X

#61

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 20.11.2017 17:31
von buschgespenst | 3.219 Beiträge | 11305 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Opferanwalt wirft Behörden "institutionellen Rassismus" vor
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/ns...-a-1178395.html

Gibt's dieses Jahr noch ein Urteil?


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#62

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 20.11.2017 17:39
von bürger der ddr | 8.121 Beiträge | 31518 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es ist schon befremdlich wenn durch den Opferanwalt der Gerichtssaal zur Politbühne gemacht wird.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#63

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 20.11.2017 18:35
von Alfred | 7.968 Beiträge | 4258 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


Hanum83 und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#64

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 21.11.2017 19:40
von Hanum83 | 8.659 Beiträge | 15448 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Taten der zwei Irren waren wirklich schlimm, aber der Link vom Alfred verleitet mich irgendwie doch dazu an die Augsburger Puppenkiste zu denken.
Ob der eifrige mandantenlose Advokat wirklich die über 200 000 Latten zurückerstatten muss die ihm der Staat aus der Puppenkiste rausgereicht hat?
So richtig glaub ich irgendwie nicht daran zumal sich der Anwalt ja schon einen Anwalt genommen hat, er muss ja schließlich nicht unbedingt wissen das er gar keinen Mandanten hat was man voll verstehen kann.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 21.11.2017 19:50 | nach oben springen

#65

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 21.11.2017 19:57
von Kontrollstreife | 2.236 Beiträge | 15229 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Justiz ist nicht nur unabhängig sondern auch unkontrolliert. Ist ja schon ein Treppenwitz an sich, wenn ein Nebenklägeranwalt auftritt und kein Nachweis über den Nebenkläger vorliegt.
Wenn ein Handwerker eine fingierte Rechnung an xyz schreibt, muss er ja auch damit rechnen, dass es bei einer Steuerprüfung des xyz auffliegt.

Die derzeitigen anhängigen Gerichtsverfahren Asylsuchender sind doch ein auf Jahre sicherer Job für Gerichte und Anwälte. Der Steuerzahler wird es schon richten. Dafür werden alle anderen Gerichtsverfahren in die länge gezogen.

KS


bürger der ddr und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#66

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 18:00
von buschgespenst | 3.219 Beiträge | 11305 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Unterstützten Nürnberger Nazis die NSU-Terroristen?
Am 403. Verhandlungstag im Prozess gegen die NSU-Terroristen nannte Opferanwältin Basay-Yildiz ein Indiz, das der Öffentlichkeit bislang nicht bekannt war.
http://www.tagesspiegel.de/politik/nsu-p...n/20832850.html

Zitat
Im NSU-Prozess wird der Verdacht stärker, die Terroristen Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos könnten zumindest bei ihren Verbrechen in Nürnberg von örtlichen Rechtsextremisten unterstützt worden sein. Opferanwältin Seda Basay-Yildiz, die Angehörige des im September 2000 erschossenen Enver Simsek vertritt, nannte am Mittwoch im Oberlandesgericht München bei der Fortsetzung ihres Plädoyers ein Indiz, das der Öffentlichkeit bislang nicht bekannt war. Das Bundeskriminalamt schrieb im April 2012 in einem Vermerk, dass der in Nürnberg von Böhnhardt und Mundlos ermordete Ismail Yasar einige Monate vor der Tat eine Auseinandersetzung mit einem Jürgen F. hatte. Dieser war mutmaßlich ein zumindest früherer Bekannter von Uwe Mundlos und den im NSU-Verfahren angeklagten Ralf Wohlleben und Holger G.

Jürgen F. habe 2004 eine Sachbeschädigung zum Nachteil von Yasar begangen und sei zu einer Freiheitsstrafe von einem Monat verurteilt worden, zitierte die Anwältin aus dem BKA-Vermerk. Die Auseinandersetzung wurde als politisch rechts motivierte Kriminalität eingestuft. Im Juni 2005 erschossen Böhnhardt und Mundlos Yasar in seinem Imbiss. Zehn Jahre zuvor, im Februar 1995, hätten Jürgen F., Mundlos, Wohlleben und Holger G. an einer Skinhead-Veranstaltung im Nürnberger Lokal „Tiroler Höhe“
teilgenommen, sagte Basay-Yildiz.



...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#67

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 18:03
von Kontrollstreife | 2.236 Beiträge | 15229 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hoffenlich bald, denn die Posse kostet nur unnötiges Steuergeld und hält die Justiz von wirklich dringenden Fällen ab.

KS


nach oben springen

#68

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 18:15
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kontrollstreife im Beitrag #67
Hoffenlich bald, denn die Posse kostet nur unnötiges Steuergeld und hält die Justiz von wirklich dringenden Fällen ab.

KS


Stimmt,den Gerichten in Deutschland liegen ca. 400 000 Klagen von Asylanten vor,Berechtigt oder nicht ? Keine Ahnung.



nach oben springen

#69

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 18:28
von Freienhagener | 7.776 Beiträge | 17941 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schon wegen der Länge des Prozesses wird das allgemeine Interesse stark abgenommen haben.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 19:26
von Schuddelkind | 3.908 Beiträge | 1275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schuddelkind
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kontrollstreife im Beitrag #65
Die Justiz ist nicht nur unabhängig sondern auch unkontrolliert. Ist ja schon ein Treppenwitz an sich, wenn ein Nebenklägeranwalt auftritt und kein Nachweis über den Nebenkläger vorliegt.
Wenn ein Handwerker eine fingierte Rechnung an xyz schreibt, muss er ja auch damit rechnen, dass es bei einer Steuerprüfung des xyz auffliegt.

Die derzeitigen anhängigen Gerichtsverfahren Asylsuchender sind doch ein auf Jahre sicherer Job für Gerichte und Anwälte. Der Steuerzahler wird es schon richten. Dafür werden alle anderen Gerichtsverfahren in die länge gezogen.

KS


Bist du wirklich der Meinung, wenn es die anhängigen Verfahren Asylsuchender nicht geben würde, würde der Prozess schneller abgearbeitet?


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#71

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 19:36
von Hanum83 | 8.659 Beiträge | 15448 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #69
Schon wegen der Länge des Prozesses wird das allgemeine Interesse stark abgenommen haben.


Interesse abgenommen?
Das Ding ist medial schon mal durch und auch so.
Also wenn überhaupt interessiert diese Gerichtsposse nur noch ganz harte Interessenten.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


miethpaul66 und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#72

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 19:38
von Schuddelkind | 3.908 Beiträge | 1275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schuddelkind
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #71
Zitat von Freienhagener im Beitrag #69
Schon wegen der Länge des Prozesses wird das allgemeine Interesse stark abgenommen haben.


Interesse abgenommen?
Das Ding ist medial schon mal durch und auch so.
Also wenn überhaupt interessiert diese Gerichtsposse nur noch ganz harte Interessenten.


Sie sollte aber Alle interessieren........


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#73

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 19:46
von Hanum83 | 8.659 Beiträge | 15448 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vieles sollte, macht es aber nicht.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#74

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 21:06
von Schuddelkind | 3.908 Beiträge | 1275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schuddelkind
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #73
Vieles sollte, macht es aber nicht.


Weil es dem größten teil der Bevölkerung auch egal ist.......leider!


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#75

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 22:04
von Kontrollstreife | 2.236 Beiträge | 15229 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #70
Bist du wirklich der Meinung, wenn es die anhängigen Verfahren Asylsuchender nicht geben würde, würde der Prozess schneller abgearbeitet?
Zumindest würde da die Ausrede mit den unübersehbaren Aktenbergen nicht mehr glaubhaft sein.

KS


nach oben springen

#76

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 10.01.2018 22:11
von Schuddelkind | 3.908 Beiträge | 1275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schuddelkind
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kontrollstreife im Beitrag #75
Zitat von Schuddelkind im Beitrag #70
Bist du wirklich der Meinung, wenn es die anhängigen Verfahren Asylsuchender nicht geben würde, würde der Prozess schneller abgearbeitet?
Zumindest würde da die Ausrede mit den unübersehbaren Aktenbergen nicht mehr glaubhaft sein.

KS


Och, von vermeintlichen Aktenbergen ist jeder durchschnittliche Verwaltungsbeamter heutzutage ganz schnell überfordert.......man müsste ja arbeiten.....


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#77

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 11.01.2018 06:22
von Büdinger | 2.038 Beiträge | 4746 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Büdinger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #76
... Och, von vermeintlichen Aktenbergen ist jeder durchschnittliche Verwaltungsbeamter heutzutage ganz schnell überfordert.......man müsste ja arbeiten.....



... Du hast Ahnung? ...


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.


nach oben springen

#78

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 11.01.2018 09:33
von bürger der ddr | 8.121 Beiträge | 31518 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #70
Zitat von Kontrollstreife im Beitrag #65
Die Justiz ist nicht nur unabhängig sondern auch unkontrolliert. Ist ja schon ein Treppenwitz an sich, wenn ein Nebenklägeranwalt auftritt und kein Nachweis über den Nebenkläger vorliegt.
Wenn ein Handwerker eine fingierte Rechnung an xyz schreibt, muss er ja auch damit rechnen, dass es bei einer Steuerprüfung des xyz auffliegt.

Die derzeitigen anhängigen Gerichtsverfahren Asylsuchender sind doch ein auf Jahre sicherer Job für Gerichte und Anwälte. Der Steuerzahler wird es schon richten. Dafür werden alle anderen Gerichtsverfahren in die länge gezogen.

KS


Bist du wirklich der Meinung, wenn es die anhängigen Verfahren Asylsuchender nicht geben würde, würde der Prozess schneller abgearbeitet?


Ich denke wohl nein......
Aber bei schnellerer Bearbeitung könnten wohl einige ihre Heimreise etwas früher antreten und dem deutschen Steuerzahler weniger zur Last fallen.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.01.2018 09:35 | nach oben springen

#79

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 11.01.2018 10:57
von Hanum83 | 8.659 Beiträge | 15448 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es sitzt einfach eine uninteressante Nazi-Bitch auf der Anklagebank die nun die vorherigen mauen staatlichen Aktivitäten anstatt der schnell eleminierten richtigen Mörder ausbaden soll.
Die Leute sind nicht blöd, ist doch offensichtlich.
Irgendwie wird man ein Urteil zusammenzimmern und dann gehen die Anwälte in Revision und das Spiel geht weiter.
Mehrheitlich haben die Leute wohl andere Sorgen als diese Haushälterin und Matratze.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


miethpaul66, Ehli und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.01.2018 10:59 | nach oben springen

#80

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 29.03.2018 21:56
von Ehli | 3.162 Beiträge | 16995 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

MÜNCHEN: RALPH WILLMS STEHT WEGEN BETRUGS IN BESONDERS SCHWEREN FALL VOR GERICHT
München - Seit fast fünf Jahren läuft der NSU-Prozess gegen die aus Jena stammende Beate Zschäpe. Doch jetzt steht nicht die Hauptangeklagte im Mittelpunkt sondern ein Anwalt der Nebenklage.
enn gegen Ralph Willms wurde laut "Spiegel" jetzt selber ein Verfahren wegen des besonders schweren Betrugs eröffnet. Im Oktober 2015 war herausgekommen, dass der Anwalt ein NSU-Opfer beim Prozess in München vertrat, dass es überhaupt nicht gibt.

Zweieinhalb Jahre lang vertrat der Mann das angebliche Opfer Meral Keskin. Dafür strich er Reisekosten und Vorschüsse für Sitzungsgebühren von 200.000 Euro ein.

Aufgeflogen war die ganze Sache erst, als die Richter das Opfer vor Gericht sehen wollten, daraufhin erklärte Willms, dass es die Frau anscheinend gar nicht gebe. Ein inzwischen verstorbener Nebenkläger habe ihm die Mandantin vermittelt und dafür Provision bekommen, so die Erklärung des Angeklagten.

Mit Keskin habe er auch immer nur über den Vermittler kommuniziert. Eigentlich sei Willms das Opfer, denn "er ist da ja auch zwei Jahre lang hingefahren und hatte ja auch die Auslagen, die er geltend gemacht hat", so der Anwalt des Angeklagten.

Ein unbeschriebenes Blatt ist der angebliche Opfer-Anwalt allerdings nicht. Bereits im Prozess um die tödliche Love-Parade machte er sich wegen Urkundenfälschung und Anstiftung zu falscher Versicherung an Eides schuldig.
https://www.tag24.de/nachrichten/nsu-pro...ueringen-491022
Ein Antwalt der sich schon strafbar gemacht hat???? Ich glaube es nicht.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 1706 Gäste und 140 Mitglieder, gestern 2148 Gäste und 161 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15665 Themen und 662374 Beiträge.

Heute waren 140 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen