X

#1

Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 15:01
von thomas 48 | 4.959 Beiträge | 6351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer kennt noch die schwarzen Aktenkoffer?
Viele Männer trugen sie in den 80 Jahren, es war eine richtige Mode.
Ich hatte auch so eine.
Im Februar/März 1987 sah ich auf einem Bild einen Mann mit so einer kleinen Tasche, fand ich toll und wollte auch eine kaufen.
Nirgends fand ich eine.
Meine Tante in Leipzig besorgte mir eine, die ich in der Zeit vom 10-12.5 erhielt.
Am 13.5 wollte ich die auf dem Weg zur Arbeit benutzen, aus irgendwelchen Grund habe ich doch den Koffer genommen.
Am !3.5. war Erich Ho. in Eisenach und hat die Wartburg besucht.
(über diesen Besuch kann man einiges im Forum finden)
Als ich wieder in der Stadt war und die jubelnen, freudestrahlenden Einwohner und die vielen freundlichen Bauern der Dörfer verschwanden.
Also die Straße wieder leer war, sah ich alle paar Meter einen jungen Mann mit einer Jacke an und mit meiner Tasche.
Mir wurde einiges klar.
Am Abend nahm ich meine Tasche auf die Straße, fiel hin und die T. fiel durch den Deckel in einen Müllbehälter.


nach oben springen

#2

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 15:30
von eisenringtheo | 10.426 Beiträge | 4789 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mir sind nur die Herrenhandtaschen aus den 80er-Jahren ein Begriff, sie waren aus Stoff und ziemlich groß, oben hatten sie zwar einen Griff, aber normalerweise hängte man sie dank eines verstellbaren Tragegurts an die Schulter oder über die Schulter.
Daneben gab es kleinere Handtaschen, die waren im Westen schnell weg, weil die Träger als schwul galten.
http://www.brigitte.de/woman/leben-liebe...--10465992.html
Theo


zuletzt bearbeitet 14.09.2017 15:33 | nach oben springen

#3

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 15:38
von GKUS64 | 2.752 Beiträge | 6603 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von thomas 48 im Beitrag #1
Wer kennt noch die schwarzen Aktenkoffer?

Als ich wieder in der Stadt war und die jubelnen, freudestrahlenden Einwohner und die vielen freundlichen Bauern der Dörfer verschwanden.
Also die Straße wieder leer war, sah ich alle paar Meter einen jungen Mann mit einer Jacke an und mit meiner Tasche.
Mir wurde einiges klar.
Am Abend nahm ich meine Tasche auf die Straße, fiel hin und die T. fiel durch den Deckel in einen Müllbehälter.




Hier sprichst du für mich etwas in Rätseln, erläutere das bitte mal ausführlicher.

Und 2. geht es jetzt um Aktenkoffer oder um Handgelenktaschen?

MfG

GKUS64



nach oben springen

#4

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 16:05
von Fred.S. | 2.081 Beiträge | 17446 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier ist eine Handgelenktasche. Möchte aber darauf hinweisen, das es von Denen unzählige Sorten und Varianten gab oder auch noch heute in Mode sind.
Fred S.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
APDC4891.JPG

Greso hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.09.2017 18:37 | nach oben springen

#5

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 16:07
von Ebro | 1.558 Beiträge | 4160 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Thomas wollte sagen, dass die Stasi alle Handgelenktaschen aufgekauft hatte. Deshalb der Hinweis auf die übriggebliebenen jungen Männer nach dem Honeckerbesuch.
Gerüchte besagen doch, dass man einen Stasimitarbeiter an dieser Tasche und einer Windjacke erkennen konnte.
Der Sinn dieses Themas erschließt sich mir aber nicht gerade....!



GKUS64, Moskwitschka, thomas 48 und Kalubke haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 16:17
von 94 | 12.253 Beiträge | 6209 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64
Und 2. geht es jetzt um Aktenkoffer oder um Handgelenktaschen?

Denke mal beides, denn eine Robot-Star 50 kam sowohl in der Akten- sowie auch in einer Handgelenktasche zum Einsatz ...
(gleich die ersten zwei Bilder) robot-camera.de/ROBOT_GEHEIM/robot_geheim.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


schulzi, GKUS64, Fred.S., RudiEK89 und zweedi04 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.09.2017 16:18 | nach oben springen

#7

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 16:33
von GKUS64 | 2.752 Beiträge | 6603 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #6

Zitat von GKUS64
Und 2. geht es jetzt um Aktenkoffer oder um Handgelenktaschen?
Denke mal beides, denn eine Robot-Star 50 kam sowohl in der Akten- sowie auch in einer Handgelenktasche zum Einsatz ...
(gleich die ersten zwei Bilder) robot-camera.de/ROBOT_GEHEIM/robot_geheim.html




Danke für deinen Beitrag. Jetzt bin ich wirklich etwas beschämt, da ich ja von der Weltfirma Pentacon komme, müsste ich ja eigentlich diese Konkurrenzkamera kennen, das ist aber nicht der Fall. Muss mich da mal etwas belesen. Eine Frechheit, so empfinde ich es im Nachhinein, war ja dann auch noch, dass das MfS diese Westkamera
ohne Zustimmung von Pentacon, für den Geheimdienst einsetzte! (Oder habe ich das jetzt falsch interpretiert?)



zuletzt bearbeitet 14.09.2017 16:40 | nach oben springen

#8

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 16:41
von Ebro | 1.558 Beiträge | 4160 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, falsch interpretiert. Aber soll doch Thomas seine Gedanken aufdröseln.



GKUS64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 17:03
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.968 Beiträge | 3143 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Diese Handgelenktaschen waren Ende der 70-er bis Mitte der 80-er IN, ich konnte denen nichts, aber auch gar nichts abgewinnen... fand sie abartig und hässlich, wahrscheinlich war ich zu jung für solche "praktischen und modischen" Teile...es gibt sie noch heute und Insider benutzen sie noch mit Stolz, sollen sie!

gruß h.



nach oben springen

#10

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 17:17
von Krepp | 622 Beiträge | 1064 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Krepp
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von thomas 48 im Beitrag #1
Also die Straße wieder leer war, sah ich alle paar Meter einen jungen Mann mit einer Jacke an und mit meiner Tasche.
Mir wurde einiges klar.

Also dieses Scenario gab es in Leipzig an der Protokollstrecke zur Leipziger Messe auch.
Hab ich mir selbst mal angeschaut, war eigentlich Menschenleer ( hat wahrscheinlich niemanden interessiert außer mich)
aber alle paar Meter die beschriebenen Herren.
Als dann die schwarzen Limousinen in Sichtweite kamen, standen plötzlich 2 neben mir.
Allerdings halte ich da nichts für Ungewöhnlich, wird auch heute nicht anders sein.

@thomas 48
P.S. Ich vermute allerdings das in der Tasche keine Kamera drin war sondern eher eine "Piffpalolli)

P.S.2 Ich bin diesbezüglich ein "Insider"


http://s7.directupload.net/images/140607/hyg5u97a.gif
Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.09.2017 17:19 | nach oben springen

#11

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 18:22
von eisenringtheo | 10.426 Beiträge | 4789 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Krepp im Beitrag #10
(...)
P.S. Ich vermute allerdings das in der Tasche keine Kamera drin war sondern eher eine "Piffpalolli)

P.S.2 Ich bin diesbezüglich ein "Insider"


Handtaschen ermöglichten es allerdings, mit den früher doch rechten grossen Kameras, unbemerkt Aufnahmen zu machen. Ausgeklügelte Techniken machten die Arbeit der Agenten leichter.


Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.09.2017 18:24 | nach oben springen

#12

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 18:39
von Sperrbrecher | 3.035 Beiträge | 8242 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Krepp im Beitrag #10
Als dann die schwarzen Limousinen in Sichtweite kamen, standen plötzlich 2 neben mir.
Allerdings halte ich da nichts für Ungewöhnlich, wird auch heute nicht anders sein.

Heute, bei den vom Volke gewählten Herrschern schon, in früheren Zeiten war es bei denen "von Gottes Gnaden" nicht notwendig,
sich auf Schritt und Tritt mit einer Leibwache zu umgeben, die konnten sich noch gefahrlos ohne Leibwächtern unter ihren Volk bewegen.

Eigentlich sehr eigenartig ?.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


LO-Wahnsinn, Rainer-Maria Rohloff und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.09.2017 18:44 | nach oben springen

#13

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 18:42
von Heckenhaus | 8.866 Beiträge | 19138 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #11


Handtaschen ermöglichten es allerdings, mit den früher doch rechten grossen Kameras, unbemerkt Aufnahmen zu machen.
Ausgeklügelte Techniken machten die Arbeit der Agenten leichter.


Heute hält man sich gaaanz unauffällig ein Tablet(t) vor den Kopf, um zu fotografieren, und keiner schöpft Verdacht.


.
.

.
Fred.S. und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 18:48
von 80er | 787 Beiträge | 1133 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 80er
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ebro im Beitrag #5

[...] Der Sinn dieses Themas erschließt sich mir aber nicht gerade....!


Muss es ja auch nicht, denn ...

1. Bist du mit deiner Wahrnehmung nicht allein
2. Wäre das nicht das erste im Sinn freien Modus

aber

3. Das Forum kommt wieder aus dem Tief an ansonsten mangelnden, allseits interessierenden, neuen Themen
Der rege Zuspruch spricht doch für sich, odär?



bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 18:49
von linamax | 2.620 Beiträge | 2956 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds linamax
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was , für ein geiles Thema jetzt sind wir schon bei Handtaschen . Und das in einen Grenzerforum . Wenigsten kann man hier nichts falsch machen , und das wichtigste das Thema wird nicht geschlossen .


Pit 59, bürger der ddr, Fred.S., Ehli und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 18:55
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5108 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hatten die Kleinen Gelenktaschen eigentlich einen Plastikreisverschluss oder einen aus Metall
Fragen über Fragen zu den Taschen

hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


Pit 59 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 19:48
von Pit 59 | 12.455 Beiträge | 11898 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mussten die Taschen eigentlich gepflegt werden ? Also so mit Lederfett oder irgendeinen anderen Kram



Hapedi und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 19:49
von furry | 4.691 Beiträge | 6209 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Hapedi , nun tu mal nicht so scheinheilig. Du weißt genau, welchen Reizverschluss Dein Handgelenktäschchen hatte.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Fred.S. und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 20:11
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5108 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von furry im Beitrag #18
@Hapedi , nun tu mal nicht so scheinheilig. Du weißt genau, welchen Reizverschluss Dein Handgelenktäschchen hatte.



Wenn du das noch weisst ist ja Klasse . Bei mir ist es halt schon länger her . Ich weiss auch nicht ob er die selbe Farbe hatte wie die Tasche .
Wenn Metall wird er sich wohl Silbrig von der Tasche abgesetzt haben

hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Meine Handgelenktasche!

in DDR Staat und Regime 14.09.2017 20:26
von furry | 4.691 Beiträge | 6209 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Alles klar, sehe mit eins, höre mit fünef.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mike H
Besucherzähler
Heute waren 37 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 2819 Gäste und 166 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15598 Themen und 658915 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen