X

#61

RE: Vermisst Ihr die Tante Emma Läden ?

in DDR Zeiten 20.04.2017 06:10
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Um mal wieder von den widrigen Lebensbedingungen im Erzgebirge, die ungleiche Bezahlung in Ost und West und gar von Lehrmeistern für Jungs von Mitte 50 wegzukommen, es gibt wohl durchaus auch noch Geschäftsmodelle für Tante Emma modern, wir sanieren gerade etliche Wohnungen in einer mittelsächsischen Kleinstadt in einem ehemaligen DDR-Plattenbaugebiet, da rollt freitags immer ein Tante-Emma-Laden auf vier Rädern an, der klingelt und dann strömen die älteren Herrschaften mit ihren Einkaufstaschen zu dem rollenden Supermarkt, also der macht da keinen schlechten Umsatz hatte ich den Eindruck und das obwohl der EDEKA-Markt so ca. 1000m entfernt ist.
Ich hab mir bei dem auch mal einen Käse und ein Brötchen geleistet zur Vesper, gefühlt zum 2fachen Preis wie vorne beim Supermarkt, aber der Service kostet halt.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.04.2017 06:29 | nach oben springen

#62

RE: Vermisst Ihr die Tante Emma Läden ?

in DDR Zeiten 21.04.2017 09:56
von Ährenkranz | 1.105 Beiträge | 1963 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ährenkranz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu #61
Solche "rollenden Supermärkte" gibt es seit ca.4 Jahren auch nicht mehr im Ort, weil die ganzen Kosten höher liegen, als die Einnahmen.
Einwohner werden immer weniger, da läßt sich mit dieser Art nichts mehr verdienen.
Außerdem waren das reine Lebensmittelwagen, hauptsächlich Bäckereiartikel, die ich absolut nicht unter "Tante Emma-Läden" einordne.

Ab und zu klingelt es mal an der Haustür, die für ihre eigenen Obsternten werben und verkaufen wollen - im Nachhinein sind es Gauner, die das Obst im Supermarkt kaufen und dieses der dummen Landbevölkerung für den 5 - fachen Preis andrehen wollen.
Das klappt in unserem Ort zum Glück nicht mehr, da ist inzwischen auch der letzte aufgewacht.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
Rostocker und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.04.2017 10:07 | nach oben springen

#63

RE: Vermisst Ihr die Tante Emma Läden ?

in DDR Zeiten 21.04.2017 11:01
von Zappel-EK-79-2 | 869 Beiträge | 3478 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zappel-EK-79-2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tante Emma Läden?, ja ich vermisse sie und denke oft daran zurück das es in der DDR ja noch so viele Private Läden gab, Gemüse, Eisenwaren, Drogerien, Bäcker, Fleischer u u u und nicht diesen Einheitsbrei wie heute, wo es egal ist ob ich in Braunschweig oder in Leipzig in Geschäfte gehe über all das Gleiche Sortiment.
Zu richtigen echten alten Bäckern bin ich lange unterwegs, dort gibt es zwar keine Bockwurst oder Eis, sondern Semmeln, Brot und Kuchen die auch noch schmecken.


-------------------------------
Grün ja grün war'n alle meine Streifen
-- Harbker EK-Zappel 79-2 --


Klauspeter, Ährenkranz und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#64

RE: Vermisst Ihr die Tante Emma Läden ?

in DDR Zeiten 21.04.2017 19:18
von Ehli | 3.017 Beiträge | 15799 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So ist es.
Wenn ich heute durch die Straßen gehe,sieht man noch an alten Häusern,die Schriftzüge.
Dort war der Fleischer,Fischladen,Bäcker,Schuster und vieles mehr.
Sogar die Polizei ist verschwunden.
Heute haben wir nur noch die Einheitsläden,fast jede freie Fläche wurde von den Subermärkten belegt.
Es wurden sogar Kleingärten für Rewe planiert.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#65

RE: Vermisst Ihr die Tante Emma Läden ?

in DDR Zeiten 22.04.2017 10:39
von Heckenhaus | 8.714 Beiträge | 18176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir kommen gerade aus einem Tante Emma-Laden, angeboten werden runde Peka-Brote (aus dem Holzofen),
Geflügelteile von Huhn und Pute, allein die sattgelbe Farbe der Geflügelhaut, pures Fett angefressen im Freiland
macht Spaß auf mehr, Räucherware und Wurst aus Hausschlachtungen,
nicht vergleichbar mit dem farblosen Zeugs der Supermärkte.
Der zweite Laden auf unserer Tour war eine kleine Metzgerei, jedes Stück Fleisch frisch vom Stück geschnitten.
Keine rosa Thekenbeleuchtung, dafür ausschließlich Frischware aus der Umgebung.
Teilweise auch aus eigener Aufzucht .


.
.

.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#66

RE: Vermisst Ihr die Tante Emma Läden ?

in DDR Zeiten 22.04.2017 15:42
von Ährenkranz | 1.105 Beiträge | 1963 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ährenkranz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu #63
Ich stimme hier voll zu.
Und wenigstens haben wir hier im Ort noch so einen "alten" Bäcker (Familientradition), da gibt es wenigstens noch Semmeln, Schrippen u.a.Backwaren, die richtig gut schmecken und nicht wie dieses Papp - Zeug in Supermärkten...
Und dafür bin ich auch bereit, etwas mehr zu bezahlen und ich werde diesem Bäcker auch die Treue halten.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#67

RE: Vermisst Ihr die Tante Emma Läden ?

in DDR Zeiten 22.04.2017 17:59
von Fred.S. | 2.037 Beiträge | 17086 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ja den Tante Emma Laden kenne ich als Junge auch noch. Aus ein Glasgefäß konnte man sich immer ein Bonbon nehmen.
Und heute? Einmal ich der Woche kommt die Diakonie zu mir, fährt mit ein AUTO mir zu unseren Einkaufscenter ( ca. 500 m entfernt von mir ) und wehe ich habe etwas vergessen. Dann muss man warten wieder acht Tage oder fragt die Kinder, die dafür auch ihre Hand aufhalten. Ohne Geld zu zahlen bekommt man nichts.


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#68

RE: Vermisst Ihr die Tante Emma Läden ?

in DDR Zeiten 23.04.2017 08:59
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
oder fragt die Kinder, die dafür auch ihre Hand aufhalten. Ohne Geld zu zahlen bekommt man nichts.



Ehrlich? Das gibts doch nicht. Bei uns ist das nicht so. Einer von den Kindern oder Enkel ist immer in der Lage und im Wollen, unseren Eltern oder Großeltern in jeder lebenslage zu helfen. Egal, ob Einkauf, Rasen mähen, kleinere Reparaturen oder sinstwas. Als wir klein bzw. jung waren, hatten diese auch viel Zeit und Geduld für uns.


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
Krepp, IM Kressin, Büdinger und Niederlausitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 58 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 1247 Gäste und 109 Mitglieder, gestern 2299 Gäste und 148 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15544 Themen und 656186 Beiträge.

Heute waren 109 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen