X

#1

Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 05.05.2017 20:17
von Hans55 | 792 Beiträge | 274 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hans55
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

http://www.fr.de/politik/bundeswehr-der-...istet-a-1272482
Wie wollen die eigentlich diese Truppe wieder in den Griff bekommen?
Das sind doch alles keine Einzelfälle, das zieht sich doch durch die ganze Truppe!



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 05.05.2017 20:39
von Freienhagener | 6.280 Beiträge | 10136 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Realistisch betrachtet hat die BW das Erbe der Wehrmacht weitgehend übernommen, vor allem personell. Gibts nicht z. B. noch heute offiziell eine Rommel-Kaserne?
Das Erbe wird man nicht so einfach los, bei allem Bemühen.

Dazu kommt, daß überall in der Welt die notwendigen Armee-Strukturen konservative und autoritäre Aufffassungen automatisch fördern.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Bastler100 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.05.2017 20:40 | nach oben springen

#3

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 06.05.2017 19:37
von der 39. | 826 Beiträge | 2080 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich sehe bei diesen Erscheinungen in der Bundeswehr 2 unterschiedliche Tendenzen. Zunächst ganz normal ( Entschuldigung für des Wort " normal") das was in allen Gemeinschaften mit engem persönlichen Kontakt, Zusammenleben, das Herausstellen der eigenen Stärke oder geistigen Fähigkeiten und das Beherrschen, Unterdrücken oder wie es jetzt heißt, Mobben bis zum Ausüben körperlicher Gewalt. Das beginnt im Kindergarten bereits, wir kennen es aus der Schule, es tritt in Heimen und Anstalten auf und natürlich beim Militär.. Lehrer Erzieher, Heimleiter, Vorgesetzte müssen immer auf diese Erscheinungen achten und nicht zulassen. Schlimm, dass z.B. beim Militär untere Chargen das in der Ausbildung manchmal auch noch gefördert haben oder auch jetzt fördern. Diese Erscheinung im menschlichen Zusammenleben ist wohl ein wenig von unseren Ahnen übernommen, wo das Recht des Stärkeren viel dominanter war.
Die zweite Tendenz halte ich für viel gefährlicher, das militaristische Gedankengut in die Einheiten hereinzutragen und zu fördern. Wie viel Blut ist da schon geflossen und wie viel Leid geschaffen worden. Rommel ist kein Held und Prien und Mölders und Udet. auch nicht, sie haben einer verwerflichen Sache gedient, eine traurige Tradition. die immer noch am Leben erhalten wird. Wofür und gegen wen man im Kleinen wie im Großen kämpft, ist die entscheidende Frage oder wen man verteidigt.



Fred.S., hadischa, Altmark01 und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 06.05.2017 20:08
von eisenringtheo | 10.222 Beiträge | 3861 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #2
Realistisch betrachtet hat die BW das Erbe der Wehrmacht weitgehend übernommen, vor allem personell. Gibts nicht z. B. noch heute offiziell eine Rommel-Kaserne?
(...).

Nein: zwei Rommel-Kasernen (von ehemals drei)
https://de.wikipedia.org/wiki/Rommel-Kaserne
Die Kasernen wurden in den 60er Jahren nach Rommel benannt. Der Kalte Krieg hat viele Nazi vor dem Richter bewahrt, weil man sie in der Bundeswehr gebraucht hat. Damals entstand auch der Mythos von der "guten" Wehrmacht, alles Schlimme hat man der SS angehängt.
Theo


Freienhagener, der 39., Ehli, Bastler100, Damals87 und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 06.05.2017 20:12
von Hanum83 | 7.604 Beiträge | 10793 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Heute wurde wieder ein Traditionszimmer "enttarnt", wahrscheinlich war das schon 50 Jahre so ausgestattet und es hat keinen gestört, nun stürmt es aber im Wasserglas mal wieder heftig.
Wir sind gut dran als Nation wenn wir keine anderen Sorgen haben.
Mal abgesehen von der falschen Ideologie gab es aber wohl unstrittig passablen soldatischen Einsatz bei der Wehrmacht, die Traditionspflege beruht wohl darauf, die Tradition des Gröfaz und seiner Bande braucht wohl niemand.



IM Kressin, Bastler100 und Winch haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.05.2017 20:46 | nach oben springen

#6

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 06.05.2017 22:25
von Freienhagener | 6.280 Beiträge | 10136 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das "militaristische Gedankengut" wurde nicht hineingetragen, sondern war nie raus.
Trotzdem ist es ganz sicher weniger geworden, wie allgemein in der Gesellschaft, z. B. in der Justiz.

Hätten die solche Kontrollen vor 50 Jahren gemacht, dann hätte man x mal mehr gefunden, vor allem übernommenes Personal.

Nicht so direkt gab es militaristisches Gehabe auch in der NVA. Das preußische Erbe hatten beide Seiten. Die eine bekannte sich dazu, die andere nicht.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


IM Kressin und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.05.2017 22:27 | nach oben springen

#7

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 06.05.2017 22:35
von Marienborn89 | 2.519 Beiträge | 6768 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da ist schon was dran:

Zitat
Und nun attestiert also eine Emnid-Umfrage im Auftrag von N24 der Bundeswehr ein Rechtsradikalismus-Problem: 49 Prozent der Deutschen sehen ein solches – unter den Anhängern der Grünen sind es naturgemäß 90 Prozent, bei den SPD-Sympathisanten 75 Prozent (hier). Selbst in dem sagenhaften Atlantis brüllten in der Nacht, als das Meer es verschlang, die Ersaufenden nach ihren Sklaven, und so werden die Roten und die Grünen dereinst nach Schutz brüllen, und sie werden es, inschallah und gottlob, gewiss vergeblich tun. Die Bundeswehr hat in der Tat ein gewaltiges Problem, aber das hat mit Extremismus nichts zu tun – es fällt übrigens auf, dass die vor kurzem beim Bund aufgeflogenen islamischen Extremisten nicht ein Achtel der Medienaufmerksamkeit bekamen wie jetzt dieser dubiose "Völkische" namens Franco A. –, sondern damit, dass sie keine Armee mehr ist. Jede normale Armee ist nämlich in gewisser Weise "rechtsradikal", insofern das Militärische, das Martialische, der Drill, die Manneszucht, die organisierte Brutalität, die ganze Kunst des Tötens samt der Bereitschaft, fürs Vaterland zu sterben, "rechtsradikal" sind – oder von mir aus, Genosse Trotzki, Genosse Shukow, "linksradikal" –, aber eben nicht "grün" oder "feministisch" oder "bunt" oder "diskursiv" oder "tolerant" oder "zivilgesellschaftlich"...



https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
nach oben springen

#8

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 06.05.2017 22:41
von hadischa | 328 Beiträge | 908 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hadischa
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hans55 im Beitrag #1
http://www.fr.de/politik/bundeswehr-der-saustall-gehoert-endlich-ausgemistet-a-1272482

Ich verstehe nicht, warum sich die Presse aufregt? Solche Erscheinungen in der BW sind doch nicht erst seit heute
vorhanden.
Es ist nun mal so, dass einige Bataillone ihre Vorgänger aus der Wehrmacht durchaus huldigen.
Es ist bekannt und hat bisher auch nie gestört.
Ähnliche Erscheinungen gibt es auch bei der Polizei.


Soldat gewesen, jetzt Rentner, andere sagen Pensionär
Sympathisch oder nicht, was andere von mir denken, geht mir schon seit langem ein ganzes Stück weit am Allerwertesten vorbei. Auf Sympathiewerte bin ich nicht mehr angewiesen und diese Erkenntnis hat meine Lebensqualität enorm angehoben.
Wie sagte K. Adenauer
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich."
Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.05.2017 20:00 | nach oben springen

#9

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 10:31
von Heckenhaus | 7.058 Beiträge | 8997 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Scheint im Moment DAS Thema zu sein in den Medien, vermute mal, die Masse des Volkes wartet stündlich voller Ungeduld
auf neueste Enthüllungen.
Ja, es ist schon kurios, was sich in der Armee eines demokratischen Landes abspielt, doch wiese stochert man gerade jetzt
bundesweit in den Einheiten rum, wo man doch seit Jahren weiß, was dort läuft ?

Nebelkerzen, um tagespolitisch wichtige Themen zu überdecken ?
.


.
.

.
IM Kressin, Ährenkranz, der 39., Ehli, Bastler100 und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 12:17
von TOMMI | 2.329 Beiträge | 1662 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds TOMMI
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Diese Geschichte hat zwei Aspekte:
Erstens wieder einmal Behördenversagen auf der ganzen Linie. Wie kann es sein, dass man sich so mir nichts, dir nichts als "syrischer
Flüchtling ausgeben kann, ohne sich groß verstellen zu müssen? Da muss man doch unterstellen, dass man nach wie vor alles und jeden
unkontrolliert ins Land lässt, falls diese "Arbeitsweise" die Regel sein sollte. Und das, obwohl man extra dafür ein Amt geschaffen hat, welches
sich anscheinend nur als Geldverbrennungsanlage bewährt.
Zweitens, der innere Zustand der Bundeswehr. Der Niedergang dauert offenbar schon länger an, aber unter Panzeruschi wird diese Armee
endgültig zur Lachnummer gemacht. Wenn jemand, der zuvor auf die "Freiheitlich-demokratische Grundordnung" vereidigt wurde, einen Anschlag
mit rechtsradikalem Hintergrund geplant hat, ist das bedenklich und sollte auch aufgearbeitet und jene, die sich strafbar gemacht haben, auch dementsprechend bestraft werden.
Es wurde erzählt, dass man "Wehrmachts-Andenken" gefunden habe, ohne zu sagen, was denn nun genau? Später räumte man ein, es seien keine verfassungsfeindlichen Symbole dabei. Also keine Hakenkreuze und ähnliches. Seit gestern hört man, man habe ein paar alte Stahlhelme gefunden. Herrgott! Deswegen die Aufregung? Die Dinger hatte lange Zeit bei uns die Feuerwehr (zumindest in dieser Form), heute fahren hier und da Biker damit herum. Übrigens, die NVA-Helme in ihrer bekannten Form sind auch eine Wehrmachtsschöpfung (kamen nur nicht mehr zum Einsatz), von der Uniform ganz zu schweigen. (übrigens: dass die NVA Wehrmachts-ähnliche Uniformen hatte, ging auf eine Anregung der Sowjets zurück)
Alles in allem bei dieser Geschichte überkommt mich wieder dieses Bauchgefühl, das ich immer dann habe, wenn irgendwo etwas faul ist.
Ich habe den Verdacht, dass da ein Popanz aufgebaut werden soll, um von anderen Dingen abzulenken.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


Heckenhaus, Schlutup, Ährenkranz, der 39., hadischa, IM Kressin, Fred.S. und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 12:23
von SchlutupAktivstes Mitglied des Monats
2. Platz
| 4.984 Beiträge | 8399 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

OH MEIN GOTT, das ist der Beweis
Nach dem Skandal um Franco A. Wehrmachts-Andenken in weiterer Bundeswehrkaserne entdeckt
Was verbirgt sich im Jahr 2017 noch alles in Bundeswehr-Kasernen? Nach dem Skandal um Franco A. sorgt wieder ein Standort mit Wehrmachts-Andenken für Schlagzeilen. Für das Verteidigungsministerium hat das „keine strafrechtliche Relevanz“.
Berlin. In der Affäre um rechtsextremistische Umtriebe unter Bundeswehrsoldaten haben Ermittler in einer weiteren Kaserne Wehrmachts-Devotionalien entdeckt.
Im baden-württembergischen Standort Donaueschingen wurde nach einem Hinweis eine Vitrine mit Wehrmachts-Stahlhelmen vor der Kantine vorgefunden, wie „Spiegel Online“ am Samstag meldete. Außerdem seien Inspekteure beim Jägerbataillon 292 in der Fürstenberg-Kaserne am Donnerstag auf einen mit Wehrmachts-Andenken ausgeschmückten Raum gestoßen. Bilder daraus wurden dem Verteidigungsministerium vorgelegt, hieß es.

Eigentlich müssten alle Bundeswehrsoldaten sofort erschossen werden, damit wir diesen braunen Sumpf überhaupt noch trocken legen können.
Ich bete jeden Tag zu Gott: Bitte lass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen keine braune Jacke im Schrank haben. Nein bloß keine Schwarze, das wäre der Beweis, das sie dazu gehört


TOMMI, Hanum83, IM Kressin und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.05.2017 12:26 | nach oben springen

#12

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 12:29
von Freienhagener | 6.280 Beiträge | 10136 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die (altdeutsche) Soldatenehre wird ganz offen gepflegt - trotz Gleichschaltung unter Hitler heute am "rechten Rand".

https://de.wikipedia.org/wiki/Kyffh%C3%A4userbund


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#13

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 12:30
von Marienborn89 | 2.519 Beiträge | 6768 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Unsere paradoxen Politiker hassen das deutsche Militär, brauchen es aber für ihre globalistische Agenda. Gut, dass die BW kaputt gespart wurde - so können sie in der Welt nur wenig Schaden anrichten


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
Ährenkranz hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 12:31
von SchlutupAktivstes Mitglied des Monats
2. Platz
| 4.984 Beiträge | 8399 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, ein Bundeswehrsoldat darf nur noch im Ausland sterben. Alles andere ist verboten.


der 39., Sperrbrecher, IM Kressin und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.05.2017 12:32 | nach oben springen

#15

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 17:56
von Hanum83 | 7.604 Beiträge | 10793 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wegen den paar alten Helmen wegen den nun jede Kaserne durchsucht wird, eigentlich reicht da ein Befehl den Schrott wegzuräumen und gut wär.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.05.2017 17:56 | nach oben springen

#16

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 19:43
von der 39. | 826 Beiträge | 2080 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin überzeugt, dass an dieser Sache mehr dran ist, als ein paar alte Stahlhelme, hier soll abgewiegelt, verharmlost werden. Warum sonst werden nur die Stahlhelme rausgelassen. Da ein Traditionszimmer voller Stahlhelm, dort eine Vitrine voller Stahlhelme, für wie blöde halten die denn ihr Volk?



Wahlhausener, Fred.S. und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 19:54
von Gert | 14.058 Beiträge | 6677 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #13

Unsere paradoxen Politiker hassen das deutsche Militär, brauchen es aber für ihre globalistische Agenda. Gut, dass die BW kaputt gespart wurde - so können sie in der Welt nur wenig Schaden anrichten

ich weiss nicht wo du deine Fakten herholst, jedenfalls der Spiegel schreibt genau vom Gegenteil.
guckst du hier : http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1130582.html


nach oben springen

#18

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 19:56
von Marienborn89 | 2.519 Beiträge | 6768 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #17

ich weiss nicht wo du deine Fakten herholst, jedenfalls der Spiegel schreibt genau vom Gegenteil.
guckst du hier : http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1130582.html


Ja, jetzt wird massiv investiert. Warum wohl? Weil die BW völlig marode ist.


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
nach oben springen

#19

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 19:59
von Ehli | 1.768 Beiträge | 6652 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

schaut mal hier rein,ist schon ein älterer Artikel,scheint aber immer noch aktuell zu sein.
http://www.ag-friedensforschung.de/theme...hr/sander3.html


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Was ist da bloß los?

in Themen vom Tage 07.05.2017 21:09
von Hanum83 | 7.604 Beiträge | 10793 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von der 39. im Beitrag #16
Ich bin überzeugt, dass an dieser Sache mehr dran ist, als ein paar alte Stahlhelme, hier soll abgewiegelt, verharmlost werden. Warum sonst werden nur die Stahlhelme rausgelassen. Da ein Traditionszimmer voller Stahlhelm, dort eine Vitrine voller Stahlhelme, für wie blöde halten die denn ihr Volk?


Man muss ja auch mal sehen was der letztendliche Auslöser für das hektische Aufräumen von Devotionalien die schon seit 60 Jahren vor sich hinstellen ist, ein Oberleutnant der BW schafft es tatsächlich als arabischer Flüchtling anerkannt zu werden.
Das ist neu



IM Kressin und der 39. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Los gehts!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von opapeter
3 08.02.2017 18:19goto
von opapeter • Zugriffe: 512
Vorstellung (LO-Paul)
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von LO-Paul
11 08.06.2014 12:08goto
von Heldburger • Zugriffe: 957
LO mit ungewöhnlichen Aufbau
Erstellt im Forum Fahrzeuge der DDR Grenztruppen von Albatros
13 30.09.2010 08:27goto
von Cargo • Zugriffe: 5076
Vorstellung LO-driver
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von LO-driver
30 16.06.2011 10:58goto
von DresdnerEK89 • Zugriffe: 1307
Wer weiß was hier am Checkpoint los war?
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Augenzeuge
77 23.11.2009 14:17goto
von josy95 • Zugriffe: 5191

Besucher
6 Mitglieder und 123 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Februar Film
Besucherzähler
Heute waren 123 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 8344 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14931 Themen und 613999 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen