X

#21

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 04.05.2017 23:13
von Hanum83 | 8.659 Beiträge | 15451 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von passport im Beitrag #20
Du bist doch hier das allerbeste Beispiel

Durch nichts zu übertreffen


passport


Heul von mir aus in dein Stempelkissen


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 04.05.2017 23:16
von Pitti53 | 9.981 Beiträge | 7054 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Könnt ihr eure Probleme mal PM klären!!!!


nach oben springen

#23

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 00:31
von Hanum83 | 8.659 Beiträge | 15451 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Bonzen vom Politbüro hätten doch in Mahrzahn einen eigenen Neubaublock beziehen können, da wären sie volksnah gewesen und hätten immer mal vom Balkon in die Nachbarschaft winken können, ein schöner Zaun drum und 10 Mann Wachmannschaft.
Die heutigen Politiker sind ja von vornherein etwas abgehobener, bis auf wenige Ausnahmen wie Claudia Roth zum Beispiel, haben fast alle ein abgeschlossenes Jurastudium in der Tasche und wollen schon hinter Koniferen wohnen, aber die alten Kämpfer als Dachdeckerhelfer, Tischler u.s.w., da wäre doch schnöder Beton glaubwürdiger gewesen fürs darbende Volk.
Aber die historische Genugtuum, die Kasper konnten innerhalb läppischer 40 Jahre zwar sich selber schützen lassen, aber nicht ihren Saftladen, die Arbeiter aus der richtigen Arbeiterklasse, weil sie richtig in Fabriken und Werkstätten arbeiteten mussten, hatts am Ende gefreut.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.05.2017 00:56 | nach oben springen

#24

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 01:16
von passport | 3.200 Beiträge | 2301 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

die Arbeiter aus der richtigen Arbeiterklasse, weil sie richtig in Fabriken und Werkstätten arbeiteten mussten, hatts am Ende gefreut.

Tja Hanum, aber nur kurz gefreut. Als man dann Anfang 90 auf der Strasse stand war es vorbei mit der Freude. Selbst das Geld für die Bananen wurde knapp.
Aber Gott-sei-Dank gibt es ja die Tafel.

Berlin (RPO). Fast 20 Jahre nach dem Mauerfall kommt eine Umfrage zu dem erschreckenden Ergebnis: Jeder Neunte wünscht sich in Ostdeutschland die DDR zurück. Lediglich 22 Prozent fühlen sich nach eigenen Angaben als "richtige Bundesbürger". Eine Mehrheit von 70 Prozent empfindet eine starke Verbundenheit mit Ostdeutschland - mit der Bundesrepublik als Ganzes fühlen sich mit 42 Prozent deutlich weniger Menschen verbunden, wie der am Dienstag in Berlin vorgelegte "Sozialreport 2008" des Bundesverbands Volkssolidarität dokumentiert. Demgegenüber ist die Bindung an das jeweilige Bundesland (57 Prozent) und den Wohnort (61 Prozent) stärker ausgeprägt.


passport


nach oben springen

#25

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 01:39
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist doch ein guter Wert , 8 von 9 möchten es so belassen wie es heute ist .

Diese Zahl spricht doch Bände .

Nur 1 !!! von 9 möchte die DDR zurück .

B208


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 01:43
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und dass du eine uralte Umfrage auskramen musstes , naja wirst schon wissen warum , sagt auch viel !!!


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 06:46
von Blitz_Blank_Kalle | 1.027 Beiträge | 2928 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kann mir jemand bestätigen, dass jeder SED-Kreissekretär eine Pistolette hatte, natürlich legal zum Selbstschutz?
Man könnte natürlich argumentieren, warum die soviel Angst vor dem eigenen Volk hatten.
Andersrum, das zeigen auch Attentate aus der Vergangenheit, gibt es genug Verrückte, Unzurechnungsfähige oder Verblendete, die es auf bekannte/prominente Personen abgesehen haben.

Personenschutz halte ich im Gegensatz zu Zeiten von August dem Starken heute und auch im 20.Jhd schon für berechtigt.


nach oben springen

#28

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 07:29
von Ebro | 1.619 Beiträge | 4602 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch FDJ-Kreissekretäre hatten eine Pistole, andere Nomenklaturkader ebenfalls.



nach oben springen

#29

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 07:43
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wird wohl jeder NEUNTE gewesen sein !


IM Kressin und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 08:12
von Ebro | 1.619 Beiträge | 4602 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das weiß ich nicht, Du weißt sicher Näheres....!



nach oben springen

#31

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 08:21
von Rostocker | 8.775 Beiträge | 5426 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und wie schaut es heute mit dem Personenschutz aus ? Da wird sich doch nichts geändert haben--Oder?


nach oben springen

#32

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 08:21
von schulzi | 2.196 Beiträge | 2419 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ebro im Beitrag #28
Auch FDJ-Kreissekretäre hatten eine Pistole, andere Nomenklaturkader ebenfalls.

Bei der FDJ würde ich nein sagen, SED Kreissekretäre war und ist bekannt bei Nomenklatur ab was für einer grösse den die Abteilungsleiter eines Betriebs bestimmt nicht


nach oben springen

#33

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 08:27
von Ebro | 1.619 Beiträge | 4602 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der FDJ-Sekretär des Kreises Königs Wusterhausen hat 1973 im besoffenen Zustand seine eigene Kreisleitung überfallen und rumgeballert.
War ein guter Bekannter von mir...!



Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 09:09
von Schlutup | 5.318 Beiträge | 12002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin,
warum war ein FDJ-Sekretär eigentlich Waffenträger? War dieser in Gefahr



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 09:27
von Rostocker | 8.775 Beiträge | 5426 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #34
Moin Moin,
warum war ein FDJ-Sekretär eigentlich Waffenträger? War dieser in Gefahr


Ich glaube nicht, das jeder FDJ Sekretär, ein Waffenträger war. Aber am besten,mal bei Mami anfragen. Vielleicht hat die ihr Schießeisen noch unterm Bet liegen.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 09:42
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31525 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Diskussion wird lustig....
1. Ich muß @Hanum83 indirekt Recht geben, so manch "Behördenangestellter" diente der DDR, doch wer waren die obersten Dienstherren?
2. Die Verbindung Personenschutz- Politiker - Volk (in dem Sonderfall Arbeiterklasse) darf man so nicht interpretieren. Ein jeder "Staatslenker" oder "Diener aus der ersten Reihe" wird zur Zielfigur von Angriffen, egal aus welcher Ecke.
3. Ich möchte nicht wissen wer heute von den "Schwestern und Brüdern" eine Waffenkarte besitzt, nur heute ist das einfacher und in solchen Kreisen total problemlos, nur darüber redet keiner.

Und in dem Zusammenhang erzählt mir einmal bitte was Merkel noch mit dem Volk zu tun hat?

Interessant an dem Thema ist in meinen Augen, wie weit wurde der Personenschutz nach unten durch gezogen?


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 09:59
von schulzi | 2.196 Beiträge | 2419 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #34
Moin Moin,
warum war ein FDJ-Sekretär eigentlich Waffenträger? War dieser in Gefahr

Das Frage ich mich auch


nach oben springen

#38

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 10:19
von Ebro | 1.619 Beiträge | 4602 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

War ein Parteisekretär in Gefahr, da er ständiger Waffenträger war?



nach oben springen

#39

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 10:24
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31525 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann bitte erkläre uns doch warum er Waffenträger war?


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Wer erhielt Personenschutz ?

in DDR Staat und Regime 05.05.2017 10:34
von Ebro | 1.619 Beiträge | 4602 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na woher soll ich denn das wissen?
Weil es entsprechende Bestimmungen und Grundlagen gab. Worauf die beruhten und wer wenn ja warum darunter fiel-keine Ahnung.
Der Parteisekretär vom Werkzeugmaschinenkombinat 7. Oktober gehörte jedenfalls auch dazu.
Er mußte nachweislich zum vierteljährlichen Schiesstraining.



bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
10 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 1943 Gäste und 150 Mitglieder, gestern 2148 Gäste und 161 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15665 Themen und 662388 Beiträge.

Heute waren 150 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen