X
#1

ES50 Sirene aus Ungarn

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 31.07.2017 06:31
von elektronikbastler | 2 Beiträge | 51 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds elektronikbastler
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Zusammen,
ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zur verwendeten Technik.
Von einem Bekannten habe ich eine Platine bekommen, welche zu einer Sirene des ungarischen
Herstellers Elektris gehört, der Bezeichnungstyp ist ES50.

Nun gibt es ja das bekannte "Problem", das heute alles, wirklich alles wo nur DDR drauf steht gleich mit
mit Stasi, Grenztruppen und NVA beworben wird, obwohl diese Produkte teilweise auch für ganze zivile Zwecke
verwendet wurden.

Mich würde es Interessieren, ob jemandem hier diese Sirene aus dem Bereich der Grenzanlagen bekannt ist.
Anbei ein Link zu zweit Fotos, da ich selber nur die Platine mit dem roten Trafo drauf besitze, der Rest fehlt.

http:// forum.ig-wasi.de/download/file.php?id=4221&sid=7e768591a88004cbb993bfb1e3d7ac7a&mode=view

http:// forum.ig-wasi.de/download/file.php?id=4223&sid=7e768591a88004cbb993bfb1e3d7ac7a&mode=view

(bei dem Links sind hinter dem Schrägstrich Leerzeichen eingefügt, diese zum Aufrufen der Links bitte entfernen)

Die Sierene erzeugt beim Anlegen der Betriebsspannung einen hohen Dauterton, mehr nicht. Dieser Ton verändert sich
auch nicht, es ist also keine Steuerung oder so vorhanden, laut einem youtube Video ist das auch richtig so.

Freue mich auf eure Antworten,
viele Grüße Elektronikbastler.



zuletzt bearbeitet 31.07.2017 06:34 | nach oben springen

#2

RE: ES50 Sirene aus Ungarn

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 03.11.2017 22:33
von Verlorene Deutscher | 67 Beiträge | 313 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Verlorene Deutscher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na ja, es ist mehrmals ein Kopfweh. Da ich nicht nono bin, der an der Ungarischer Grenze gedient hatte kann ich nur bestätigen dass wie üblich für die Zeit, Elektris brachte in mehrere Teile (Firma, nicht der Produkt). Elektris hat damals Sirenen für Zivile Zwecken angewendet (zivil heißt hier nicht militärisch) wie Feuerwehr, Notruf und Polizei.

Da es Lautstörung verursachen sollte überrascht mich ja gar nicht das es ein laute Dauerton ist. Die Signalzäune waren ja schon seit 1965 nicht erneut, irgendwie musste man schon zum Erkennung bringen das ein Grenzverletzer dort ist. Handlung war so lax eben die Ungarische Steueramt hat aus eine wie Ihren durch Bewerbung für 50 Euros verkauft ohne Gebrauchshinweise und Papiere


nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: uffz. rieger
Besucherzähler
Heute waren 1126 Gäste und 100 Mitglieder, gestern 2530 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15555 Themen und 656609 Beiträge.

Heute waren 100 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen