X

#61

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 13:09
von Freienhagener | 7.208 Beiträge | 14903 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Keine neue Erkenntnis ist:
Verbrecher sind gegenüber dem aufrüstendem Normalbürger generell weiter in der Bewaffnung.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 05.05.2017 13:10 | nach oben springen

#62

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 13:19
von bürger der ddr | 6.977 Beiträge | 22399 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir können nicht damals und heute vergleichen....
In der DDR war der Besitz von Waffen an strenge Regeln gekoppelt.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#63

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 15:02
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hatten denn die Funktionsträger der anderen Parteien auch vom Staat gelieferte Waffen oder nur die der SED ?

und wenn nicht , warum waren denn die SED Funktionäre gefährdeter als die der anderen Parteien ?

B208


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#64

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 15:12
von EX BO | 314 Beiträge | 1260 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX BO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Personenschutz im weitesten Sinne...Sylvester Partie mit ausgesuchtem Publikum...
Wenn die Ex Frau vom Walter gefeiert hat..z.B. Silvester(die Tochter aus der Abgeschottet,undurchschaubar,im Vorfeld des Objektes aufgestellte Schilder mit Seuchensperrgebiet "Betreten verboten"etc....
Ist das eine Art Personen Schutz?

Dann war das an vielen Stellen!
Gruss BO EX BO


nach oben springen

#65

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 15:57
von Ebro | 1.420 Beiträge | 3163 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der ehemalige Justizminister Hans-joachim Heusinger (LDPD) verfügte auch über eine persönliche Waffe.
(die ihm von der führenden Partei geliefert und zur Verfügung gestellt wurde )



nach oben springen

#66

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 18:17
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hatte er sie in der Funktion des Justizministers bekommen oder begründet durch seine Mitgliedschaft in der LDPD ?


nach oben springen

#67

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 18:21
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer hat die von den Würdenträger der Partei geführten Waffen und die Munition verwaltet bzw. ausgegeben ?


nach oben springen

#68

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 18:27
von Ebro | 1.420 Beiträge | 3163 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hey, übertreib es nicht, woher soll ich das wissen. Und fragen kann ich nicht mehr, zumal ich ja mehr an seiner Tochter Gabi interessiert war.



nach oben springen

#69

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 18:30
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Fragen sind an alle User gerichtet .


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 18:57
von schulzi | 2.170 Beiträge | 2115 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von B208 im Beitrag #69
Die Fragen sind an alle User gerichtet .

Woher soll ich das wissen,hatte zwar zu DDR Zeiten einen Waffenschein doch der berechtigte mich nur als Kampfrichter Leiter des Schiessens im Rahmen der GST beim WKS und MMK sowie beauftragter beim Transport der KK Mpis KK Pistolen nebenst Munition vom Revier Leipzig -Süd zum Wettkampfort und zurück.Hab alles beim Empfang schön vorgezählt bekommen und musste die Restmunition wen vorhanden zurückrechnen


nach oben springen

#71

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 20:33
von Blitz_Blank_Kalle | 859 Beiträge | 2084 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rostocker im Beitrag #60
Heute gehe ich im Laden und kaufe mir ne Schreckschußwaffe und wenn ich noch im Schützenverein bin, noch ne Scharfe. Wem stört es?
Na so einfach ist das nicht. Mitglied im Schützenverein werden und sich mal eben ne scharfe Wumme besorgen.?
Sich heutzutage ne scharfe Knarre zu besorgen, ist sicher nicht das größte Problem.


nach oben springen

#72

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 20:47
von polsam | 759 Beiträge | 1440 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds polsam
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von B208 im Beitrag #67
Wer hat die von den Würdenträger der Partei geführten Waffen und die Munition verwaltet bzw. ausgegeben ?


Hier war es so, dass die Waffen nebst Munition im Bestand des örtlichen VPKA waren. Das regelmäßige Schießen mit den Waffen fand auf Schießständen der Volkspolizei statt. Dabei waren dann nur ein Waffenmeister und die Leitung der Dienststelle. Soweit ich mich erinnern kann war der Offz. Kampfgruppe Aufsichtshabender beim Schützen.
Neben den ständigen Waffenträgern , waren dann auch noch andere Funktionäre anwesend. (Rat des Kreises, Rat der Stadt, Kombinatsleitung)



Ebro und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#73

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 21:43
von Hanum83 | 8.569 Beiträge | 15011 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich glaube die "Funktionäre" mit Pistolen auszustatten beruhte auf das tiefe Mißtrauen in die Liebe des Volkes für seine Funktionäre.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
IM Kressin und Marienborn89 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.05.2017 21:45 | nach oben springen

#74

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 22:08
von Ebro | 1.420 Beiträge | 3163 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist aber nun kein DDR-Alleinstellungsmerkmal, oder?



nach oben springen

#75

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 22:09
von bürger der ddr | 6.977 Beiträge | 22399 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Aber der Arbeiter und Bauernstaat war ein Alleinstellungsmerkmal....


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Hanum83 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#76

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 22:10
von Ebro | 1.420 Beiträge | 3163 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

War das das Thema?



nach oben springen

#77

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 22:12
von bürger der ddr | 6.977 Beiträge | 22399 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich dachte der Zusammenhang ist selbsterklärend, die DDR als Arbeiter und Bauernstaat und deren Führung aus den eigenen Reihen kommend und deren Interessen vetretend, wie kann man so etwas mit dem Schutzbedürfnis in einem kapitalistischen Staat vergleichen....


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#78

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 22:13
von Hanum83 | 8.569 Beiträge | 15011 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #75
Aber der Arbeiter und Bauernstaat war ein Alleinstellungsmerkmal....


Ich achte dich als echten Linken der aber auch noch nachzudenken vermag, Respekt.
Auch der anderen Seite des Spektrums angehörig, genieße ich politische Streitgespräche real mit "linken".
Mit den korrupten "Etablierten" ist Reden eher sinnlos, die schützen nur ihre Pfründe.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.05.2017 22:20 | nach oben springen

#79

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 22:21
von bürger der ddr | 6.977 Beiträge | 22399 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir sollten langsam einmal "die Kirche im Dorf lassen". Der Personenschutz diente dem Schutz (damals wie heute) von Funktionären des Staates erst einmal egal aus welcher Richtung der Angriff erfolgt.
Die Geschichte zeigt uns das es da so einige Möglichkeiten gab (z.B. Fidel Castro und die Anschläge der CIA), es wurden aber auch viele Anschläge durch Personen des eigenen Staates verübt, die mit der eingeschlagenen politischen Richtung nicht zufrieden waren.
Nur sollte sich hier gedanklich in einem Land, welches ja für die Mehrheit der Menschen als Hort der Zufriedenheit darbot ein geringeres Potential darstellen.
Fest steht, Personenschutz gab es immer und wird es immergeben, nur die Frage wie weit waren z.B. erste Kreissekretäre der SED schutzwürdig? Waren die so wichtig, das der pööse Klassenfeind diese angreifen wollte?

Wirklich beliebt waren die in der Bevölkerung nicht.....

Wenn man überlegt das so manch SED Kreisleitung der reinste Schwarzmarkt war.....


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#80

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 22:58
von Harzwanderer | 3.785 Beiträge | 3174 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Politbüro ist nach dem 17. Juni 53 und nach Ungarn 56 geschlossen aus Berlin (Pankow) nach Wandlitz (eigentlich Bernau) in die dafür neu gebaute "Waldsiedlung" ausgesiedelt worden, um nicht mehr in der Auftstands-Fußgängerreichweite von Berlin zu sein. Der "Personenschutz" für die Politbüromitglieder war in der Waldsiedlung eine Art eingemauerte und bewachte Luxus-Kaserne mit Ost- und West-Seite. Im Osten ("Außenring") die Diener, im Westen ("Innenring") die Funktionäre. Bis zur letzten Putzfrau, Köche, Schneider, Kellner waren alle komplett bei der Stasi, hatten Schießtraining etc.

Das war natürlich auch eine Überwachung der Funktionäre. Nichts blieb unbeobachtet. Vera Oelschlegel hat berichtet, dass Mielke ihre privaten Äußerungen in der Waldsiedlung bei sich zuhause in Wandlitz anschließend kommentiert habe. Da wurde rundum abgehört. Angeblich blieb abends jeder für sich, weil man sich bloß nicht der "Fraktionsbildung" schuldig machen wollte. Wer konnte, flüchtete auf seine "Datsche" (Luxusvilla) und in sein Jagdgebiet.

Das war auch Personenschutz: Stasi-Vollpension. Auch für Ehefrauen, Kinder und Enkel.



zuletzt bearbeitet 05.05.2017 23:30 | nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schrotti 80II
Besucherzähler
Heute waren 1816 Gäste und 134 Mitglieder, gestern 2359 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15331 Themen und 639657 Beiträge.

Heute waren 134 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen