

andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


nach oben springen

#85

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.10.2017 13:53
von Zkom IV | 424 Beiträge | 624 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zkom IV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So spassig, wie das hier jetzt rüber kommt, wäre es wahrscheinlich nicht geworden.
Ist ja auch nur so ein bisschen "Spinnerei".

Ich kann ehrlich gesagt nicht genau sagen, wie ich auf einen Anwerbeversuch reagiert hätte. Das Problem wäre gewesen,
dass ich diesen Werbeversuch u.U. viel zu spät als solchen erkannt hätte.
Diese Anwerbung fand nicht so statt, wie ich mir das immer vorgestellt habe. So nach dem Motto "Guten Tag, wir sind vom MfS, könnten sie
sich eine Zusammenarbeit vorstellen?"

Daher sage ich heute es wäre durchaus möglich gewesen, dass ich auf Andys Angebote eingegangen wäre, völlig naiv.
Wenn dann allerdings irgendwann der Vorhang gefallen wäre und man zum "Wesentlichen" gekommen wäre.......ich denke mal, dass hätte
ich kategorisch abgelehnt.
Aber hätte es dann noch ein Zurück gegeben?

Ja Andy, das ist DER Terl.
Er war zur Wende so etwas wie ein Sportkoordinator bei der VP , soweit ich das weiß.
So fand er schließlich den Weg in die Reihen der vereinigten Polizei.

Auch wenn ich ihn als Spieler gehasst habe, als Mensch ist er schwer in Ordnung. Wir haben viele Stunden gemeinsam im Schießkeller
verbracht.
Ich habe viele interessante Geschichten gehört, so z.B. über die Flucht von Lutz Eigendorf.

Schon hochinteressant sowas aus erster Hand zu hören.

Gruß Frank



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#86

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.10.2017 17:49
von andyman | 2.850 Beiträge | 4907 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Zkom IV im Beitrag #85


Ich kann ehrlich gesagt nicht genau sagen, wie ich auf einen Anwerbeversuch reagiert hätte. Das Problem wäre gewesen,
dass ich diesen Werbeversuch u.U. viel zu spät als solchen erkannt hätte.
Diese Anwerbung fand nicht so statt, wie ich mir das immer vorgestellt habe. So nach dem Motto "Guten Tag, wir sind vom MfS, könnten sie
sich eine Zusammenarbeit vorstellen?"

Daher sage ich heute es wäre durchaus möglich gewesen, dass ich auf Andys Angebote eingegangen wäre, völlig naiv.
Wenn dann allerdings irgendwann der Vorhang gefallen wäre und man zum "Wesentlichen" gekommen wäre.......ich denke mal, dass hätte
ich kategorisch abgelehnt.
Aber hätte es dann noch ein Zurück gegeben?



Das ist der Punkt,den ich meinte.
Auch wenn @andy das verneint, es hat u.U. Druck gegeben und wurde sehr diffizil angewendet.Ich habe es erlebt.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#87

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.10.2017 19:03
von Lutze | 9.447 Beiträge | 7318 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Warum hat man die Mauer von Westberlin aus nicht mit Zivilkräften überprüft?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#88

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.10.2017 22:05
von andy | 1.579 Beiträge | 2268 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist der Punkt,den ich meinte.
Auch wenn @andy das verneint, es hat u.U. Druck gegeben und wurde sehr diffizil angewendet.Ich habe es erlebt.
Lgandyman


@andyman

Das in der Abwehr u.U mit Druck gearbeitet wurde mag sein, ich war in diesem Bereich, ausser als HIM nicht tätig. Kann ich also auch nix zu sagen.
Oder sprichst Du aus Erfahrungen im Bereich der Auflärung?

Das, was ich in der Auflärung gelernt habe, lief ein wenig anders und da spielte Druck eben keine Hauptrolle. Klar gehörte Druck u. U. zu diesem Geschäft, da sind die GD dieser Welt sicher alle mit den gleichen Strategien unterwegs.

Als Werbegrundlage in der Auslandsaufklärung sind Druck oder Erpressung aber nur sehr bedingt brauchbar gewesen.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


zuletzt bearbeitet 12.10.2017 22:07 | nach oben springen

#89

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 12.10.2017 22:16
von andy | 1.579 Beiträge | 2268 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Warum hat man die Mauer von Westberlin aus nicht mit Zivilkräften überprüft?
Lutze


@Lutze

Wie meinst Du das? Sollten wir Leute nach Westberlin schicken, um die Mauer von der anderen Seite zu beobachten?
Mal ganz abgesehen davon, dass wir das personell an der WB'er Grenze gar nicht hätten stemmen können, was hätte das gebracht?
Wir hätten wohl kaum auf WB'er Territorium handeln können.
Lutze, ich glaube, Du hast das ganz falsche Vorstellungen von meiner damaligen Tätigkeit und den mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


zuletzt bearbeitet 12.10.2017 22:20 | nach oben springen

#90

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 13.10.2017 01:00
von andyman | 2.850 Beiträge | 4907 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von andy im Beitrag #88

Klar gehörte Druck u. U. zu diesem Geschäft, da sind die GD dieser Welt sicher alle mit den gleichen Strategien unterwegs.
andy

Nichts anderes hab ich gemeint.
Meine Erfahrungen beziehen sich auf einen bestimmten Vorfall,bei dem ich zufällig dabei war als ein abgestellter BVB-Bus unberechtigter Weise durch einen Jugendlichen geöffnet wurde.
In kürzester Zeit wurden wir verhaftet,weil es spielte sich in unmittelbarer Nähe der Grenze am Schwarzen Busch Treptow/Neukölln ab.In den sich anschließenden Verhören wurde massiv Druck ausgeübt,wir hätten einen Grenzdurchbruch mit dem Bus geplant und nur mit der Bereitschaft zur künftigen Mitarbeit könnte man von einer Strafverfolgung nochmal absehen.
Glücklicherweise lag nichts gegen mich vor,eine aktive Beteiligung konnte man mir nicht nachweisen und weil ich die Nacht lang dabei geblieben bin,nicht mitzumachen bei der informellen Mitarbeit verlief alles für mich im Sande.
Ein guter Freund von mir hatte nicht so gute Karten,er wurde überzeugt,sonst würde er im Knast landen hieß es und er hat uns jahrelang bespitzelt ohne unser Wissen,erst nach der Wende hat er es uns selbst erzählt.
Soviel dazu.Jetzt sind wir aber ganz weit OT.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#91

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 13.10.2017 01:51
von Kalubke | 3.124 Beiträge | 3179 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich denke auch, wenn sich die Westberliner und die DDR-Grenzüberwachungsorgane damals darin einig gewesen sind, dass die Grenze eine ruhige bleibt und man jegliche Form von Übergriffen (Idioten die Sprengstoffanschläge verüben oder Häuser mit KK beschießen) auf beiden Seiten zu verhindern versuchte, wieso wäre da eine offizielle Zusammenarbeit nicht möglich gewesen? Die Gegenseite nachrichtendienstlich zu untwerwandern hat i. d. R. einen unkontrollierten Informationsabfluss zur Folge gehabt, der naturlich vom Aspekt der Sicherheit von den jeweiligen Abwehrorganen schwer zu tolerieren war.

Man denke nur an Roski beim BGS, der auch Details zum fälschungssicheren Personalausweis an die DDR weitergegeben hat. Ich stelle mir mal umgekehrt vor, wenn den westlichen Nachrichtendiensten der MfS-Geheimcode zur Berechnung der PKZ verraten worden wäre.



Dann wäre die DDR Spionageabwehr mit Sicherheit auf den Plan getreten, um den Verräter dingfest zu machen. Das ist wirklich eine ziemliche Doppelmoral, die damals gelebt wurde: "Mein Spion ist immer der Gute und Dein Spion hat die denkbar schlechtesten Absichten."

Gruß Kalubke



andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.10.2017 02:22 | nach oben springen

#92

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 13.10.2017 07:42
von Lutze | 9.447 Beiträge | 7318 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mein Beitrag bezog sich auf das Foto aus #14,
ein Zivilist hätte pro Abschnitt doch auch gereicht,anstatt drei Grenzer in Uniform,
erstens waren diese Grenzer eh nicht lange auf Erkundung,und zweitens ist eine Zivilperson
unauffälliger
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


zuletzt bearbeitet 13.10.2017 07:48 | nach oben springen

#93

RE: Mauer Babelsberg Klein Glienicke

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 13.10.2017 22:32
von andy | 1.579 Beiträge | 2268 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Lutze

Die Grenze zwischen der DDR und der Bundesrepublik bzw. zwischen Westberlin und der DDR bzw. Berlin-Ost war doch keine Grenze zwischen zwei Grundstücken. Insbesondere die grüne Grenze war auch die Grenze zwischen zwei Militärblöcken und es ist zumindest für mich schwer vorstellbar, dass eine solche Grenze von Personen in Zivil überwacht oder beschützt wird.

Wenn Du die Beiträge um das Bild aus dem Beitrag #14 aufmerksam liest wirst Du feststellen, dass die auf dem Bild ersichtlichen Personen auch keine Angehörigen der GT waren sondern eigentlich andere Aufgaben hatten.

Also ganz so einfach, wie Du Dir das vorstellst, ging es halt nicht...


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Spreewaldgurke
Besucherzähler
Heute waren 1636 Gäste und 111 Mitglieder, gestern 2473 Gäste und 149 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15607 Themen und 659292 Beiträge.

Heute waren 111 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen