X

#161

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 18.01.2017 18:54
von andy | 1.625 Beiträge | 2594 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #158
Zitat von andy im Beitrag #140





hallo andy
ich meinte auch nicht kriminelle Delikte, oder Spionage, das ist klar, dass die auf solche Weise ermittelt werden. damit habe ich keine Probleme.
Ich meine die "politischen" Dinge, also die Leute die sich in der Skala politischer Witz bis hin zu aktivem Widerstand gegen SED &Co bewegten.- Das endete auch mit IM Einsatz in Ehen ( ich glaube die Vera Lengsfeld als Beispiel war davon betroffen, bin aber nicht sicher )



Wir hatten zwischen den Einsätzen ja auch oftmals eine längere Einsatzfreie Zeit und dann waren wir angehalten, uns in bestimmten Studentenclubs oder Diskotheken in Berlin zu tummeln. Da gings aber mehr um allgemeine Stimmungen der Leute. Wenn da jemand einen politischen Witz erzählt hat, habe zumindest ich das nicht ernst genommen und auch nicht darüber berichtet. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass jemand nur wegen eines politischen Witzes durch das MfS näher bearbeitet worden ist - da hätten wir uns ja pausenlos selbst bearbeiten müssen.
Allerdings war das eben auch nicht mein Arbeitsbereich und da kann ich halt keine belastbaren Aussagen treffen.

Und was den IM-Einsatz innerhalb von Ehen betrifft glaube ich nicht, dass das eine gängige Variante war. Das hätte, ausser vielleicht in Einzelfällen keine große Chance auf Erfolg gehabt. Ich war zwar ein sogenannter 150%iger aber bei meiner eigenen Familie war Schluss. So habe ich auch abgeblockt, dass mit meiner Frau ein Kadergespräch geführt wird. Aus meiner Sicht reichte es, wenn einer beim MfS war.
Und beneidet habe ich die Kollegen, insbesonder von der HA XX ( Kirche, Kultur) um ihren Arbeitsgegenstand auch nicht, auch wenn ich keinerlei näheren Einblick in die Art ihrer genauen Tätigkeit hatte - das war eher so eine gefühlsmässige Ahnung, dass das nicht besonders viel "Spass" machen kann.

andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


RudiEK89, Ebro, sentry, Gert, vs1400, RiFu und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#162

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 18.01.2017 19:36
von RudiEK89 | 2.096 Beiträge | 720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RudiEK89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nabend Andy,

danke für deine Beiträge und wie immer ehrlich dein Erlebtes wiedergeben. Das erinnert mich an unsere persönlichen
Gespräche in Gusow und Gadow. Ich habe deine Informationen fast "aufgefressen", weil mich deine damalige Arbeit interessiert hat.
Ich wollte dir nur Danke sagen, weil wie ich es dir schon persönlich sagte, dieses in keinem Buch nachzulesen
sein wird.
Die persönlichen Erlebnisse der Zeitzeugen, ob MfS oder Gakl, die über ihre Erlebnisse berichten sind mir persönlich
viel Wert.

Ps. Meine Tochter hat das Maklerbüro nach dem Studium übernommen.
Bleib uns hier noch lange erhalten, Andy.

Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


andyman, schulzi, andy und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#163

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 18.01.2017 20:26
von Signalobermaat | 487 Beiträge | 894 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Signalobermaat
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ebro zu '136 Problem Flugzeugabstürze.Paßt nicht zum Thema IM, aber da habe ich einige erlebt,als ich noch auf der II tätig war.
In unserer Nähe lag der Flugplatz Rothenburg und daran schloß sich ein großer TÜP an, der bis Nochten ging.Da kam ab und an eine MIG runter.
Wir waren in der Regel immer die ersten am Absturzort, zur Sicherung, weil es unser Tereritorium war ,bevor dann die HA I kam.
Habe keinen Überlebenden angetroffen.In einem Fall nur noch etwas Gullasch, Der größte indentifizierbare Körperteil war ein Stück Unterarm mit Ellbogen.
Die Kanzel steckte tief im Sand und alles was hinter dem Piloten war , mußte wahrscheinlich durch ihn hindurch.Später kam dann das Untersuchungs und noch später das Aufräumkommando.
Überall, wo ein Stück Fleisch zu sehen war, wurde ein weißes Fähnchen in den Sand gesteckt. Es wurde alles eingesammelt und in der Pathalogie untersucht, ob auch alles Mensch war, hätte ja nebenbei auch ein Reh mit erwischt haben können.
Vielleicht kann ja mal einer berichten,wie soetwas weiterging.
An einen anderen Fall kann ich mich auch noch gut erinnern,der Pilot steckte noch in seiner Kombi, vom Kopf war noch der Unterkiefer dran und der Rest sowie Helm lag ein Stück weiter.
In der Unterhaltunfg mit den Untersuchenden von der HA habe ich gefragt, warum sind die nicht gesprungen, es war mitten im TÜP, also kein Problem.
Die Antwort war,sie dachten, sie schaffen eine Landung weil es aus der Luft ziemlich eben aussah. Aber wie mir gesagt wurde, einen Düsenjet landet man nicht auf Sand und Heide.Wahrscheinlich wollten sie die Maschine retten, weil es auch ein teures Stück war. Den Bbefehl zum Absprung bekommen alle.Aber einige hatten Angst vor katapultieren, soll nicht schön sein.
Vielleicht kann da mal jemand davon berichten



Ebro hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#164

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 18.01.2017 20:35
von Ebro | 1.635 Beiträge | 4750 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ja, so etwa.
Wobei es noch ein Unterschied ist, ob es eine Militärmaschine ist oder ein Passagierflugzeug mit -zig Leuten. Darunter auch die Schulklasse aus Scwerin, ging damals ja durch die Presse. Die Eltern warteten auf der Aussichtsplattform in Schönefeld und sahen das Flugzeug schon....!



Signalobermaat hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#165

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 18.01.2017 22:41
von andy | 1.625 Beiträge | 2594 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ebro im Beitrag #164
ja, so etwa.
Wobei es noch ein Unterschied ist, ob es eine Militärmaschine ist oder ein Passagierflugzeug mit -zig Leuten. Darunter auch die Schulklasse aus Scwerin, ging damals ja durch die Presse. Die Eltern warteten auf der Aussichtsplattform in Schönefeld und sahen das Flugzeug schon....!


irgendwie habt ihr aber nicht das richtige Thema erwischt, oder?

andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


vs1400 und andyman haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#166

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 15:19
von diefenbaker | 743 Beiträge | 645 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds diefenbaker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @andy,
wenn ich es richtig verstanden habe, hattest Du bei Deinen oben beschriebenen Aktivitäten den Status eines HIM.
Könntest Du bitte erläutern warum das so war und Du nicht einfach hauptamtlicher MA in einer Diensteinheit warst?
Gab es für Deine Tätigkeit keine "normalen" Dienstposten oder war ein HIM ganz "normal"?

Gruss Wolfgang



nach oben springen

#167

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 15:56
von Alfred | 7.985 Beiträge | 4347 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wahrscheinlich weil es als Angehöriger der GT / NVA aufgetreten ist und nichts als Angehöriger des MfS.



nach oben springen

#168

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 16:22
von andy | 1.625 Beiträge | 2594 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von diefenbaker im Beitrag #166
Hallo @andy,
wenn ich es richtig verstanden habe, hattest Du bei Deinen oben beschriebenen Aktivitäten den Status eines HIM.
Könntest Du bitte erläutern warum das so war und Du nicht einfach hauptamtlicher MA in einer Diensteinheit warst?
Gab es für Deine Tätigkeit keine "normalen" Dienstposten oder war ein HIM ganz "normal"?

Gruss Wolfgang



Naja, wenn Du so willst, war ich ja auch als HIM ein hauptamtlicher MA nur eben mit dem Unterschied, dass es nach aussen verborgen wurde. Ich hatte auch keinen Dienstausweis und das betreten offizieller Dienststellen des MfS war untersagt. Ausserdem hatte ich keinerlei Kenntnis von Strukturen des MfS und wusste auch nix über die Abt. Äussere Abwehr der HA I, der die HIM-Gruppe unterstellt war. Ich hatte einen zeitlich befristeten Vertrag mit der Firma und der lief mit dem Ende meiners Wehrdienstes aus. Bis dahin stand ich zur Verfügung und konnte jederzeit je nach den Erfordernissen eingesetzt werden. Es gab Zeiten, da liefen bis zu 3 Einsätze parallel und es gab Zeiten, da war gar nix los. Das ging natürlich nur im zivilen Sektor.
In keinem Fall durfte nach aussen irgendeine Verbindung zum MfS bekannt werden, genauso wie beim normalen IM, der allerdings neben seinen Aufgaben von der Firma ja noch einen ganz normalen Job hatte. Den hatten wir nicht und deshalb waren wir quasi hauptamtlich IM - insofern war es innerhalb des MfS eine übliche Normalität.

andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


diefenbaker, sentry und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#169

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 16:40
von Ebro | 1.635 Beiträge | 4750 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ebro
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

HIM heißt doch auch"hauptamtlicher inoffizieller Mitarbeiter".
ich war zu Beginn meiner Tätigkeit beim MfS auch als HIM tätig. wie andy sagt-es durfte keine Verbindung zur Firma bekannt werden, kein Betreten offizieller Dienstellen, Treffs mit dem Führungsoffizier auf der Autobahn oder in konspirativen Wohnungen.
Ich arbeitete unter der Legende "Zollfahndungsoffizier" mit entsprechenden Dokumenten in einem Büro in einer Kreisstadt.
Viele Dinge, die etwas mit Einberufungen zur Grenze u.a zu tun hatten, gingen über meinen Tisch.



diefenbaker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#170

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 16:44
von Pit 59 | 12.459 Beiträge | 11918 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Viele Dinge, die etwas mit Einberufungen zur Grenze u.a zu tun hatten, gingen über meinen Tisch.

Da muss der welcher diese "Arbeit" in meinem Bereich gemacht hat aber eine Pfeife gewesen sein



zuletzt bearbeitet 19.01.2017 16:49 | nach oben springen

#171

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 16:46
von Freienhagener | 7.914 Beiträge | 18698 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Pit, wenn Du so zitierst, entstehen eventuell Gerüchte über Deine Tätigkeit.....


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#172

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 16:54
von andy | 1.625 Beiträge | 2594 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #170
Viele Dinge, die etwas mit Einberufungen zur Grenze u.a zu tun hatten, gingen über meinen Tisch.

Da muss der welcher diese "Arbeit" in meinem Bereich gemacht hat aber eine Pfeife gewesen sein


Wieso? Du bist doch geblieben und insofern gab ihm das Ergebnis recht.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


Ebro hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#173

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 18:59
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie lautete der Leitspruch des MfS? Kommen sie noch heute zu uns bevor wir zu ihnen kommen.



Hapedi und Hanum83 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.01.2017 22:28 | nach oben springen

#174

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 19:36
von Riemchen | 110 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Riemchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier mal die Liste aller hauptamtlichen MA des MfS ,nicht vollständig aber zu 95 % .Die Wehrdienstleistenden vom Wachregiment sind ohne Namen hier erfasst und manch General auch nicht. http://cryptome.org/ma_stasi.zip



nach oben springen

#175

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 19:50
von Alfred | 7.985 Beiträge | 4347 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Woher willst Du denn wissen, das diese Liste zu 95 % passt ?

Meine Daten waren in keiner Liste richtig....



nach oben springen

#176

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 20:02
von diefenbaker | 743 Beiträge | 645 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds diefenbaker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Riemchen im Beitrag #174
Hier mal die Liste aller hauptamtlichen MA des MfS ,nicht vollständig aber zu 95 % .Die Wehrdienstleistenden vom Wachregiment sind ohne Namen hier erfasst und manch General auch nicht. http://cryptome.org/ma_stasi.zip


wer fehlt Dir denn z.B. ?

Gruss Wolfgang



nach oben springen

#177

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 20:07
von andy | 1.625 Beiträge | 2594 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Riemchen im Beitrag #78
Wir hatten exakt 27 OS in unserer Kp. die ganz offiziell Angehörige des MfS waren erkenntlich damals daran auch das in ihren WDA ein roter Spempel war WED=WehrErsatzDienst.Die bekamen erstens wesentlich mehr Sold ab 500M aufwärts udn am Jahrestag des MfS am 8.Februar immer extra 2 Tage Urlaub was sie nicht unbedingt beliebt dadurch machte. Allerdings waren auch gute Kameraden darunter die nun nicht überheblich oder so waren denn sie waren mit auf der Bude und machten mit uns daher auch die gleiche Ausbildung.Kurioserweise wenn die in den Sonderurlaub anlässlich ihres Gründungstages fuhren durfte niemand auf den Flur damit man nicht alle mal auf einen Haufen sehen konnte. Ein Blick ins Urlaubsbuch genügte beim nächsten UvD -Dienst auch wenn man es wissen wollte. Allerdings gab es auch IM's wie sich später herausstellte unter uns denn die 2000er waren ja schließlich auch in der OHS bekannt wo sie saßen, Auch so bißchen seltsam,in keinem Telefonverzeichnis Abt.2000 nur komischerweise in dem der Feuerwache,soviel mal auch zur GEHEIMHALTUNG,lol.


Hallo @Riemchen, habe diesen Beitrag doch glatt irgendwie übersehen. Das die Auftragsstudenten der Firma an der OHS zum 8. Februar einen Sonderstatus hatten wusste ich nicht. Da haben sie dann hoffentlich zum 1.12. alle Dienste freiwillig übernommen, oder? Auch die ungleiche Bezahlung der OS war mir nicht bekannt, finde ich ebenfalls unmöglich.
Was die Tel.-Nr. der Verwaltung 2000 angeht: Wimre war die bei den GT einheitlich: Die Aufklärung hatte im internen GT-Netz die Durchwahl 302, die Abwehr hatte die 303. Ich hoffe, meine grauen Zellen lassen mich da nicht im Stich.

andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


nach oben springen

#178

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 20:16
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das mit der besseren "Bezahlung" betraf wohl nicht nur Studenten der OHS, wir hatten bei uns einen Studenten, der genau diese Summe als zusätzliches "Stipendium" bekam.


zuletzt bearbeitet 19.01.2017 20:17 | nach oben springen

#179

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 20:29
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #175
Woher willst Du denn wissen, das diese Liste zu 95 % passt ?

Meine Daten waren in keiner Liste richtig....


Warst Du General?


Riemchen hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#180

RE: IMs in der Grenzkompanie

in Grenztruppen der DDR 19.01.2017 20:32
von Hanum83 | 8.747 Beiträge | 15904 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #178
Das mit der besseren "Bezahlung" betraf wohl nicht nur Studenten der OHS, wir hatten bei uns einen Studenten, der genau diese Summe als zusätzliches "Stipendium" bekam.

Ich glaub dein "Stipendium" war auch für die "Tonne".


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Pit 59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.01.2017 20:36 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sanitätsdienst in den grenzkompanien
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Vierländer
21 23.05.2015 19:31goto
von freddchen • Zugriffe: 4649
Grenzkompanie Diesdorf/Waddekath
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Feliks D.
2 14.02.2011 16:08goto
von Alfred13 • Zugriffe: 1800
Dauerfeuer in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von
76 16.03.2013 21:56goto
von OlsenWeilrode • Zugriffe: 9841
Ausbildung in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von S51
114 03.09.2011 22:48goto
von S51 • Zugriffe: 9859
Meine Versetzung an die Grenze-Ankunft in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von
10 02.12.2018 18:45goto
von Kontrollstreife • Zugriffe: 5327
euere "begrüßung" in der grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von bruno
5 27.08.2014 20:07goto
von jens-66 • Zugriffe: 2177
4. Grenzkompanie Tripkau
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von chevynwm
2 22.07.2010 07:44goto
von chevynwm • Zugriffe: 1896
Frühsport in den Grenzkompanien ?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schreiber
44 04.03.2013 13:21goto
von prignitzer • Zugriffe: 3783
suche ehemalige kameraden, grenzkompanie rückerswind
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von Thomas
14 12.08.2018 10:24goto
von mibau83 • Zugriffe: 5428
ehemalige gr6 5. Grenzkompanie
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von bleschen
51 21.02.2016 18:24goto
von B208 • Zugriffe: 10263

Besucher
18 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Falwye
Besucherzähler
Heute waren 1357 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 2666 Gäste und 167 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15719 Themen und 665450 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen