X

#41

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 09:57
von bürger der ddr | 6.559 Beiträge | 19005 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #38
Ja. Unterstützt leider, wie hier schon zu lesen, die Mythenbildung einer unschuldigen Zschäpe.


Hier geht es um keine Mythenbildung, hier geht es einfach um sachlichen Meinungsaustausch.
Zu dem Thema NSU möchte ich mich nicht weiter äußern, die Morde waren ein Verbrechen und basta. Mir geht es um den Umgang mit dieser Frau. Man sollte ihr wirklich nur das vorwerfen was rechtlich klar abgesichert ist.
Es gibt keine Zeugen die Aussagen können in wie weit die Frau Zschäpe wirklich eingeweiht war bzw. in welcher Form sie beteiligt war. Das man Indizien nutzt ist für mich schon etwas fragwürdig.....
Hier geht es unterdessen nur um ein Exempel und bei dem Bestreben ein Exempel durch zu führen, sollte man die klare Rechtssprechung nicht beugen.
Gab es nicht einmal den Spruch: "Im Zweifel zugunsten des Angeklagten?"

Eine moralische Verurteilung und eine rechtliche Verurteilung sind zwei verschiedene Schuhe und hier darf man nichts verwechseln.

Das Problem der Mythenbildung, das haben schon ganz andere besorgt.....
- Warum gab es keine korrekte Spurensicherung?
- Warum wurde das Wohnmobil laienhaft durch die Pampa geschaukelt um erst dann "Spuren zu sichern"?
- Wo sind die Fotos der Feuerwehr abgeblieben?
Die Feuerwehr war zu erst am Tatort und hat die ersten "unbeeinflußten" Bilder gemacht. Diese Bilder mußten der Ermittlungsbehörde übergeben werden.
Dreimal dürft Ihr raten wo dises Bilder sind?
Richtig, war doch auch nicht schwer - natürlich verschwunden......

Aber zurück zu Frau Zschäpe, hier geht es um die Verbrechen der NSU und die Gesammtheit der dubiosen Vorkommninsse macht es schwer eine klare Beweisführung zu ermöglichen.....
- verschwundenes Beweismaterial
- geschredderte Akten
- in größerer Anzahl verstorbene Zeugen
- widersprüchliche Aussagen über Kontakte

Und gerade auf so einem Wust will man ein rechtsicheres Urteil aufbauen?

Die Frau ist bestimmt nicht unschuldig, aber man sollte sich bei einem solchen Schauprozess nicht moralischen Gesichtspunkten leiten lassen. Ich bin für eine Verurteilung auf der Basis von eindeutigen Beweisen.
Für mich als Laien der Rechtssprechung, sind das Brandstiftung, Mitglied einer kriminellen Vereinigung.
Und wenn hier nach Jahren mit einem mal Zeugen aufgeführt werden die die Frau am Tatort gesehen haben, dann kann noch keiner sagen was die Frau über die Tat wußte. Rein theoretisch könnte die Frau auch ausgenutzt wurden sein und man hat ihre etwas von einem Raub erzählt um die Kasse aufzubessern...., wer will beweisen das sie wußte ob es um Mord ging?
Sehr theoretisch, ich weiß und genau darum geht es mir, man darf nicht aus Theorien Tatsachen basteln.

Und noch einmal ganz klar
Ich verabscheue solche Taten!

Man sollte aber lieber verhindern das der politisch motivierte Terror weiter um sich greift und das erreicht man nicht durch solch einen Prozess.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Lutze, Sperrbrecher, eisenringtheo, miethpaul66, IM Kressin, Ehli und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 10:21
von Lutze | 9.001 Beiträge | 5033 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auf alle Fälle wird das Urteil - im Namen des Volkes - gefällt,
ob das Volk auch die ganze Wahrheit zu diesen Taten kennt?
ich hab da meine Zweifel
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


Sperrbrecher, miethpaul66 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 10:39
von Heckenhaus | 7.466 Beiträge | 11198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #38
Ja. Unterstützt leider, wie hier schon zu lesen, die Mythenbildung einer unschuldigen Zschäpe.

Du weißt, was Mythen sind ?


.
.

.
nach oben springen

#44

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 12:34
von buschgespenst | 2.371 Beiträge | 7352 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Thema im Tagesgespräch auf BR 2

Wie haben Sie den NSU-Prozess erlebt?

Die Bundesanwaltschaft will heute ihr Plädoyer im Münchner NSU-Prozess fortsetzen. Gleich zu Beginn des Plädoyers gestern bezeichnete sie die Angeklagte Beate Zschäpe als Mittäterin. Wie haben Sie den NSU-Prozess erlebt?
http://www.br.de/radio/bayern2/gesellsch...edoyers100.html

Zwei Anrufer:
Johannes Metzger, Mittwoch, 26.Juli, 11:44 Uhr
2. NSU Prozess mehr Vertuschung als Aufklärung

Ich bin enttäuscht von der Bundesanwaltschaft. Es wird so getan, als ob nur eine kleine Gruppe um Zschäpe und Co für die vielen Morde verantwortlich ist. Keine Rede von den Verfassungsschutzorganen, die mindestens von den Vorgängen gewußt haben müssen.
Dieser Prozeß hinterläßt mehr als einen schalen Geschmack.

Johannes Metzger, Mittwoch, 26.Juli, 11:44 Uhr
2. NSU Prozess mehr Vertuschung als Aufklärung

Ich bin enttäuscht von der Bundesanwaltschaft. Es wird so getan, als ob nur eine kleine Gruppe um Zschäpe und Co für die vielen Morde verantwortlich ist. Keine Rede von den Verfassungsschutzorganen, die mindestens von den Vorgängen gewußt haben müssen.
Dieser Prozeß hinterläßt mehr als einen schalen Geschmack.

....


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
Lutze, Marienborn89 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 12:35
von eisenringtheo | 10.330 Beiträge | 4326 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #43

Du weißt, was Mythen sind ?



Ich denke schon, dass das Wort richtig verwendet worden ist.
Eine Geschichte, die man selber nicht glauben will, nennt man einen Mythos. Für Atheisten ist zum Beispiel das Leben nach dem Tod ein Mythus. Wenn Fakten unbekannt oder nicht zu verstehen sind und die Evidenz zweifelhaft ist, besteht ein guter Nährboden für Mythenbildung. Wer einen Mythus in die Welt setzt, verfolgt oft einen Zweck, nicht selten einen politischen, zum Beispiel der "unsterbliche Hugo Chavez" und die verschleppte Mumifzierung (für ein Mausoelum) im sozialistischen Venezuela; die ganz grosse Mehrheit dort ist katholisch, akzeptiert nur Erdbestattung und glaubt an das Leben nach dem Tod.
https://www.nzz.ch/schwierige-perspektiv...rben-1.18055657
Im Zusammenhang mit dem NSU wird es so sein, dass die Dauer des Prozesses, der Umfang der Akten und die horrenden Gerichtskosten dazu eignen, die Frage aufzuwerfen: "Warum geht das solange und warum macht man diesen Wirbel?" Zur Mythenbildung ist da nur noch ein kurzer Weg.
Theo


zuletzt bearbeitet 26.07.2017 12:39 | nach oben springen

#46

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 13:07
von Heckenhaus | 7.466 Beiträge | 11198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist dann Auslegungssache, mit einem Mythos hat der NSU und das Bramborium rundum nichts zu tun.
Das eine Verurteilung von Frau Tschäpe erfolgen wird, steht außer Zweifel.
Das hier aber auch ein medienwirksamer Prozeß durchgezogen wird, der, egal was er kostet, spielend noch mehr in die Länge
gezogen werden würde, ebenfalls nicht.
Hat man denn aufgeklärt, warum über Jahre in verkehrte Richtungen ermittelt wurde ?
Welche Rolle spielte der Verfassungsschutz wirklich ?
Gibt es nicht zahlreiche Fehler in der Vergangenheit ?
Wird das mit in Ansatz gebracht ?
http://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-p...chein-1.3602497

Hier wird ein Urteil auf jeden Fall fallen, und das ist richtig.
Ist jedoch dann wirklich alles aufgeklärt ?
Ich bezweifle das, ich denke, es wird einiges unter den Tisch gekehrt um die eigene Weste nicht zu beschmutzen.
Jetzt allein deshalb in Jubel zu verfallen, weil Frau S. ihr Urteil bekommt, das ist zu wenig.


.
.

.
miethpaul66, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 13:29
von RudiEK89 | 2.080 Beiträge | 632 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RudiEK89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Deine Frage werden leider im dunklen bleiben.
Wir machen Tatortarbeit nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus, um die Täter zu ermitteln und an dem besagtem Wohnwagen wird
so laienhaft vorgegangen.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


Heckenhaus, IM Kressin, bürger der ddr, der Anderdenkende und S51 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#48

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 13:42
von damals wars | 14.870 Beiträge | 8533 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was ist an einem Prozess, der sich über Monate hinzieht, noch Medienwirksam? Nicht mal das Spontanableben von Zeugen wurde groß thematisiert.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#49

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 14:18
von Heckenhaus | 7.466 Beiträge | 11198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Monate ? Der Prozeß begann am 6. Mai 2013, vor über vier Jahren, da stellt sich gähnende Langeweile ein.
Wegen einer Person !

Die Nürnberger Prozesse dauerten nur dreieinhalb Jahre von Nov.´45 bis Abril ´49 !
Und da ging es um mehr.


.
.

.
bürger der ddr, miethpaul66 und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 15:07
von Marienborn89 | 2.549 Beiträge | 6929 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wichtig wäre auch mal Antworten auf die Fragen, was der Verfassungsschutz möglicherweise hätte verhindern können, was der Verfassungsschutz eventuell selbst in die Wege geleitet hat und welche Motive und Absichten dahinter steckten.

Das kommt wahrscheinlich früher oder später ans Licht. Fragt sich nur, wie lange es dauert.


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 15:22
von Heckenhaus | 7.466 Beiträge | 11198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Teilweise sicher sehr lange

Einzelne Ergebnisse waren erstmals am Montag bekannt geworden, als die hessische Linken-Fraktionsvorsitzende
Janine Wissler im NSU-Untersuchungsausschuss bei der Befragung von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU)
daraus zitierte. Weite Abschnitte des Berichts sind als geheim eingestuft – teilweise für 90, teilweise für 120 Jahre.

http://www.fr.de/politik/rechtsextremism...folgt-a-1303594


.
.

.
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.07.2017 15:23 | nach oben springen

#52

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 15:49
von Marienborn89 | 2.549 Beiträge | 6929 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #51
Teilweise sicher sehr lange

Einzelne Ergebnisse waren erstmals am Montag bekannt geworden, als die hessische Linken-Fraktionsvorsitzende
Janine Wissler im NSU-Untersuchungsausschuss bei der Befragung von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU)
daraus zitierte. Weite Abschnitte des Berichts sind als geheim eingestuft – teilweise für 90, teilweise für 120 Jahre.

http://www.fr.de/politik/rechtsextremism...folgt-a-1303594


Ich mache mal eine "vorsichtige Prognose"

Schon, aber so was geht sehr oft in die Hose - grade in Deutschland.
Die einzigen "zuverlässigen" Dokumentensperren gibt es bei amerikanischen und auch britischen Behörden.

Wie es in Deutschland so ist - Regime kommen und gehen. Auch Merkeldeutschland.


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
IM Kressin, bürger der ddr und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 17:22
von Freienhagener | 6.764 Beiträge | 12743 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, ich finde die Länge und dann tagelange Plädoyers sind praktisch nichts Anderes als Zerreden.

Dauerten denn die RAF-Prozesse so lange?
Trotz übriggebliebener Rätsel schienen die mir für den Nachrichtenkonsumenten klarer.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#54

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 19:56
von Hanum83 | 8.317 Beiträge | 13918 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Unser Mythologe warf ja ein das sie an Tatorten vor der Tat gesehen wurde, so zur Auskundschaftung, wie wurde das denn festgestellt frag ich mich?
Ich hoffe mal nicht mit Gegenüberstellung nach Prozessbeginn.
Wann man die ganze Ermittlungsarbeit nach den Taten hernimmt, wäre aber das wohl im Rahmen des Möglichen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.07.2017 19:58 | nach oben springen

#55

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 26.07.2017 20:06
von Lutze | 9.001 Beiträge | 5033 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Weiß eigentlich die Staatsanwaltschaft von diesen geheimen Berichten?
was nützt eine Geheimhaltung von 90 oder sogar 120 Jahren?
alles sehr sehr schleierhaft,und so wird auch das Urteil aussehen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


furry, Wahlhausener, eisenringtheo und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#56

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 27.07.2017 11:23
von eisenringtheo | 10.330 Beiträge | 4326 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #55
Weiß eigentlich die Staatsanwaltschaft von diesen geheimen Berichten?
was nützt eine Geheimhaltung von 90 oder sogar 120 Jahren?
alles sehr sehr schleierhaft,und so wird auch das Urteil aussehen
Lutze

Vielleicht ja, vielleicht nein. Die Geheimhaltung ist wahrscheinlich auch der Grund, weshalb man kein Tonbandprotokoll erstellen will. Das könnte in die Öffentlichkeit gelangen; bei nur Geschriebenen ist die Gefahr geringer - vielleicht wirft der Verfassungsschutz hier auch noch einen Blick auf die schriftlichen Protokolle - damit Geheimes geheim bleibt...
Theo


Lutze und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#57

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 27.07.2017 16:41
von damals wars | 14.870 Beiträge | 8533 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#58

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 27.07.2017 17:27
von Marienborn89 | 2.549 Beiträge | 6929 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #57
Damit es mal um die Opfer geht, hier ihre Namen:
http://mediathek.daserste.de/Tagesthemen/tagesthemen/Video?bcastId=3914&documentId=44710778


Die Opfer eines jeden Mordes, eines jeden Terroranschlags sind doch in gleicher Weise schlimm, oder?!

Komisch, denn die Namen der Opfer vom Breitscheidplatz wurden nicht vorgelesen. Während es 2012 einen Staatsakt zu den Opfern des NSU gab, gab es keinen zum islamistischen Terroranschlag in Berlin. Die Familie des Imams der Dresdner Moschee traf Angela Merkel, obwohl nicht mal jemand körperlich zu Schaden kam, während die Opfer bzgl. Würzburg, Ansbach keinerlei derartige politische Resonanz erfuhren.

Gibt wohl doch Opfer sowie Täter 1. und 2. Klasse


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
miethpaul66, Freienhagener, Heckenhaus, Hanum83, bürger der ddr und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#59

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 27.07.2017 18:58
von Hanum83 | 8.317 Beiträge | 13918 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Angehörigen der lästigen Opfer haben postwendend noch die Rechnung der Pathologie bekommen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
nach oben springen

#60

RE: NSU-Prozess geht langsam zu Ende...!?

in Themen vom Tage 20.10.2017 22:46
von Hanum83 | 8.317 Beiträge | 13918 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mit frohem Mute geht es ins kommende Jahr, kostet doch nichts.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
zuletzt bearbeitet 21.10.2017 07:53 | nach oben springen



Besucher
13 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Grillhähnchen
Besucherzähler
Heute waren 505 Gäste und 56 Mitglieder, gestern 2707 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15153 Themen und 628190 Beiträge.

Heute waren 56 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen