X

#61

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 19.05.2017 20:52
von Hanum83 | 8.371 Beiträge | 14173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #59
Zitat:
Die umstrittene Äußerung beziehe sich mit den Begriffen „Nazi“ und „Schlampe“ in satirischer Weise
auf ihre Forderung, dass politische Korrektheit auf den Müllhaufen der Geschichte gehöre,
stellte die Pressekammer fest.
Der Bezug zu „Nazi“ bestehe darin, dass Weidels Partei
„in weiten Teilen der Öffentlichkeit eher als Partei des rechten, teilweise auch sehr rechten Spektrums wahrgenommen wird“.

Der Aussagegehalt von „Schlampe“ habe zwar eine sexuelle Konnotation.
Es liege für den Zuschauer aber auf der Hand, „dass die Bezeichnung nur gewählt wurde, weil die Antragstellerin eine Frau ist, die Äußerung aber keinerlei Wahrheitsgehalt aufweist“.
Anlass für ihre Verbreitung sei allein die Forderung, die politische Korrektheit auf den Müllhaufen der Geschichte zu werfen, gewesen.
– Quelle: http://www.berliner-kurier.de/26918866 ©2017

Und was ist jetzt unverständlich?


Du willst aber jetzt nicht behaupten gerade du hättest die Urteilsbegründung verstanden?


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
bürger der ddr, IM Kressin und Tobeck haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.05.2017 20:54 | nach oben springen

#62

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 19.05.2017 21:01
von bürger der ddr | 6.566 Beiträge | 19056 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich finde dieses Land in der Konstellation so langsam zum ko.....!
Auf der einen Seite wird das Internet Dank Herrn Maas in bester Manier (des schon in Deutschland erlebten) durchforstet, werden dubiose "Instituten" in diese Überwachung eingegliedert und Grüninnen treten eine Welle an Klagen wegen "Beleidigungen" los und auf der anderen Seite dürfen solche bezahlten Stimmungsmacher der Propagandamaschinerie ungestraft Politiker bleidigen!
Dies Urteil ist eine Schande für die Justiz!


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Wahlhausener, Ehli, IM Kressin, Ährenkranz, Pappentod, Grenzläufer, Tobeck, 1941ziger, Sperrbrecher und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#63

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 19.05.2017 21:21
von Hanum83 | 8.371 Beiträge | 14173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #62
Ich finde dieses Land in der Konstellation so langsam zum ko.....!
Auf der einen Seite wird das Internet Dank Herrn Maas in bester Manier (des schon in Deutschland erlebten) durchforstet, werden dubiose "Instituten" in diese Überwachung eingegliedert und Grüninnen treten eine Welle an Klagen wegen "Beleidigungen" los und auf der anderen Seite dürfen solche bezahlten Stimmungsmacher der Propagandamaschinerie ungestraft Politiker bleidigen!
Dies Urteil ist eine Schande für die Justiz!





Heiko hat ja heute sein sonderbares Konstrukt verteidigt, es schränkt nicht die freie Meinungsäußerung ein, es befördert sie sogar, super, also wenn wir Heiko nicht hätten gänge hier alles den Bach runter.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
bürger der ddr, IM Kressin, Ährenkranz, Pappentod und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.05.2017 21:21 | nach oben springen

#64

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 09:12
von Grenzläufer | 2.852 Beiträge | 6806 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Nationalsozialisten haben die grausamsten Verbrechen der Menscheitsgeschichte begangen.
Ich kann darüber nicht lachen und empfehle jeden "Komiker", der mit Nazivergleichen seine "Satire" gestaltet und denjenigen, die darüber auch noch lachen, eine Besichtigung in einem Konzentrationslager. Was vor 75 Jahren an diesen Stätten der Unmenschlichkeit von den Nazischergen installiert wurde, war ein Mordmaschinensystem.

Wie man heutzutage mit Nazivergleichen "Satire" machen kann, ist mir schleierhaft.......es ist aber unterste Schublade.



Erinnert sei an Björn Engholm , der das Satire Magazin Titanic verklagte. In erster Instanz pro "Satire" in zweiter Instanz wurde das Urteil kassiert.
Die erstrittene Schadensersatzzahlung an Engholm einschließlich Gerichtskosten beliefen sich auf rund 190.000 Mark, Titanic stand am Rand der Insolvenz.[

>>Im Heftinneren zeigten mehrere absichtlich geschmacklose Fotomontagen Björn Engholm als einnässenden Hitlergruß zeigenden Neonazi, Pornodarsteller und Geiselnehmer. Die finale Strafe für das Blatt: 40.000 Euro Schmerzensgeld für Engholm plus Zahlung der Gerichtskosten von mehr als 100.000 Euro. Es wurde einer der teuersten Satire-Streitfälle der BRD-Geschichte. <<
https://www.morgenpost.de/vermischtes/ar...Vorgaenger.html


IM Kressin, Ährenkranz, Pappentod, bürger der ddr, Lutze, Tobeck, der Anderdenkende und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#65

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 11:11
von IM Kressin | 1.637 Beiträge | 20352 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #63
Heiko hat ja heute sein sonderbares Konstrukt verteidigt, es schränkt nicht die freie Meinungsäußerung ein, es befördert sie sogar, super, also wenn wir Heiko nicht hätten gänge hier alles den Bach runter.
...nebensächlich und am Rande, sind kurze Reaktonszeiten (24 Stunden) für die Löschung vorgeschrieben. Nachlässigkeit wird mit 50 Mill. Euro Bußgeld ge-(maas)regelt. Wer zahlt schon gern 50 Mille, außer Zweifel, schnelle Löschorgien schützen vor Bußgeld, Gerichtskosten und was auch immer, nur zum Schutz der Meinungsfreiheit!


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!


Ährenkranz, bürger der ddr, Tobeck und miethpaul66 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#66

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 11:45
von Lutze | 9.004 Beiträge | 5051 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Grunde genommen geht es ja um eine AfD-Politikerin,
alles was mit dieser Partei zu tun hat,darf man beschimpfen,beleidigen usw.,
selbst ein deutsches Gericht springt auf diesen Zug auf,da fragt man sich schon,
warum denn das so ist,
in meinen Augen ganz einfach,diese Partei vertritt (noch) eine Minderheit in unserer
Bevölkerung,kann man auch an den letzten beiden Wahlen deutlich erkennen,
weniger als 10 Prozent,was ist das schon,zum anderen will keine andere (demokratische)
Partei sich mit dieser einlassen,um das noch zu verdeutlichen,sind bedauerlicherweise alle
Mittel rechtens
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#67

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 12:48
von Zkom IV | 418 Beiträge | 571 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zkom IV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie immer in diesem Lande ist das mit der freien Meinungsäußerung und der bissigen Satire so eine zweischneidige Sache.
Ich frage mich im Bezug auf Satire immer. Wie weit darf das gehen?
In bestimmten Fällen kann so was leider sogar tödlich enden, siehe das Charlie Hebdo Massaker in Paris.

Wenn dann schon die sog. "Satire" und die damit einhergehende freie Meinungsäußerung soweit ausgelegt wird, dann aber bitte auch für ALLE.
Und damit kommen wir zu dem Punkt, wo ich eine große Ungleichbehandlung erkenne.

Diese o.g. Freiheiten gelten nämlich immer nur für eine bestimmte Richtung.
Würde es morgen, einem noch nicht gegründetem, rechten Satire Kabarett einfallen, einen Herrn Michel Friedman auf ähnliche Weise zu "verarschen" wäre der
linksintellektuelle Aufschrei sicherlich bis zum Mars zu hören.

Diese Ungleichbehandlung zeigt, dass es eine wahre, offene Satire in diesem Sinne, in diesem Lande gar nicht gibt.

Hier wird eine Art "Gesinnungsterror" mit einem Kabarettistischen Mäntelchen getarnt und die Justiz nickt dazu selbstverständlich ab.

Manchmal kann man gar nicht soviel Essen, wie man kotzen könnte.

Gruß Frank



nach oben springen

#68

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 13:43
von damals wars | 14.889 Beiträge | 8613 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gibt auch Realsatire bei der AfD!
Ich weiß nicht, was schlimmer ist: http://www.mz-web.de/sachsen-anhalt/land...ik-lag-26934224


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#69

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 16:00
von Zappel-EK-79-2 | 583 Beiträge | 1926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zappel-EK-79-2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

.. nur was soll das mit Satire zu tun haben? Realsatire sehe ich auch nicht, eher ein reales Schicksal über was man sich auch nicht lustig machen soll.


-------------------------------
Grün ja grün war'n alle meine Streifen
-- Harbker EK-Zappel 79-2 --


miethpaul66, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 17:11
von Hanum83 | 8.371 Beiträge | 14173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Zappel-EK-79-2 im Beitrag #69
.. nur was soll das mit Satire zu tun haben? Realsatire sehe ich auch nicht, eher ein reales Schicksal über was man sich auch nicht lustig machen soll.

Fürchterlich diese offensichtliche Dummheit.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#71

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 17:48
von eisenringtheo | 10.333 Beiträge | 4340 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Zkom IV im Beitrag #67
(...)
Diese o.g. Freiheiten gelten nämlich immer nur für eine bestimmte Richtung.
Würde es morgen, einem noch nicht gegründetem, rechten Satire Kabarett einfallen, einen Herrn Michel Friedman auf ähnliche Weise zu "verarschen" wäre der
linksintellektuelle Aufschrei sicherlich bis zum Mars zu hören.

(...)
Gruß Frank

Mathias Richling (der nicht rechts ist) hat Friedman parodiert

Theo


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#72

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 19:52
von andyman | 2.498 Beiträge | 3045 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #68
Es gibt auch Realsatire bei der AfD!
Ich weiß nicht, was schlimmer ist: http://www.mz-web.de/sachsen-anhalt/land...ik-lag-26934224

Dieser Artikel erschien in der Mitteldeutschen Zeitung,der Wahrheitsgehalt muß nicht bei 100% liegen.Ein Indiz dafür ist dieser Satz"„Mir wurde klar diagnostiziert, dass der Schlaganfall keine körperlichen, sondern psychische und seelische Gründe hat“,
Jeder medizinische Laie weiß aber schon das genau das Gegenteil der Fall ist.Die Psyche/Seele kann keinen Schlaganfall auslösen,hier gibt es immer eine körperliche(physiologische)Ursache.
Der betroffene Hr.Backhaus hat mein Mitgefühl und wenn das Satire sein soll,hast du @damals wars den Ernst des Lebens noch nicht kennengelernt.
Mit körperlichen Gebrechen macht man keine Witze.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Lutze, Pappentod, Ehli, miethpaul66, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#73

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 20:13
von damals wars | 14.889 Beiträge | 8613 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat:" Der tiefgläubige Christ ist nicht mehr kirchenpolitischer Sprecher", – Quelle: http://www.mz-web.de/26934224 ©2017
Und das zu einem Zeitpunkt, an dem ihm Gott ein zweites Leben geschenkt hat, und hier weiß ich wovon ich spreche,
das habe ich gemeint!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#74

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 20:14
von Moskwitschka | 3.417 Beiträge | 2407 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von andyman im Beitrag #72
[blau]
Dieser Artikel erschien in der Mitteldeutschen Zeitung,der Wahrheitsgehalt muß nicht bei 100% liegen.Ein Indiz dafür ist dieser Satz"„Mir wurde klar diagnostiziert, dass der Schlaganfall keine körperlichen, sondern psychische und seelische Gründe hat“,
Jeder medizinische Laie weiß aber schon das genau das Gegenteil der Fall ist.Die Psyche/Seele kann keinen Schlaganfall auslösen,hier gibt es immer eine körperliche(physiologische)Ursache.



OT

Insgesamt kann gesagt werden, dass in belastenden sozialen Situationen von den Patienten Verhaltensweisen entwickelt werden, die auf spezifische Weise das Krankheitsrisiko erhöhen. Es kann also durchaus von einem Risikofaktor gesprochen werden.



http://www.medizinfo.de/schlaganfall/epipsych.htm

Die Studie ist von 1985, bei der Mobbing noch nicht erfasst wurde. Herr Backhaus führte dies ja als Grund an und hatte bestimmt nach seinem Schlaganfall im Rahmen der Reha nicht nur ein Gespräch mit einem Psychologen, das im Rahmen der Rehabilitation heutzutage zum Standard gehört.

Ich habe bewusst eine ältere Studie zitiert. Aktuelle werden ja gerne bezweifelt.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.05.2017 20:16 | nach oben springen

#75

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 20:38
von EX BO | 271 Beiträge | 1065 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja watt denn nu?
Isse oder isse nich?
Doppelduomitglied(ja ok,eigentlich ohne Glied) in der AFD,willich gewaehlt zu werden in einer vollstaendig unterwanderten Partei....?
In einem Tummelplatz vieler Ehemaliger,die abgeduckt sind nach vermutlich drohendem Parteiverbot,der "Vorgaengerpartei"....
Jo,da koennte ma schon einen Infarkt bekommen....
In diesem Sinne Gluteen und Cholesterin freies Wochenende....


Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#76

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 20:44
von Moskwitschka | 3.417 Beiträge | 2407 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Warum gleich an Herz- oder Hirnkasper denken. Gibt es dort auch sehr viel Liebe. Zeugnis derer ist der kleine Ferdinand.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky


zuletzt bearbeitet 20.05.2017 20:45 | nach oben springen

#77

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 20:48
von Hanum83 | 8.371 Beiträge | 14173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Am besten, obwohl das mehr als doof klingt, machen wir wohl ein Schlaganfallthema auf.
Wie geschrieben, fürchterlich manche Akteure hier, menschlich das letzte.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
der Anderdenkende, miethpaul66, IM Kressin, Gert, bürger der ddr, SEG15D und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.05.2017 20:49 | nach oben springen

#78

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 20:53
von EX BO | 271 Beiträge | 1065 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Naja Frau Kwitsch...ich goenns Ihr doch....
Oh nein.... moege Sie nur nie vergessen mit klein Ferdinand,das sie in einem Laendle lebt wo niemand so einfach morgens um drei "vorbeischaut"und den friedlichen"Familienleben ein jaehes Ende zu setzten...
da solls in Ihrem speziellen Falle ganz andre Laender geben,also mal.... nur wegen der Abschaffung der politischen Korrektheit!
Vielleicht verklickeret der Tante mal wer,was es da so Alles auf der Welt gibt........
In diesem Sinne.....Liebe braucht auch etwas Schutz...
Naehmlich(ach ja)den/dem Schutz der persoenlichen Freiheit,der individuellen Freiheit....naja ich denke mal Sie wissen was ich meine...
Gruss EX BO


zuletzt bearbeitet 20.05.2017 21:08 | nach oben springen

#79

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 20.05.2017 22:01
von der Anderdenkende | 2.530 Beiträge | 5608 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hubert, an Deiner linken Einstellung zweifel ich immer mehr.
Moskwitschka, war das alles von Dir zum Thema?


Stil ist nicht das Ende des Besens!
nach oben springen

#80

RE: Nazi - Schlampe

in Themen vom Tage 21.05.2017 00:12
von andyman | 2.498 Beiträge | 3045 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

[quote="Moskwitschka"|p616267]

OT

Insgesamt kann gesagt werden, dass in belastenden sozialen Situationen von den Patienten Verhaltensweisen entwickelt werden, die auf spezifische Weise das Krankheitsrisiko erhöhen. Es kann also durchaus von einem Risikofaktor gesprochen werden.

]

Ist nochmal OT aber zur Klarstellung,Risikofaktoren für einen Schlaganfall gibt es (siehe die wunderbare Liste)jede Menge und die kennen wir alle.Das sagt aber nichts über die Ursache aus.Warum bekomme ich nun einen Schlag?Hier eine bildliche Darstellung
Die Risikofaktoren erhöhen die Möglichkeit einen Schlaganfall zu bekommen.Im Übrigen gibt es bereits Neugeborene die das erleiden und bisher keine Risikofaktoren kennen(außer Geburtsstreß).
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wer Nazi ist, bestimmen wir
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Gert
166 07.01.2018 17:45goto
von Pit 59 • Zugriffe: 11112
NAZI-Karikatur von Schäuble
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von
43 15.02.2015 09:49goto
von Sicherheitsrisiko • Zugriffe: 5131
Datenschutz für Nazis ? Alter Hut ?
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Polter
1 13.08.2013 23:33goto
von ddr-bürger • Zugriffe: 1208
Reinhard Gehlen-Der Meister-Spion und die Nazis
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
48 10.09.2012 21:29goto
von Mike59 • Zugriffe: 2962
Honecker: West-Nazis wollten ihn ermorden
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
52 04.10.2012 18:02goto
von frank • Zugriffe: 4581
Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
135 27.08.2009 06:44goto
von manudave • Zugriffe: 5625

Besucher
16 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Steppenwolf
Besucherzähler
Heute waren 1719 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 2573 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15163 Themen und 628827 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen