X

#241

RE: Am Strand der Ostsee

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 23.10.2017 21:47
von Ratze | 1.044 Beiträge | 3821 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sehr interessanter Film. Lief im Sommer im Grenzhus. Wirklich stark gemacht. Schade nur, das die beiden Fluchtkameraden sich nie wieder getroffen haben.



nach oben springen

#242

RE: Am Strand der Ostsee

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 30.10.2017 19:03
von zweedi04 | 578 Beiträge | 1188 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zweedi04
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe hier mal eine Nachricht in der Zeitung mit Zahlen über geglückte und versuchte Fluchten über die Ostssee gefunden .



Ich hätte mir die Ausstellung sehr gerne angesehen, aber als ich abends den Artikel las, war schon fast Schluss.

Quelle: Schweriner Volkszeitung vom 27.10.2017

Edit: Fehler gefunden.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 30.10.2017 19:29 | nach oben springen

#243

RE: Am Strand der Ostsee

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 19.12.2017 20:57
von Schlutup | 5.299 Beiträge | 11747 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kalter Krieg
Paddelboote in der Nacht

19.12.2017 - Hunderte DDR-Bürger begaben sich mit Falt- und Gummibooten auf eine lebensgefährliche Flucht in Richtung Dänemark. Niels Gartig war Matrose auf dem Feuerschiff "Gedser Rev". In den Sechziger- und Siebzigerjahren zog er etwa 50 Flüchtlinge aus der Ostsee.
http://www.spiegel.de/video/eines-tages-...eo-1821452.html



nach oben springen

#244

RE: Am Strand der Ostsee

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 19.12.2017 22:56
von Pitti53 | 9.914 Beiträge | 6425 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hunderte? Wirklich?


nach oben springen

#245

RE: Am Strand der Ostsee

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 22.12.2017 20:38
von skobo | 181 Beiträge | 1146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds skobo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@krelle #117

Darunter Major H. (Führungskraft beim Grenzregiment 6 in Schönberg, er wurde später Bürgermeister dieses Ortes).

Ich glaube, bei dem Major H muß man nicht groß drauf achten, dass der nicht mit vollem Namen genannt wird. Der ist doch sogar im öffentlich-rechtlichen NDR mit Bild und Ton erwähnt.


Wer nicht mit am Tisch sitzt, steht auf der Speisekarte. Aber das tangiert mich peripher...
Ab sofort werden Sie für jede Meinungsäußerung geMAASregelt
Die Mafia hat ihr Ziel erreicht, wenn sie die Regierung stellt. Der Unterschied zur Mafia besteht darin, dass bei der Mafia Hohlköpfe nicht in Führungspositionen kommen. In einer korrupten Gesellschaft ist Korruption der Normalzustand und nicht die Ausnahme.
krelle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#246

RE: Am Strand der Ostsee

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 26.12.2017 21:10
von Ehli | 3.003 Beiträge | 15677 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Weihnachten 1962
Die abenteuerliche Flucht über das Eis der Ostsee

Als im Dezember 1962 die Ostsee komplett zufror, wagten zahlreiche Menschen aus der DDR die Flucht nach Dänemark. Zwei Paare nahmen Fahrräder – und brachen ein. Dies ist ihre Geschichte.
https://www.welt.de/geschichte/article17...der-Ostsee.html


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#247

RE: Am Strand der Ostsee

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 26.12.2017 22:18
von Pitti53 | 9.914 Beiträge | 6425 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von skobo im Beitrag #245
@krelle #117

Darunter Major H. (Führungskraft beim Grenzregiment 6 in Schönberg, er wurde später Bürgermeister dieses Ortes).

Ich glaube, bei dem Major H muß man nicht groß drauf achten, dass der nicht mit vollem Namen genannt wird. Der ist doch sogar im öffentlich-rechtlichen NDR mit Bild und Ton erwähnt.


Aber hier geht es weiter

https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Heinze_(Politiker)

Er blieb bis 2014 Bürgermeister. Ein "besorgerter" Einwanderer aus Hamburg erhob Einspruch


zuletzt bearbeitet 26.12.2017 22:32 | nach oben springen



Besucher
20 Mitglieder und 49 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 1048 Gäste und 97 Mitglieder, gestern 2241 Gäste und 157 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15538 Themen und 655833 Beiträge.

Heute waren 97 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen