X

#101

RE: Die größten Feldherren aller Zeiten

in Themen vom Tage 27.08.2017 16:55
von eisenringtheo | 10.412 Beiträge | 4720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #82
Irgendwo in den Erinnerungen von Belows, des Luftwaffenadjutanten Hitlers:

Adolf war mit dem Flugzeug an der Front:
Er ahnte nicht, daß Russen in der unmittelbaren Umgebung waren und die Russen ahnten nicht, daß Hitler anwesend war.
Kaum war er weg, starteten die einen unabhängig davon vorgesehenen Angriff.


OT: Irgendwie landet man früher oder später immer bei Hitler


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#102

RE: Die größten Feldherren aller Zeiten

in Themen vom Tage 27.08.2017 18:46
von Fred.S. | 1.937 Beiträge | 16219 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bei diesen Thema, denken wir an die tiefe Vergangenheit mit ihren militärischen Führern.
Ich sehe auf einer Zeitung " Thüringer Allgemeine " vom 22. Aigust 2015 12:27 Uhr und lese:
Bei Gorleben ertwarf ein weißhaariger General, Weltkriegs- Held von Panzerschlachten, eine Seeschlacht wie vor drei Jahrhunderten.
Wer ist er:
es ist euer Bridagegeneral im BGS a.D. Heinrich Müller. ( siehe Bild )
Unter den Feldmarschall Rommel in Afrika gegen die Briten gekämpft, nun 1966 an der Seite der Briten gegen die kommunistische Bkockade der
Grenzboote der DDR.

Ist General Müller wirklich ein Weltkriegs - Held von Panzerschlachten ? der mit in der Geschichte eingehen muss?

Angefügte Bilder:
Brigadegeneral im BGS a.D. Heinrich Müller.JPG

IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.08.2017 20:25 | nach oben springen

#103

RE: Die größten Feldherren aller Zeiten

in Themen vom Tage 27.08.2017 21:06
von thomas 48 | 4.822 Beiträge | 5599 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Fred.S.
ist der Müller dein Freund?
Deine Meinung über ihn habe ich schon öfters gelesen
tho


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#104

RE: Die größten Feldherren aller Zeiten

in Themen vom Tage 27.08.2017 21:48
von Fred.S. | 1.937 Beiträge | 16219 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nein thomas, das war er nun nicht. Schließlich war er der kommandierende General, dessen Truppen uns angegriffen haben.
Aber, er wird in allen Berichten ob Ost oder West erwähnt. Und ich staune wirklich, das er unter Rommel sich solche Verdienste erworben hat, das ihn die deutsche BRD-Regierung, ihn mit der Durchführung der Aktion gegen uns beauftragt hat. Ja, thomas, als kleines militärisches Lichtlein, muss ich aber sagen, er hat das gut gemacht. Ich habe ihn heute erwähnt, wegen den Artikel in der Thüringer, was für ein Kerl er doch Damals war.
Deshalb wollte ich ja von Euch wissen, kann man ihn wegen dieser Erfolge und solcher Lobeshymnen auch mit Feldherren gleichsetzen? mfg. Fred S.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zeit läuft / Landolf Scherzer
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von vs1400
5 05.08.2018 22:49goto
von vs1400 • Zugriffe: 2534
Es beginnen FETTE Zeiten
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
106 18.07.2018 23:28goto
von andyman • Zugriffe: 16664
Meine Zeit im GAR 40 Oranienburg Teil 3
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Pitti
0 11.03.2015 15:35goto
von Pitti • Zugriffe: 3209
Eine Kindheit in vormaurischer Zeit
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
6 02.10.2010 21:52goto
von icke46 • Zugriffe: 905
Zu DDR-Zeiten verboten: Die Taube auf dem Dach
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
0 17.09.2010 08:08goto
von Angelo • Zugriffe: 1107
Internationale Messe in Leipzig zu DDR Zeiten
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
104 02.07.2013 21:02goto
von Grenzwolf62 • Zugriffe: 11686
Nun hab ich Zeit mich vorzustellen (koebbi)
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von koebbi
23 26.11.2016 07:30goto
von berlin3321 • Zugriffe: 1432
Warum zu DDR-Zeiten Geschiedene nur wenig Rente erhalten
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
1 04.07.2009 11:35goto
von Heldrasteiner • Zugriffe: 1049

Besucher
14 Mitglieder und 49 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Zeitenwandel
Besucherzähler
Heute waren 472 Gäste und 60 Mitglieder, gestern 2572 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15492 Themen und 651100 Beiträge.

Heute waren 60 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen