X

#21

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 18:08
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.007 Beiträge | 3505 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer kennt seine Waffennummer noch?

Meine hatte eine zur Seite ab klappbare Schulterstütze, die war aus 10er oder 12er Rundmaterial, mit ihr schoss ich meine Schnur, die Waffe "zog" nach links unten, wenn ich auf etwa 8Uhr anhielt traf man ins Schwarze, sie war einfach perfekt. Ob bei 20grad minus(mein Zeigefinger klebte beim schießen an Abzug fest) oder im Hochsommer..sie funktionierte wie ein Uhrwerk. Die Nummer werde ich mein Leben nicht vergessen, 7266y1747. Die Nummer steht bei mir in meinem WDA, der irgendwo im Schrank schlummert.

Hätte sie gern behalten, wäre ein schönes Andenken gewesen
Durch die ab klappbare Schulterstütze war sie bei der Fütterung der Hunde im Abschnitt nicht so hinderlich wie eine mit starrem Plastekolben.


gruß h.



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.01.2017 18:11 | nach oben springen

#22

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 18:45
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Mike59 im Beitrag #15
Zitat von Fritze im Beitrag #14
War nicht bei den Grenztruppen , sondern anschliessend bei der VP. Da sagte man halt Name und Waffennummer an .

Aha - bist mir sicher nicht böse wenn ich das für kacke halte.



Ich weiss ja nicht wie Du zu dieser Aussage kommst ! Ich hätte dann doch lieber ein Steak !


nach oben springen

#23

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 21:06
von polsam | 797 Beiträge | 1955 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds polsam
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fritze im Beitrag #14
War nicht bei den Grenztruppen , sondern anschliessend bei der VP. Da sagte man halt Name und Waffennummer an .


Ich kann die Aussage von @Fritze nur bestätigen. Beim Schießen wurde, bei der Muni-Ausgabe, die Nummer der Waffe (Mpi oder Pistole) angesagt und in der Kladde vermerkt.



vs1400 und Mike59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 21:53
von der alte Grenzgänger | 1.775 Beiträge | 4273 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der alte Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #17
..

Scheinbar war bei den Grenztruppen wo ich war doch alles anders als bei den richtigen, wird mir langsam unheimlich



Keine Sorge, hanum, auch bei den richtigen war es nicht anders ... hier mein WDA .. (Kochgeschirr, Socken, Besteck und Tragegestell und so sind aber korrekt eingetragen- ist ja auch wichtiger als ne Flinte)..



Siggi


"Das Verlangen, von uns selbst zu sprechen und unsere Fehler ins rechte Licht zu rücken, macht einen großen Teil unserer Aufrichtigkeit aus."
La Rochefoucauld (1613 - 1680)
nach oben springen

#25

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 22:04
von mibau83 | 1.485 Beiträge | 3129 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

na dann wieder mal einer bei dem was drinn steht im wda.
allerdings nicht von der grundwehrdienstzeit bei den grenztruppen, sondern aus der reservezeit beim epiar-2.
ausgabe: 12.04.88, art: mpi-km, nr.: ft3771



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 22:57
von vs1400 | 3.871 Beiträge | 7816 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von ek40 im Beitrag #20

Stimmt nicht!
Bei mir steht nix!

Und wie ich lese,bei anderen auch nicht.




in meinem sind drei nummern verzeichnet wimre., ek40
und sobald ich darauf zurückgreifen kann, werde ich davon auch ein bild einstellen.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


ek40 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 23:06
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

aus meinem WDA

und eigentllich müsste da noch mehr drin stehen ,aber halt geschlampert !


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 23:12
von vs1400 | 3.871 Beiträge | 7816 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

warum sollte dort mehr aufgeführt werden, Fritze?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#29

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 23:18
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #28
warum sollte dort mehr aufgeführt werden, Fritze?

gruß vs





Naja ,weil ich noch andere Waffen hatte und die letzte MPI ,welche ich am 29.02.86 empfangen hatte , nicht ordnungsgemäß (wie oben)
ausgetragen wurde ! Danach hatte ich neue Waffenkarten, ne andere Waffe mit anderer Nummer usw.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 23.01.2017 23:27
von vs1400 | 3.871 Beiträge | 7816 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hm Fritze,
die pm galt nicht zwingend als persönliche bewaffnung.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#31

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 10:42
von schulzi | 2.197 Beiträge | 2449 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schulzi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hab bei mir im WDA nochmal genau nachgeschaut meine Waffennummer steht zwar drin ,aber nur in der Zeit wo ich in der ABK war. Von der Zeit in der GK steht keine Waffe


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 11:13
von DoreHolm | 9.445 Beiträge | 9320 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe gerade mal meinen Wehrdienstausweis durchgeblättert. Außer ein paar persönlichen Angaben, meine Verwendungsmöglichkeit (4/17013100, wer weiß, was diese Nummer aussagt ?) und meine Beförderung zum Gefreiten steht nichts drin. Nicht mal beim Empfang von diversen Ausrüstungsgegenständen ist was eingetragen. Nur meine Blechmarke ist auch noch mit drin. Ganz zum Schluss auf seite 62 dann noch ein dicker Stempel "EB" und " ausgegeben am 25.01.1977 / eingezogen am 26.11.1985. Was das zu bedeuten hat, ist mir ein Rätsel, da ich von Herbst 66 bis Frühjahr 68 bei den GT gedient habe. Vielleicht hat es etwas damit zu tun, daß ich wegen KG-Mitgliedschaft aus dem Reservistendienst ausgeschieden bin ? Ich hätte mir eben damals viel mehr Notitzen für spätere Erinnerungen machen müssen sowie (illegale) Fotos schießen sollen, also eine Art Tagebuch führen.



nach oben springen

#33

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 11:31
von DoreHolm | 9.445 Beiträge | 9320 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von SEG15D im Beitrag #10
Alles klar,

nee ein Privatbesitz bringt Dich in Teufels Küche....aber aufm Schiessplatz hätte ich das Teil gern nochmal in der Hand....
Ist halt eine erlernte Fertigkeit.....und auf solche Dinge bin ich auch stolz.
Wie Strom....Du liebst ihn oder Du hasst ihn...ggg

viele Grüße SEG15D


Grün: Kannst du haben. Der Besitz einer Zivilvariante der AK 47 ( nur halbautomat, also Dauerfeuerfunktion stillgelegt sowie Magazinbegrenzung auf 10 Schuss) ist unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Du mußt Mitglied in einem Schützenverein sein, der bestimmten Dachverbänden angehört, bei denen diese Waffe für Wettkämpfe zugelassen ist. Z.B. ist das der VDMP (Verein deutscher militär- und Polizeischützen). In den Ausschreibungen unseres Thüringer Schützenbundes ist diese Waffe in keiner Disziplin enthalten, also würde ich zum Erwerb keine Erlaubnis bekommen. In den Großkaliber-Disziplinen ist da außerdem eine Mindesthülsenlänge von 40 mm vorgeschrieben und die AK 47-Patrone misst nur 39 mm. In unserem Erfurter Verein gibt es allerdings einige Mitglieder, die außer im TSB zusätzlich noch Mitglied im VDMP sind und die dürfen sowas (Halbautomaten) haben. So hat z.B. einer von uns die Dragunov, mit der ich daher schon einige Male schießen konnte. Daß im Schießzentrum in der Nähe (Elxleben, Geiersberg) auch mit AK 47-Munition geschossen wird, sehe ich immer daran, daß mitunter einige Hülsen davon rumliegen. Also, wer Interesse hat,mal in diversen Vereinen oder offenen Schießzentren nachfragen, ob jemand sowas hat und man mal als Gastschütze schießen kann. Die Kosten sind erträglich. Waffenausleihe u. Standgebühr maximal 15,- € schätze ich, eher etwas weniger. Das Meiste kostet die Munition. Preis ca. 0,50 € / Patrone, je nach Hersteller.
Ach ja, bei Berlin gibt es ein Schießzentrum, da kann man auch damit schießen (vielleicht sogar Dauerfeuer) und die haben sogar Waffen für 12,7 mm. Die Preise dafür (3 Schuss) sind aber, wimre, knapp 80,- €. Wer´s unbedingt braucht ? Aber das kostet auch die Teilnahme an einer Ausschreibung mit GK-Gewehr einschl. Probeschüsse und etwas Trainingsschießen bei einige qualitativ guten Munitionstypen ( 1,- bis 2,- € / Patrone).



SEG15D hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.01.2017 11:39 | nach oben springen

#34

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 11:40
von Hansteiner | 1.807 Beiträge | 2287 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Diesen EB-Stempel habe ich auch drin, ausgeben am 9.10.84 und eingezogen am 17.12.86
war das nicht irgendwas mit Reservistendienst ?
mit der KG kann das nicht zusammen hängen, denn da war ich selber niemals dabei.

H.


nach oben springen

#35

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 12:02
von grenzgänger86 | 391 Beiträge | 62 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds grenzgänger86
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zusammen,

In Potsdam 67C7908

In Schierke 69Q6185

04/86 - 04/87 in schierke



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 13:22
von mibau83 | 1.485 Beiträge | 3129 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hansteiner im Beitrag #34
Diesen EB-Stempel habe ich auch drin, ausgeben am 9.10.84 und eingezogen am 17.12.86
war das nicht irgendwas mit Reservistendienst ?
.


das war der einberufsbefehl m (mobilmachung).
hatte ihn auch mitte der 80er jahre. wurde dann wieder eingezogen,kurz bevor ich zur reserve mußte.



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 13:48
von Harsberg | 4.152 Beiträge | 4785 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hatte ich auch:

EB ausgegeben 19.01.77 eingezogen 9.11.83
EB ausgegeben 25.9.84 eingezogen 22.9.88


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#38

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 15:42
von Hansteiner | 1.807 Beiträge | 2287 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Persönliche Waffenkarte und das Schildchen vom Waffenständer konnte ich mitnehmen.

H.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#39

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 15:50
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.007 Beiträge | 3505 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin, hab ihn mal rausgesucht und wie Ihr seht auch bei mir ist alles korrekt eingetragen, oben vom Gar7, unten der Nachweis meiner Einheit.
Mehr Waffen brauchte ich nicht



warum die Waffen nicht bei allen in den WDA eingetragen wurden ist mir allerdings rätselhaft.

gruß h.



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: MPi Kalaschnikow

in Spurensuche innerdeutsche Grenze 24.01.2017 17:45
von Mike59 | 9.681 Beiträge | 6966 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von polsam im Beitrag #23
Zitat von Fritze im Beitrag #14
War nicht bei den Grenztruppen , sondern anschliessend bei der VP. Da sagte man halt Name und Waffennummer an .


Ich kann die Aussage von @Fritze nur bestätigen. Beim Schießen wurde, bei der Muni-Ausgabe, die Nummer der Waffe (Mpi oder Pistole) angesagt und in der Kladde vermerkt.


Hat man euch auch gesagt weswegen das so gehändelt wurde? Eigentlich gehen die Schießergebnisse ja zu Gunsten bzw. zu Ungunsten des Schützen und nicht der Waffe. Also Name des Schützen und Waffennummer angeben finde ich schon sehr seltsam. Da nehme ich die Kacke mal wieder zurück, einen Sinn erkenne ich nicht. Schließlich gab es beim VEB Gleichschritt auch eine Waffenrevision wo Fehler an den Waffen gefunden und behoben wurden.



nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: oskar
Besucherzähler
Heute waren 1215 Gäste und 107 Mitglieder, gestern 2436 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15722 Themen und 665671 Beiträge.

Heute waren 107 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen