X

#81

RE: Jugendliche Maueropfer

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 02.11.2017 09:55
von Verlorene Deutscher | 67 Beiträge | 313 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Verlorene Deutscher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sehr geehrter Bernd, ich will ja schon so respektvoll sein wie es nur diplomatisch möglich ist. Zuerst, ich habe eine Frage die Erklärung bedürft. Habe man damit gelogen wenn man gesagt hatte, auf die Frage "Würden Sie auf Grenzverletzer schießen?" auch mit nein antworten konnte, und somit nicht nach der Grenze abgelegt wurde?

Zum zweiten, laut meiner Verfassung, an der Grenze konnten nur derjenige dienen, die politisch vertraulich und gute Schützen gewesen sind. Zum dritten, es wird offen gesagt wir sind im Nachhinein klüger. Es wirft ja mal auf, anders als in anderen Bruderstaaten, die DDR hat ihre Bürger nicht über die NS-Zeiten aufgeklärt. Man hat offenbar die Prozesse von Nürnberg totgeschwiegen (Ich scherze nur, es war sehr bekannt). Hätte man das nicht getan, dann hätte man gewusst, dass "Ich tat es auf Befehl" nicht legal ist. Internationales Recht ist sehr klar, ein Soldat kann nie auf Zivilisten schießen außer Fälle wenn ihr Leben oder Eigentum in Gefahr ist (Kriminalität, Sabotage) und denn auch nur wenn sie zuerst beschossen werden. Es war seit 1946 bekannt, nicht seit 1990. Bundesrecht bricht Landesrecht ist nicht Siegesjustiz, ebenso wenig sind supranationale Rechteabkommen illegal wenn sie Recht im eigenen Land überschreiten um universelle Werte zu schützen.

Strickt nach meiner Meinung, die saubere Lösung wäre es zu sagen, dienen ging nach Wehrpflicht, die vertrauten dienten an der Grenze, es gab Waffennarren (wie Karras oder Göring), es war bewusst das die selbe Taktiken von der NS-Zeit auch dann illegal war, und man wollte eben auftreten, wusste aber nicht wen man trauen konnte. In einer idealen Welt würden die Grenzer, die die Stasi daran halfen Agenten zu schleusen oder Terroristen übernahmen sich nicht äußern würden. Nicht weil es verboten ist, sondern weil die waren stolze Mitglieder der Spitzelgesellschaft die aktiv das Leben der DDR-Bürger, inklusive Grenzer erschwert haben.


nach oben springen

#82

RE: Jugendliche Maueropfer

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 02.11.2017 17:42
von 94 | 12.326 Beiträge | 6568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kannst'e als Muttersprachler die Untertitel aus folgendem Film bestätigen oder vielleicht sogar ins Deutsche übertragen... Er war der letzte Flüchtling (14)
Danke schon mal vorab!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#83

RE: Jugendliche Maueropfer

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 02.11.2017 19:21
von Verlorene Deutscher | 67 Beiträge | 313 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Verlorene Deutscher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich kenne den Fall, es war eigentlich aus Versehen und nicht mit Absicht gemacht (es wäre ja schon interessant gewesen die Zaun abzubauen nur um Grenzverletzer zu erschießen. Eine Übertragung zurück ins Deutsche kann ich machen wenn ich den Video angeguckt habe in den folgenden Tagen


nach oben springen

#84

RE: Jugendliche Maueropfer

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 02.11.2017 19:37
von 94 | 12.326 Beiträge | 6568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na dann wie schon geschrieben mal Danke vorab. Vielleicht gibts ja auch irgendwo im Ungarischen den ganzen Fernsehbeitrag? Mich würden besonders die Fragen der Reporterin interessieren.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#85

RE: Jugendliche Maueropfer

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 02.11.2017 19:43
von Verlorene Deutscher | 67 Beiträge | 313 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Verlorene Deutscher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es ist eigentlich sehr heikel Ungarische Videos auf YouTube anzulegen weil viele es als Einkommensverlust oder Verletzung Intellektueller Besitz ansehen und beten darum sie zu entfernen. Die staatliche Sendungen (ab Anfang der '80er im Zusammenhang mit Minderheitssendungen hat man auch örtliche Sender erstellt) waren schon vor Jahren digitalisiert und die meisten sind auf eine staatliche Seite im Originalton anzusehen.


nach oben springen

#86

RE: Jugendliche Maueropfer

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 02.11.2017 19:52
von 94 | 12.326 Beiträge | 6568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na dann verrat mal wo genau. Denn meine Suche nach 'Híradó' (so hieß doch die Nachrichtensendung?) mit der Datumsangabe '1989. augusztus 22.' war bis jetzt noch nicht von Erfolg gekrönt.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 02.11.2017 19:53 | nach oben springen

#87

RE: Jugendliche Maueropfer

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 02.11.2017 20:06
von Verlorene Deutscher | 67 Beiträge | 313 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Verlorene Deutscher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das war und ist immer noch heute die Ungarische Tagesschau. Da es staatlich war, ich werde danach nachsuchen aber es ist hoch wahrscheinlich der ganze Betrag ist eh doch schon am YouTube. Ein kleines bisschen OT, es gab einen Journalisten die häufig zum Westen fahren durfte (seine Neffe ist zur Zeit Botschafter im Dublin) und er hat es gesehen das ein Journalist die Tagesereignisse ohne Papiere vorgelesen hat. Nicht wollend zu verlieren er kam nach Ungarn zurück und hat die Nachrichten einstudiert. Es stellte sich heraus, er wusste nicht, was ein Teleprompter sei. Solche Menschen macht man ja nicht mehr.


nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TK Kantenfahrer
Besucherzähler
Heute waren 489 Gäste und 63 Mitglieder, gestern 2621 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15659 Themen und 662149 Beiträge.

Heute waren 63 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen