X

#21

RE: Ein Himmel voller Gummiohren

in Grenztruppen der DDR 02.07.2017 17:25
von Grenzer76 | 47 Beiträge | 105 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzer76
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Denke mal nicht das ging glaube ich nur bei oberirdischen Leitungen


nach oben springen

#22

RE: Ein Himmel voller Gummiohren

in Grenztruppen der DDR 02.07.2017 17:34
von Theo85/2 | 1.420 Beiträge | 1019 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #15
Das war ein Wechselsprechapparat mit Mikro und Lautsprecher gleichzeitig, wurde später durch die Telefonhörer ersetzt!



Ein bissl mehr als ein einfacher Telephonhörer war so ein "Knochen" schon.



nach oben springen

#23

RE: Ein Himmel voller Gummiohren

in Grenztruppen der DDR 02.07.2017 18:56
von mibau83 | 1.496 Beiträge | 3198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Grenzer76 im Beitrag #21
Denke mal nicht das ging glaube ich nur bei oberirdischen Leitungen


ich kann mich nicht erinnern das wir zu meiner grenzerzeit ( erdverlegtes gmn), radio mit den "gummiohr" empfangen haben.
dafür hatten wir das cora. http://www.radiomuseum.org/r/rom_cora_2.html

ich hatte auch schon mal geschrieben, wir hatten damals noch das gummiohr, während nebenan im gr-9 bereits die pse ( knochen) benutzt wurde.



nach oben springen

#24

RE: Ein Himmel voller Gummiohren

in Grenztruppen der DDR 02.07.2017 19:53
von maxhelmut | 716 Beiträge | 495 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maxhelmut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Grenzer76 im Beitrag #21
Denke mal nicht das ging glaube ich nur bei oberirdischen Leitungen


das ist so oberirdisch ja

das GR-3 wurde zu meiner Zeit auf Erdkabel umgebaut

kann mich noch erinnern das bis zu 4 Raupen den Pflug bei Oberzella gezogen haben

maxhelmut


nach oben springen

#25

RE: Ein Himmel voller Gummiohren

in Grenztruppen der DDR 02.07.2017 23:48
von vs1400 | 3.876 Beiträge | 7850 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von EX BO im Beitrag #11
Hallo Marcus....
Einfach nur ein Lager,sehr klein,viel Loettechnik,ne Menge Karteiakten unterm Schreibtisch.....
Der "Lagerverwalter"fuehrte Akten um zumindest etwas zu wissen wo der meisste "Schrott"herkam...
Nein diese "Lager"gabs nicht nur in den GRs...
Elekto-technisch gesehen,da es sich meist um Gleichstromverbindungen handelte,passten eben viele Schutzgrade IPs,nicht zur Anwendung im Freiein,das war eins der groessten technischen Probleme ,die nicht nur in diesem Segment permanent immer wieder auftraten....
Man produzierte "planmaessig"Fehler....
(wir bauen auf und reissen nieder,so ham wa arbeit immer wieder)
Grussli EX BO


... ab gr und höher, EX BO,

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 02.07.2017 23:48 | nach oben springen

#26

RE: Ein Himmel voller Gummiohren

in Grenztruppen der DDR 06.07.2017 19:41
von EX BO | 351 Beiträge | 1430 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #25
Zitat von EX BO im Beitrag #11
Hallo Marcus....
Einfach nur ein Lager,sehr klein,viel Loettechnik,ne Menge Karteiakten unterm Schreibtisch.....
Der "Lagerverwalter"fuehrte Akten um zumindest etwas zu wissen wo der meisste "Schrott"herkam...
Nein diese "Lager"gabs nicht nur in den GRs...
Elekto-technisch gesehen,da es sich meist um Gleichstromverbindungen handelte,passten eben viele Schutzgrade IPs,nicht zur Anwendung im Freiein,das war eins der groessten technischen Probleme ,die nicht nur in diesem Segment permanent immer wieder auftraten....
Man produzierte "planmaessig"Fehler....
(wir bauen auf und reissen nieder,so ham wa arbeit immer wieder)
Grussli EX BO


... ab gr und höher, EX BO,

gruß vshttp://www.exicose.de/b6.gif



Noe noe Meister vs 1400....
damit bin ich nicht einverstanden....
wir haben selbst Gassentore gefertigt und ein kleines Lager hatten auch wir...sodann
allett juute fuer Dich
Gruessli EX BO



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Ein Himmel voller Gummiohren

in Grenztruppen der DDR 06.07.2017 23:14
von vs1400 | 3.876 Beiträge | 7850 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

euer kleines lager beinhaltete demnach sprechgarnituren und funkgeräte,
mit angeschlossenen werkstätten, EX BO?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#28

RE: Ein Himmel voller Gummiohren

in Grenztruppen der DDR 11.07.2017 17:20
von EX BO | 351 Beiträge | 1430 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@vs1400

...also wenn Du dich ein wenig mit der Umgebung beschaeftigst und hier steht seit Jahren Einiges geschrieben....
jo,man konnte funken(manchmal,sollte man auch)wenn gewuenscht,man hatte 6Tore mit Tuer im Tor,Schmiede,Tischler,Elektriker,Zivilbeschaeftigte und Soldatenvolk mit manch Fachbriefen in der Tasche und wie hiess das?
Ach ja... von der materiellen technischen Sicherstellung her...
aber das ist schon viel beschriebven worden...hier in diesem Forum.
Meiner Meinung nach,liegt der "Fehler"in den verschiedenen Zeitschienen....wo der Eine oder Andere eben seine Armeezeit hatte.
Wo der Eine meint das haben wir nie gemacht,meint eben ein Anderer,war bei uns voellig normal....das sind ja auch Jahrzehnte im Unterschied.
Da hat sich doch ne Menge an Eindruecken,Erfahrungen etc. vielleicht ueberschnitten.
Meiner Meinung nach,war eben sehr viel nach 1980 anders als davor.
Sodann Grus EX BO


Grenzer76 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Beri70
Besucherzähler
Heute waren 995 Gäste und 97 Mitglieder, gestern 2299 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15733 Themen und 666320 Beiträge.

Heute waren 97 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen