X

#1

Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.05.2017 23:16
von axel1950 | 8 Beiträge | 73 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds axel1950
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo hab hier gedient 1970-1972
Bootsfuehrer 212. Dienstgrad Obermaat.


Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.05.2017 10:01
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ei, etwa in der Bootskompanie ? Kennst du mich ? Schau mal in der Bildergalerie, der Matrose mit der Mpi vor der Brust. 72. Was ich schon Stabsobermeister und Bootsführer, schau der mit dem MG. Als Obermaat warst du vorher Maschi, als Bootsführer warst du dann noch so ein Jahr, es sei du hast dich länger verpflichtet. mit freundlichen Gruß Fred.S.


nach oben springen

#3

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.05.2017 22:13
von axel1950 | 8 Beiträge | 73 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds axel1950
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vorher Maschi bei Peter Schatte.Dann im Zug von Peter Großmann.


Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.05.2017 22:15
von axel1950 | 8 Beiträge | 73 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds axel1950
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fredi ich erinnere mich immer noch gern an Dich und an die schöne Zeit.


Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.05.2017 22:24
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Du warst bei Peter Maschinist? Und Großmann Zugführer. Bengel, Peter kenne ich. Der ist vor 14 Tagen in unseren EKZ umher gelatscht, Sein Funker von 1967 hat ihn wieder erkannt, der wohnt auch hierauf den Datzeberg. Peter jetzt vielleicht auch? Also halte ich die Augen auf.

Nein was für eine Freude. In welchen Zimmer hast du geschlafe? Rechter Glügel, bei den ersten beiden, die für die maschi waren, oder weiter dahinter.
Hast du auf ein Bild unseren Hof,Linker Flügel und den Kohlenschuppen wieder erkannt. Und unsere Baracke ? Genug, ich komme wieder ins schwärmen.
Mit den freundlichsten Grüssen Fred


Ratze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.05.2017 22:26 | nach oben springen

#6

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 12:00
von axel1950 | 8 Beiträge | 73 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds axel1950
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Fred, hab lange nichts mehr von mir hören lassen. War lange ausser Gefecht (krank). Bin wieder fit. Ich wünsche Dir alles Gute für 2018💥💣MfG Axel


nach oben springen

#7

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 13:27
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#6 Axel, ja träume ich denn ? Hast Du die Bilder von Dein Boot und Du gar am Steuer ( Vielleicht ) bekommen ?. Ich werde nicht mehr.
Na, das ist aber eine überaus große Freude. Fred

70 - 72 da habe ich ja letztens falch geschrieben vor Freude. Da warn wir ja in der Th.-Körner-Kaserne schon.
Und den Zugführer G. ja, den kenne ich auch.


zuletzt bearbeitet 03.01.2018 13:34 | nach oben springen

#8

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 15:51
von axel1950 | 8 Beiträge | 73 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds axel1950
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir waren noch in den Baracken am Hafen. Wir haben unser Zimmer hinten Links hinter dem Waschraum gehabt.


nach oben springen

#9

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 15:55
von axel1950 | 8 Beiträge | 73 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds axel1950
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kruse, Ebert,Bleeck,Joachim kennst Du die alle noch und den Fahnenflüchtigen Klaus!


nach oben springen

#10

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 18:16
von Rothaut | 1.310 Beiträge | 5643 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@axel1950 @Fred.S.

Schön das ihr Euch hier wiedergefunden habt.

@axel1950

Erstmal Klasse das Du gesundheitlich wieder hergestellt bist.
Wenn Du magst kannst Du Deine Erlebnisse an der Elbgrenze hier auch gerne wiedergeben...ich würde mich sehr freuen.

Gruß Rothaut


hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 20:23
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#10 Danke Rothaut, Ja da lacht mein altes Grenzerherz. Du weißt ja, ich erzähle: mein Leben an der Elbgrenze.
Axel sagt Namen, da raucht mein Kopf. Zu den Fahnenflüchtigen könnte vielleicht axel sagen, wie er abhaute, wenn nicht und Dir, Rothaut das interessieren würde, erzähle ich es im meinen Thread. mfg. Fred


Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 20:33
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.951 Beiträge | 3066 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo in die Runde, hier mal ein aktuelles Foto(Frühjahr 2017), vielleicht erkennt Ihr wo das ist, ich sage nur, das ist in Dömitz. So sieht es da heute aus, und es gefällt mir so besser!!



gruß h.



zuletzt bearbeitet 03.01.2018 20:34 | nach oben springen

#13

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 20:38
von Rothaut | 1.310 Beiträge | 5643 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na...der ehemalige Anliegeplatz der GS-Boote.....und der Wapo ( da bin ich mir aber nicht ganz sicher)


hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 20:39
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#12 Ei, ei, mein Guter, meine Freunde haben mir von den Exkursionen, die auch durch Dömitz führten, viele schöne Fotos mitgebracht.
Ja, hundemuchtel, ohne Zweifel gefällt mir der heutige Stadthafen sehr gut.Die neue Straßenbrüke,ach, alles.

Danke für Dein Bild. Vieles könnte ich zu dem erzählen, doch die Zeit. axel wartet. mfg. Fred


hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 20:47
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#9 hallo, mein Freund. Bei den Namen wurde ich sehr stutzig.
Joachim K, axel, am 06.12.1971 in den Morgenstunden abgehauen,
Klaus, axel, mein Maschinist, ausgebildet von mir zum Bootsführer, der wollte abhauen.
Die Erzählung hier im Forum, was passierte,führte zu einer heftigen Diskussion im Forum.
Ich kann sagen, das Forum war Damals in zwei Lager gespalten über meine Entscheidung zu Klaus.

axel, erinnerst Du Dich auf den Hof vor unseren Unterkünften, was ich machen musste ?
Zu Joachim, wenn Du die Einzelheiten nicht weiß, ich kann sie Dir sagen, in mein Thread. Warte aber erst ab, ob Du das kennst. mfg. Fred

Ergänzung: es gibt ein Obermaat Joachim K. 1971 und ein Maat Hans Joachim K. 1973.


Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.01.2018 21:37 | nach oben springen

#16

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 20:47
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

doppelt


axel1950 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.01.2018 21:32 | nach oben springen

#17

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 21:44
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

doppelt


zuletzt bearbeitet 03.01.2018 22:00 | nach oben springen

#18

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 21:44
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#13 Da stimme ich Dir zu Rothaut, Der alte Bootsanleger und der Schuppen befanden sich Bild ganz rechts, heute ist eine Spundwand in dem Bereich.
Wann ?, nach meiner Entlassung, wurden Beide auf der anderen Seite geholt. Bis zur Wende waren nun unsere und die der Wasserschutzpolizei hier stationiert. Nach der Wende Beides modernisiert, gehört wohl dem Sportbootverein Dömitz. Mal gucken ob ich noch in altes Bild reinstellen kann. DAMALS. mfg. Fred

Siehst Du, die alte Drehbrücke der Straße. Unsere Treppe zur kleinen Mole ( weg ). Unser Anleger mit den Bootsschuppen der WSP DDR.
Schau, ein Zug bereitet sich zum Grenzdienst vor. Drei Besatzungen mit Hafenbakassen plus eine Besatzung mit den Zugführer ( Schnellboot ) nicht mit auf dem Bild. Besatzung stehen vor den Booten, Flaggenappell. Der Funker geht an Bord, hißt die Dienstflagge, geht zur Besatzung zurück. Und wenn der Bootsführer danach das Kommando gibt, gehen alle an Bord und die Fahrt kann beginnen.
=== komm mit Rothaut, wird lustig. Du kannst das Essen auf dem Herd zubereiten. ===

Ach, siehst Du, ein Obermaat ist ebenfalls Bootsführer einer Hafenbarkasse, wie ich es in meinen Thread schon erwähnte.

Angefügte Bilder:
11..jpg

Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.01.2018 21:58 | nach oben springen

#19

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.01.2018 22:42
von polsam | 786 Beiträge | 1799 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds polsam
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Fred.S., wenn ich richtig sehe haben die "Schlachtschiffe" der Elbflotte Schornsteine oder wie man die Dinger auch nennen mag. Von alten Wasserschützern weiß ich aus Erzählungen dass an Bord ein Herd war auf dem auch Essen zubereitet wurde. War das bei den GT auch so? Wieviel Holz/Kohle wurde während einer Schicht verbraucht? Woher kam das Brennmaterial? Von der Entenmiliz weis ich dass neben dem Bootsschuppen Kohle lag und man sich nehmen konnte wie man wollte. Die Reste der Vertbrennung gingen dann ausenbords. Die Jungs waren damals auch einige Tage auf Tour. Von hier bis Havelberg. Das Erlebte des bereits verstorbenen Kollegen dürfte so Anfang der 50er bis Anfang der 60er gewesen sein.



nach oben springen

#20

RE: Bootsgruppe Doemitz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.01.2018 00:59
von Fred.S. | 2.042 Beiträge | 17110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo polsam,
Ich möchte auf Deine Frage antworten mit ein Bild. Von unseren Barkassen ist das Erfragte von Dir schlecht zu sehen. Vielleicht bei das Bild vom Hafen an dem Liegeplatz. Schau, Beitrag 13. Habe Dieses gefunden, das den Schornstein zeigt.
Ja, polsam, die Funker, so auch ich mussten, darauf legte mein Bootsführer den größten Wert, das ich wenn das Boot aufgebunkert wurde, ich immer genug Kohlenvorräte in den beiden ( auf jeder Seite eine ) Kiste in der Achterplicht bunkerte, d.h. voll bis Oben, Mit einen Eimer aus unseren Kohlenschuppen hinter dem Steingebäude geholt. Die Führung hatte nichts dagegen, da der Herd zum erwärmen des Bootsinnere diente.
Sie sahen es nicht gerne, wenn ich Kartoffel von den Küchenfrauen schnurrte. Der Bootsführer und der Maschinist, die auch am Tage einkaufen durften, besorgten Fleisch und alles was man zum brutzeln brauchte. Der Geruch von Leckeren hätte eher einen GV angezogen als verscheucht.
Meine Beiden gingen bis Frühjahr 1966 auch in ein Dorf und schnurrten dort, kamen aber immer reichlich anFleisch, Wurst,Eier zurück.
( schon oft hier erzählt ). Ja, den Herd auch sauber halten war mit meine Aufgabe ( als Funker ). Hast Recht, Umweltverschmutzung es war das Damals.
Asche über Bord. ==== Ach polsam, es war doch eine schöne Zeit auf die Hafenbarkassen 012. mfg. Fred


Schau, bei diesen Bild kannst Du den " Schlot " erkennen.

Angefügte Bilder:
hb-012-g521.jpg

polsam und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.01.2018 01:26 | nach oben springen


Besucher
21 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kabelaffe0589
Besucherzähler
Heute waren 635 Gäste und 85 Mitglieder, gestern 2791 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15549 Themen und 656315 Beiträge.

Heute waren 85 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen