X

#1

Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.11.2016 21:46
von Abruhender | 8 Beiträge | 63 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Abruhender
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Grüße an alle Forumteilnehmer und Danke für die Aufnahme an die Admin.
Komme aus Werdau i. Sa.
Wurde als Wehrpflichtiger von Nov. 68 bis Mai 70 zui den GT der DDR ins GR-10 Plauen Schöpsdrehe eingezogen.
Johannstadt....Großzöbern.....Wiedersberg waren meine Stationen/Kasernen in dieser Zeit.
Nachdem ich einige Zeit als Gast gelesen habe, möchte ich auch mal einen aktiven Beitrag leisten und bin Mitglied geworden.


Ebro und EK 70 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 18:01
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Orgineller Nickname, das was ich am liebsten tue.

Herzlich Willkommen hier im Forum.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
nach oben springen

#3

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 18:12
von Hanum83 | 8.683 Beiträge | 15557 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eben, guter Name, ein Grenzer ruhte ja immer nur wenn er die Augen zu hatte
Willkommen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 12.11.2016 18:13 | nach oben springen

#4

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 18:48
von GKUS64 | 2.784 Beiträge | 6805 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Abruhender ,

ich begrüße dich hier ganz herzlich. Nun habe ich gerade auch noch festgestellt, dass wir beide zu einer sehr seltenen aber besonders wertvollen Gattung gehören: unsere Familiennamen sind identisch! Ich hatte Vorfahren in Crimmitschau.??
Was macht denn die "Massi",war in den 1980er Jahren mal dort, mein Messschieber stammt auch noch von dort.

MfG

GKUS64



EK 70 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.11.2016 18:49 | nach oben springen

#5

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 19:22
von der Anderdenkende (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommensgruß aus dem Vogtland,aus der Teppichstadt!
Bei Deinem Nicknamen konnte ich mir ein dezentes Grinsen nicht verkneifen!Kommt gut!


nach oben springen

#6

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 19:36
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nun habe ich gerade auch noch festgestellt, dass wir beide zu einer sehr seltenen aber besonders wertvollen Gattung gehören: unsere Familiennamen sind identisch!

Das kann aber auch,oder noch ein Hobby sein .

Willkommen im Forum



nach oben springen

#7

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 19:39
von GKUS64 | 2.784 Beiträge | 6805 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #6
Nun habe ich gerade auch noch festgestellt, dass wir beide zu einer sehr seltenen aber besonders wertvollen Gattung gehören: unsere Familiennamen sind identisch!

Das kann aber auch,oder noch ein Hobby sein .

Willkommen im Forum


Genau, gehupft wie gesprungen!



Pit 59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 20:14
von Abruhender | 8 Beiträge | 63 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Abruhender
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GKUS64 im Beitrag #4
Hallo @Abruhender ,

ich begrüße dich hier ganz herzlich. Nun habe ich gerade auch noch festgestellt, dass wir beide zu einer sehr seltenen aber besonders wertvollen Gattung gehören: unsere Familiennamen sind identisch! Ich hatte Vorfahren in Crimmitschau.??
Was macht denn die "Massi",war in den 1980er Jahren mal dort, mein Messschieber stammt auch noch von dort.

MfG

GKUS64

Guten Abend GKUS64,
in Crimmitschau/ Neukirchen gibt es auch jetzt noch einige mit diesen Namen. Wir kommen aber mehr aus Richtung sächsisches/ thüringisches Vogtland. Insofern habe ich mit den Crimittschauern weniger zu tun.
Die Massi existiert nur noch als Rundbauhülle. Jetzt sind dort eine Gokart Bahn und einige Firmen z.Bsp. medizinisch.chirurgische Handgeräte eingezogen. Ehre den Messschieber und hebe ihn auf, denn er ist von guter Massiqualität Diese Firma hatte eine über hundertjährige Tradition in Werdau und war neben der Textilindustrie und dem Fahrzeugbau (S 4000/ G 5) eine "Institution". Nichts existiert mehr.
Viele Grüße
Abruhender (immer in der Einzahl, den die Kontrolle musste rechtzeitig erkannt werden)


GKUS64 und EK 70 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 20:14
von der Anderdenkende (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Würde das , was ich jetzt denke, nicht dem Abruhen wiedersprechen?Oder ist das jetzt ne Frage der Definition?


nach oben springen

#10

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 20:28
von Abruhender | 8 Beiträge | 63 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Abruhender
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #9
Würde das , was ich jetzt denke, nicht dem Abruhen wiedersprechen?Oder ist das jetzt ne Frage der Definition?

Ganz einfach mit dem Abruhenden in der Einzahl:
Auf Nachtschicht waren immer zwei (Mehrzahl), Posten und Postenf, Wichtig!!!!!!! war, dass nach Absprache und im Wechsel nur einer abruht. Eben wegen Offz.- und Uffz. Kontrollen. Später dann, als Zivilist, habe ich vom Schicksal von Seidel und Lange gehört und habe mir so meine Gedanken gemacht.
Grüße
Abruhender


nach oben springen

#11

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 21:03
von Lutze | 9.510 Beiträge | 7619 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Abruhender im Beitrag #8
Zitat von GKUS64 im Beitrag #4
Hallo @Abruhender ,

ich begrüße dich hier ganz herzlich. Nun habe ich gerade auch noch festgestellt, dass wir beide zu einer sehr seltenen aber besonders wertvollen Gattung gehören: unsere Familiennamen sind identisch! Ich hatte Vorfahren in Crimmitschau.??
Was macht denn die "Massi",war in den 1980er Jahren mal dort, mein Messschieber stammt auch noch von dort.

MfG

GKUS64

Guten Abend GKUS64,
in Crimmitschau/ Neukirchen gibt es auch jetzt noch einige mit diesen Namen. Wir kommen aber mehr aus Richtung sächsisches/ thüringisches Vogtland. Insofern habe ich mit den Crimittschauern weniger zu tun.
Die Massi existiert nur noch als Rundbauhülle. Jetzt sind dort eine Gokart Bahn und einige Firmen z.Bsp. medizinisch.chirurgische Handgeräte eingezogen. Ehre den Messschieber und hebe ihn auf, denn er ist von guter Massiqualität Diese Firma hatte eine über hundertjährige Tradition in Werdau und war neben der Textilindustrie und dem Fahrzeugbau (S 4000/ G 5) eine "Institution". Nichts existiert mehr.
Viele Grüße
Abruhender (immer in der Einzahl, den die Kontrolle musste rechtzeitig erkannt werden)



Sehr schade um die Fahrzeugbau-Tradition in Werdau,
nicht zu vergessen die H6 LKW und Busse,auch der W 50 soll dort mitentwickelt
worden sein,
herzlich Willkommen hier im Forum
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


Abruhender und EK 70 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 21:56
von Abruhender | 8 Beiträge | 63 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Abruhender
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #11
Zitat von Abruhender im Beitrag #8
Zitat von GKUS64 im Beitrag #4
Hallo @Abruhender ,

ich begrüße dich hier ganz herzlich. Nun habe ich gerade auch noch festgestellt, dass wir beide zu einer sehr seltenen aber besonders wertvollen Gattung gehören: unsere Familiennamen sind identisch! Ich hatte Vorfahren in Crimmitschau.??
Was macht denn die "Massi",war in den 1980er Jahren mal dort, mein Messschieber stammt auch noch von dort.

MfG

GKUS64

Guten Abend GKUS64,
in Crimmitschau/ Neukirchen gibt es auch jetzt noch einige mit diesen Namen. Wir kommen aber mehr aus Richtung sächsisches/ thüringisches Vogtland. Insofern habe ich mit den Crimittschauern weniger zu tun.
Die Massi existiert nur noch als Rundbauhülle. Jetzt sind dort eine Gokart Bahn und einige Firmen z.Bsp. medizinisch.chirurgische Handgeräte eingezogen. Ehre den Messschieber und hebe ihn auf, denn er ist von guter Massiqualität Diese Firma hatte eine über hundertjährige Tradition in Werdau und war neben der Textilindustrie und dem Fahrzeugbau (S 4000/ G 5) eine "Institution". Nichts existiert mehr.
Viele Grüße
Abruhender (immer in der Einzahl, den die Kontrolle musste rechtzeitig erkannt werden)



Sehr schade um die Fahrzeugbau-Tradition in Werdau,
nicht zu vergessen die H6 LKW und Busse,auch der W 50 soll dort mitentwickelt
worden sein,
herzlich Willkommen hier im Forum
Lutze

Ja genau, so ist es. Als der W 50 schon als Muster fuhr, ging er nach Ludwigsfelde und in Werdau wurden Anhänger, vorwiegend für die Landwirtschaft, bis zur Wende gebaut.
Grüße
Abruhender


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 22:26
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Abruhen ist übrigens sehr gesund. Der Rainer, Zeitungszusteller über die Jahre ruht immer Mittags von mittlerweile 13.00Uhr bis so 15.30 Uhr ab, also ne dann schmeckt der Kaffee gleich nochmal so gut. Sei gegrüßt der du somit damals abgeruht hattest.

Rainer-Maria



Abruhender hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.11.2016 23:24
von andyman | 2.899 Beiträge | 5209 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Abruhender im Beitrag #12

Ja genau, so ist es. Als der W 50 schon als Muster fuhr, ging er nach Ludwigsfelde und in Werdau wurden Anhänger, vorwiegend für die Landwirtschaft, bis zur Wende gebaut.
Grüße
Abruhender

Hallo und willkommen im Forum.So ist es ,das W weißt auf die eigentliche Entwicklungsstätte Werdau im Namen hin.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#15

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2016 08:05
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.000 Beiträge | 3467 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch von mir ein willkommen, schöner Nickname, so wurde bei uns eine Tätigkeit bezeichnet bei der man sehr wenig Fett verbrennt...
Hätte ich fast vergessen.

gruß h.



nach oben springen

#16

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2016 08:27
von Hansteiner | 1.805 Beiträge | 2278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

und was bei uns noch gesagt wurde: " alles gediente Zeit"

auch von mir, willkommen in unserer Runde.

VG H.



nach oben springen

#17

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2016 08:45
von Hanum83 | 8.683 Beiträge | 15557 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir hatten einen müdigkeitsanfälligen Offizier in der Kompanie, wenn man mit dem auf der Führungsstelle war bekam der immer so am frühen Morgen eine "Krise", ruckzuck nannte sich dann das Abruhen im Grenzdienst ein wenig "krisen", oder ich hab es voll verkrist und dergleichen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 13.11.2016 08:48 | nach oben springen

#18

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2016 13:59
von EK 70 | 286 Beiträge | 452 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK 70
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Abruhender

ein alter Massi-Mann begrüßt Dich.
Hab in Neukirchen/Pl. gewohnt, bin nach Crimmsch`e ins Pleißental zum Tanz,
gelernt in Massi Werdau und gearbeitet. Nach der " Fahne " noch zwei Jahre
im Rundbau Fraureuth gearbeitet.

wahr ne schöne Zeit! ( Fahne ausgenommen ) Ps. in der Lehre wurde aus der SCHIEBLEHRE der MESSCHIEBER .
EK70



GKUS64 und Abruhender haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.11.2016 14:21 | nach oben springen

#19

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2016 19:40
von a1 otti | 203 Beiträge | 113 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds a1 otti
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Hanum83

danke, jetzt hast du meinen Abend verschönert. "krisen", ja, jetzt kommt die Erinnerung wieder, das war bei uns auch Sprachgebrauch, neben abmatten, muffen (Börde-Dialekt) und natürlich auch abruhen

Ralf


nach oben springen

#20

RE: Vorstellung Abruhender

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.11.2016 19:54
von Hanum83 | 8.683 Beiträge | 15557 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von a1 otti im Beitrag #19
@Hanum83

danke, jetzt hast du meinen Abend verschönert. "krisen", ja, jetzt kommt die Erinnerung wieder, das war bei uns auch Sprachgebrauch, neben abmatten, muffen (Börde-Dialekt) und natürlich auch abruhen

Ralf

Die Grenzerthemen sind halt doch nicht ganz tot, zum Glück, immer nur Trump und Russland und die Neuankömmlinge , da kommt einen auf Dauer doch die Wurst.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


a1 otti hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.11.2016 19:54 | nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pat1967
Besucherzähler
Heute waren 353 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 2468 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15677 Themen und 662934 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen